Home / Forum / Liebe & Beziehung / Tanzen=SEX

Tanzen=SEX

7. April 2008 um 18:39

Hallo Leute,

habe eine tolle, sehr hübsche Frau kennengelernt und war eigentlich ganz happy.

im Ausgang Tanz Sie jedoch mit Männern, auch sollche die ich wirklich schlimm fand ziemlich sehr SEX-betont.

Ich bin fast die Wände rauf gegangen vor Eifersucht!!!

Bis ich das Problem mit meiner Eifersucht... oder sollte eine Frau nicht so mit anderen Männern tanzen...

Für mich was das so als hätte Sie diese Leute vor meinen Augen gf.

Was meint Ihr???

Mehr lesen

10. April 2008 um 0:17

Hi,
ich glaube deine Geschichte hat keiner verstanden, ich auch nicht.
Bessere und ausführlichere Beschreibung und du kriegst Antworten.

Gefällt mir

23. August 2010 um 17:14

Eine Studie belegt - Tanzen wirkt wie Sex
Hallo,

kenne dieses Gefühl ganz genau, bin in einer ähnlichen Situation, da mein Partner, obwohl wir eine feste Beziehung haben, Wert darauf legt, auch mit anderen Frauen tanzen zu können!

Habe mich gerade heute mit dem Thema im Internet befaßt und es gibt eine wissenschaftliche Studie dazu:

Wirkung des Tanzens - Sex statt Stress

Es ist tatsächlich so, das durch die Berührung, den engen Körperkontakt, die Bewegungen und die Musik verstärkt das
Sexualhormon Testosteron ausgeschüttet wird. Dagegen wird das Stresshormon Cortisol vermindert. Also hat Tanzen eine positive hormonelle und emotionale Wirkung, aber auch eine ähnliche wie Sex!

Es wurde auch herausgefunden, das Frauen, die nicht mit ihrem eigenen Partner tanzen können, sondern mit einem
fremden Mann tanzen, dann einen erhöhten Cortisolspiegel haben, also mehr Stress empfinden.

Ich denke, das du zu Recht eifersüchtig bist, wenn ihr eine
Beziehung habt! Denn irgendwie ist das auch Untreue, denn es gibt ja nicht nur sexuelle, sondern auch die emotionale Untreue!

Eine Psychologin hat den Rat gegeben, zu Beginn einer Partnerschaft auch seinen eigenen Treuestandard festzulegen, also zu sagen, was man als Treuebruch empfindet. Ich denke, das du das ja jetzt herausgefunden
hast.

Ich sehe nur darin ein Problem, das deiner Partnerin verständlich zu machen, wenn sie derselben Meinung wie mein Partner ist, das das ja nur Tanzen ist, und sonst nichts weiter!

Falls du selbst mal im Internet schauen willst, gib doch einfach mal als Suchbegriff: "Tanzen ist wie Sex" ein oder
"Tanzen ist wie Sex auf dem Parkett". Da kannst du dich weiter informieren, und evtl. auch deiner Partnerin den einen oder anderen Artikel mailen, falls sie dir auch nur unbegründete Eifersucht vorwerfen sollte!

Hoffe, das konnte die weiterhelfen! http://www.gofeminin.de/world/communaute/forum/imforum/smiley/g27.gif

Gefällt mir

2. September 2010 um 22:28
In Antwort auf marion7227

Eine Studie belegt - Tanzen wirkt wie Sex
Hallo,

kenne dieses Gefühl ganz genau, bin in einer ähnlichen Situation, da mein Partner, obwohl wir eine feste Beziehung haben, Wert darauf legt, auch mit anderen Frauen tanzen zu können!

Habe mich gerade heute mit dem Thema im Internet befaßt und es gibt eine wissenschaftliche Studie dazu:

Wirkung des Tanzens - Sex statt Stress

Es ist tatsächlich so, das durch die Berührung, den engen Körperkontakt, die Bewegungen und die Musik verstärkt das
Sexualhormon Testosteron ausgeschüttet wird. Dagegen wird das Stresshormon Cortisol vermindert. Also hat Tanzen eine positive hormonelle und emotionale Wirkung, aber auch eine ähnliche wie Sex!

Es wurde auch herausgefunden, das Frauen, die nicht mit ihrem eigenen Partner tanzen können, sondern mit einem
fremden Mann tanzen, dann einen erhöhten Cortisolspiegel haben, also mehr Stress empfinden.

Ich denke, das du zu Recht eifersüchtig bist, wenn ihr eine
Beziehung habt! Denn irgendwie ist das auch Untreue, denn es gibt ja nicht nur sexuelle, sondern auch die emotionale Untreue!

Eine Psychologin hat den Rat gegeben, zu Beginn einer Partnerschaft auch seinen eigenen Treuestandard festzulegen, also zu sagen, was man als Treuebruch empfindet. Ich denke, das du das ja jetzt herausgefunden
hast.

Ich sehe nur darin ein Problem, das deiner Partnerin verständlich zu machen, wenn sie derselben Meinung wie mein Partner ist, das das ja nur Tanzen ist, und sonst nichts weiter!

Falls du selbst mal im Internet schauen willst, gib doch einfach mal als Suchbegriff: "Tanzen ist wie Sex" ein oder
"Tanzen ist wie Sex auf dem Parkett". Da kannst du dich weiter informieren, und evtl. auch deiner Partnerin den einen oder anderen Artikel mailen, falls sie dir auch nur unbegründete Eifersucht vorwerfen sollte!

Hoffe, das konnte die weiterhelfen! http://www.gofeminin.de/world/communaute/forum/imforum/smiley/g27.gif


marion7227, deine theorie ist FALSCH!

Wenn der Partner/in krankhaft eifersüchtig ist, stört ihn alles, sogar Tanz!
Ein leidenschaftlicher Tanz mit einem Unbekannten ist nicht gleich Fremdgehen!!!!



leidenschaftliche Tänzerin

Gefällt mir

12. September 2010 um 20:37

Tanzen
hay also ich finde es persönlich nicht so schlimm. aber vielleicht auch nur weil wir auf einer hochzeit die partner wechseln (und auf einer kroatischen hochzeit sind nicht nur familienmitglieder anwesend.) ich vergleiche aber auch nicht tanzen mit sex. entweder sie bleibt treu oder auch nicht aber dann hat sie dich nicht verdient. bleib cool ansonsten verlierst du sie. vergiss nie sie ist nicht dein eigentum

Gefällt mir

14. September 2010 um 14:28

Wenn Dir soviel an IHR liegt,
dann heirate sie doch!
Frauen denken eben praktisch und sagen sich, solange ER mich nicht heiratet, habe ich noch die Freiheit mit anderen Männern zu tanzen, zu flirten und ......

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen