Home / Forum / Liebe & Beziehung / Tagsüber alles gut, nachts bin ich richtig sauer auf ihn. Wieso?

Tagsüber alles gut, nachts bin ich richtig sauer auf ihn. Wieso?

11. April um 11:51

Hallo zusammen,
Ich bin mit meinem Freund seit 10 Monaten zusammen. Er ist sehr liebevoll. Wir sehen uns jeden Tag. Entweder pendelt er Abends eine Stunde zu mir, oder ich zu ihm. Für uns beide kein Problem.

Es ist zwar früh, aber ich liebe ihn wirklich. Es ist richtig schön mit ihm. Oft unternehmen wir abends etwas, gehen Essen, was Trinken oder spielen zu Hause spiele. Ich kann mit ihm superlange Gespräche führen und alles.

Doch ich habe seit ein paar Wochen ein Problem mit dem Schlafen. Ich war 3 Monate arbeitslos und habe vor 2 Monaten einen neuen Job angefangen. Ich bin seitdem immer zeimlich müde (ohne wirklichen Grund, ich schlafe eigentlich genug). Und wenn ich nachts aufwache und er seine hand um mich hat, werde ich fast richtig aggressiv. Ich bin richtig gestresst, bleibe zwar nach aussen hin meistens ruhig und drehe mich einfach um, aber innerlich platze ich fast. Ich habe es ihm auch schon gesagt.
Aber ich weiss nicht was ich machen soll, woher kommt das? sehen wir uns zu viel? oder liegt es an meinen schlafproblemen?
tagsüber vermisse ich ihn und freue mich immer ihn zu sehen, den ganzen abend lang ist alles gut, nur nachts nicht mehr....
Habt ihr schon mal so etwas ähnliches erlebt?

Danke für eure Hilfe und für eure Meinungen.

Mehr lesen

12. April um 9:58

Wär mir auch zuviel.sags ihm halt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen