Home / Forum / Liebe & Beziehung / Tabeldancebar

Tabeldancebar

21. August 2006 um 15:41

hallo ihr lieben!
ich bin neu hier, und ich muss es jetzt einfach mal los werden..
gestern habe ich mich mit meinem freund gestritten. er meinte zu mir er gehe am wochenende mit seinen kumpels in eine tabeldancebar.
damit war ich dann nicht ganz so einverstanden und hab gemeint da bei uns hier ein fest ist, das ich ein wenig was trinken werde. denn er erlaubt es mir auch nicht zu trinken. er jedoch trinkt alkohol..auch am wochenende dann.
dabei hat er mir unterstellt ich könnte ja dann auf diesem fest etwas mit einem typ haben, wenn ich alk trinke. ich würde ihn niemals betrügen!
nunja..dann hat er gesagt ich soll ihn in ruhe lassen da ich ihm auf den senkel gehe..
wie würdet ihr euch fühlen wenn euer freund in eine tabeldancebar geht?
euch aber verbietet auch etwas spaß zu haben. es muss ja nicht sein das man dann was trinkt oder so, aber er sollte es mir nicht verbieten, vorallem weil er selbst trinken geht.
ich weiß nicht mehr weiter..vielleicht reagiere ich ja zu arg..um eure meinung würde ich mich freuen

Mehr lesen

21. August 2006 um 16:14

Hmm.
Generell finde ich es nicht allzu schlimm, wenn Männer in so eine Bar gehen.

Aber wenn ich genauer darüber nachdenke, finde ich es schon komisch. Ich meine, wir machen das ja auch nicht. Was bringt mir das, mir fremde halbnackte Männer anzuschauen. Aber so denken wohl nur Frauen. Für Männer ist es scheinbar ganz toll.
Ich sag mal so: er kann da ruhig mal hingehen (obwohl mein Freund das nicht mehr macht, seit er mich hat)aber bei einem Private Dance wäre für mich Schluß.

Trotzdem ist es für die Frau irgendwie seltsam, wenn sich der Partner an den Mädels da aufheizt. Würde mir nicht so gefallen...
Aber verbieten kannst du deinem Partner ja sowieso nichts, rede einfach mal mit ihm über deine Zweifel. Vielleicht lässt er es dir zuliebe sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2006 um 16:22

*wunder*
>>..damit war ich dann nicht ganz so einverstanden..<<
>>..denn er erlaubt es mir auch nicht zu trinken..<<

Was ist das denn für eine Beziehung?
Du mußt ja nicht vor lauter Begeisterung Purzelbäume schlagen, weil er mit seinen Jungs loszieht und sich halb-nackte Frauen ansieht, aber grundsätzlich ist das seine Sache und es sollte vollkommen egal sein, ob du einverstanden bist oder nicht.
Und was soll denn bitte heißen "er erlaubt mir nicht zu trinken". Hat er dir irgendwas zu verbieten? Er ist doch nicht deine Mutter. Und betrügen kann du ihn auch stocknüchtern, das wird er sowieso nicht verhindern können.
Wenn mein Freund meint, er muß sich andere Nackideis ansehen, dann soll er das tun, man sieht doch heutzutage überall halbnackte Menschen, für mich ist da kein großer Unterschied. Und die Exklusivrechte an ihm hab ich, da kann auch keine busenwackelnde Frau was dran ändern Wenn er aber versuchen würde, mir was zu verbieten, egal aus welchem Grund, dann wäre Schluß mit lustig. Entweder er vertraut mir oder nicht (das ist dann sein Problem), aber durch Verbote wird er absolut nichts erreichen.
Nimms mir nicht übel, aber für mich klingt eure Beziehung reichlich unreif und kindisch.
Muckel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2006 um 16:51

Klar...
..ist das kindisch,
das ich ihm drohe
naja so bin ich eigentlich nicht das ich ihm drohe..nur ist mir da der kragen geplatzt *g*
naja soll er machen was er will..ich bin nicht sauer wenn er dort hingeht nur sollte er nicht immer sauer sein wenn ich mal weg geht o.ä...
naja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2006 um 17:47

Sagen wirs so:
Begeistert wäre ich nicht, wahrscheinlich würde ich sogar versuchen ihn davon abzubringen.
Aber deswegen einen Streit anfangen? Nein danke.
Aber ich sehs wie einige Andere, bei einem Private Dance ist der Spaß vorbei.
Glücklicherweise will meiner noch nicht mal zu so etwas.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2006 um 18:16

..
ja das ist es ja..ich rege mich eher drüber auf das er es mir verbietet..
von mir aus soll er hingehn..seinen spaß haben.
klar freu ich mich nicht sooo darüber.. aber was will ich machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2006 um 19:20
In Antwort auf kdthe_11937625

..
ja das ist es ja..ich rege mich eher drüber auf das er es mir verbietet..
von mir aus soll er hingehn..seinen spaß haben.
klar freu ich mich nicht sooo darüber.. aber was will ich machen

Hol du dir Karten für die Chippendales
und mach mit deinen Mädels einen drauf. Prost!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2006 um 20:58
In Antwort auf katida_12727363

Hol du dir Karten für die Chippendales
und mach mit deinen Mädels einen drauf. Prost!

...
steh ich erhlich gesagt nicht drauf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2006 um 22:32

Na schön...meine Meinung :
Das mit der Tabledancebar wär' mir persönlich schnuppe. Wenn's mein Freund wäre, dürfte er da gerne hingehen- so lange ihm klar ist, dass diese Damen das beruflich machen und es dort keine Tipps für ein aufregenderes Beziehungsleben gibt, die postwendend zuhause an der eiligst ins Schlafzimmer montierten Teleskopstange umgesetzt werden müssen .
Aber da ist eben jeder/jede anders empfindlich bzw. stoisch- was MICH richtig auf die Palme bringen würde, wären unterschiedliche Rechte innerhalb der Beziehung. Er trinkt Du darfst nicht? Noch dazu mit der schwachsinnigen, Begründung, dann würdest Du fremdgehen?
Hallo?!
Der Typ respektiert Dich nicht- allerdings hab' ich auch ein bißchen den Eindruck, Du machst es ihm da leicht. Wenn einem was nicht passt, muss man es ansprechen, und nicht zickig in Aussicht stellen, dann eben an besagtem Tag auch was zu tun, was dem anderen nicht passt. Das ist keine gute Kommunikation und sorgt nur für Stress...aber, wie gesagt: meine Meinung .
LG!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen