Home / Forum / Liebe & Beziehung / Süßer Handwerker

Süßer Handwerker

20. Februar 2013 um 18:02 Letzte Antwort: 3. Juli um 15:49

Ich brauche eure Hilfe liebe Frauen!
Ich habe einen Wasserschaden in meiner Wohnung und deshalb musste ein Handwerker kommen. Ich fand ihn von Anfang an süß und ich würde ihn wahnsinnig gerne kennenlernen. Bisher weiß ich nur seinen Namen (steht auf der Visitenkarte drauf plus seine Diensthandynummer) und dass er eine Tochter hat. Was mich natürlich gleich vermuten lässt, dass er auch eine Freundin hat. Ich bin in solchen Sachen auch sehr unsicher und ich weiß nicht so recht, wie ich mich jetzt verhalten soll. Gestern rief er mich an, um weitere Dinge in meiner Wohnung zu erledigen, damit der Schaden behoben wird. Er hat gesagt, er würde natürlich anrufen, wegen dem Schaden. Mir kam es so vor, als wenn er das Wort "natürlich" besonders betonen würde. Nur weiß ich nicht, wie ich das deuten soll. Heute kam er dann und hat halt seinen handwerklichen Kram erledigt. Er macht ab und zu Witze und eigentlich können wir uns ganz locker unterhalten. Bevor er gegangen ist, hatte ich ganz kurz das Gefühl, als würde er mich auch kennenlernen wollen und mich deshalb fragen wollen, ob er sich privat mal bei mir melden kann, oderso. (Mene Handynummer hat er ja, um weitere Termine abzusprechen) Morgen kommt er wieder, weil er Geräte aufstellen muss. Wie stell ich es jetzt am Besten an? Ich kann ja schlecht auf ihn zugehen und ihn fragen, ob er ne Freundin hat. Und ihm ne Nachricht auf seine Diensthandnummer kann ich ihm auch nicht schreiben. Ich möchte natürlich nicht, dass er deswegen Ärger von seinem Chef bekommt oder so. Bitte helft mir!

Mehr lesen

23. Februar 2013 um 11:08


Wie lief es denn jetzt? Habe dein Thema leider erst jetzt entdeckt.
Gut, jetzt ist es vermutlich zu spät für meinen Rat, aber bei einem Mann, der ein Kind bzw. Kinder hat, finde ich es sehr leicht, seinen Beziehungsstatus zu erfahren.
Du kannst fragen, wie alt die Kleine ist, und...in jedem Alter läßt sich etwas finden, was da gerade bei Kindern anstrengend ist. Da kann man dann sagen (zum Beispiel!!)
"Ja, in der Trotzphase sind Kinder anstrengend.....da ist Ihre Frau bestimmt froh, wenn Sie sie ihr hin und wieder mal ganz abnehmen. Auch eine Mutter braucht Pause." mit Grinsen, damit es nicht kinderfeindlich rüberkommt. Oder er sagt "die ist nicht mehr klein - die ist 15"....dann sagst du etwas über die Pubertät und sagst dann "Ach, das kommt mir bekannt vor. Meine Cousine ist 16. Die......(was sie macht) ....mit ihren Eltern. Macht das Ihre bei Ihrer Frau und Ihnen auch?"

Ich weiß nicht, ob ihr euch duzt, aber verstehst du, was ich meine? Wenn Kinder ins Gespräch kommen, kannst du dir fast jedes Gesprächsthema hinbiegen.
Oft sagen die Männer dann "Ja, meiner Frau/Freundin....." (dann weißt du Bescheid), oder der Mann sagt "Ja, aber ich erlebe das nur jedes 2. Wochenende. Bin geschieden."
Oder was auch immer. Aber du erfährst mehr.

Gefällt mir
23. Februar 2013 um 13:39

Bin selber Handwerker
...und Handwerker sind eigentlich relativ leicht zu handhaben in solchen Dingen.
Einfach fragen ob er mal nen Kaffee mit dir trinken geht

Gefällt mir
23. Februar 2013 um 16:48

Ja
es kommt manchmal vor, dass man von einer kundin so gerade heraus angesprochen wird und das ist allemal besser als wenn da immer nur so kleine anmerkungen kommen ( nicht böse gemeint absolutelyme86).

Gefällt mir
3. Juli um 15:49
In Antwort auf frang_12495794

Bin selber Handwerker
...und Handwerker sind eigentlich relativ leicht zu handhaben in solchen Dingen.
Einfach fragen ob er mal nen Kaffee mit dir trinken geht

Hallo ich habe es vor fast 2 Wochen so erlebt das der Handwerker meiner Vermietung mich angebaggert hat mir auch privat geschrieben hat und mit mir flirtet jetzt seit dem Auftrag schon und er nun meinte wir müssen den Kontakt einstellen er dürfte es nicht wenn das bei seinem Chef raus käme das er mit einer Mieterin was anfängt würde es ihn sein job kosten meine frage stimmt das? 

1 LikesGefällt mir