Home / Forum / Liebe & Beziehung / Super Beziehung aber über Handy schreiben machz alles kaputt...

Super Beziehung aber über Handy schreiben machz alles kaputt...

1. Juli 2016 um 2:41 Letzte Antwort: 2. Juli 2016 um 14:32

Hallo,erstmal nebenbei,ich schreibe den thread hier grade in der Nacht übers Handy, also bitte nicht böse sein wenn sich autolorrektur patzer wieder finden (:


Also es geht darum, das ich raus finden möchte ob ich die einzige bin die dieses Phänomen erlebt. Ich habe eine super Beziehung mit meinem Freund, klar wir sind erst frische 4 Monate zusammen aber so läuft alles super, was ich aber festgestellt habe ist,sobald wir über Handy schreiben fasse ich jeden Satz den er schreibt als negativ auf und intepretiere viel zu viel da rein wo eigentlich nichts ist, sozusagen reden(schreiben) wir aneinander vorbei und verstehen uns falsch, was auch oft zu kleinen Streits führt, so langsam schreiben wir auch nur noch kaum, was ich teilweise doof aber auch fast besser finde als uns ständig zu streiten. Wenn wir aber beieinander sind verstehen wir uns prächtig und reden nur selten aneinander vorbei.

Kennt ihr das? Wie habt ihr es gelöst, schreibt ihr deswegen auch weniger miteinander?

MfGTina (:

Mehr lesen

1. Juli 2016 um 8:20

Schon erlebt
Vor vielen Jahren im Zeitalter vor Whatsapp hatte meine Schwägerin eine Beziehung, mit der sie viele SMS geschrieben hat. Dabei gab es auch so viele Missverständnisse, dass ich mich immer gefragt habe, wieso nicht mal kurz anrufen, statt sich 10 Nachrichten zu schicken?
Davon ab ist es doch auch schöner, die Stimme des anderen zu hören.

Du hast die Lösung selbst schon vorgeschlagen:
Ja, schreib weniger.

Als ich meine Frau kennenlernte, gab es auch noch kein (bezahlbares) SMS. Man kann wirklich den Tag überleben, ohne was vom anderen zu hören.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. Juli 2016 um 8:50

Ihr seid
Hi ihr seid erst vier Monate zusammen und da kann es zu Missverständnis kommen da du ihn ja noch nicht so genau kennst du wirst mit der Zeit lernen dass es auch bei Kommunikation mit dem Handy nicht nur negative sondern auch positiv Seiten gibt

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Juli 2016 um 13:40

Ja das kann schon sein..
ich bin 21 er ist 26 und mir ist aufgefallen das ich nur bei ihm so eifersüchtig und unsicher bin, das war ich vorher nie in einer Beziehung, ich lern nun langsam damit umzugehen und es runter zu schlucken, denn ich weiß das es dafür keinen Grund gibt, dennoch bin ich so... wahrscheinlich bin ich so unsicher weil er mehr weibliche freundinnen hat als männliche. Aber eigentlich dürfte das doch kein problem sein..Wir haben uns schoneinmal über dieses Thema gestritten und ich weiß das ich nichts zu befürchten habe, dennoch bin ihc unsicher, ich hoffe einfach das dieses Gefühl nach einer Zeit in der Beziehung weg geht..

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
2. Juli 2016 um 14:32

Ja das Problem gabs schon vor 10 Jahren in den Chatrooms.

Mit manchen Leuten konnte man praktisch nicht schreiben, da sie es grundsätzlich falsch verstanden haben, obwohl es sonst "in echt" keinerlei Probleme gegeben hat.

Du kannst auch einen Beschwerdebrief vollkommen diplomatisch verfassen und Menschen werden ihn als Affront auffassen, schon allein, weil du nicht die Courage hattest, sie persönlich anzusprechen.

Ich verschreibe euch: Weniger chatten, mehr reden - und nötigenfalls auch mal 1-2 Tage keinen "Fern-Kontakt", dann hat man sich am Ende auch mehr zu sagen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Noch mehr Inspiration?
pinterest