Home / Forum / Liebe & Beziehung / Süchtig nach Sex im Netz

Süchtig nach Sex im Netz

27. März 2016 um 11:22

Ich kann es immer noch nicht glauben Bin seit über 2 Jahren in einer Beziehung. Er ist schon etwas älter als ich und hat immer behauptet ich sei die große Liebe seines Lebens und das ich das wichtigste in seinem Leben bin. Mir ging (geht) es ähnlich. Nach circa einem halben Jahr hat er mir seinen Laptop ausgeliehen und da sah ich Nackfotos von anderen Frauen und Bilder von seinem Geschlechtsteil. Ich war total schockiert, er meinte das hat nichts mit uns zu tun, das sei nur Blödsinn und Langeweile. Er kenne die Frauen gar nicht sondern hat sie online kennengelernt. Er versprach es nie wieder zu machen doch knapp ein Jahr später hat er sich wieder erwischen lassen. Ich habe ihm damals ein ultimatium gestellt und gesagt, dass so etwas für mich Betrug ist. Ich will nicht das er online sex mit andern hat. Noch dazu wo wir selbst nur sehr wenig Sex haben weil er angeblich nicht so viel lust hat. Er schwor mich hoch und heilig es nie wieder zu machen und jetzt ist es schon wieder passiert!!!! Er schickt nacktfotos und Videos von sich und geilt sich an den Nackfotos irgendwelcher facebook bekanntschaften auf. Warum macht er sowas obwohl er weiß wie weh er mir damit tut und setzt damit die ganze Beziehung auf Spiel???

Mehr lesen

10. Mai 2016 um 22:30

Ähnliche Erfahrung
Ähm, nichts dagwgen, wenn er es sich NUR selbst macht, ABER wozu dabei reelle Partnerinnen und Fototausch?
Wie weit ist der Weg zum echten Sextreffen?

Vorab muss ich sagen, mein Partner hat dies auch getan. Auf einem Forums namens Poppen.de und auf yappy (wtf!). Insg. mehr als 20 Kontakte, u.a. auch mit Handynr. über WhatsApp. Wenig Gespräche, meist Porno-u d Fotoaustausch und gegenseitiges aufgeilen.

Die Chat-Partnerinnen sind reine Lustobjekte zur Triebabreaktion und zu seiner Stressbewältigung, so ist seine Aussage nach Konfrontation.
Wieso fragt er dann die Frauen nach Treffen?!
Macht das Deiner auch????

Es zeugt bei Deinem und meinem Kerl nicht von Respekt Frauen so zu betrachten. Auch werden wir als Person nicht wertgeschätzt.
Haben wir das verdient?
Haben die Trinen in den Chats das verdient? Es sind auch irgendwie Frauen wie Du und ich.

Melde Dich in seinem Chatforum an, anonym, chatte mit ihm und konfrontiere ihn auf einem Treffen. So entdeckst Du spielerisch, aber zeitintensiv, was er für einer ist.

Halte nicht an ihm, er ist kein wirklicher Halt!
Bewahre Dir Deine Würde!

Es wird schwer neues Vertrauen in einer neuen Beziehung aufzubauen, aber die Mühe lohnt sich mehr, als Deinem jetzigen Partnerschaft mit den Chats gegenüber.

Kannst mich gerne anschreiben für Erfahrungsaustausch mit einer, die auch einen chatsüchtigen Partner erduldete.

Bleib stark und bleib Dir selbst treu (er tut es ja nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2016 um 23:42

Troll!!!
Hört sich sehr nach Troll an. KG ist ein Fetisch und ein gänzlich anderer als Internet-Sex. Nicht kombinierbar, wenn er nicht einen Cuckold-Fetisch hat. Das der TE klingt aber nicht danach. Also erspar uns Deine KG-Phanasien, Mann (nicht Frau)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2016 um 18:12

Mein Tipp: Hol dir dein Glück zurück!
Facebook ist ja gar nicht mehr soooo anonym, find ich. Also aufgrund der Tatsache, dass dein Freund immer noch, trotz mehrfacher Aufforderung, die ganzen Fotos etc hat, bei dir aber sagt, er hat keine Lust auf Sex, würde ich sagen, mach Schluss mit ihm. Du hast bereits ein Ultimatum gesetzt und er hat sich nicht daran gehalten. Doch selbst wenn du ihm verzeihst, würde dich das auf Dauer kaputt machen wegen folgenden Punkten:
-Vertrauen ist gebrochen und du wirst sehr misstrauisch sein.

- Deine Eifersucht wird steigen, weil du überall Gefahr fürchtest (Zurecht)

-Du wirst auch weiterhin ständig Angst haben müssen, dass er dir nicht treu ist

-Du könntest das Gefühl bekommen ihm nicht wichtig genug zu sein und das kann an deinem Selbstwertgefühl kratzen

-Du könntest die Chance verpassen, einen wirklich tollen Typen kennenzulernen, mit dem du das Theater nicht haben musst.

So nett er auch sein mag, das tut man nicht. Gerade dann nicht, wenn man weiß, wie der Partner das findet. Entweder respektiert er deine Meinung nicht oder er hat ein sexuelles Problem, wenn er damit nicht aufhören kann.

Er scheint mit Monogamie Probleme zu haben, damit ist eine wichtige Grundlage in eurer Beziehung nicht gegeben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ich dränge ihn ein..
Von: adco_12676905
neu
15. Mai 2016 um 16:30
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook