Home / Forum / Liebe & Beziehung / Suche weiblichen Rat

Suche weiblichen Rat

10. Februar 2015 um 12:50

Hallo Zusammen

Ich (21/m) befinde mich in einer für mich sehr belastenden Lage. Ich führe seit 1,5 Jahren meine erste ernsthafte Beziehung (wenige Erfahrungen zuvor, nix besonderes).
Ich habe mich ein halbes Jahr für diese Frau ins Zeug gelegt und als ich sie endlich von mir überzeugt hatte, glaubte ich den Jackpot zu haben. Das Problem allerdings war von Anfang an der Sex. Sie sagt, sie braucht eigentlich keinen und hat nur ganz selten Verlangen danach.
Ich habe mich immer ins Zeug gelegt ein guter, einfühlsamer Freund zu sein. Aber diese Sache belastet schon sehr, da ich ein sehr körperlicher Typ bin. 1 mal im Monat und ohne spürbares körperliches Verlangen ist doch nicht normal?

Meine Frage an die Frauen....Ist so ein schwaches körperliches Verlangen normal? (war wohl auch bei ihrem Exfreund so)
Das kann es doch mit 21 nicht sein, und ich bin gewiss kein Typ, der Sex über andere Dinge stellt.

Mehr lesen

12. Februar 2015 um 18:54

Manche Leute ...
... haben mehr / weniger Libido als andere. Das kann verschiedene Ursachen haben.

Hatte dein Freundin schon mal einen Orgasmus?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest