Home / Forum / Liebe & Beziehung / Suche Männer mit Affären ( oder auch Frauen)

Suche Männer mit Affären ( oder auch Frauen)

29. September 2008 um 16:18

Hallo. Also sowie die Überschrift schon sagt, na.......

Habe im Moment meine dritte Affäre. Läuft auch soweit ganz gut. Bin jetzt mit meiner ertsen Frau wieder zusammen, sie hatte mich damals verlassen. Bn danach mit meiner damaligen geliebten zusammen gekommen. Kinder habe ich zwei mit meiner Frau/Freundin. Meine Geliebte hatte ich danach mit meiner Frau/Freundin betrogen. Ehrlich gesagt hab ich sie dann irgendwann vor die Tür gesetzt. Die ging mir irgendwann soa uf die Nerven. Wirklich...
Ja und im Moment habe ich eine Affäre mit einer kleinen dunkelhaarigen. Süß und auch schon mal geschieden. Paar Jahre jünger wie ich, aber immer noch voll dabei. Gut im Aussehen kann sie meiner Frau/Freundin nicht das Wasser reichen. Aber doch echt ganz ansehnlich.
Gut davor hatte ich immer sehr junge Affären und die hatten auch nie viel Ansprüche. Haben das genommen was sie ekommen haben. UNd gut war auch.
Sie ist ja jetzt auch schon erfahrener. Hat auch zwei Kinder und ihr Mann hatte sie betrogen. Also auch schon ihre lebenserfahrung. Sie stellt halt nun auch mehr Ansprüche. Will das ich meine Frau verlasse. Will sich aber auch nicht in die Sache zwischen mir und meiner Frau einmischen. Sieht das so, dass ich das erledigen muss und wartet eben darauf dass ich alles regle, um eben dann mit ihr ein ( wie sie sagt neues Leben) anzufangen. Ja gut im Moment ist sie ruhig, macht keine Anspielungen und es läuft so ganz gut. Soo ich kann ja wenn sie jetzt nochmal kommt damit, nicht nochmal sagen warte noch ein paar Monate. Denke nicht das dies nochmal zieht. Sollte ich mich jetzt vielleicht von ihr trennen, bevor sie sich mit dem einmischen doch nochmal überleget. Oder denkt ihr, genau wenn ich mich jetzt trenne, dass sie meiner frau bescheid gibt?

Danke schon mal. Also... denn.

Grüße

Mehr lesen

29. September 2008 um 16:33


Hallo, lese hier schon ab und an. Aber endlich findet man jemanden, mit dem man sich darüber austauschen kann.

Ja ich hatte jetzt auch schon ein zwei Affären. Eine ist leider rausgekommen und mit der anderen habe ich dann schluss gemacht, war eben zu riskant. Ob sie denn deiner Frau was sagt, nachdem du mit ihr schluss gemacht hast, kann dir keiner sagen. Da ist denk ich jede frau individuell. Naja hier gibts Frauen, die es nicht für nötig halten sich einzumischen, dies eben wie deine dir überlassen. da es deine Ehe ist. Und andere , die nach einer gewissen Zeit kontakt zu deiner Frau aufsuchen würden.

Naja ich hab mitlerweile gelernt, keine einzige feste Geliebte mehr zu haben. Nachdem ich dann zu meiner ehemaligen Geliebten gezogen bin. Meine Frau hatte mich erst rausgeschmissen, wollte denn aber wieder das ich zurück komme. Hatte nochmal mit ihr geredet und zwischen uns wars eben nicht mehr so und bin dann bei meiner jetzigen Frau geblieben. Läuft mit ihr auch besser.

Aber, wenn du sie doch mal aufgeben solltest, dann nimm dir lieber wie ich ab und an mal jemanden. Es gibt Frauen ( vorallem verheiratete, mit denen haste nich so viel Stress) die sich im I-net anbieten für ein Abendteuer. Das allemal einfacher.

Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2008 um 16:38
In Antwort auf cesare_12303499


Hallo, lese hier schon ab und an. Aber endlich findet man jemanden, mit dem man sich darüber austauschen kann.

Ja ich hatte jetzt auch schon ein zwei Affären. Eine ist leider rausgekommen und mit der anderen habe ich dann schluss gemacht, war eben zu riskant. Ob sie denn deiner Frau was sagt, nachdem du mit ihr schluss gemacht hast, kann dir keiner sagen. Da ist denk ich jede frau individuell. Naja hier gibts Frauen, die es nicht für nötig halten sich einzumischen, dies eben wie deine dir überlassen. da es deine Ehe ist. Und andere , die nach einer gewissen Zeit kontakt zu deiner Frau aufsuchen würden.

Naja ich hab mitlerweile gelernt, keine einzige feste Geliebte mehr zu haben. Nachdem ich dann zu meiner ehemaligen Geliebten gezogen bin. Meine Frau hatte mich erst rausgeschmissen, wollte denn aber wieder das ich zurück komme. Hatte nochmal mit ihr geredet und zwischen uns wars eben nicht mehr so und bin dann bei meiner jetzigen Frau geblieben. Läuft mit ihr auch besser.

Aber, wenn du sie doch mal aufgeben solltest, dann nimm dir lieber wie ich ab und an mal jemanden. Es gibt Frauen ( vorallem verheiratete, mit denen haste nich so viel Stress) die sich im I-net anbieten für ein Abendteuer. Das allemal einfacher.

Grüße

Hätte jetzt
nicht erwartet, dass sie da wer meldet. Außer den verbitterten Weibern hier.

JA ich denk , ich mach denn doch schluss. Deine Variante ist auch net schlecht. Mein Arbeitskollege macht das auch so. Hat mir auch dazu geraten. Aber der ist auch noch um einiges jünger und nicht verheiratet. Hat aber ne heiße Schnecke an seiner Seite. Der Wahnsinn.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2008 um 16:41
In Antwort auf jabril_11856192

Hätte jetzt
nicht erwartet, dass sie da wer meldet. Außer den verbitterten Weibern hier.

JA ich denk , ich mach denn doch schluss. Deine Variante ist auch net schlecht. Mein Arbeitskollege macht das auch so. Hat mir auch dazu geraten. Aber der ist auch noch um einiges jünger und nicht verheiratet. Hat aber ne heiße Schnecke an seiner Seite. Der Wahnsinn.

Ich denke jetzt mal
dass du mit deiner Frau/freundin, nicht wiederverheiratet bist? Besser so, hat man nicht so viel zu regenl wenn was schief geht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2008 um 16:42
In Antwort auf cesare_12303499

Ich denke jetzt mal
dass du mit deiner Frau/freundin, nicht wiederverheiratet bist? Besser so, hat man nicht so viel zu regenl wenn was schief geht.

Nein nein
nicht wiederverheiratet. Bestimmt nicht. Vielleicht mal, wenn ich nicht mehr so kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2008 um 16:51
In Antwort auf jabril_11856192

Nein nein
nicht wiederverheiratet. Bestimmt nicht. Vielleicht mal, wenn ich nicht mehr so kann

Ja dann melde ich mich auch
Nein , man sollte im allgemeinen dann auch seine ehemalige Geliebte nicht heiraten. Lieber erst n paar Jährchen warten. Wer weiß wie die dann drauf ist. Meine hatte ich dann zwar noch sehr lange und leider auch geheiratet. Habe dafür meine Frau verlassen. Naja habe mich dann vor ein paar Jehren scheiden lassen. Meine Freundin ist sehr offen und meine Affären stören sie nicht. Sie hat auch welche. Und wir können gut damit leben.
Und ich mach es auch nicht mehr anders. Nicht mehr wie ein oder zwei mal treffen. Man lernt im Alter dann auch dazu
Schieß sie ab. Aber mit Vorsicht ! Wie alt sind deine Kinder? Wie würde deine Frau drauf sein(bzw. was würde sie sichantun,, du hast sie immerhin schon mal betrogen) das kannst du ihr nicht nochmal antun
Außerdem wirst du sie nie vergessen, sie hat jemanden verdient der wirklich für sie da sein kann. Keine anderen störfaktoren. Und dann sie ist ja auch nicht mehr die Jüngste und hat auch nicht mehr sooo viel Zeit.

Bastel was draus! viel Spaß weiterhin!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2008 um 16:53
In Antwort auf isak_12063045

Ja dann melde ich mich auch
Nein , man sollte im allgemeinen dann auch seine ehemalige Geliebte nicht heiraten. Lieber erst n paar Jährchen warten. Wer weiß wie die dann drauf ist. Meine hatte ich dann zwar noch sehr lange und leider auch geheiratet. Habe dafür meine Frau verlassen. Naja habe mich dann vor ein paar Jehren scheiden lassen. Meine Freundin ist sehr offen und meine Affären stören sie nicht. Sie hat auch welche. Und wir können gut damit leben.
Und ich mach es auch nicht mehr anders. Nicht mehr wie ein oder zwei mal treffen. Man lernt im Alter dann auch dazu
Schieß sie ab. Aber mit Vorsicht ! Wie alt sind deine Kinder? Wie würde deine Frau drauf sein(bzw. was würde sie sichantun,, du hast sie immerhin schon mal betrogen) das kannst du ihr nicht nochmal antun
Außerdem wirst du sie nie vergessen, sie hat jemanden verdient der wirklich für sie da sein kann. Keine anderen störfaktoren. Und dann sie ist ja auch nicht mehr die Jüngste und hat auch nicht mehr sooo viel Zeit.

Bastel was draus! viel Spaß weiterhin!

Ah
Danke auf sowas hab ich gewartet, hab für sowas nicht viel Fantasie und erst recht keine Zeit mir sowas auszudenken.

Super das du dich gemeldet hast! Danke dir und auch viel Spaß weiterhin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2008 um 16:58

Also dann Männer
Vielleicht meldet sich ja noch wer. Wär echt klasse, kann man ja auch ein paar Tipps austauschen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2008 um 17:15
In Antwort auf jabril_11856192

Also dann Männer
Vielleicht meldet sich ja noch wer. Wär echt klasse, kann man ja auch ein paar Tipps austauschen.

Noch schnell
bevor dein Thread gelöscht wird.
Ist mir nämlich auch passiert, wird hier nicht gerne gelsen. Wird gleich der warnbutton gedrückt.

Wenn du sie behalten willst, dann nehm die ich bin abhängig von dir Schiene. Das müsste total ziehn. Funktioniert bei den meisten hier.
So in der Art, du bist mir sooo wichtig geworden. Ich liebe dich überalles und ich bintotal abhänging von dir. Aber ich kann meine Frau im Moment nicht verlassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2008 um 17:21

Naja ich geh immer auf die ehrliche
Schiene. Hab das bei meiner letzten Geliebten auch gemacht, die wollte ich aber auch. Aber hab das bei meiner jetzigen Affäre auch. Sie steht auf so ehrliche gespräche. Wie es mir geht und ist Stolz darauf, dass wir so viel gemeinsam haben. Naja werd dir doch erstmal klar. Willst du sie behalten oder nicht? Also meine jetzige Affäre brauche ich sogar. Habe ja dann meine ehemalige geliebte geheiratet. Aber es war nicht mehr so wie bei meiner Frau. Was ja klar. Kann ja nicht. Ist ja nicht bei jeder Frau gleich. Und bei meiner jetzigen Geliebten fühle ich mich total wohl, zuhause bei meiner jetzigen Frau ist es häuslich und familiär und das tut ebenfalls sehr gut.

Versuch etwas rauszufinden wie sie tickt und ja mach dir klar, willst du sie weiterhin?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2008 um 17:26
In Antwort auf cesare_12303499


Hallo, lese hier schon ab und an. Aber endlich findet man jemanden, mit dem man sich darüber austauschen kann.

Ja ich hatte jetzt auch schon ein zwei Affären. Eine ist leider rausgekommen und mit der anderen habe ich dann schluss gemacht, war eben zu riskant. Ob sie denn deiner Frau was sagt, nachdem du mit ihr schluss gemacht hast, kann dir keiner sagen. Da ist denk ich jede frau individuell. Naja hier gibts Frauen, die es nicht für nötig halten sich einzumischen, dies eben wie deine dir überlassen. da es deine Ehe ist. Und andere , die nach einer gewissen Zeit kontakt zu deiner Frau aufsuchen würden.

Naja ich hab mitlerweile gelernt, keine einzige feste Geliebte mehr zu haben. Nachdem ich dann zu meiner ehemaligen Geliebten gezogen bin. Meine Frau hatte mich erst rausgeschmissen, wollte denn aber wieder das ich zurück komme. Hatte nochmal mit ihr geredet und zwischen uns wars eben nicht mehr so und bin dann bei meiner jetzigen Frau geblieben. Läuft mit ihr auch besser.

Aber, wenn du sie doch mal aufgeben solltest, dann nimm dir lieber wie ich ab und an mal jemanden. Es gibt Frauen ( vorallem verheiratete, mit denen haste nich so viel Stress) die sich im I-net anbieten für ein Abendteuer. Das allemal einfacher.

Grüße

Tja...
deine frau hat verdammt nochmal ein recht zu wissen was du kleiner egoist treibst!!!! stell dir mal vor was sie für krankheiten kriegen kann, und nicht nur hiv.

du kannst ja poppen wen und was du willst aber nicht hinter ihrem rücken. vor was hast du denn angst. du bist feige mann! angst alleine dazustehen??

keine mehr die dir die socken wäscht und für dich kocht? du bist kein echter kerl, sorry. du hast angst vor den konsequenzen die dir deine sex sucht bringt.

wie wärs wenn deine frau nen anderen hätte? nur fair oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2008 um 17:27
In Antwort auf jabez_12764377

Naja ich geh immer auf die ehrliche
Schiene. Hab das bei meiner letzten Geliebten auch gemacht, die wollte ich aber auch. Aber hab das bei meiner jetzigen Affäre auch. Sie steht auf so ehrliche gespräche. Wie es mir geht und ist Stolz darauf, dass wir so viel gemeinsam haben. Naja werd dir doch erstmal klar. Willst du sie behalten oder nicht? Also meine jetzige Affäre brauche ich sogar. Habe ja dann meine ehemalige geliebte geheiratet. Aber es war nicht mehr so wie bei meiner Frau. Was ja klar. Kann ja nicht. Ist ja nicht bei jeder Frau gleich. Und bei meiner jetzigen Geliebten fühle ich mich total wohl, zuhause bei meiner jetzigen Frau ist es häuslich und familiär und das tut ebenfalls sehr gut.

Versuch etwas rauszufinden wie sie tickt und ja mach dir klar, willst du sie weiterhin?

LG

Danke.
Nein du eigentlich will ich sie nicht mehr. Wie soll man da ehrlich sein? Kann ich mir nicht vorstellen." Hey du ! Geh weg. Hab keine Lust mehr...." och du nö, lieber net.

Naja finde es gut, dass es bei dir so super klappt. Wirklich. Ja ich habe lang das familiäre bei meiner letzten fraundin/ehem.Geliebten vermisst. Deshalb hab ich es auch wieder mit meiner Frau versucht. Und es ist wieder wie früher. Und das ist klasse. Das kann mir eben keine andere Frau geben, als meine Frau. Wie du sagst, das häuslcihe und familiäre. Das Vertraute und liebevolle.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2008 um 17:32
In Antwort auf jabril_11856192

Danke.
Nein du eigentlich will ich sie nicht mehr. Wie soll man da ehrlich sein? Kann ich mir nicht vorstellen." Hey du ! Geh weg. Hab keine Lust mehr...." och du nö, lieber net.

Naja finde es gut, dass es bei dir so super klappt. Wirklich. Ja ich habe lang das familiäre bei meiner letzten fraundin/ehem.Geliebten vermisst. Deshalb hab ich es auch wieder mit meiner Frau versucht. Und es ist wieder wie früher. Und das ist klasse. Das kann mir eben keine andere Frau geben, als meine Frau. Wie du sagst, das häuslcihe und familiäre. Das Vertraute und liebevolle.

Genau.
Naja dann, ne du mach das mal lieber nicht.

Ja denn versuchs lieber wie dabinich6, dass dann doch allemal besser. Nur werde ich denn doch auch bald meine Geliebte aufgeben, ich will noch etwas mit meiner Frau erleben. Ich denke, da hab ich viel verpasst, dadurch dass ich das mit der anderen gemacht habe. Aber ich habe schon den Abstand von meiner frau gebraucht, dehalb war es denk ich auch so harmonsich bei uns. Naja mal schaun wie das bei mir weiter geht. Jeder hat halt so seine Probleme. Wünsche dir viel Glück.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2008 um 19:10

Weil ihr euch auch alle getraut habt
ich hatte bisher nur eine Affäre, die mir klar gemacht hatte, dass unsere ehe nicht mehr so läuft wie sie eigentlich sollte. Naja und da hatte ich mich gewaltig getäuscht. Ich würde mich nie wieder trennen. Nie wieder. Ich würde alles tun damit ich meine frau wieder bekommen könnte. Und ich würde sie auch nicht mehr betrügen. Ich finde das hier schon etwas abfällig über frauen geredet wird. Meint ihr nicht?

Gut ich habe selbst einen großen Fehler gemacht. Warum ich meine Frau betogen hatte? Weil ich selbst nicht wusste was ich wollte, weil ich mit meinem Leben nicht mehr zufrieden war so wie es war. Und diese Frau war eben grad am falschen Ort zur falschen Zeit. Leider ich auch.

Das alles ging ungefähr zweieinhalb Jahre. BIs ich mich dazu durchringen konnte, mich von meiner Frau zu trennen. Der Fehler meines Lebens. Weiß ich heute.
Ich hatte meine ehemalige geliebte so dermaßen geliebt, wollte sie niemals missen. Wollte mein Leben mit ihr verbringen. Hatten und haben auch noch so viel gemeinsam.

Aber sein Leben mit so einem Menschen teilen geht einfach nicht, vorallem nach einer Affäre. Es ging einfach nicht.

Ich suche keine Bestätigung, keine Triebbefriedigung. Ich hatte Hoffnung meine Lebenspartnerin in ihr gefunden zu haben. Sie ist vielleicht seelenverwante, aber keine Frau für und an meiner Seite.

Jetzt bin ich mit einer Frau verheiratet mit der ich nicht Leben kann und sehne michnach meinem alten Leben zurück. Ich hätte nur viel mehr mit meiner Frau reden müssen, ehrlicher sein und konsequenter ihr sagen müssen was ich fühle. Habe ich nicht geschafft. Ich hoffe ihr schafft das!

Für manche mag die andere Frau, die erfüllung ihres Lebens sein. Bei mir nur ein Klotz am Bein.

Ich stehe kurz vor der Scheidung.


Viel Kraft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2008 um 23:06

Du bist kein Mann
und ich muß obwohl ich hier selten lese und schreibe einfach mal meinen Senf dazu geben.

Erstens glaube ich nicht, daß du ein Mann bist und zweitens bin ich mir sicher, daß du eine betrogene Ehefrau bist. Einen anderen Nicknamen und vielleicht sogar mehrere. hast und vielleich auch mehrere Rechner und bist mal der und mal der, denn es ist schon sehr merkwürdig für dieses Forum, was gleich nach deinem Thread von einem angeblich anderem Betrüger kam.
Wer das wirklich glaubt, sollte sich mal Gedanken machen, ob dieser Thread echt ist!!!
Für mich nicht.

tatoo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2008 um 13:10
In Antwort auf alys_12669196

Du bist kein Mann
und ich muß obwohl ich hier selten lese und schreibe einfach mal meinen Senf dazu geben.

Erstens glaube ich nicht, daß du ein Mann bist und zweitens bin ich mir sicher, daß du eine betrogene Ehefrau bist. Einen anderen Nicknamen und vielleicht sogar mehrere. hast und vielleich auch mehrere Rechner und bist mal der und mal der, denn es ist schon sehr merkwürdig für dieses Forum, was gleich nach deinem Thread von einem angeblich anderem Betrüger kam.
Wer das wirklich glaubt, sollte sich mal Gedanken machen, ob dieser Thread echt ist!!!
Für mich nicht.

tatoo


ich lese hier auch oft mit und denke, dass sich da jemand richtig Mühe gegeben hat mit mehreren Usernamen.
1. Schreiben hier nur sehr selten Männer
2. Sind hier nicht täglich 5 neue männliche User die aktiv schreiben
3. Sind alle Beiträge in einem ähnlichen Stil geschrieben....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2008 um 19:52

Trenn dich von ihr!
Und such dir ne andere! Wo ist das Problem? Du stehst auf Affären, warum also nicht noch eine? Such dir doch mal ne verheiratete Frau, die macht solche Probleme nicht. Will nur ihren Spaß mit dir nebenbei und wenn dus gut machst kann das Jahre gut gehen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest