Home / Forum / Liebe & Beziehung / Suche hilfe von opfern des narzismus

Suche hilfe von opfern des narzismus

11. November 2015 um 15:54

Schönen Tag euch allen!

Ich suche die hilfe von Menschen die einmal mit einem narzistischen Partner zusammengelebt haben.

Ich habe viel über Narzismus im Internet nach gelesen und befürchte mein nun Ex-Freund ist Narzist.

Ich möchte euch gerne meine Geschichte erzählen:

Im Jahr 2013 lernte ich jemanden persönlich kennen von dem ich vorher einen guten Eindruck hatte.
Ich verliebte mich schnell in diesem Menschen und war mir sicher dies ist der richtige für mich.
Anfangs war alles schön und ich war total glücklich wir hatten damals keine beziehung, dann nach einiger zeit distanzierte er sich von mir, nach wenigen Monaten später hatten wir wieder Kontakt und wir kamen im märz 2015 zusamen.
Anfangs war alles schön und ich bekam das Gefühl das er mich liebte. Aber ich stellte heraus das er die Beziehung mit mir sehr wenige bekannt gab und er wollte auch nicht so sehr in Öffentlichkeit mit mir. Ich war damals noch eine sehr selbstbewusste Frau und hatte auch damals viele Kontakte.
Dann fing alles an er sagte mir dauernt ab (sahen und nur am Wochenende) und ich fand dann heraus das er sich mit vielen frauen getroffen hatte.
Mir hat es so weh getan weil ich geglaubt habe dieser Mann liebt mich und würde mich nie verletzen
Ich sprach in drauf an doch er meinte jedesmal es gibt nichts zum reden und distanzienierte sich total von mir aber ich blöde Kuh war sehr abhängig das ich immer die war die wieder angelaufen kam, ich war sehr abhängig von diesem Menschen, zu dieser zeit behandelte er mich wie letzten Dreck als wie ich die böse gewesen wäre. Aber ich habe für diesen Menschen alles gemacht.
Dann kamen wir noch zweimal zusammen, wie führten eine On-off Beziehung, ich hatte ihn nie verlassen, er hatte sich immer distanziert von mir. Noch dazu ich musste immer alles machen, ich habe alles gemacht weil ich diesen Menschen geliebt hatte und er aber hat nicht für mich getan. Ich habe sogar viele Freunde für ihm aufgegeben.
Er hatte immer Kontakt zu anderen Frauen, aber er hat mich immer kontrolliert, was ich mache und mit wem ich schreibe, ich hatte aber nie Kontakt in der Beziehung zu anderen Männern.

Unsere letzte Beziehung ist jetzt seit drei Wochen vorbei, denn er hat sich mit einer anderen getroffen und mich angelogen und dies hat mir das Herz gebrochen, denn es lief in dieser Zeit alles perfekt und hatte das Gefühl er hat sich verändert, er sagte auch immer er macht diesen Fehler nicht mehr und liebt nur mich.
Und ich habe mir beschlossen dies ist seine letzte chance sonst gehe ich selbst kaputt
Aber er war nie für mich da wenn es mir schlecht ging. Nun macht er mich fertig, er lässt mich alles dumme dastehn und gibt mir die Schuld für seine ausrutscher. Er hat mir auch schon öfters gedroht, und wurde handgreiflich.
Seine Kollegen beschimpfen mich obwohl sie mich gar nicht kennen und er kreuzt immer dort auf wo ich gerne hingehe (dort war er früher nie zu sehen).
Und letztens sagte er mir noch wieviele Mädls er gerate nach mir wieder hat.

Ich kann nimanden erklären warum ich immer zurück gegangen bin nun bereue ich es, denn ich habe viele Menschen verloren. Ich hatte eine sehr große Abhängigkeit zu ihm und dat alles was er von mir verlangte.
Nun fehlt mir die Lebensfreude und mein Selbstwertgefühl, ich bin einfach nicht mehr die Frau die ich vor der Beziehung war. Das schlimmste ist für mich auch, dass er mich immer wieder fertig macht, denn er weiß wie er mich klein machen kann und das er gar nichts schätzt, ich war immer für diesen Menschen da.

Ich kann es nicht verstehen, warum ich immer wieder zurückgekehrt bin? Ich habe auch Angst von ihm das er mich weiters manipuliert und innerlich vermiss ich ihn aber bin auch froh in loss zu haben. Doch er sucht immer noch denn Kontakt zu mir. Ich will einfach aus dieser Abhängigkeit hinaus und wieder glücklich sein so wie ich vor ihm war.

Kann mir jemand beantworten ob er ein Narzist ist?
und habe auch gelesen, das das Opfer sehr schwer aus diesem Teufelskreis herauskommt?

Nun steht ich mit nichts mehr da, habe viele Menschen durch diese Beziehung verloren und fühle mich als ob ich nichts mehr wert bin ..

Es ist sehr lang, aber ich hoffe von ganzem Herzen mir kann jemand helfen?

Danke für alle Kommentare

Mehr lesen

11. November 2015 um 15:59

Sei doch froh,
dass du ihn los bist! Und genieße die Zeit alleine, oder hast du vergessen wie das geht?

Viele Grüße,
Christoph

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2015 um 16:06

Klingt nicht nach Narzisst
Sondern eher nach untreifem A****loch!

Nicht jeder, der sich arschig verhält, ist ein Narzisst. Du bist einfach an den falschen Mann geraten und warst emotional abhängig. Das passiert, da wart ihr beide Schuld dran. Er, weil er sich so Verhalten hat und du, weil du es mitgemacht hast.

Lösche seine Nummer, blockiere ihn überall und meide Orte, wo er auftaucht. Ignoriere ihn einfach. Liebeskummer vergeht

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. November 2015 um 16:26

Danke
Danke für die Antworten
Was kann ich tun das er mich nicht weiter manipuliert und nicht jeden auf mich hätzt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2015 um 11:52

...
Harte, aber richtige Antwort!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. November 2015 um 13:29

?
Nein ich weiß nicht was du meinst?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2015 um 23:56

Selbes Problem
Aus meiner Sicht ist er ganz klar ein Narzisst..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2015 um 0:14

..bitte schreibt jemand
wollte noch hinzufügen:

solche Menschen sind nicht zu verstehen... man macht sich kaputt um verstehen zu können, warum andere Menschen in der Lage sind, den Partner, den man angeblich liebt, sowas Schreckliches anzutun.....

aus meinem Fall (3 Jahre, und noch "laufend")
weiss ich, dass der Grund aus der Kindheit kommt.
Ausserdem habe ich heute gerade einen Satz dazu gehört:

"Narzissten sind nicht Schuld an Ihrem Verhalten aber sie haben die Verantwortung dafür"...

Ich finde es grandios, dass du dir hier Hilfe suchst (wie ich auch)... wir (Opfer von Narzissten) können dich am allerbesten verstehen und nachvollziehen, was für eine Gewalt dieser Mann auf dich ausübt...

Mach dir wirklich bewusst, dass jeder Streit... (zu 99%) von ihm ausging.... Sie lieben es dich zu sehen, wie du heulend vor ihnen sitzt, nicht mehr kannst, deine Nerven nicht mehr können.. Ihnen gibt das Bestätigung, daher auch das "eiskalte" Verhalten dieser Personen. Sie sehen sein Leiden nicht, sie können es nicht nachvollziehen...

meiner sagt immer wenn ich meine Tränen nicht mehr zurückhalten kann vor lauter Verletzung "wow, Applaus, bist du auf eine Schauspielschule gegangen... zieh dein scheiss Schauspiel weiter"....

...WIE ALLE INFOS IM INTERNET SAGEN:
Glaub mir, du bist nicht schuld an deiner Situation! Jeden kann es treffen und jeder der es durchlebt (hat) für den ist es die HÖLLE!!!


der beste Trick: dir deine Meinung klar bewusst machen. Dich nicht von dieser Meinung abhalten lassen!! Auch wenn er dir droht mit der Trennung, dass ihr euch noch weniger sehen werdet, wenn er dich Beleidigt. Bleib ruhig, dennoch bewusst bei deiner eigenen Meinung! Spiel mit dem Gedanken dass es Schluss ist und sehe denn Menschen wie er wirklich ist:! Den ganzen Schein und alle anderen die ihn so bewundern, tun mir aufrichtig leid!!

Er könnte mit einem Topmodell zusammen kommen.. und jetzt !?! Vielleicht wäre es eine Konkurrenz (ziemlich sicher) jedoch nützt ihm das ja nichts! Diese Menschen ziehen ihr Muster weiter (sofern nicht eine Therapie selbst gesucht wird). Er wird die gleichen Probleme wie mit dir haben!

Glaub mir, Narzissten haben ein schreckliches Leben.. wenn ich mir nur vorstelle ich könnte kein Mitgefühl (kein gespieltes)
empfingen. Mein Leben wäre nicht das Gleiche!!!














Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2015 um 0:25

Entferne dich von diesen Menschen
als Ergänzung:

Konfrontationen gegenüber diesen Menschen nützt gar nichts! heisst: wenn die ihm sagst, dass er abnormal sei, er eine Krankheit habe, wird es nichts nützen...

Er wird es vielmehr gegen dich verwenden! Glaub mir ich versuchte diese Methode über Monate... alles kam zurück: ich sei krank, ich soll in die Therapie! Genau damit verunsichert er dich!!

Nutz die CHANCE von diesem Wissen, diesen Personen die sich hierzu alle geäussert haben!!! alle wollen das Beste alle haben die gleichen Erfahrungen! Alle Wissen, dass es nur eine Lösung gibt, denn dass Zusammenleben wäre nur möglich, indem zu alles zurücksteckst und alles aufgibt,, immer unterwürfig wärst! Das will aber NIEMAND freiwillig! Vorallem nicht, wenn mir dann als Dankeschön nur lauter Beschimpfungen hört!

LASS DI FINGER VON DIESEM MANN!

ich kenn.s mann denkt sogar, mit diesem Wissen, man könne diesen Personen helfen, sie besser verstehen:..

Meine Antwort dazu: Ja besser VERSTEHEN ! Helfen kannst du nur dir selbst! und damit hast du genug zu tun

Bist du wieder stabil bist und selbstbewusst durch die Welt gehen kannst braucht es eine Weile!
Fokussiere dich auf neue ZIELE!

ich finde es traurig, dass so weniger darüber Bescheid wissen und anderen helfen können.

Hoffe wirklich mein Beitrag hat dir etwas genützt! Ich bin dankbar, dass ich hier schreiben konnte!!!

Viele Dank für deine gestellte FRAGE!



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2015 um 14:46

Ich
möchte dir nur eins mit auf den Weg geben:

Irgendwas ist mit deinem Schutzmechanismus passiert.
Als es offensichtlich wurde, dass da andere Frauen im Spiel waren, hättest du unbedingt die Reißleine ziehen müssen.

Schon dann hättest du gelitten wie ein Hund.

Das ganze Spiel hast du trotzdem noch über einen langen Zeitraum mitgespielt. Ich nehme an, dass dein inneres Gleichgewicht nun zur Zeit wirklich vollkommen aus den Fugen geraten ist!

Denke da hilft nur Hilfe holen. Für das nächste Mal: Es gibt gewisse Dinge, und dazu zählt auch für mich das sofortige Beenden einer Beziehung, wenn andere im Spiel sind, wo man einfach nur den Ratio walten lassen darf. Da haben Gefühle in dem Moment nichts verloren. Doch: In Form von irgendeiner Rache oder so, aber die Basis für eine Beziehung ist weg und der Anfang dafür, dass deiner Seele vielleicht irreversibler Schaden zugeführt wird geebnet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2015 um 11:27

Narzisst
ja liebe austriagirk das ist in meinen augen ein narzisst.
ich leber zur zeit auch in solch einer beziehung mit einem (honk). alles was ich tue ist falsch nichts richtig oder gut. er selbst macht alles aber auch alles richtig .(glaubt er).mitgefühl ist für solche menschen ein fremdwort.es ist schwer auszusteigen da der anfang gut war.jetzt aus kleinsten lapalien entstehen vulkanartige streits wenn er kein recht bekommt.auch ich werde über kurz oder lang mich von dieser beziehung verabschieden müssen wenn ich nicht daran kaputt gehen will.ich bin selbständig seit jahren und alles läuft bestens und muss mich ständig als blöd dämmlich und bekloppt betitteln lassen. bei jeder feier lässt er keine gelegenheit aus mich zu blamieren in dem er mich beleidigt aus. auch ich bin dabei meinen rückzug anzutretten ,nur so kann man sich schützen vor solchen menschen.wenn ich ihn auf dinge hinweise was er zu mir gesagt hat und dies nicht in ordnung war ,sagt er nur das hätte er nie gesagt ich solle besser zu hören siehst du nun wie blöd du bist und und und. solche menschen sind es nicht wert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2015 um 12:05
In Antwort auf ludwig_11874288

Danke
Danke für die Antworten
Was kann ich tun das er mich nicht weiter manipuliert und nicht jeden auf mich hätzt?

Nun
lass sie hätzen die sind auch nicht mehr wert .auf solche menschen kannst du verzichten die halten auch später nicht zu dir. lass die honks laufen was willst du mit solchen menschen. immer dran denken.....Wer hinter meinem rücken redet,redet mit meinem arsch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Hallo die damen
Von: trucker2013
neu
29. November 2015 um 11:22
Eifersüchtig obwohl getrennt
Von: ivanna_12928734
neu
29. November 2015 um 11:15
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram