Home / Forum / Liebe & Beziehung / Suche dringend Rat wegen MEINEM Freund!

Suche dringend Rat wegen MEINEM Freund!

3. Oktober um 8:32

Hey Leute. Bin neu hier und brauche dringend einen Rat.. Ich weiß nicht mehr weiter. Bin so in einem Zwiespalt. Hier eine Vorgeschichte für die derzeitige Situation.Ich habe meinen derzeitigen Freund im Februar über eine Internetplattform kennengelernt. Er hat sich damals für jemand anderen ausgegeben, bzw mir falsche Fotos geschickt von einer fremden Person, weil er nicht auf solchen Plattformen erkannt werden wollte. Wir haben knapp 4 Monate geschrieben, zu dem Zeitpunkt war er aber noch mit seiner Exfreundin zusammen mit der er ein Kind hat. Nach und nach habe ich Dinge über ihn herausgefunden, die nicht mehr feierlich waren. Aber ich habe mich zu der Zeit schon in ihn verliebt, d.h. Die rosa rote Brille auf gehabt. Er hat mir erzählt, er wäre Single, seit ca. 1 Jahr. Im Juni, kurz bevor wir zusammengekommen sind, hat er seiner Mutter geschrieben dass seine bis dahin "aktuelle" freundin und er sich trennen (habe ich im nachhinein auch herausgefunden.) weitere Infos sind: er hat noch drei weitere Kinder von 3 weiteren Frauen, ein nicht abbezahltes Haus mit der Ex (20 000 Euro Schulden) und ist auf Bewährung wegen fahren ohne fahrerlaubnis. Ich habe ihm blind 2000 Euro geliehen, da er sonst ins Gefängnis gehen müsste, da seine jetzige ex seine Briefe heimlich eingesackt hat und er von der Polizei fast abgeholt worden wäre. Sie wohn ca 1 1/2h von uns entfernt. Er wohnt bei mir. Wir ziehen im November in ein Reihenhaus, haben ein gemeinsames Auto gekauft nachdem wir einen SCHWEREN Autounfall hatten und gestern wurde die Küche gekauft. Er fragte mich am Sonntag ob er DIESEN Samstag zu einem Freund fahren kann. Natürlich kann er. Nur habe ich gestern mitbekommen, wie seine ex schreibt: freu mich auf Samstag, endlich mit dir und der kleinen einen Nachmittag verbringen. Warum lügt er mich an? Soll ich ihn nachher darauf ansprechen? Ich Zweifel nicht an seiner Liebe, er ist aufmerksam, liebevoll, das Sexleben stimmt auch. Vor ein paar Wochen hatte ich ihn mit einer dating app auf dem Balkon erwischt, die hat er mittlerweile gelöscht. Aber warum lügt er weiter? Ich habe gesagt ich will keine Lügen mehr, er hat es versprochen. Warum aber die Lügen mit seiner ex? Habe gesagt ich helfe ihm bei allem aus der Patsche, unterstütze ihn. Er wollte erst mutt der ex Gras drüber wachsen lassen bis er die kleine wiedersieht, weil sie uns terrorisiert hat und auseinander bringen wollte. Mich angeschrieben hat, mir Dinge über ihn erzählen wollte dass ich mich von ihm fern halte. Bitte, ich brauche einen Rat

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

3. Oktober um 14:58
Beste Antwort

So einen Typen hätte sich nicht mal RTL2 ausdenken können.
VIER Kinder von VIER Frauen, Bewährungsstrafe, Schuldenberg, spannt dich, seine neue Freundin, mit der er nicht mal ein halbes Jahr zusammen ist, ein, um Schulden für ihn zu begleichen, damit er nicht im Knast landet - und obwohl du ihm aus der Patsche hilfst, belügt er dich von der ersten Stunde an:

1. Er lernt dich kennen und schickt dir fremde Fotos
2. Er sagt er sei Single, ist aber noch mit der Mutter seines vierten Kindes zusammen
3. Er meldet sich auf einer Dating App an und löscht sie angeblich, aber erst, nachdem du ihn erwischst
4. Er trifft sich heimlich mit seiner Ex, erzählt dir aber, er würde zu einem Kumpel fahren

Und das sind nur die Lügen, von denen du weißt. 

Man muss dich nicht mal kennen, um zu wissen, dass du zu gut für diesen Mann bist. 
 

1 LikesGefällt mir 6 - Hiflreiche Antwort !

3. Oktober um 9:23
Beste Antwort

Wie kannst Du NICHT an seiner Liebe zweifeln, wenn Du ihn beim Lügen und mit einer DATING-APP erwischst??? Ich würde da ganz schnell das Weite suchen...wahrscheinlich stimmen die Sachen auch, die Dir die Ex von ihm erzählt hat...als meine Ehe in die Brüche ging, mein Ex aber immer noch bei mir so tat, als könnte das was werden, fand ich dann auch heraus, dass er schon eine Neue hat - der habe ich dann auch erstmal alles geschrieben, was in unserer Ehe so gelaufen ist, und auch danach, wo er sie noch anlog, was sein Verhältnis zu mir betraf...sie schoss es in den Wind. Heute sind sie immer noch zusammen, mittlerweile betrügt er sie regelmäßig mit irgendwelchen Asiatinnen, die er auf Tinder kennenlernt, teilweise weiß sie davon, lässt es aber wohl geschehen...tja. Hätte sie damals meinen Worten vielleicht Glauben geschenkt und mich nicht als die 'olle Ex' abgetan, sondern als die Frau, die gerade durch die Hölle ging und aus Solidarität eine andere Frau warnen will - dann wäre sie da wohl nie so tief hineingerutscht. 

Jedenfalls, ich würde Schluss machen.

1 LikesGefällt mir 5 - Hiflreiche Antwort !

3. Oktober um 9:41
Beste Antwort
In Antwort auf poophie

Hey Leute. Bin neu hier und brauche dringend einen Rat.. Ich weiß nicht mehr weiter. Bin so in einem Zwiespalt. Hier eine Vorgeschichte für die derzeitige Situation.Ich habe meinen derzeitigen Freund im Februar über eine Internetplattform kennengelernt. Er hat sich damals für jemand anderen ausgegeben, bzw mir falsche Fotos geschickt von einer fremden Person, weil er nicht auf solchen Plattformen erkannt werden wollte. Wir haben knapp 4 Monate geschrieben, zu dem Zeitpunkt war er aber noch mit seiner Exfreundin zusammen mit der er ein Kind hat. Nach und nach habe ich Dinge über ihn herausgefunden, die nicht mehr feierlich waren. Aber ich habe mich zu der Zeit schon in ihn verliebt, d.h. Die rosa rote Brille auf gehabt. Er hat mir erzählt, er wäre Single, seit ca. 1 Jahr. Im Juni, kurz bevor wir zusammengekommen sind, hat er seiner Mutter geschrieben dass seine bis dahin "aktuelle" freundin und er sich trennen (habe ich im nachhinein auch herausgefunden.) weitere Infos sind: er hat noch drei weitere Kinder von 3 weiteren Frauen, ein nicht abbezahltes Haus mit der Ex (20 000 Euro Schulden) und ist auf Bewährung wegen fahren ohne fahrerlaubnis. Ich habe ihm blind 2000 Euro geliehen, da er sonst ins Gefängnis gehen müsste, da seine jetzige ex seine Briefe heimlich eingesackt hat und er von der Polizei fast abgeholt worden wäre. Sie wohn ca 1 1/2h von uns entfernt. Er wohnt bei mir. Wir ziehen im November in ein Reihenhaus, haben ein gemeinsames Auto gekauft nachdem wir einen SCHWEREN Autounfall hatten und gestern wurde die Küche gekauft. Er fragte mich am Sonntag ob er DIESEN Samstag zu einem Freund fahren kann. Natürlich kann er. Nur habe ich gestern mitbekommen, wie seine ex schreibt: freu mich auf Samstag, endlich mit dir und der kleinen einen Nachmittag verbringen. Warum lügt er mich an? Soll ich ihn nachher darauf ansprechen? Ich Zweifel nicht an seiner Liebe, er ist aufmerksam, liebevoll, das Sexleben stimmt auch. Vor ein paar Wochen hatte ich ihn mit einer dating app auf dem Balkon erwischt, die hat er mittlerweile gelöscht. Aber warum lügt er weiter? Ich habe gesagt ich will keine Lügen mehr, er hat es versprochen. Warum aber die Lügen mit seiner ex? Habe gesagt ich helfe ihm bei allem aus der Patsche, unterstütze ihn. Er wollte erst mutt der ex Gras drüber wachsen lassen bis er die kleine wiedersieht, weil sie uns terrorisiert hat und auseinander bringen wollte. Mich angeschrieben hat, mir Dinge über ihn erzählen wollte dass ich mich von ihm fern halte. Bitte, ich brauche einen Rat  

Du hast mit einen fremden, dir unbekannten Mann vier Monate geschrieben? Warum? Du scheinst instabil zu sein und bist deiner Schreiberei gefolgt - als deine Wunschvorstellung von ihm nicht mit der Realität übereinstimmte bist du weiterhin bei ihm geblieben. Nun verhält er sich wie gehabt fragwürdig und du willst es nicht wahrhaben bzw. glaubst, er würde sich für dich zum geradlinigen Menschen entwickeln? Für dich. Er wird sich weder für dich noch für irgendeine andere verändern. Seine Lügen sind tiefgreifend und bereits pathologisch. Entweder er geht zur Therapie aus eigenen Antrieb oder er wird noch eine lange lange Zeit lügen und betrügen und dich da tiefer und tiefer mitreinziehen. 

Du entscheidest, ob du dem pathologischen Adrenalin Kick folgen willst, oder auf Entzug gehst, um ein ehrliches Leben ohne Ihn zu führen.

Gefällt mir 5 - Hiflreiche Antwort !

3. Oktober um 10:04
Beste Antwort

Das klingt schrecklich. Ich hätte schon zu Beginn das Weite gesucht. Wie's aussieht, bist du auch nicht die einzige, die er verarscht hat. Sondern wahrscheinlich seine Exen, die Mütter seiner Kinder und seine Nebenbekanntschaften auch. Wenn du ihm weiter glaubst und mit ihm wirklich diese Verpflichtungen eingehst, dann bist du selbst schuld. Er hat dir so viele Warnzeichen vorgelegt und du hast sie alle ignoriert - da kann man nicht mal ihm die Schuld geben. Er wird sich niemals ändern. Vor allem nicht für dich.

Gefällt mir 4 - Hiflreiche Antwort !

3. Oktober um 10:07

Er lügt dich an und du zweifelst nicht an seiner Liebe...sorry aber 

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

3. Oktober um 13:14
In Antwort auf poophie

Hey Leute. Bin neu hier und brauche dringend einen Rat.. Ich weiß nicht mehr weiter. Bin so in einem Zwiespalt. Hier eine Vorgeschichte für die derzeitige Situation.Ich habe meinen derzeitigen Freund im Februar über eine Internetplattform kennengelernt. Er hat sich damals für jemand anderen ausgegeben, bzw mir falsche Fotos geschickt von einer fremden Person, weil er nicht auf solchen Plattformen erkannt werden wollte. Wir haben knapp 4 Monate geschrieben, zu dem Zeitpunkt war er aber noch mit seiner Exfreundin zusammen mit der er ein Kind hat. Nach und nach habe ich Dinge über ihn herausgefunden, die nicht mehr feierlich waren. Aber ich habe mich zu der Zeit schon in ihn verliebt, d.h. Die rosa rote Brille auf gehabt. Er hat mir erzählt, er wäre Single, seit ca. 1 Jahr. Im Juni, kurz bevor wir zusammengekommen sind, hat er seiner Mutter geschrieben dass seine bis dahin "aktuelle" freundin und er sich trennen (habe ich im nachhinein auch herausgefunden.) weitere Infos sind: er hat noch drei weitere Kinder von 3 weiteren Frauen, ein nicht abbezahltes Haus mit der Ex (20 000 Euro Schulden) und ist auf Bewährung wegen fahren ohne fahrerlaubnis. Ich habe ihm blind 2000 Euro geliehen, da er sonst ins Gefängnis gehen müsste, da seine jetzige ex seine Briefe heimlich eingesackt hat und er von der Polizei fast abgeholt worden wäre. Sie wohn ca 1 1/2h von uns entfernt. Er wohnt bei mir. Wir ziehen im November in ein Reihenhaus, haben ein gemeinsames Auto gekauft nachdem wir einen SCHWEREN Autounfall hatten und gestern wurde die Küche gekauft. Er fragte mich am Sonntag ob er DIESEN Samstag zu einem Freund fahren kann. Natürlich kann er. Nur habe ich gestern mitbekommen, wie seine ex schreibt: freu mich auf Samstag, endlich mit dir und der kleinen einen Nachmittag verbringen. Warum lügt er mich an? Soll ich ihn nachher darauf ansprechen? Ich Zweifel nicht an seiner Liebe, er ist aufmerksam, liebevoll, das Sexleben stimmt auch. Vor ein paar Wochen hatte ich ihn mit einer dating app auf dem Balkon erwischt, die hat er mittlerweile gelöscht. Aber warum lügt er weiter? Ich habe gesagt ich will keine Lügen mehr, er hat es versprochen. Warum aber die Lügen mit seiner ex? Habe gesagt ich helfe ihm bei allem aus der Patsche, unterstütze ihn. Er wollte erst mutt der ex Gras drüber wachsen lassen bis er die kleine wiedersieht, weil sie uns terrorisiert hat und auseinander bringen wollte. Mich angeschrieben hat, mir Dinge über ihn erzählen wollte dass ich mich von ihm fern halte. Bitte, ich brauche einen Rat  

und lass raten:
du finanzierst alles,  Miete usw...

gott merkst du nicht dass es ihm nur ums geld geht ???

was ich absolut nicht verstehe:
wenn ich bei einem kerl so eine vorgeschichte höre LASS ICH MICH DOCH ERST GAR NICHT DRAUF EIN !!!
 

1 LikesGefällt mir 4 - Hiflreiche Antwort !

3. Oktober um 13:34

Warum er dich anlügt? Weil die rosarote Brille dir regelrecht ins Gesicht getackert ist, bei diesem Kerl hätte ich schon längst die Beine in die Hand genommen und wäre auf und davon...er verarscht dich von hinten bis vorne..warum hast du dich auf diesen Typen überhaupt eingelassen? 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

3. Oktober um 13:37
Beste Antwort
In Antwort auf milenaobrian

Das klingt schrecklich. Ich hätte schon zu Beginn das Weite gesucht. Wie's aussieht, bist du auch nicht die einzige, die er verarscht hat. Sondern wahrscheinlich seine Exen, die Mütter seiner Kinder und seine Nebenbekanntschaften auch. Wenn du ihm weiter glaubst und mit ihm wirklich diese Verpflichtungen eingehst, dann bist du selbst schuld. Er hat dir so viele Warnzeichen vorgelegt und du hast sie alle ignoriert - da kann man nicht mal ihm die Schuld geben. Er wird sich niemals ändern. Vor allem nicht für dich.

das weite gesucht?

ich hätte mich doch niemals auf so nen kerl eingelassen

Gefällt mir 4 - Hiflreiche Antwort !

3. Oktober um 13:50
Beste Antwort
In Antwort auf poophie

Hey Leute. Bin neu hier und brauche dringend einen Rat.. Ich weiß nicht mehr weiter. Bin so in einem Zwiespalt. Hier eine Vorgeschichte für die derzeitige Situation.Ich habe meinen derzeitigen Freund im Februar über eine Internetplattform kennengelernt. Er hat sich damals für jemand anderen ausgegeben, bzw mir falsche Fotos geschickt von einer fremden Person, weil er nicht auf solchen Plattformen erkannt werden wollte. Wir haben knapp 4 Monate geschrieben, zu dem Zeitpunkt war er aber noch mit seiner Exfreundin zusammen mit der er ein Kind hat. Nach und nach habe ich Dinge über ihn herausgefunden, die nicht mehr feierlich waren. Aber ich habe mich zu der Zeit schon in ihn verliebt, d.h. Die rosa rote Brille auf gehabt. Er hat mir erzählt, er wäre Single, seit ca. 1 Jahr. Im Juni, kurz bevor wir zusammengekommen sind, hat er seiner Mutter geschrieben dass seine bis dahin "aktuelle" freundin und er sich trennen (habe ich im nachhinein auch herausgefunden.) weitere Infos sind: er hat noch drei weitere Kinder von 3 weiteren Frauen, ein nicht abbezahltes Haus mit der Ex (20 000 Euro Schulden) und ist auf Bewährung wegen fahren ohne fahrerlaubnis. Ich habe ihm blind 2000 Euro geliehen, da er sonst ins Gefängnis gehen müsste, da seine jetzige ex seine Briefe heimlich eingesackt hat und er von der Polizei fast abgeholt worden wäre. Sie wohn ca 1 1/2h von uns entfernt. Er wohnt bei mir. Wir ziehen im November in ein Reihenhaus, haben ein gemeinsames Auto gekauft nachdem wir einen SCHWEREN Autounfall hatten und gestern wurde die Küche gekauft. Er fragte mich am Sonntag ob er DIESEN Samstag zu einem Freund fahren kann. Natürlich kann er. Nur habe ich gestern mitbekommen, wie seine ex schreibt: freu mich auf Samstag, endlich mit dir und der kleinen einen Nachmittag verbringen. Warum lügt er mich an? Soll ich ihn nachher darauf ansprechen? Ich Zweifel nicht an seiner Liebe, er ist aufmerksam, liebevoll, das Sexleben stimmt auch. Vor ein paar Wochen hatte ich ihn mit einer dating app auf dem Balkon erwischt, die hat er mittlerweile gelöscht. Aber warum lügt er weiter? Ich habe gesagt ich will keine Lügen mehr, er hat es versprochen. Warum aber die Lügen mit seiner ex? Habe gesagt ich helfe ihm bei allem aus der Patsche, unterstütze ihn. Er wollte erst mutt der ex Gras drüber wachsen lassen bis er die kleine wiedersieht, weil sie uns terrorisiert hat und auseinander bringen wollte. Mich angeschrieben hat, mir Dinge über ihn erzählen wollte dass ich mich von ihm fern halte. Bitte, ich brauche einen Rat  

Ganz einfach, er ist ein notorischer Lügner!
Mir wäre das too much, ich hätte sschon längstcmein Geld zurück verlangt und mich getrennt, SO rosa kann die Brille gar nicht sein, dass ich über all seine Lügen und Ungereimtheiten hinwegsehen könnte!

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

3. Oktober um 14:29
Beste Antwort
In Antwort auf poophie

Hey Leute. Bin neu hier und brauche dringend einen Rat.. Ich weiß nicht mehr weiter. Bin so in einem Zwiespalt. Hier eine Vorgeschichte für die derzeitige Situation.Ich habe meinen derzeitigen Freund im Februar über eine Internetplattform kennengelernt. Er hat sich damals für jemand anderen ausgegeben, bzw mir falsche Fotos geschickt von einer fremden Person, weil er nicht auf solchen Plattformen erkannt werden wollte. Wir haben knapp 4 Monate geschrieben, zu dem Zeitpunkt war er aber noch mit seiner Exfreundin zusammen mit der er ein Kind hat. Nach und nach habe ich Dinge über ihn herausgefunden, die nicht mehr feierlich waren. Aber ich habe mich zu der Zeit schon in ihn verliebt, d.h. Die rosa rote Brille auf gehabt. Er hat mir erzählt, er wäre Single, seit ca. 1 Jahr. Im Juni, kurz bevor wir zusammengekommen sind, hat er seiner Mutter geschrieben dass seine bis dahin "aktuelle" freundin und er sich trennen (habe ich im nachhinein auch herausgefunden.) weitere Infos sind: er hat noch drei weitere Kinder von 3 weiteren Frauen, ein nicht abbezahltes Haus mit der Ex (20 000 Euro Schulden) und ist auf Bewährung wegen fahren ohne fahrerlaubnis. Ich habe ihm blind 2000 Euro geliehen, da er sonst ins Gefängnis gehen müsste, da seine jetzige ex seine Briefe heimlich eingesackt hat und er von der Polizei fast abgeholt worden wäre. Sie wohn ca 1 1/2h von uns entfernt. Er wohnt bei mir. Wir ziehen im November in ein Reihenhaus, haben ein gemeinsames Auto gekauft nachdem wir einen SCHWEREN Autounfall hatten und gestern wurde die Küche gekauft. Er fragte mich am Sonntag ob er DIESEN Samstag zu einem Freund fahren kann. Natürlich kann er. Nur habe ich gestern mitbekommen, wie seine ex schreibt: freu mich auf Samstag, endlich mit dir und der kleinen einen Nachmittag verbringen. Warum lügt er mich an? Soll ich ihn nachher darauf ansprechen? Ich Zweifel nicht an seiner Liebe, er ist aufmerksam, liebevoll, das Sexleben stimmt auch. Vor ein paar Wochen hatte ich ihn mit einer dating app auf dem Balkon erwischt, die hat er mittlerweile gelöscht. Aber warum lügt er weiter? Ich habe gesagt ich will keine Lügen mehr, er hat es versprochen. Warum aber die Lügen mit seiner ex? Habe gesagt ich helfe ihm bei allem aus der Patsche, unterstütze ihn. Er wollte erst mutt der ex Gras drüber wachsen lassen bis er die kleine wiedersieht, weil sie uns terrorisiert hat und auseinander bringen wollte. Mich angeschrieben hat, mir Dinge über ihn erzählen wollte dass ich mich von ihm fern halte. Bitte, ich brauche einen Rat  

Er hat sich damals für jemand anderen ausgegeben, bzw mir falsche Fotos geschickt von einer fremden Person, weil er nicht auf solchen Plattformen erkannt werden wollte. Wir haben knapp 4 Monate geschrieben,

..''weil er nicht auf solcher Plattform erkannt werden wollte..'' 

Logisch nicht, wenn man so viel auf dem Kerbholz hat und trotzdem das ''Mausen'' nicht lassen kann. ..

Für so einen Albtraum von Mann würde ich lieber ganz auf Männer verzichten

Da wird man ja des Lebens nicht mehr froh - permanent daran denken zu müssen, was er wohl nun wieder ausgeheckt hat und wie lange es wohl dauern mag, bis man selber auf der Straße sitzt, da er rücksichtslos alles um sich zerstört.

Willst Du das wirklich fortsetzen, liebe TE ?

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

3. Oktober um 14:58
Beste Antwort

So einen Typen hätte sich nicht mal RTL2 ausdenken können.
VIER Kinder von VIER Frauen, Bewährungsstrafe, Schuldenberg, spannt dich, seine neue Freundin, mit der er nicht mal ein halbes Jahr zusammen ist, ein, um Schulden für ihn zu begleichen, damit er nicht im Knast landet - und obwohl du ihm aus der Patsche hilfst, belügt er dich von der ersten Stunde an:

1. Er lernt dich kennen und schickt dir fremde Fotos
2. Er sagt er sei Single, ist aber noch mit der Mutter seines vierten Kindes zusammen
3. Er meldet sich auf einer Dating App an und löscht sie angeblich, aber erst, nachdem du ihn erwischst
4. Er trifft sich heimlich mit seiner Ex, erzählt dir aber, er würde zu einem Kumpel fahren

Und das sind nur die Lügen, von denen du weißt. 

Man muss dich nicht mal kennen, um zu wissen, dass du zu gut für diesen Mann bist. 
 

1 LikesGefällt mir 6 - Hiflreiche Antwort !

3. Oktober um 17:00
In Antwort auf valieee

So einen Typen hätte sich nicht mal RTL2 ausdenken können.
VIER Kinder von VIER Frauen, Bewährungsstrafe, Schuldenberg, spannt dich, seine neue Freundin, mit der er nicht mal ein halbes Jahr zusammen ist, ein, um Schulden für ihn zu begleichen, damit er nicht im Knast landet - und obwohl du ihm aus der Patsche hilfst, belügt er dich von der ersten Stunde an:

1. Er lernt dich kennen und schickt dir fremde Fotos
2. Er sagt er sei Single, ist aber noch mit der Mutter seines vierten Kindes zusammen
3. Er meldet sich auf einer Dating App an und löscht sie angeblich, aber erst, nachdem du ihn erwischst
4. Er trifft sich heimlich mit seiner Ex, erzählt dir aber, er würde zu einem Kumpel fahren

Und das sind nur die Lügen, von denen du weißt. 

Man muss dich nicht mal kennen, um zu wissen, dass du zu gut für diesen Mann bist. 
 

möchte nicht wissen was ihr die ex alles erzählen möchte....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen