Forum / Liebe & Beziehung

Studie: Beziehung und Beruf

8. Februar um 14:57

Hallo zusammen, 

viele von euch arbeiten bestimmt und sind gleichzeitig in einer festen Beziehung. Das kann manchmal für ein Spannungsfeld sorgen, wenn man beiden Seiten gerecht werden möchte.  Doch wie lassen sich die Anforderungen und Bedürfnisse aus beiden Bereichen am besten miteinander in Einklang bringen? Wie viel Flexibilität ist "richtig" und welche Folgen hat diese Entscheidung für das Familien- und Privatleben?

Um dieser Frage auf den Grund zu gehen, verfasse ich meine Masterarbeit am Institut für Psychologie der RWTH Aachen University zum Thema "Trennung von Berufs- und Privatleben bei erwerbstätigen Paaren". 

Dazu suche ich Teilnehmer/innen für einen ca. 15 minütigen Online-Fragebogen, welche die folgenden Voraussetzungen erfüllen: 
- in einer festen Beziehung / verheiratet
- gemeinsame Wohnung mit dem/r Partner/in 
- mind. 18h/Woche erwerbstätig

Wichtig ist, dass beide Partner teilnehmen und die Befragung unabhängig voneinander ausfüllen. Dabei müssen auch beide die Einschlusskriterien erfüllen. Ich freue mich über jede Teilnahme und/oder eine Weiterleitung an Freunde und Bekannte  

https://www.soscisurvey.de/Paarstudie2021/

Vielen lieben Dank und liebe Grüße, 
Julia aus Aachen

Mehr lesen