Home / Forum / Liebe & Beziehung / Streitsüchtig und dickköpfig

Streitsüchtig und dickköpfig

25. Oktober 2007 um 17:35 Letzte Antwort: 25. Oktober 2007 um 18:24

hallihallo!

also wie ihr oben schon sicher erkannt habt, hab ich ein relativ großes problem, was die beziehung mit meinem freund angeht.
ich fang am besten mal ganz von vorne an.

Also wir haben uns kennengelernt, als ich auf seine schule gewechselt hab vor ziemlcih genau einem jahr. zusammengekommen sind wir aber erst im januar 2007, vorher warn wir sehr gut befreundet.

am anfang war (wie immer halt) alles total toll und er war auch mein erster freund usw...
jetz is aber relativ viel passiert:

ich bin ihm vor ca. 5 wochen fremdgegangen (nur küssen, kein sex) und hab mit dem danach auch noch kontakt gehabt, per mail.
mein freund is mir komischerweise genau am selben abend mitner gemeinsamen freundin fremdgegangen.

kurz nachdem ich ihm das erzählt hab und er mir mit der gemeinsamen freundin, haben wir auf gegenseitiges einverständnis schluss gemacht, weils ja schon n bissl komisch is.

als wir zwei tage lang nich mehr zusammen waren, hat er mir gebeichtet, dass er mir schon mal vorher fremdgegangen is.
wir sind aber wie gesagt, nach zwei tagen wieder zusammengekommen.

jetz vor knapp einer woche hat er rausgefunden, dass ich mit mit dem, mit dem ich fremdgegangen bin (philipp) noch über mail kontakt hatte und die mails echt ziemlich heftig waren...
während ich aber schon längst mit ihm schluss gemacht hätte an seiner stelle, blieb er weiterhin mit mir zusammen.
was ich ehrlich gesagt schon sehr stark finde!!

und ich war auch fest von überzeugt, dass wir die beziehung wieder indn griff kriegen.
hatte auch bis vor kurzem den anschein!
aber seit knapp zwei wochen streitne wir uns fast wegen jeder kleinigkeit. aber ich muss sagen, dass das hauptsähclich an mir liegt. ich reg mich über jede kleinigkeit auf, und das hasst er wie die pest!
außerdem is er sehr auf körperkontakt bedacht.also er könnte mich ständig küssen, umarmen, knutschen, etc etc...
aber da bin ich nich der typ für einfach...

außerdem is er sehr sensibel...
ihn nimmt dann sowas immer sehr mit, aber ich will ihn ja nich verletzen, aber ich kann mich einfach nich zusammenreißen, ich lass halt mal schnell ein dummen kommentar ab und hab auch keien lust ihn ständig zu küssen, weil iwie...ich weiß nich, ich mag dieses ständige rumgeknutsche nich...


bin ich jetz an allem schuld oder wie? und wie könnte ich besser auf ihn eingehen und alles? bin total verzweifelt!!
würd mich total über antworten freuen!!


Mehr lesen

25. Oktober 2007 um 18:08

Nein
ich denke nicht das du an allen schuld bist

der nervt dich nur denke ich vileicht ist er ja die schuld an alles,,vileicht liebt er dich ja wirklich


damit du besser auf ihn angehen kannst musst ihr mehr kommunizieren
also ich meine der muss berücksichtigen was du nicht magst,,,und wann du das nicht magst
und du muss es akzeptiren wenn er was nicht magt,,,und wann er es vileicht magt

ich weiss nicht was ich noch raten soll weil es ist nicht einfach
und bitte mach dir keine schuldgefühle du hast ihn nicht mit absicht verletzt

also viel reden...und wenn das nicht hilft dann seid ihr zu verschieden

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. Oktober 2007 um 18:24

Das klingt unreif
wie alt seid ihr denn überhaupt?
für mich siehts auf jeden fall nach einer suche nach dem perfekten partner aus. da probiert man halt schon mal rum. kann aber trotzdem sein, daßer doch liebt, aber noch nicht so ganz weiß, onb er das jetzt schon will.

wenn du nicht so gerne knutscht, er aber schon, kann es ja auch sein, daß er sich von dir abgelehnt fühlt.

he, aber warte mal, wieso küsst du denn nen anderen, wenn du das eh nicht magst?
raff ich nich.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram