Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Streiterein, wer ist im Recht?

Letzte Nachricht: 12. April 2022 um 15:31
P
peterjon
01.04.22 um 13:58

Hallo liebe Community!

Leider muss ich mit meiner Freundin (beide 31) ständig über diverses streiten. Ich wollte jetzt einfach mal ein Beispiel bringen und nachfragen, wer eurer Meinung nach im Recht ist?

Wir haben von 26. Mai bis 30. Mai einen Italien Urlaub gebucht, und wir fahren da immer so um 5 Uhr in der Früh mit dem Auto weg, damit wir um 12 Uhr dort sind (jedes Jahr). Jetzt wurde ich zur Polterei eines Arbeitskollegen am 25. Mai eingeladen - er hat nur die 4 engsten Kollegen eingeladen. Das Programm ist so gesetzt, dass ich wohl erst spät ins Bett komme und ich daher vorgeschlagen habe, dass wir am 26. Mai erst später weg fahren, damit ich zu etwas Schlaf komme. Ihre Antwort: Nein das geht auf keinen Fall, weil wir sind immer um 5 Uhr weggefahren. Weil später ist mehr Verkehr usw.. Also sie will auf keinen Fall später wegfahren, und das Argument ist, dass wir ja den Urlaub schon davor ausgemacht haben.

Was denkt ihr?

Lg

Mehr lesen

det92
det92
01.04.22 um 14:32

Das du lernen musst dich durchzusetzen. Dann soll sie doch alleine fahren und du kommst mit der Bahn nach.

Gefällt mir

P
peterjon
01.04.22 um 17:41

Durchsetzen ist leider nicht möglich, es endet im totalen Streit. Deshalb frage ich - findet ihr das normal, dass man nicht dem Freund zuliebe ein paar Stunden weg fahren kann?

Gefällt mir

A
aeryn_26774591
01.04.22 um 18:06
In Antwort auf peterjon

Durchsetzen ist leider nicht möglich, es endet im totalen Streit. Deshalb frage ich - findet ihr das normal, dass man nicht dem Freund zuliebe ein paar Stunden weg fahren kann?

Nein, ich finde das nicht normal. Ein paar Stunden später wegzufahren sollte schon möglich sein, einen Polterabend feiert man ja auch nicht jedes Wochenende.

Da du wahrscheinlich immer nachgegeben hast, wird sie das gewohnt sein. Erkläre ihr doch nochmals -respektvoll- dass du später wegfahen möchtest, weil eben dieser Polterabend stattfindet.

Gefällt mir

Anzeige
P
peterjon
03.04.22 um 8:12

Möchte ihr diesen Thread hier später lesen lassen, vielleicht merkt sie dann, dass sie viel zu eigensinnig/stur ist.

Wäre Nett, wenn noch ein paar ihre ehrliche Meinung zu dem Thema abgeben

Gefällt mir

W
wackelzahn21
03.04.22 um 9:03
In Antwort auf peterjon

Möchte ihr diesen Thread hier später lesen lassen, vielleicht merkt sie dann, dass sie viel zu eigensinnig/stur ist.

Wäre Nett, wenn noch ein paar ihre ehrliche Meinung zu dem Thema abgeben

Na dann zeige ihr mal den Tread 😅

Ich (m) würde die Meinung deiner Freundin teilen.

Der Urlaub war zuerst geplant? Dann hat dieser auch Priorität!
Denn wenn ihr später losfahrt, kommt ihr auch später an und der Tag ist vergeudet. (Von dem erhöhten Verkehrsaufkommen mal abgesehen.)

Wenn dein Kollege weiß, dass du in den Urlaub fahren wolltest, hätte er auch Verständnis gehabt, wenn du früher die Feierlichkeit verlässt.  Er ist schließlich auch „nur“ ein Kollege und keiner deiner besten Freunde.
Zudem halte ich den Polterabend auch nicht für so wichtig, wie z.B. die Hochzeit selbst. 

Sorry, wenn ich mich auf die Seite deiner Freundin positioniere, aber der Urlaub hat eindeutig Vorrang.

2 -Gefällt mir

V
vanessajune
03.04.22 um 10:27

Ich verstehe euch beide.
Da es ja nur ein kurzer Urlaub ist, wäre es nicht schön, den ersten Tag nicht wirklich noch auskosten zu können.
Andererseits ist die Einladung zu dem Polterabend für dich auch wichtig (überleg mal, wie sehr), das ganz abzusagen fände ich auch nicht richtig. Hingehen würde ich auf jeden Fall. Vielleicht nur nicht so lange, so dass du einige Stunden Schlaf bekommst. Und natürlich auf Alkohol verzichten. Überleg für dich wie du beidem gerecht werden kannst.
Aber der Urlaub war zuerst gebucht, da hat deine Freundin recht. 
Alles soweit vorher vorbereiten, dass keine große Packerei mehr nötig ist. Maximal eine Stunde später fahren wäre doch bestimmt noch in Ordnung?
Oder kann deine Partnerin nicht die erste Strecke fahren? Dann könntest du im Auto noch etwas ausruhen. 
Machen wir bei längeren Fahrten oft so, dass ich zumindest die ersten 2, 3 Stunden fahre, kurze Pause und Fahrerwechsel dann. 
Ihr findet schon einen Kompromiss, aber mit schlechter Stimmung losfahren wäre doch auch nicht toll für euch.

Schönen Urlaub und schöne Feier! 




 

4 -Gefällt mir

Anzeige
C
carolita04
03.04.22 um 18:14

Genau so: ein bis zwei Stunden später losfahren. Sie übernimmt die erste Etappe und du kannst noch etwa schlafen. Danach wird gewechselt. Ich fände dies einen fairen Kompromiss! 

1 -Gefällt mir

T
tobisa
03.04.22 um 18:39

Also wenn das wirklich so ist, dann bitte setze dich durch.
Außer sie hat Bedenken, dass der Polterabend ausufern wird ...
Wenn ihr öfters derartige Situationen habt und du immer nachgibst, findest du dich in einer Situation wieder, die du echt nicht haben möchtest (ich rede hier aus Erfahrung).
Also wenn du der Meinung bist, dass sich das nicht ändert bzw. einplanen lässt, würde ich dir ernsthaft raten deine Freundin zu verlassen.

1 -Gefällt mir

Anzeige
P
peterjon
08.04.22 um 19:18

Alles klar, danke für die Antworten.

Nächste Streiterei - meine Freundin ist schwanger und wir brauchen einen Kinderwagen. Ich möchte einen zeitlosen, neutralen - bin da aber recht offen. Sie will unbedingt diesen hier: https://www.amazon.de/dp/B07RX84VLK/ref=cm_sw_r_cp_api_i_8C6D7T8NBA8Y04ZHPM0G

Für mich sieht der rosa aus und das gefällt mir nicht. Geschlecht wissen wir noch nicht. Sie akzeptiert das nicht. Stattdessen fängt sie eine Streiterei an und beharrt darauf, dass es unbedingt dieser sein muss.

Meinungen?

Gefällt mir

Z
zauderer22
08.04.22 um 19:40
In Antwort auf wackelzahn21

Na dann zeige ihr mal den Tread 😅

Ich (m) würde die Meinung deiner Freundin teilen.

Der Urlaub war zuerst geplant? Dann hat dieser auch Priorität!
Denn wenn ihr später losfahrt, kommt ihr auch später an und der Tag ist vergeudet. (Von dem erhöhten Verkehrsaufkommen mal abgesehen.)

Wenn dein Kollege weiß, dass du in den Urlaub fahren wolltest, hätte er auch Verständnis gehabt, wenn du früher die Feierlichkeit verlässt.  Er ist schließlich auch „nur“ ein Kollege und keiner deiner besten Freunde.
Zudem halte ich den Polterabend auch nicht für so wichtig, wie z.B. die Hochzeit selbst. 

Sorry, wenn ich mich auf die Seite deiner Freundin positioniere, aber der Urlaub hat eindeutig Vorrang.

Ich sehe das ähnlich wie Wackelzahn.

Grundsätzlich sollte ein Kompromiss möglich sein. Dies bedeutet: früher weg vom Polterabend, mindestens 6 Stunden schlafen, dann etwa gegen 6 Uhr fahren (auch wenn sie immer 5 Uhr gewohnt war).

Aber mal eine "saudämliche" Frage meinerseits: Hat sie keinen Führerschein?

Bzw. kannst Du nicht schlafen, wenn sie fährt?

Auch wir sind oft gemeinsam nach Italien gefahren und haben uns ständig abgewechselt, während der andere geschlafen hat.

 

Gefällt mir

Anzeige
det92
det92
08.04.22 um 20:26

Derbist ja furchtbar fer Kinderwagen 🤣 Wie für Barbie. Ich würde ihr sagen, dass du den niemals schiebst. 
Jetzt wi ein Kind kommt ist es unso wichtiger, das du lernst duch durchzusetzen. Sonst bist irgendwann unter der Pantoffel.

4 -Gefällt mir

M
martina0284
08.04.22 um 20:45

Im würde im Traum nicht daran denken auf einen Kinderwagen zu bestehen der meinem Mann nicht gefällt. Er muss beiden gefallen, immerhin ist es euer Kind. Werdet erwachsen und hört auf zu streiten. Und meine Meinung zum Kinderwagen - nehmt einen anderen, der ist ja für Männer einfach nur peinlich.

3 -Gefällt mir

Anzeige
T
tanyaann
08.04.22 um 21:22
In Antwort auf tobisa

Also wenn das wirklich so ist, dann bitte setze dich durch.
Außer sie hat Bedenken, dass der Polterabend ausufern wird ...
Wenn ihr öfters derartige Situationen habt und du immer nachgibst, findest du dich in einer Situation wieder, die du echt nicht haben möchtest (ich rede hier aus Erfahrung).
Also wenn du der Meinung bist, dass sich das nicht ändert bzw. einplanen lässt, würde ich dir ernsthaft raten deine Freundin zu verlassen.

Lieber Tobias,

hier meldet sich mal die Freundin.

Hier wurden leider einige wichtige Details vergessen, die doch sehr viel von Entscheidung abhängen
1.) Wir sind normalerweise IMMER mit meinem Firmenauto gefahren (Diesel), da ich jedoch in frühen Mutterschutz gekommen bin musste ich mein Firmenauto zurückgeben - jetzt müssen wir mit seinem E-Auto fahren
2.) an einem Feiertag wo laut Statistik die meisten Touristen nach Italien reisen, ist eine spätere Abreise schier unmöglich - weil wir nicht mal wissen ob wir überhaupt eine Stromtankstelle bekommen sprich im Endeffekt sind wir mit einem E-Auto noch länger unterwegs weil voll laden ca 5h dauert - eigentlich sollten wir daher noch früher wegfahren!
3.) Leider haben bisher immer diverse Trinkereien ausgeartet - beim letzten mal sogar mit Auto-Totalschaden weil er betrunken gefahren ist.
4.) ich bin in frühen Mutterschutz und soll nicht den ganzen Tag unterwegs sein - ich dürfte nicht mal mehr mit dem Flugzeug fliegen. Autoreisen sind in Ordnung, sofern man nicht den ganzen Tag unterwegs ist. Mit einem E-Auto wird das jedoch eine Challenge werden und sollte dann doch was sein und der Strom im Auto ist leer, würden wir es nicht  einmal bis zum nächsten Krankenhaus schaffen.

PS: Ich habe nie gesagt, dass er nicht zur Polterei fahren darf, sondern ihn gebeten nicht zu lange zu bleiben va. weil er dann auch noch 1h zu mir fahren muss. Nichts zu trinken ist jedoch keine Option für ihn. Aja aufgrund meiner Risikoschwangerschaft darf ich nicht mehr selber mit dem Auto fahren (nur noch Beifahrer sein). 

LG Tanja

Gefällt mir

Z
zauderer22
08.04.22 um 21:26
In Antwort auf peterjon

Alles klar, danke für die Antworten.

Nächste Streiterei - meine Freundin ist schwanger und wir brauchen einen Kinderwagen. Ich möchte einen zeitlosen, neutralen - bin da aber recht offen. Sie will unbedingt diesen hier: https://www.amazon.de/dp/B07RX84VLK/ref=cm_sw_r_cp_api_i_8C6D7T8NBA8Y04ZHPM0G

Für mich sieht der rosa aus und das gefällt mir nicht. Geschlecht wissen wir noch nicht. Sie akzeptiert das nicht. Stattdessen fängt sie eine Streiterei an und beharrt darauf, dass es unbedingt dieser sein muss.

Meinungen?

Ich denke, so funktioniert das nicht.

In einem Forum, alle lächerlichen Detaildiskussionen mit der Partnerin ausdiskutieren, ist keine Option zu einer vernünftigen "Streit"- und Klärungskultur zwischen euch beiden.

Dann auch noch unsere Stellungnahmen hier. Meine eigene oben, Versuch eines Kompromisses, ziehe ich zurück. Warum?

Weil es anmaßend ist, Entscheidungen zu beeinflussen, welche ein Paar mit alle den paartypischen Eigentümlichkeiten und Gegensätzen betreffen. Weil das nichts bringt!

Keine Partnerschaftsberatung würde so vorgehen, kleinteilig über Einzelfragen zu urteilen.

Statt dessen würde man euch nahelegen, wie man Probleme löst, bei denen man eben nicht übereinkommt.

Ja, das muss möglich sein. Paare können lernen, wie ihre Beziehung überlebt, auch wenn man absolut verschiedener Meinung in Detailfragen ist.

Indem man sich z.B. gemeinsam die Frage stellt, wie relevant der Streit überhaupt für einen ist.

Klar wirst Du hundert Leute finden, die den Kinderwagen geschmacklos finden. Und hundert weitere Leute, die das total chic finden.

Aber die Frage, warum denn Dein Herz oder ihr Herz an genau diesem Kinderwagen hängt bzw. nicht hängt, müsst ihr schon gemeinsam klären. Ich vermute, dass der Kinderwagen im Prinzip ziemlich egal ist. Aber Du hast das Gefühl, sie will schon wieder etwas, was Du so nicht wollen würdest, wenn Du alleine entscheiden müsstest.

 

1 -Gefällt mir

Anzeige
T
tanyaann
08.04.22 um 21:27

Liebe Alle,

hier meldet sich mal die Freundin.

Hier wurden leider einige wichtige Details vergessen, die doch sehr viel von der Entscheidung abhängen

1.) Wir sind normalerweise IMMER mit meinem Firmenauto gefahren (Diesel), da ich jedoch in frühen Mutterschutz gekommen bin musste ich mein Firmenauto zurückgeben - jetzt müssen wir mit seinem E-Auto fahren

2.) an einem Feiertag wo laut Statistik die meisten Touristen nach Italien reisen, ist eine spätere Abreise schier unmöglich - weil wir nicht mal wissen ob wir überhaupt eine Stromtankstelle bekommen sprich im Endeffekt sind wir mit einem E-Auto noch länger unterwegs weil voll laden ca 5h dauert - eigentlich sollten wir daher noch früher wegfahren! und mit nur 2 Stromtanks werden wir höchstwahrscheinlich nicht am Zielort ankommen.

3.) Leider haben bisher immer diverse Trinkereien ausgeartet - beim letzten mal sogar mit Auto-Totalschaden weil er betrunken gefahren ist.

4.) ich bin in frühen Mutterschutz und soll nicht den ganzen Tag unterwegs sein - ich dürfte nicht mal mehr mit dem Flugzeug fliegen. Autoreisen sind in Ordnung, sofern man nicht den ganzen Tag unterwegs ist. Mit einem E-Auto wird das jedoch eine Challenge werden und sollte dann doch was sein und der Strom im Auto ist leer, würden wir es nicht  einmal bis zum nächsten Krankenhaus schaffen.

PS: Ich habe nie gesagt, dass er nicht zur Polterei fahren darf, sondern nur gebeten nicht zu lange zu bleiben va. weil er dann auch noch 1h zu mir fahren muss. Nichts zu trinken ist jedoch keine Option für ihn. Aja aufgrund meiner Risikoschwangerschaft darf ich nicht mehr selber mit dem Auto fahren (nur noch Beifahrer sein bzw. kurze Strecken) und das weiß er.

LG Tanyaann

Gefällt mir

det92
det92
08.04.22 um 23:25

Und was ist dein Statement zum Sportwagen ? 

Gefällt mir

Anzeige
W
wackelzahn21
09.04.22 um 2:14
In Antwort auf tanyaann

Liebe Alle,

hier meldet sich mal die Freundin.

Hier wurden leider einige wichtige Details vergessen, die doch sehr viel von der Entscheidung abhängen

1.) Wir sind normalerweise IMMER mit meinem Firmenauto gefahren (Diesel), da ich jedoch in frühen Mutterschutz gekommen bin musste ich mein Firmenauto zurückgeben - jetzt müssen wir mit seinem E-Auto fahren

2.) an einem Feiertag wo laut Statistik die meisten Touristen nach Italien reisen, ist eine spätere Abreise schier unmöglich - weil wir nicht mal wissen ob wir überhaupt eine Stromtankstelle bekommen sprich im Endeffekt sind wir mit einem E-Auto noch länger unterwegs weil voll laden ca 5h dauert - eigentlich sollten wir daher noch früher wegfahren! und mit nur 2 Stromtanks werden wir höchstwahrscheinlich nicht am Zielort ankommen.

3.) Leider haben bisher immer diverse Trinkereien ausgeartet - beim letzten mal sogar mit Auto-Totalschaden weil er betrunken gefahren ist.

4.) ich bin in frühen Mutterschutz und soll nicht den ganzen Tag unterwegs sein - ich dürfte nicht mal mehr mit dem Flugzeug fliegen. Autoreisen sind in Ordnung, sofern man nicht den ganzen Tag unterwegs ist. Mit einem E-Auto wird das jedoch eine Challenge werden und sollte dann doch was sein und der Strom im Auto ist leer, würden wir es nicht  einmal bis zum nächsten Krankenhaus schaffen.

PS: Ich habe nie gesagt, dass er nicht zur Polterei fahren darf, sondern nur gebeten nicht zu lange zu bleiben va. weil er dann auch noch 1h zu mir fahren muss. Nichts zu trinken ist jedoch keine Option für ihn. Aja aufgrund meiner Risikoschwangerschaft darf ich nicht mehr selber mit dem Auto fahren (nur noch Beifahrer sein bzw. kurze Strecken) und das weiß er.

LG Tanyaann

Leider haben bisher immer diverse Trinkereien ausgeartet - beim letzten mal sogar mit Auto-Totalschaden weil er betrunken gefahren ist.“

Wieso ist dein Freund noch im Besitz einer Fahrerlaubnis?

Mit freundlichen Grüßen Wackelzahn

Gefällt mir

J
jabata777
09.04.22 um 2:42

Erst nachdenken und gucken hat mein Vater gesagt bei den Frauen. Du hast anscheinend beides nicht getan. Hätte sie aus dem Haus gejagt wenn sie nicht schwanger wäre und nicht verheiratet. Werde nicht verstehen, wie man sich sowas gefallen lassen kann. 

2 -Gefällt mir

Anzeige
Z
zauderer22
09.04.22 um 7:23
In Antwort auf wackelzahn21

Leider haben bisher immer diverse Trinkereien ausgeartet - beim letzten mal sogar mit Auto-Totalschaden weil er betrunken gefahren ist.“

Wieso ist dein Freund noch im Besitz einer Fahrerlaubnis?

Mit freundlichen Grüßen Wackelzahn

Wir sollten uns komplett aus Paarstreitigkeiten dieser Art raushalten. Sonst bekommen wir tausendfachen Erklärungsbedarf von anderen Seiten. Am Ende bezichtigt jeder den anderen der Lüge und stellt noch Zeugen vor, als ob wir hier vor Gericht wären.

Ich habe schon ein paar Hinweise weiter oben gegegeben, dass kleinteilige Auseinandersetzungen da bleiben sollen, wo sie sind - bei dem Paar selbst. Wenn sie sowas nicht miteinander regeln können, dann ist das ein schlechtes Zeichen für die Beziehung.

2 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

T
tanyaann
09.04.22 um 9:38

Er besitzt den Führerschein noch weil ihn sein Dad mit dem Traktor in der Nacht abgeschleppt habt und es somit nicht zu einer Anzeige gekommen ist.

LG 

Gefällt mir

Anzeige
T
tanyaann
09.04.22 um 9:39

Es ist übrigens mein #+"Haus" wo er wohnt 😉 wenn schon dann doch umgekehrt? 

Gefällt mir

W
wackelzahn21
09.04.22 um 10:49
In Antwort auf zauderer22

Wir sollten uns komplett aus Paarstreitigkeiten dieser Art raushalten. Sonst bekommen wir tausendfachen Erklärungsbedarf von anderen Seiten. Am Ende bezichtigt jeder den anderen der Lüge und stellt noch Zeugen vor, als ob wir hier vor Gericht wären.

Ich habe schon ein paar Hinweise weiter oben gegegeben, dass kleinteilige Auseinandersetzungen da bleiben sollen, wo sie sind - bei dem Paar selbst. Wenn sie sowas nicht miteinander regeln können, dann ist das ein schlechtes Zeichen für die Beziehung.

Hallo zauderer.

Ich gebe dir absolut recht und habe deine Hinweise wahrgenommen.
Allerdings habe ich so einige Zeifel an der Echtheit des Treads, da es nicht die Regel ist, dass ein Paar seinen Streit in ein Forum auslagert und dieses zum Schlachtfeld macht.
Da es sich zudem um Banalitäten (Kinderwagen) handelt, frage ich mich, ob die beiden keine Freunde/Bekannten haben um sich eine objektive Meinung einzuholen. 

Fakt ist, der Tread polarisiert und ist wenig hilfreich um Probleme zu lösen. 

@Streithähne. 
Eines der wichtigsten Kriterien, damit eine Beziehung funktionieren kann, ist Kompromissbereitschaft.

MfG Wackelzahn21 

 

Gefällt mir

Anzeige
W
wackelzahn21
09.04.22 um 10:55
In Antwort auf wackelzahn21

Hallo zauderer.

Ich gebe dir absolut recht und habe deine Hinweise wahrgenommen.
Allerdings habe ich so einige Zeifel an der Echtheit des Treads, da es nicht die Regel ist, dass ein Paar seinen Streit in ein Forum auslagert und dieses zum Schlachtfeld macht.
Da es sich zudem um Banalitäten (Kinderwagen) handelt, frage ich mich, ob die beiden keine Freunde/Bekannten haben um sich eine objektive Meinung einzuholen. 

Fakt ist, der Tread polarisiert und ist wenig hilfreich um Probleme zu lösen. 

@Streithähne. 
Eines der wichtigsten Kriterien, damit eine Beziehung funktionieren kann, ist Kompromissbereitschaft.

MfG Wackelzahn21 

 

Ich kaufe ein „w“ und vervollständige das Wort ‚Zweifel‘ 😅

Die Korrekturfunktion wäre ein Traum 😇

Gefällt mir

P
peterjon
09.04.22 um 10:55

Thread ist leider echt. Meinen Freunden gefällt der Kinderwagen auch nicht. Sie besteht trotzdem darauf. Deswegen Frage ich ja hier um Meinungen, um sie eventuell davon zu überzeugen, dass dieses Verhalten nicht normal ist. Also mir geht es auch nicht darum, ob der Kinderwagen jetzt schön ist oder nicht, sondern darum, dass sie einen haben will der mir nicht gefällt. War eben im Kinderwagengeschäft, von gefühlt 50 wären 40 für mich ok. Also ich bier bin überhaupt nicht kompliziert sondern recht einfach.

Gefällt mir

Anzeige
W
wackelzahn21
09.04.22 um 12:18
In Antwort auf peterjon

Thread ist leider echt. Meinen Freunden gefällt der Kinderwagen auch nicht. Sie besteht trotzdem darauf. Deswegen Frage ich ja hier um Meinungen, um sie eventuell davon zu überzeugen, dass dieses Verhalten nicht normal ist. Also mir geht es auch nicht darum, ob der Kinderwagen jetzt schön ist oder nicht, sondern darum, dass sie einen haben will der mir nicht gefällt. War eben im Kinderwagengeschäft, von gefühlt 50 wären 40 für mich ok. Also ich bier bin überhaupt nicht kompliziert sondern recht einfach.

Ich werde an dieser Stelle den Ratschlag vom User zauderer beherzigen und das nicht weiter kommentieren.

Bedenkt im Zusammenhang mit euren Streitigkeiten bitte, dass ihr bald zu dritt seid und dann eine gemeinsame Verantwortung habt. 

2 -Gefällt mir

M
martina0284
09.04.22 um 12:26

Ja dann schließe ich mich dem auch an, hört auf zu streiten und denkt an euer Kind.
Du bist um 5 Uhr fahrtauglich nach Italien, deine Freundin entscheidet sich für einen Kinderwagen der für beide passt und die Sache ist erledigt.
Alles Gute euch beiden.
LG

1 -Gefällt mir

Anzeige
det92
det92
09.04.22 um 13:01

Um es mit den Worten unseres Altkanzlers Brandt zu sagen: "Mehr Demokratie wagen !" Entspannt die Stimmung in der Beziehung und damit auch die Stimmung in der das Kind aufwächst ! 

Gefällt mir

_
_flor_19942
09.04.22 um 18:24

Ihr hättet vor der Schwangerschaft erst lernen sollen, vernünftig zu "streiten" ... in einerm Forum nachzufragen, wer Recht hat, nur um es dem anderen vorzuhalten?? Das tönt nicht nach einer gesunden Beziehung.

Was ist denn jetzt, wenn dir was passiert (in der Freizeit Arm gebrochen oder so) und du nicht fahren kannst? Wieso bucht ihr eine Reise, die nicht wirklich durchführbarist und keine Ausrutscher erlaubt.. sie könnte ja nicht fahren... und wenn es eine Risikoschwangerschaft ist, wieso verreist ihr so weit weg.. ? Nur, weil ihre es schon immer so gemacht habt?

Zu Alkohol am Steuer: übernimm Verantwortung für dein unmögliches Verhalten. Ich hoffe, du machst das nie wieder.

Ein Kind stellt die Beziehung der Eltern extrem auf die Probe, da solltet ihr eine starke Basis haben. Die habt ihr momentan nicht. Wäre es eine Möglichkeit, das mit externer Hilfe nachzuholen?

Ich wünsche euch, dass ihr eine gesunde Diskussions-Kompetenzen entwickelt und das bei der Geburt alles gut geht.

1 -Gefällt mir

Anzeige
T
tanyaann
09.04.22 um 20:17
In Antwort auf det92

Und was ist dein Statement zum Sportwagen ? 

Lieber Det92,

vollständiger Weise möchte ich auch hier noch eine Antwort geben. 

Ja, es stimmt - ich bestehe darauf - und zwar bestehe ich darauf den Kinderwagen VOR ORT ANZUSEHEN und auszuprobieren und mehr nicht. Von einem Kauf war bis dato noch nicht die Rede, lediglich meine Aussage, dass jener mir gefällt. Geschmäcker sind bekanntlich unterschiedlich. 

Auf die Frage ob wir nächste Woche am Samstag uns diesen Kinderwagen in dem Baby Zentrum ansehen können (Marke, Modelle - ob sie genau diese Farbe haben weiß ich ehrlich gesagt nicht) habe ich nur die Antwort nein erhalten. Begründung: er hat Bereitschaft und ausserdem soll ich nicht so lange fahren (?). Alternativtermin wurde mir nicht vorgeschlagen was so viel heißt wie "interessiert mich so oder so nicht dorthin zu fahren" 

Das es ist einem Baby Zentrum Einkaufs Geschäft noch mehrere andere Kinderwägen zum Ansehen und Ausprobieren gibt, muss ich wohl nicht weiter erläutern. Aber diese Chance bekomme ich auch nicht. 

Aja und vielleicht noch eine Info bzgl der Babywanne - jene verwendet man ca 5 Monate, dann stellt man auf den sogenannten Sportwagenaufsatz um der dann 3,5 Jahre verwendet wird (da ist kein Rosegold mehr zu sehen weil ja dann die Wanne abmontiert wird) 

Meinen Freundinnen und meiner Schwester gefällt der Kinderwagen auch, aber käme ich auf die Idee ihm das vorzuhalten? Nein, natürlich nicht, denn bekanntlich sind ja wie bereits erwähnt Geschmäcker unterschiedlich. 

LG tanyaann
 

Gefällt mir

B
blowmore
09.04.22 um 21:15
In Antwort auf peterjon

Hallo liebe Community!

Leider muss ich mit meiner Freundin (beide 31) ständig über diverses streiten. Ich wollte jetzt einfach mal ein Beispiel bringen und nachfragen, wer eurer Meinung nach im Recht ist?

Wir haben von 26. Mai bis 30. Mai einen Italien Urlaub gebucht, und wir fahren da immer so um 5 Uhr in der Früh mit dem Auto weg, damit wir um 12 Uhr dort sind (jedes Jahr). Jetzt wurde ich zur Polterei eines Arbeitskollegen am 25. Mai eingeladen - er hat nur die 4 engsten Kollegen eingeladen. Das Programm ist so gesetzt, dass ich wohl erst spät ins Bett komme und ich daher vorgeschlagen habe, dass wir am 26. Mai erst später weg fahren, damit ich zu etwas Schlaf komme. Ihre Antwort: Nein das geht auf keinen Fall, weil wir sind immer um 5 Uhr weggefahren. Weil später ist mehr Verkehr usw.. Also sie will auf keinen Fall später wegfahren, und das Argument ist, dass wir ja den Urlaub schon davor ausgemacht haben.

Was denkt ihr?

Lg

Der Urlaub ist kurz, die Fahrt ist lange und er war zuerst gebucht.
Ich finde Deine Freundin hat Recht.
Und für den Polterabend ist der Termin auch sehr kurzfristig. Das er heiraten will hat er wohl schon länger entschieden.
Außerdem passiert auf solchen Abenden sehr oft großer Blödsinn der Beziehungen zerstört.
73% der Polterabende besuchen ein Bordell!
die Zahl muss man sich Mal auf der Zunge zergehen lassen.

Gefällt mir

Anzeige
Z
zauderer22
09.04.22 um 22:07
In Antwort auf blowmore

Der Urlaub ist kurz, die Fahrt ist lange und er war zuerst gebucht.
Ich finde Deine Freundin hat Recht.
Und für den Polterabend ist der Termin auch sehr kurzfristig. Das er heiraten will hat er wohl schon länger entschieden.
Außerdem passiert auf solchen Abenden sehr oft großer Blödsinn der Beziehungen zerstört.
73% der Polterabende besuchen ein Bordell!
die Zahl muss man sich Mal auf der Zunge zergehen lassen.

@blowmore.

Mal abgesehen, dass die beiden bei solchem Unvermögen, sich zu einigen, gar nicht erst heiraten sollten!

Wie kommst Du auf die Idee von Bordellbesuchen bei Polterabenden? Ich habe in den letzten 10 Jahren einige Polterabende erlebt, und niemals ist jemand in ein Bordell gegangen. Aber ich habe erlebt, dass eine Braut kurz vor der Hochzeit einen Ex-Lover heimgesucht hat, weil "es anschließend ja nicht mehr in Ordnung sei". Letzte Chance auf einen Seitensprung sozusagen. Das mag es geben.

2 -Gefällt mir

U
user1799980381
10.04.22 um 6:41

Sorry aber das ist Kindergarten was ihr da beide.
Würde mein Partner auf die Idee kommen fremde Leute wegen Lappalien hier bloß zu stellen ist es an der Zeit das alles in Frage zu stellen. 

zum Thema Kinderwagen.... der erste Wagen ist für werdende Mamas was ganz besonderes, generell diese ganzen erste Male. Wenn sie schwanger ist dann ist sie ohne hin viel emotionaler. Und glaube mir sie würde dir das für ewig niemals verzeihen. 

Bezug Urlaub: euer Urlaub ist geplant, darauf stellt sie sich ein. Und wenn dir dann Party bis in den Morgen rein wichtiger ist als der vermutlich letzte Urlaub vor der Geburt wäre ich auch pissig. Du kannst ja hin gehen aber nicht bis mitten in der Nacht.  

2 -Gefällt mir

Anzeige
U
user1799980381
10.04.22 um 6:43

Er ist ein toter Mann ohne Eier und verstand 

1 -Gefällt mir

det92
det92
10.04.22 um 8:56
In Antwort auf tanyaann

Lieber Det92,

vollständiger Weise möchte ich auch hier noch eine Antwort geben. 

Ja, es stimmt - ich bestehe darauf - und zwar bestehe ich darauf den Kinderwagen VOR ORT ANZUSEHEN und auszuprobieren und mehr nicht. Von einem Kauf war bis dato noch nicht die Rede, lediglich meine Aussage, dass jener mir gefällt. Geschmäcker sind bekanntlich unterschiedlich. 

Auf die Frage ob wir nächste Woche am Samstag uns diesen Kinderwagen in dem Baby Zentrum ansehen können (Marke, Modelle - ob sie genau diese Farbe haben weiß ich ehrlich gesagt nicht) habe ich nur die Antwort nein erhalten. Begründung: er hat Bereitschaft und ausserdem soll ich nicht so lange fahren (?). Alternativtermin wurde mir nicht vorgeschlagen was so viel heißt wie "interessiert mich so oder so nicht dorthin zu fahren" 

Das es ist einem Baby Zentrum Einkaufs Geschäft noch mehrere andere Kinderwägen zum Ansehen und Ausprobieren gibt, muss ich wohl nicht weiter erläutern. Aber diese Chance bekomme ich auch nicht. 

Aja und vielleicht noch eine Info bzgl der Babywanne - jene verwendet man ca 5 Monate, dann stellt man auf den sogenannten Sportwagenaufsatz um der dann 3,5 Jahre verwendet wird (da ist kein Rosegold mehr zu sehen weil ja dann die Wanne abmontiert wird) 

Meinen Freundinnen und meiner Schwester gefällt der Kinderwagen auch, aber käme ich auf die Idee ihm das vorzuhalten? Nein, natürlich nicht, denn bekanntlich sind ja wie bereits erwähnt Geschmäcker unterschiedlich. 

LG tanyaann
 

Dein Freund hat es so verstanden: Den und keinen anderen. Die Forenuser hier auch. 😉 Die Farbe ist zumindest sehr gewöhnungsbedürftig für einen Mann. Und er mag mkt dem kleinen vielleicht aich mal alleine heraus. 

Fahrt halt einfach in ein kleineres Geschäft bei eich in der Nähe. Und sag ihm Rosegold muss nicht sein.

Gefällt mir

Anzeige
F
flower98
10.04.22 um 19:00

Gott ja, mein Freund ist auch immer so anstrengend, dass wir wenn wir an den Gardasee fahren am besten schon um 3 Uhr losfahren sollen. Kann das nicht ganz nachvollziehen, da ihr ja nicht in der Ferienzeit fahrt ist nicht damit zu rechnen, dass ihr jetzt den Stau eures Lebens haben werdet. Wenn nicht legst dich halt ins Auto und sie soll fahren. 

1 -Gefällt mir

H
holzmichel
12.04.22 um 15:25
In Antwort auf peterjon

Alles klar, danke für die Antworten.

Nächste Streiterei - meine Freundin ist schwanger und wir brauchen einen Kinderwagen. Ich möchte einen zeitlosen, neutralen - bin da aber recht offen. Sie will unbedingt diesen hier: https://www.amazon.de/dp/B07RX84VLK/ref=cm_sw_r_cp_api_i_8C6D7T8NBA8Y04ZHPM0G

Für mich sieht der rosa aus und das gefällt mir nicht. Geschlecht wissen wir noch nicht. Sie akzeptiert das nicht. Stattdessen fängt sie eine Streiterei an und beharrt darauf, dass es unbedingt dieser sein muss.

Meinungen?

Herzlich Glückwunsch, erstmal.

Also nicht zur Frau.

Beziehung auf Augenhöhe heißt Kompromisse eingehen, wer das nicht kann oder will braucht einen Pantoffelelden als Partner.
Deine Auserwählte hat diese Eigenschaft eher nur bedingt, da liegt noch ne Menge Arbeit vor euch.

Wie wäre es wenn du dem Kinderwagen zusimmst und sie fährt dafür später mit dir in den Urlaub, oder umgekehrt.....

1 -Gefällt mir

Anzeige
H
holzmichel
12.04.22 um 15:31
In Antwort auf peterjon

Durchsetzen ist leider nicht möglich, es endet im totalen Streit. Deshalb frage ich - findet ihr das normal, dass man nicht dem Freund zuliebe ein paar Stunden weg fahren kann?

Wenn eine Diskussion im Streit endet, dann zeigt das, das zumindest eine Partei nicht offen für den anderen ist.

Es gibt natürlich auch Möglichkeit den anderen klein bzw. zum nachgeben zu bekommen, wenn man nen Streit anfängt. Frei nach der Devise, lieber nachgeben als streiten. Meinst du deine Partnerin da wieder finden zu können?

1 -Gefällt mir

Anzeige