Home / Forum / Liebe & Beziehung / Streit wegen erotikmesse

Streit wegen erotikmesse

11. Oktober 2005 um 15:27

Was haltet ihr davon,
Vorletztes Wochenende fand in unserer Nähe eine Erotikmesse statt. Mein Freund fragte mich ob ich ihn dorthin begleiten würde? Natürlich sagte ich, gehen wir Sonntag da haben wir noch nichts geplant. Er erwiderte mir, er möchte aber unbedingt Samstag Abend gehen, weil Sonntag würde man nichts geboten bekommen bzw. wären scheinbar die schwächeren Shows, wenn ich nicht mitgehen würde, so würde er mit einem Freund hingehen!
Hm, war für einen Moment wortlos? (ich war der Meinung wenn es einem gut geht in einer Beziehung fährt man zu solch einem Event um eventuell für sich was interessantes zu kaufen oder zu schauen was man viel. noch in der eigenen Beziehung miteinbringen kann usw.)
Weiter mit ihm darüber zu sprechen erübrigte sich und ich willigte auf Samstag ein!
Samstag!
Ein weiteres Pärchen begleitete uns auf die Messe. Es gab etwas für Ladys und in einem anderen Raum wurde den Männern etwas geboten. Die erste Stunde verbrachten wir also getrennt.
Als wir uns am vereinbarten Ort nach einer Stunde wieder trafen, wusste er das in einem anderen Raum eine Duo-Show mit zwei Mädels gemacht wurde. Eile seinerseits war angesagt um noch etwas mitzubekommen. Ich sah mir die Duo-Show an, nichts grossartiges. Auch ich hätte mich zu den Mädels auf die Bühne stellen können, das mich seine Komentare mit boa die sehn gut aus daher noch mehr nervten, brauch ich nicht zu erwähnen.
Weiter gings..
Es wurde eine Dildo-show angekündigt in einem anderen Raum. Natürlich mussten wir auf den schnellsten Weg dorthin. Mein Freund wollte sich vordrängen um ja nichts zu versäumen, das es mir fast peinlich war. Tät das ein Single Mann würd ich es verstehen.
Nun gut ein Mädel das die Figur eines Knaben hatte befriedigte sich auf der Bühne selbst, wobei ihr ein Zuschauer behilflich war.Der Blick in den Augen meines Freundes sagte mir wie sehr es ihm gefallen würde wäre er an Stelle des anderen Besuchers. Ständig sagte er zu unserem Bekannten, weiter vorne, weiter vorne; so als ob er so was noch nie gesehen hätte?!dabei haben wir ein tolles Sexlebentja wahrscheinlich nicht so toll sonst würd er sich wohl nicht so saublöd benehmen?!
Fact - während der ganzen fünf Stunden die wir auf der Messe waren, umarmte er mich nicht einmal, hetzte nur von einer zur anderen Show!hätt ich gesagt ich komm nicht mit wär er wahrscheinlich mit seinem Kumpel losgelatscht! Der widerrum kümmerte sich ständig um seine Freundin, umarmte sie, schaute mit ihr Sachen an die es zu kaufen gab!
Mein Schatz, kaufte schnell drei Videokasetten.
Zu Guter letzt meinte er noch auf der Heimfahrt, jetzt war ich fünf Stunden da drinnen und hab noch nicht mal ne Latte aufbekommen, so wenig hatten die zu bieten, wo soll man denn da hinfahren um noch was zu sehen?
Hilfe!!!!!!!!!!!!! was hat der denn?????????????
Als wir zu Hause ankamen machte ich ihm Vorwürfe über sein Verhalten, nach kurzer Diskussion meinte er nur, gut, wird nicht mehr vorkommen, legte sich ins Bett und machte einen der Pornos an!
Hä????? Ich betrat das Zimmer und sagte, wie bescheuert musst du wohl sein, dass dir nach diesem Gespräch den Porno reinziehst oder wie nötig hast dus denn???
Es kam zum Streit.
Meine Frage an Euch, wie hättet Ihr reagiert, checkt ein Mann nicht das er mit so einem Verhalten die Gefühle seiner Freundin verletzt und diese sicher nicht noch mal wenn er sich so verhält mit ihm eine Erotikmesse besuchen wird! Schliesslich war ich da eh nur Luft.
Fehlt ihm etwas bei mir oder in unserer Beziehung? Wie seht ihr sein Verhalten? Hat er ein Sexproblem?
Liebe Grüsse

Mehr lesen

11. Oktober 2005 um 16:04

Evtl. neuen Imput?
Hallo

wie lange seid ihr zusammen? Gibt es vielleicht doch irgendwelche Probleme in eurem Sexleben?
Wenn nein, dann ist er wohl nur ein kleiner Schwerenöter(dann hau ihm eins auf die Backe das nächste Mal, hat er verdient), ansonsten könnte das ein Anfang einer Neuorientierung seinerseits sein??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2005 um 16:44

Danke euch drei
-Mausezahne
Danke für Deine Antwort und tja den unausgesprochenen Wunsch hat er schon, sogar ausgesprochen, er würd gern mal mit zwei Mädels! Hatt mich auch öfters darauf angesprochen ob ich das nie machen würde usw. da ich aber die Veranlagung nicht hab und mich das auch keineswegs reizt, überhaupt nicht das Verlangen da ist ausserhalb der Beziehung irgend was mit irgendwem zu machen, wird dieser Wunsch für ihn jedenfalls unerfüllt bleiben!jedenfalls mit mir!...und das ich zu ihm sag dann geh doch wohin wo das geboten wird, boaaa, da könnt ich gleich sagen, kannst machen wie und wann du willst wenn sich dir eine Gelegenheit bietet! So weit wird`s aber sicher nicht kommen! Hm blöd jedenfalls
Zu seiner Vorliebe, das sind Frauen!somit eine Vorliebe wo Eine natürlich nicht ausreicht!
-laura1877
Danke auch dir erstmal. Also wenn wir mit meinen Freunden unterwegs sind, benimmt er sich relativ ok, doch wenn wir nur mit seinen Freunden unterwegs, die meist solo sind, ist es auch nicht grad schön! Kaum wird eine gesichtet muss gleich nachgefragt werden, woher die wohl etwa kommt, was die macht usw. alles Sachen die ihn ja runde gleichgültig sein könnten? Es kommt zwar nicht oft vor, doch wenn er mal zuviel getrunken hat, wirds enorm, da ist keine von einem seiner Sprüche sicher!
Aber das ist für ihn nur spassig, ist lustig, ins Bett würd er ja nieeeeeeee gehen scheinbar! Aber das ich mich
trotzdem bescheuert dabei fühl merkt er nicht!
Zu Anfang unserer Beziehung kam mir wirklich manchmal vor, er glaubt zeitweise ich bin auch ein Kumpel von ihm, mit dem man über andere Frauen beraten kann usw. boa das musste sich sofort legen! Auch sein Verhalten war früher nicht grad die Feine (andere angemacht neben mir, dass ich auch wirklich das ein oder andre Mal den Ort verlassen hab wo wir grad waren und er ruhig weiter feierte) und jetzt gehts seit zwei Jahren so hin und her!
Mal tuts ihm und dann wieder wie dieses We da schlägt er total über die Stränge in meinen Augen halt!
Weiss auch nicht was ich da machen könnt. Red ich mit ihm dann macht er ja scheinbar nichts falsch sondern unterhält sich ja bloss und blödelt etwas, das muss ja drin sein! Bin ich still fühl ich mich überflüssig und ausgenutzt!
-tischv
dank dir auch und brrrrrrr.. mir fährt kalt übern rücken! genau, würd ich ihm das vorschlagen, der würd mitmachen, wenn genügend Frauen vorhanden wären, zwar würd er sich mit ein paar Promille noch etwas helfen doch ich denke er würd drauf eingehen!und ja das er ein toller Hecht ist versucht er mir wirklich bei jeder Gelegenheit die sich ergibt unmissverständlich zu zeigen! Und jedes Mal verletzt er mich damit und immer mehr denk ich, warum lass ich ihn das mit mir machen!
Zu dem mehr Sex? Das mögliche ist erschöpft so langsam, somit der ist bereits rege und auch gut, Abwechslung in Form von anderen kann ich ihm nicht bieten und so langsam denke ich das ist sein Problem!

Gegen das wirds auch kein Mittel geben?oder sollt ich mal mit ihm zu einem Psychologe oder Berater, weiss echt nicht wie reagieren. Denn gern hat er mich schon das merk ich ja, aber das ich zuwenig bin leider auch

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2005 um 17:00


ja genau, nen Psychologe brauch ich so langsam wenn ich mich mit seinen Problem da zuviel abgib!
Sensibel ist er echt nicht, schüchtern auch nicht!
Wenn er unbedingt einen Dreier machen will aber genau weiss für mich ist das nichts und wird auch nie nichts, dann soll er es doch machen aber sich bitteschön bei mir vorher verabschieden!
Versteh nicht auf was er da noch warten will oder was er dann mit seinem Verhalten erreichen will? Das ich mir denk er geht zu einer andern und die wird ihm den Wunsch dann sicher erfüllen oder so? Dann wär doch besser er würd von mir gehn und mich in Ruh lassen?
LG und danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam