Home / Forum / Liebe & Beziehung / Streit --> Schweigen

Streit --> Schweigen

8. April um 15:10

Hallo,
ich bin seit ca 6 monaten mit meinem Freund zusammen, es läuft meiner Meinung nach gut.. wir haben nur immer wieder mal Diskussionen und Streiterein, die vielfach - meiner Meinung nach durch Kommunikationsschwierigkeiten und Sprachunterschiede entstehen. Er ist Syrer, spricht aber sehr gut Deutsch, aber ich denke manch Betonungen und Arten etwas zu sagen versteht er nicht ganz.
Wir hatten letzten Samstag einen heftigen Streit, mal wieder wegen einer Kleinigkeit, und er hat dann die Wohnung verlassen, seit diesem Zeitpunkt kommt nix von ihm. Er schweigt, er hat teilweise auch bis heute meine Sprachnachricht nicht abgehört.
Ich hab ihm jetzt geschrieben, ob wir uns am Mittwoch treffen könnten - bis jetzt keine Antwort.
Ich muss sagen, ich mag lieber klare Verhältnisse und nicht dieses schweigen - er soll mir ehrlich gesagt, lieber sagen, er will diese Beziehung nicht mehr als mich so hängen zu lassen. Und ich merke je länger sein Schweigen anhält, desto mehr entferne ich mich.
Hat jemand einen Rat? Soll ich warten? NIx mehr schreiben?
Bin etwas lost... Danke lg S.

Mehr lesen

8. April um 15:11

wenn sich dein freund so verhält dann fehlt ihm meiner meinung nach jede wertschätzung dir gegenüber.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April um 15:59

im Moment ist wenig Wertschätzung zu spüren.
Ich muss auch gestehen, das Verhalten ist etwas kindisch in meinen Augen - und von einem 35j Mann hätte ich mir mehr Selbstvertrauen gewünscht und nicht so beleidigt zu reagieren. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April um 18:52
In Antwort auf sely74

Hallo,
ich bin seit ca 6 monaten mit meinem Freund zusammen, es läuft meiner Meinung nach gut.. wir haben nur immer wieder mal Diskussionen und Streiterein, die vielfach - meiner Meinung nach durch Kommunikationsschwierigkeiten und Sprachunterschiede entstehen. Er ist Syrer, spricht aber sehr gut Deutsch, aber ich denke manch Betonungen und Arten etwas zu sagen versteht er nicht ganz.
Wir hatten letzten Samstag einen heftigen Streit, mal wieder wegen einer Kleinigkeit, und er hat dann die Wohnung verlassen, seit diesem Zeitpunkt kommt nix von ihm. Er schweigt, er hat teilweise auch bis heute meine Sprachnachricht nicht abgehört.
Ich hab ihm jetzt geschrieben, ob wir uns am Mittwoch treffen könnten - bis jetzt keine Antwort.
Ich muss sagen, ich mag lieber klare Verhältnisse und nicht dieses schweigen - er soll mir ehrlich gesagt, lieber sagen, er will diese Beziehung nicht mehr als mich so hängen zu lassen. Und ich merke je länger sein Schweigen anhält, desto mehr entferne ich mich.
Hat jemand einen Rat? Soll ich warten? NIx mehr schreiben?
Bin etwas lost... Danke lg S.

Nicht mehr schreiben, keine Sprachnachrichten mehr. Er will dich wahrscheinlich durch sein Schweigen bestrafen. Vermutlich wird er wieder von sich hören lassen. Wenn nicht, ist es eher kein Verlust.

Wenn eure Beziehung funktionieren soll, und zwar nicht einfach nach seinen Regeln, dann musst du frühzeitig die Weichen stellen. Entweder er kapiert, dass er mit gewissen Verhaltensweisen nichts erreicht, oder es geht in die Brüche. Das ist dann aber besser, als sich alles gefallen zu lassen, nur um einen Partner zu halten.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April um 22:33

Nein er hat seine eigene Wohnung.. Aber wir haben die gemeinsame Zeit immer in meiner Wohnung verbracht weil die größer ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April um 22:35
In Antwort auf habibi

Nicht mehr schreiben, keine Sprachnachrichten mehr. Er will dich wahrscheinlich durch sein Schweigen bestrafen. Vermutlich wird er wieder von sich hören lassen. Wenn nicht, ist es eher kein Verlust.

Wenn eure Beziehung funktionieren soll, und zwar nicht einfach nach seinen Regeln, dann musst du frühzeitig die Weichen stellen. Entweder er kapiert, dass er mit gewissen Verhaltensweisen nichts erreicht, oder es geht in die Brüche. Das ist dann aber besser, als sich alles gefallen zu lassen, nur um einen Partner zu halten.

Danke.. Ja das wäre jetzt der nächste Schritt gewesen.. Ich hatte aber heute vormittag noch ein Treffen für Mittwoch vorgeschlagen.. Das hat er mit einem simplen OK akzeptiert... 
Keine Ahnung was mich da erwartet.. 🙄

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April um 0:22

 "Er ist Syrer, spricht aber sehr gut Deutsch, aber ich denke manch Betonungen und Arten etwas zu sagen versteht er nicht ganz."

Wenn du weisst, dass er dich häufig wegen der Betonung falsch versteht, dann lerne mit ihm so zu kommunizieren, dass du die Betonung richtig setzt, damit er dich versteht.. oder du setzt deine Ansage/Aussage so an, dass gar keine Missverständnisse entstehen können... 


 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April um 0:25
In Antwort auf lacaracol

 "Er ist Syrer, spricht aber sehr gut Deutsch, aber ich denke manch Betonungen und Arten etwas zu sagen versteht er nicht ganz."

Wenn du weisst, dass er dich häufig wegen der Betonung falsch versteht, dann lerne mit ihm so zu kommunizieren, dass du die Betonung richtig setzt, damit er dich versteht.. oder du setzt deine Ansage/Aussage so an, dass gar keine Missverständnisse entstehen können... 


 

Zudem ergeben Sarkasmus und Ironie sowie Redewendungen in den Ohren von Fremdsprachigen selten einen Sinn. Von daher nimmt er wohl alles wortwörtlich..

Hast du ein Beispiel von einem "klassischen" Streit?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen