Home / Forum / Liebe & Beziehung / Streit ohne Lösung

Streit ohne Lösung

29. März 2013 um 18:40

Hey,
ich habe ein ziehmlich großes Problem mit dem Verhalten meines Freundes.
Wir sind beide 19 und werden im Oktober 20 und wir sind jetzt im Mai 2 Jahre zusammen.
Mein größtes Problem ist, dass er im Juli mit seinen Freunden, auch mit 3 anderen Mädchen, nach Mallorca fährt um sein Abi zu feiern. Ich darf nicht mitkommen, obwohl ich auch mein Abi mache, weil ich seine und nicht eine Freundin bin. Und das eine Mädchen, das auch mitkommt, kann ich so oder so schon nicht leiden, weil es ihn andauernd antatscht und ihn immer zu irgendwelchen Parties einlädt, zu denen ich auch nicht mitkommen soll.. und er geht immer hin..
Jetzt kommt noch hinzu, dass uns genau diese Gruppe von Leuten mit denen er fährt im November gefragt hat, ob wir BEIDE mitkommen wollen, und wir haben uns BEIDE dagegen entschieden, weil die von morgens bis abends nur trinken werden.
Nun kam er Ende Februar und teilte mir mit, dass er alleine mitfahren wird.
Dazu kommt außrdem, dass ich meinen Freundinen ein paar Wochen gesagt habe, dass ich nicht mit denen nach Mallora fahren möchte, weil ich (angeblich) nicht genügend Geld habe ( Der wahre Grund ist, dass ich mir lieber einen schönen Urlaub mit meinem Freund machen wollte..). Und er wusste, warum ich denen eigentlich abegsagt habe.
Gott sei dank kam er noch "rechtzeitig" mit seinem Plan und ich fahre jetzt doch mit meinen Freundinen.
Das eigentliche Problem ist aber, dass ich es total rücksichtslos von ihm finde, da ich alleine ohne Abifahrt zu hause gewesen wäre, wenn er mir das 2 tage später gesagt hätte.
Außerdem habe ich ihn genau diese 2 Tage lang angebettelt nicht mit denen mitzufahren, weil ich es sehr unfair finde, mir zu verbieten mitzukommen, nur weil ich seine feste Freundin bin..
Noch dazu habe ich dann von einem der Mädchen und nciht von ihm erfahren, dass er den Urlaub mit denen tatsächlich gebucht hat, dass das ganze nicht nur Pläne waren, so wie er es gesagt hat.
Jetzt streiten wir uns die ganze Zeit, weil ich sehr enttäuscht darüber bin, dass ihn meine Meinung in keinster Weise interessiert und dass ich das Ganze auch noch von anderen erfahren musste,
Er hat mir jetzt versprochen, dass wir uns nach seinem Urlaub 8also Mitte Juli) um einen gemeinsamen urlaub (keine Ahnung wann..) kümmern. Nur ich habe keine Ahnung, ob das so eine gute Idee ist.
Schließlich komme ich jetzt nicht damit klar, also warum soltle ich plötzlich nach seinem Urlaub damit klarkommen?!
Vorher war in unserer Beziehung auch schon nicht alles gut, das muss es auch nicht, aber irgendwie bringt diese ganze Sache mein Fass nun zum Überlaufen..
Und ich habe keine Ahnung, wie ich aus der Sache wieder herauskomme..Eigentlich liebe ich ihn ja..

Mehr lesen

29. März 2013 um 18:44

Nachtrag
Also nicht nur, dass ich nicht damit klar komme.. Ich fühle mich so, als wäre ich ihn komplett egal.
Mir geht es total schlecht damit..
Ich habe nicht mal mehr Lust ihn zu sehen, weil es ihm nichts ausmacht, mir so weh zu tun..
Er sagt immer, dass man als Mann nicht mit Frauen befreundet sein kann. Aber mit denen kann er sogar in den Urlaub fahren?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2013 um 18:51


Ich fahre ja jetzt auch mit meinen freundinen..Aber das machts trotzdem nicht gut.. :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2013 um 19:42
In Antwort auf shayla_11898935

Nachtrag
Also nicht nur, dass ich nicht damit klar komme.. Ich fühle mich so, als wäre ich ihn komplett egal.
Mir geht es total schlecht damit..
Ich habe nicht mal mehr Lust ihn zu sehen, weil es ihm nichts ausmacht, mir so weh zu tun..
Er sagt immer, dass man als Mann nicht mit Frauen befreundet sein kann. Aber mit denen kann er sogar in den Urlaub fahren?

Also
ich wäre hier zu tode gekränkt. da bewundere ich dich ja direkt, dass du das so als eine kleine kränkung hinnimmst.
erstens fährt er gegen eure abmachung mit denen in urlaub. dann mit anderen mädels und du darfst nicht mit?!
stell ihn in die käsekammer. dieser kleine junge muss noch reifer!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2013 um 19:57
In Antwort auf sefara11

Also
ich wäre hier zu tode gekränkt. da bewundere ich dich ja direkt, dass du das so als eine kleine kränkung hinnimmst.
erstens fährt er gegen eure abmachung mit denen in urlaub. dann mit anderen mädels und du darfst nicht mit?!
stell ihn in die käsekammer. dieser kleine junge muss noch reifer!

Hm
es ist auch keine kleine Kränkung.. Ich bin total gekränkt und enttäuscht. Mir geht es schlecht, ich bin sehr traurig und ich mache mir, wie gesagt, viele Gedanken darüber, ob ich ihm überhaupt etwas bedeute.
Und er sagt mir, dass ich das Ganze mal so locker sehen sollte, wie andere Mädchen..Es ist für ihn also auch noch meine Schuld

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2013 um 20:36

Wenn
Wenn das so einfach wäre..
Mein Kopf sagt mir das auch, aber mein Herz sagt trotz allem irgendwie immer noch dass ich ihn nicht einfach gehen lassen kann..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2013 um 21:05
In Antwort auf shayla_11898935

Hm
es ist auch keine kleine Kränkung.. Ich bin total gekränkt und enttäuscht. Mir geht es schlecht, ich bin sehr traurig und ich mache mir, wie gesagt, viele Gedanken darüber, ob ich ihm überhaupt etwas bedeute.
Und er sagt mir, dass ich das Ganze mal so locker sehen sollte, wie andere Mädchen..Es ist für ihn also auch noch meine Schuld

Ja...
es ist deine Schuld wenn es mit dir machen lässt.

Egal was dein Herz dir sagt: es ist einfacher dich von dem Scheißkerl zu trennen.

Was mich hauptsächlich stören würde ist, dass er sich nicht an Absprachen hält.

Noch etwas Reisende soll man nicht aufhalten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2013 um 21:05
In Antwort auf shayla_11898935

Hm
es ist auch keine kleine Kränkung.. Ich bin total gekränkt und enttäuscht. Mir geht es schlecht, ich bin sehr traurig und ich mache mir, wie gesagt, viele Gedanken darüber, ob ich ihm überhaupt etwas bedeute.
Und er sagt mir, dass ich das Ganze mal so locker sehen sollte, wie andere Mädchen..Es ist für ihn also auch noch meine Schuld

Der junge mann
macht es sich aber einfach!
ich würde ihm ganz knall hart ein ultimatum stellen.
natuerlich kann er auch spass haben und alleine was unternehmen. aber er tut ja grad so, als wärst du ihm shit egal! so geht's nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2013 um 23:45
In Antwort auf sefara11

Der junge mann
macht es sich aber einfach!
ich würde ihm ganz knall hart ein ultimatum stellen.
natuerlich kann er auch spass haben und alleine was unternehmen. aber er tut ja grad so, als wärst du ihm shit egal! so geht's nicht.

Ein ultimatum stellen
bringt da nicht mehr viel. er fährt dahin und ich soll nicht mehr rumnörgeln.
Er stützt sich darauf, dass ich in Lloret de mar mit einer freundin war, als wir zusammen waren. Allerdings jabe ich den Urlaub 6 monate bevor wir zusammen gekommen sind, gebucht. jetzt würde ich gar nicht auf die idee kommen so einen urlaub zu machen..
und er meint mich jetzt ignorieren zu müssen sobald ich mit dem thema anfange.
und danke an alle, die hier schreiben.. das tut wirklich gut mal neutrale meinungen zu hören..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2013 um 23:56
In Antwort auf shayla_11898935

Ein ultimatum stellen
bringt da nicht mehr viel. er fährt dahin und ich soll nicht mehr rumnörgeln.
Er stützt sich darauf, dass ich in Lloret de mar mit einer freundin war, als wir zusammen waren. Allerdings jabe ich den Urlaub 6 monate bevor wir zusammen gekommen sind, gebucht. jetzt würde ich gar nicht auf die idee kommen so einen urlaub zu machen..
und er meint mich jetzt ignorieren zu müssen sobald ich mit dem thema anfange.
und danke an alle, die hier schreiben.. das tut wirklich gut mal neutrale meinungen zu hören..

Wenn
du wirklich so stark sein kannst (dann mussr du das allerdings auch durchziehen) wuerd ich ihm sagen und das mit ganz ruhiger stimme: wenn du gehst geh ich auch.
aber ich weiss...dein herz...überliste es!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2013 um 12:58

Also
dass er mir fremdgeht kann ich mir nicht vorstellen..Ich bin zwar eifersüchtig weil die mitfahren dürfen und ich nciht, aber ich denke, dass er um fremdgehen zu können nicht in den Urlaub fahren müsste.
Das ist sicherlich nicht meine Ansicht einer schönen Beziehung, aber irgendwie scheine ich nicht in der Lage zu sein ihn zu verlasseb, weil ich total Angst davor habe ihn sehr zu vermissen und ihn wiederhaben zu wollen..
Wenn ich mal jemand neues kennen lernen sollte, wird das sicherlich auch eine Frage sein, die ich stellen werde. Noch mal habe ich auf sowas keine Lust.
Ich sehe das so wie du.. Ich möchte auch die schönste Zeit des jahres lieber mit meinem Partner verbringen.. Und er fährt ziehmlich oft weg, da seine Familie in Italien wohnt. Das heißt, dass er eigentlich genug Urlaub ohne mich hat..
Ich rege mich schon so auf wie du, lasse meine Wut dann auch raus, aber irgendwie schaffe ich es nicht den Absprung zu schaffen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen