Home / Forum / Liebe & Beziehung / Streit, mögliche Trennung und Entschuldigung

Streit, mögliche Trennung und Entschuldigung

3. Januar 2017 um 13:41

Hallo Zusammen,

ich hatte mit meiner Freundin an SIlvester einen heftigen Streit, ich habe Dinge vor ihren Freunden zu ihr gesagt, die ich hätte nicht sagen dürfen, was mir auch sehr leid tut.
Ich habe mich bereits mehrmals bei ihr entschuldigt, allerdings verschließt sie sich derzeit komplett, braucht Zeit für sich. Eine Trennung würde ich nicht ausschließen, kann die SItuation allerdings nicht richtig einschätzen.

Nun gut, sie braucht Zeit für sich, das ist vollkommen okay und die bekommt sie auch seit 2 Tagen. Wir haben keinen Kontakt auf einen Gute Nacht Anruf, den ich am ersten Tag versucht habe kam nur wenig zurück, verstehe ich auch.

Wir sind übermorgen 9 Monate zusammen und ich habe mir überlegt ihr eine rote Rose (Se liebt rote Rosen und ich habe ihr schon öfter welche geschenkt) an ihr Auto zu hängen. Nicht weil ich zu feige bin, um mit ihr zu reden (Ich würde gerne mit ihr reden), ich will lediglich, dass sie weiß, dass ich an sie denke. Außerdem werde ich sie dann am Wochenende zu einem Gespräch bitten.

Ich bin mir nicht sicher, ob die Rose gut ankommen wird, da sie ja Zeit für sich will. Allerdings soll es ja nur ein Zeichen sein, ich werde die Aktion unkommentiert lassen und ihr nicht schreiben "Haste die Rose gesehen? Alles wieder gut?" oder so. Dass alles nur dann wieder gut werden kann, wenn wir uns ausgesprochen haben ist mir klar.


Was denkt ihr darüber?

Mehr lesen

3. Januar 2017 um 13:58

Ich glaube auch nicht, dass die Rose ein schlechtes Zeichen wäre.
Ansonsten sieh von Kontaktversuchen ab.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Januar 2017 um 14:27
In Antwort auf pascal31193

Hallo Zusammen,

ich hatte mit meiner Freundin an SIlvester einen heftigen Streit, ich habe Dinge vor ihren Freunden zu ihr gesagt, die ich hätte nicht sagen dürfen, was mir auch sehr leid tut.
Ich habe mich bereits mehrmals bei ihr entschuldigt, allerdings verschließt sie sich derzeit komplett, braucht Zeit für sich. Eine Trennung würde ich nicht ausschließen, kann die SItuation allerdings nicht richtig einschätzen.

Nun gut, sie braucht Zeit für sich, das ist vollkommen okay und die bekommt sie auch seit 2 Tagen. Wir haben keinen Kontakt auf einen Gute Nacht Anruf, den ich am ersten Tag versucht habe kam nur wenig zurück, verstehe ich auch.

Wir sind übermorgen 9 Monate zusammen und ich habe mir überlegt ihr eine rote Rose (Se liebt rote Rosen und ich habe ihr schon öfter welche geschenkt) an ihr Auto zu hängen. Nicht weil ich zu feige bin, um mit ihr zu reden (Ich würde gerne mit ihr reden), ich will lediglich, dass sie weiß, dass ich an sie denke. Außerdem werde ich sie dann am Wochenende zu einem Gespräch bitten.

Ich bin mir nicht sicher, ob die Rose gut ankommen wird, da sie ja Zeit für sich will. Allerdings soll es ja nur ein Zeichen sein, ich werde die Aktion unkommentiert lassen und ihr nicht schreiben "Haste die Rose gesehen? Alles wieder gut?" oder so. Dass alles nur dann wieder gut werden kann, wenn wir uns ausgesprochen haben ist mir klar.


Was denkt ihr darüber?

nun, ich kann dir nur sagen, wie ich auf so eine aktion reagieren würde.
hättest du mich mit worten vor gemeinsamen freunden derart blossgestellt, würde ich nach dieser rosen-aktion noch mehr vor wut schäumen als ich das eh' schon täte.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ich weiß nicht was ich machen soll!
Von: mihrican95
neu
3. Januar 2017 um 11:56
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram