Home / Forum / Liebe & Beziehung / Streit mit meiner Freundin-Es ist aus?!

Streit mit meiner Freundin-Es ist aus?!

14. Dezember 2013 um 15:35

Hallo meine Damen!

Ich bin 18 Jahre alt und habe seit 4 Jahren eine Freundin. Wir haben uns über die Schule kennen gelernt. Nach der 10 machte sie weiter mit der Schule. Ich habe mit der Ausbildung begonnen und mache parallel dazu mein Abitur. Für die Ausbildung musste ich umziehen. 600 Km weg von meiner Freundin. Ich zog dann in eine Wohnung vom Büro. Dort wohne ich seit mittlerweile 1 Jahren mit 3 Mitauszubildenen. Wir arbeiten zusammen, gehen zusammen zur Berufsschule in eine Klasse und wohnen auch zusammen. Da kommt man sich näher. Wir verstehen uns super und sind Freunde. Andere im Büro die das auch gemacht hatten hatten gesagt dass sie das anders gemacht hatten als wir. Bei denen war es nicht so ein Familienleben wie bei uns. Sie sagten sie hätten immer nur für sich gelebt. Wir Kochen und Essen zusammen und lernen auch Gemeinsam. Wir haben uns vor kurzem gemeinsam einen Fernseher gekauft. Wir wollen ja auch noch lange zusammen wohnen. Wenn wir es alle schaffen beendet wir in 18 Monaten unsere Ausbildung und die Schule und wollen Studieren und in den 5 Studiums Jahren auch zsm wohnen bleiben. Mit dem Wissen hatten wir alle den Arbeitsvertrag unterschrieben.

Jedes Wochenende bin ich zu meiner Freundin gefahren, außer wenn ich noch viel für eine Prüfung lernen musste. Aber das ist bisher nur 3 mal vorgefallen. Das vierte mal wäre diesen gewesen da ich keine Zeit hatte. Am Mittwochabend kam überraschend meine Freundin zu mir. Sie war bisher noch nie bei mir gewesen weil es für sie als Schülerin zu teuer ist. Sie hatte Donnerstag und Freitag frei und wollte mich überraschen. Als sie geklingelt hatte hatte ich nicht aufgemacht sondern eine meiner Mitbewohnerinnen. Ich war oben gewesen. Sie rief mich runter. Ich war grad im Bad und kam dann in Unterwäsche runter. Ich habe mich sehr gefreut sie zu sehen. Es kamen dann noch die anderen beiden runter ich Kleidern. Sie schauten gerade was sie zur Weihnachtsfeier tragen sollen. Das war für meine Freundin schon sichtlich komisch gewesen.

Gestern hatten wir Weihnachtsfeier. Meine Freundin konnte ich leider nicht mitnehmen. Späht in der Nacht kamen wir wieder. Ich trug eine meiner Freundeninnen da sie betrunken war. In der Nacht kam es dann zu einem Streit und sie hatte Schluss gemacht. Heute morgen fuhr sie mit der ersten Bahn zurück. Sie meinte ich hätte sie schon seit langem belogen und betrogen. Sie unterstellt mir in erster Linie eine Affäre mit Kate, eine meiner Mitbewohnerinnen. Sie sagte das ich wenn sie dabei ist nie küssen will. Das stimmt auch allerdings nur weil Kate schon seit langem in mich verliebt ist. Und als ich sei die Nacht noch trug platzte ihr der Kragen.
Ich hatte die ganze Zeit schon gemerkt das sie mit der Situation überfordert ist.

Ich habe grad echt Panik das es dauerhaft aus ist. Was soll ich tun?

Mehr lesen

14. Dezember 2013 um 19:37

Nein
Nein?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2013 um 19:50

Du..
wohnst mit ner Frau zusammen, die in dich verliebt ist und wunderst dich, wenns deiner Freundin nicht passt, wenn sie 600km zu dir kommt, du in der Zeit, wo sie da bist allein mit dieser Freundin zur Weihnachtsfeier gehst & sie auch noch Heim trägst?

Du scheinst dich echt NULL in die Lage deiner Freundin hineinversetzen zu können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2013 um 20:42
In Antwort auf nana_11967082

Du..
wohnst mit ner Frau zusammen, die in dich verliebt ist und wunderst dich, wenns deiner Freundin nicht passt, wenn sie 600km zu dir kommt, du in der Zeit, wo sie da bist allein mit dieser Freundin zur Weihnachtsfeier gehst & sie auch noch Heim trägst?

Du scheinst dich echt NULL in die Lage deiner Freundin hineinversetzen zu können.

Es geht nicht anders
Sie ist ja nicht die einziegste. Hier wohnen ja noch andere. Nur ausziehen ist schlächt weil ich mir keine eigene Wohnung leisten kann. Und sie wusste ja das ich keine zeit habe. Weihnachtsfeier war schon lange geplant. Und ich hätte sie da ja auch schlecht liegen lassen können.

Und das sie in mich verliebt ist weiß meine Freundin nicht. Nur ich wollte auch nicht so vor ihr rumknutschen das es ihr ja auch weh tut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2013 um 20:44

Was
Soll ich denn merken? ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2013 um 20:48
In Antwort auf zsiga_12637373

Es geht nicht anders
Sie ist ja nicht die einziegste. Hier wohnen ja noch andere. Nur ausziehen ist schlächt weil ich mir keine eigene Wohnung leisten kann. Und sie wusste ja das ich keine zeit habe. Weihnachtsfeier war schon lange geplant. Und ich hätte sie da ja auch schlecht liegen lassen können.

Und das sie in mich verliebt ist weiß meine Freundin nicht. Nur ich wollte auch nicht so vor ihr rumknutschen das es ihr ja auch weh tut.

..
Das weiß deine Freundin nicht mal?
Du lügst sie in Bezug auf die Sache an, das ist dir schon klar?

Außerdem stellst du in dem Moment, wo du deine Freundin nicht vor deiner Mitbewohnerin küsst, die Mitbewohnerin vor deine Freundin! Dir ists in dem Moment wichtiger, deiner Mitbewohnerin nicht wehzutun. Das deine Freundin! neben dir steht & möchte, dass du zu ihr stehst, ihr zeigst, dass du dich freust, dass sie da ist ist dir in dem Moment egal!

Ich glaube du brauchst noch'n paar Jährchen, bist du in der Lage bist eine ordentliche, ernsthafte Beziehung zu führen & nein, das tust du nicht, egal wie lang' ihr bereits zusammen seid.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2013 um 20:53
In Antwort auf nana_11967082

..
Das weiß deine Freundin nicht mal?
Du lügst sie in Bezug auf die Sache an, das ist dir schon klar?

Außerdem stellst du in dem Moment, wo du deine Freundin nicht vor deiner Mitbewohnerin küsst, die Mitbewohnerin vor deine Freundin! Dir ists in dem Moment wichtiger, deiner Mitbewohnerin nicht wehzutun. Das deine Freundin! neben dir steht & möchte, dass du zu ihr stehst, ihr zeigst, dass du dich freust, dass sie da ist ist dir in dem Moment egal!

Ich glaube du brauchst noch'n paar Jährchen, bist du in der Lage bist eine ordentliche, ernsthafte Beziehung zu führen & nein, das tust du nicht, egal wie lang' ihr bereits zusammen seid.

Hätte ich sagen sollen:
Schatz, das ist Kate. Sie ist in mich verliebt. Ihre hobbys sind...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2013 um 20:57
In Antwort auf zsiga_12637373

Hätte ich sagen sollen:
Schatz, das ist Kate. Sie ist in mich verliebt. Ihre hobbys sind...

..
SO jetzt vielleicht nicht, aber du hättest es ihr sagen sollen.

Wie wär's mit.. "Schatz..ich hab dir doch von meiner Mitbewohnerin Kate erzählt..Es hat sich jetzt herausgestellt, dass sie in mich verliebt ist, was ich aber auf jeden Fall nicht erwiedere! Kannst du damit umgehen, oder sollen wir gemeinsam nach ner Lösung suchen?" Und das ganze bevor sie spontan zu dir kommt..

Ich sag doch, du bist viel zu unreif..Aber mach dir nichts draus, das sind fast alle Kerle in deinem Alter..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2013 um 22:18

Also ich würde
meinem freund wohl auch was pfeifen wenn er mit jemanden zusammen wohnen würde und die Person ist auch noch verliebt in ihn.Würde dir das anders gehen?und wirklich ein mieses verhalten deiner Freundin gegenüber ist auch noch das du deine Freundin nicht so küssen willst weil du rücksicht auf irgendeine andere nimmst die mit eurer Beziehung nix zu tun hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 0:29

Sind sie nicht
! Ich dachte nur das wir uns die paar Tage zurück halten können. Ich hatte mit Kate offen über ihre Gefühle für mich geredet. Sie weiß das ich keine für sie habe und sie hat es akzeptiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 18:29

Warum?
Ich habe sie nicht betrogen, ich liebe sie und behandel sie gut.
Das Wochenende war scheiße gelaufen, ja aber deswegen kann man ja nicht gleich eine langjährige Beziehung für beenden!!

Ich habe über Weihnachten und Neujahr frei und bin bei meiner Familie. Also ab nächsten Wochenende. Soll ich dann einfach zu ihr gehen und ihr ihr Weihnachtsgeschenk geben? Oder ist das unpassend und ich soll ersteinmal so schauen das ich wieder mit ihr zusammen komme?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 18:40
In Antwort auf zsiga_12637373

Es geht nicht anders
Sie ist ja nicht die einziegste. Hier wohnen ja noch andere. Nur ausziehen ist schlächt weil ich mir keine eigene Wohnung leisten kann. Und sie wusste ja das ich keine zeit habe. Weihnachtsfeier war schon lange geplant. Und ich hätte sie da ja auch schlecht liegen lassen können.

Und das sie in mich verliebt ist weiß meine Freundin nicht. Nur ich wollte auch nicht so vor ihr rumknutschen das es ihr ja auch weh tut.

Häh??!!!
Du bist doch der, der mit seiner Spanierin Lucia zusammenwohnt? Wer ist denn jetzt plötzlich Kate? Wohnst du an mehreren orten gleichzeitig oder was?
Kein Wunder das deine Perle so durchdreht, da blickt ja keiner durch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 18:41
In Antwort auf kala_12569009

Häh??!!!
Du bist doch der, der mit seiner Spanierin Lucia zusammenwohnt? Wer ist denn jetzt plötzlich Kate? Wohnst du an mehreren orten gleichzeitig oder was?
Kein Wunder das deine Perle so durchdreht, da blickt ja keiner durch

...
Bzw hast wohl vergessen drauf zu achten, mit welchen nickname du dich anmeldest.
Sehr strange deine Geschichten...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 19:13

Soll ich
ihr das Geschenk geben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 19:42
In Antwort auf qing_12439372

Soll ich
ihr das Geschenk geben?

...
Junge, vllt bist du einfach zu Jung um zu checken, dass deine Freundin was ganz anderes von dir braucht als dieses Geschenk. Loyalität!
Denn du bist total unloyal deiner Freundin gegenüber, bringst dir Dinge, die einfach mal gar nicht gehen und sagst dann hinterher noch "aber ich kann ja nicht anders..."
Natürlich kannst du anders und wenn du nicht alleine wohnen kannst, weil zu teuer, zieh halt in ne andere wg mit Jungs. Wo eine Wille ist, ist auch ein weg. Aber du willst nicht. Genau wie du deiner Spanierin Lucia alias Kate (?!) nicht mal klar machen willst, dass nicht sie an 1.stelle steht, sondern deine Freundin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 20:07

Missverständnisse sind ja vorprogramiert
Ich kann die tadelnden Kommentare nicht verstehen.
Du versuchst es ALLEN recht zu machen. Das ehrt dich aber es klappt nicht.
Es ist auch dumm von ihr gewesen. Wenn ich doch weis das mein Freund nicht kommen kann weil er keine Zeit hat dann hat das ja einen Grund. Das du sie getragen hast ist verständlich aber ich denke da würde einige Mädchen sauer werden wenn der Freund sich so um eine andere kümmert.

Geh wirklich zu ihr wenn du da bist. Rede mit ihr und erkläre es ihr so wie du es hier erklärt hast. Mit dem Geschenk kommt es drauf an was es ist!



In einem anderen Forum wo ich Jahrelang Aktiv war, war es auch oft vorgekommen das man beim einloggen falsch verbunden wurde. Kanna also einfach nur ein Technikfehler sein.
Es heist doch so schön: Im zweifel für den Angeklagten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 20:13
In Antwort auf tyra_12440855

Missverständnisse sind ja vorprogramiert
Ich kann die tadelnden Kommentare nicht verstehen.
Du versuchst es ALLEN recht zu machen. Das ehrt dich aber es klappt nicht.
Es ist auch dumm von ihr gewesen. Wenn ich doch weis das mein Freund nicht kommen kann weil er keine Zeit hat dann hat das ja einen Grund. Das du sie getragen hast ist verständlich aber ich denke da würde einige Mädchen sauer werden wenn der Freund sich so um eine andere kümmert.

Geh wirklich zu ihr wenn du da bist. Rede mit ihr und erkläre es ihr so wie du es hier erklärt hast. Mit dem Geschenk kommt es drauf an was es ist!



In einem anderen Forum wo ich Jahrelang Aktiv war, war es auch oft vorgekommen das man beim einloggen falsch verbunden wurde. Kanna also einfach nur ein Technikfehler sein.
Es heist doch so schön: Im zweifel für den Angeklagten

Klar kann sein, dass es nen techn Problem ist
Aber dafür ähneln sich die beiden TE sowohl vom alter, Ausbildung als auch von der Art mit der Freundin umzugehen doch zu arg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 20:33
In Antwort auf kala_12569009

Klar kann sein, dass es nen techn Problem ist
Aber dafür ähneln sich die beiden TE sowohl vom alter, Ausbildung als auch von der Art mit der Freundin umzugehen doch zu arg

Hab den anderen Text
auch grad überflogen. Ich bin auch so grob in dem Alter. Aber ich hab irgendwie im Gefühl das das sich der Herr hier wirklich sorgt und trauert. Auch wenn er eine trottelige Art hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 20:49

Ja ich bin ein Idiot aber
Ich halte mir Kate nicht warm. Als ich erfuhr das sie mich liebt habe ich mit ihr gesprochen und ihr ganz klar gesagt das ich kein Interesse habe. Kann auch sein das ich unreif bin aber ich liebe meine Freundin und will sie nicht verlieren!

Schenken wollte ich meiner Freundin eine Kette mit einem Herzanhänger. Das Herz ist auf der einen Seite mit unseren Initialen und auf der anderen Seite mit unserem Jahrestag graviert. Ihr etwas zu Schenken ist immer Schwer weil sie keinen Wert auf Mode legt. Ihr Styling ist super aber sie hat halt ihren eigenen Style.
Die Kette war auch sehr teuer, ich würde sie ihr gerne geben. Ich weiß nur nicht ob ich es soll?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 21:46

Das hättest du auch verdient
man steht 100% zu seiner Freundin und zeigt das auch, egal ob irgendwelche anderen Tussen verliebt sind. Sie dann auch noch zu tragen, obwohl deine Freundin da ist, weil sie offensichtlich so stillos ist und sich besäuft bis sie nicht mehr laufen kann, ist mehr als respektlos.


No-Go . Wenn du in Zukunft nicht bereit bist loyaler zu sein, hoffe ich dringend für deine Freundin , dass sie dich fallen lässt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2013 um 22:29

.
Es sind drei Frauen aber ich habe es mir ja nicht ausgesucht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2013 um 19:27

Sie hat sich gemeldet
Sie hatte heute Mittag versucht mich zu erreichen. Ich war was essen und habe es nicht mitbekommen. Ich rief sie zurück und sie wollte was länger mit mir telefonieren. Ich sagte dann das ich Mittwochabend anrufen werde. Sie klang versöhnungsbereit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2013 um 21:27

Ich war auf der Arbeit
und konnte nicht so lange telefonieren. Wir werden uns Mittwoch aussprechen. Ich hoffe das endet gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2013 um 21:31

Ich war
mich gerade am umziehen. Außerdem hatte ich ja noch was an! Beim Schwimmen sieht man doch sogar noch mehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2013 um 22:14

Dann
seh ich sie trotzdem noch jeden Tag!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2013 um 18:59

Ich muss dich enttäuschen
Wir hatten heute leerlauf auf der Arbeit und da hat Kate (!) gesagt ich soll meine Freundin anrufen und die sache klären und mit einem lächeln wieder kommen. Wenn was rein kommen würde, würde sie das machen.

Wir hatten fast eine Stunde gesprochen. Sie sagte das sie sehr enttäuscht vom Wochenende war. Ich hatte mich dann dafür entschuldigt. Sie sagte das sie sich nie gedanken darum gemacht hat wie ich mit meinen Freundeninnen umgehe und sie dann sah wie vertraut das alles ist. Sie hatte dann gesagt das sie sich bald ja ein Ausbildungsplatz bei mir in der nähe suchen kann damit wir uns dann öfters sehe weil ich ja noch ein paar Jahre hier bleiben werde. Bis dahin vergeht aber noch ein weilchen. Sie hatte mir gesagt das sie auch noch ein Geschenk für mich hat und sie mir das unbedingt am Samstag geben muss.

Ich freu mich schon sehr sie wieder zu sehen und diesmal ohne Stress

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2013 um 19:03
In Antwort auf qing_12439372

Ich muss dich enttäuschen
Wir hatten heute leerlauf auf der Arbeit und da hat Kate (!) gesagt ich soll meine Freundin anrufen und die sache klären und mit einem lächeln wieder kommen. Wenn was rein kommen würde, würde sie das machen.

Wir hatten fast eine Stunde gesprochen. Sie sagte das sie sehr enttäuscht vom Wochenende war. Ich hatte mich dann dafür entschuldigt. Sie sagte das sie sich nie gedanken darum gemacht hat wie ich mit meinen Freundeninnen umgehe und sie dann sah wie vertraut das alles ist. Sie hatte dann gesagt das sie sich bald ja ein Ausbildungsplatz bei mir in der nähe suchen kann damit wir uns dann öfters sehe weil ich ja noch ein paar Jahre hier bleiben werde. Bis dahin vergeht aber noch ein weilchen. Sie hatte mir gesagt das sie auch noch ein Geschenk für mich hat und sie mir das unbedingt am Samstag geben muss.

Ich freu mich schon sehr sie wieder zu sehen und diesmal ohne Stress


Belüg sie nur immer schön weiter!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2013 um 19:07
In Antwort auf nana_11967082


Belüg sie nur immer schön weiter!

!
Ich belüge sie nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2013 um 19:09
In Antwort auf qing_12439372

!
Ich belüge sie nicht!

..
Wie nennst du es dann, wenn du ihr nicht sagst, dass deine Mitbewohnerin in dich verliebt ist & du dich deswegen unloyal ihr gegenüber verhalten hast?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2013 um 19:52
In Antwort auf nana_11967082

..
Wie nennst du es dann, wenn du ihr nicht sagst, dass deine Mitbewohnerin in dich verliebt ist & du dich deswegen unloyal ihr gegenüber verhalten hast?

Ich hab
es ihr nicht absichtlich verschwiegen. Ich fand es nur nicht nennenswert. Ich sag es ihr nächstes Jahr bei gelegenheit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2013 um 21:00

Ich werde
sie nicht durchprobieren!

Beim Unterschreiben des Ausbildungsvertrag war schon geplant das ich 8 Jahre in der Wohnung bleibe. Von daher war da schon die Zukunft geplant.

Und zwischen denen und mir ist nichts und wird auch nie was sein.
Ich bin mir bewusst das WENN sie hier her zieht das noch einiges an stress geben wird. Nur es lohnt sich. Wenn ich fertig bin dann werde ich das vierfache von ihrem Gehalt verdienen. Es muss klappen.
Und selbst nach dem Studium werde ich immer noch mit den drei zusammen Arbeiten, wenn auch nciht mehr so eng.

Bis ins nächste Jahr hab ich dann wenigstens harmonie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2013 um 22:50
In Antwort auf qing_12439372

Ich hab
es ihr nicht absichtlich verschwiegen. Ich fand es nur nicht nennenswert. Ich sag es ihr nächstes Jahr bei gelegenheit.

...
Du hast auch für alles ne Ausrede parat und übernimmst null verantwortlich "ich hab es ja nicht absichtlich gemacht...", "ich kann nicht dafür...", "ich musste das machen..."

Und jetzt mal unter uns: nicht nennenswert?! Ihr das nächstes Jahr sagen?
Nicht dein Ernst,oder?

Ich glaub es bringt nix, weil du es einfach nicht kapieren willst. Deine Freundin tut mir leid

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Dezember 2013 um 23:00
In Antwort auf kala_12569009

...
Du hast auch für alles ne Ausrede parat und übernimmst null verantwortlich "ich hab es ja nicht absichtlich gemacht...", "ich kann nicht dafür...", "ich musste das machen..."

Und jetzt mal unter uns: nicht nennenswert?! Ihr das nächstes Jahr sagen?
Nicht dein Ernst,oder?

Ich glaub es bringt nix, weil du es einfach nicht kapieren willst. Deine Freundin tut mir leid

Wie
Soll ich mich denn deiner Meinung nach verhalten? Sags mir damit ich mich bessern kann und sie niemanden mehr leid tut!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Dezember 2013 um 18:21

Okay
Ich werde mir fast alles zu Herzen nehmen und befolgen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2013 um 1:19


Wenn ich das richtig verstanden habe, dann willst du mit den drei Damen die nächsten fünf Jahre weiterhin zusammen leben und deine Freundin möchte in deine Nähe ziehen, also in die Nachbarschaft?! Das ist ja eine rosige Zukunft für deine Freundin. Kannst du dich nicht in ihre Lage versetzen? Was würdest du denken, wenn du alleine wohnen würdest und deine Freundin 600km weit entfernt mit 3 Männern zwischen denen sie halbnackt rumlaufen würde und dir erzählen würde, dass sie lieber bei den Männern wohnen bleiben mochte als mit dir zusammen zu ziehen auch wenn du in ihre Nähe zieht? Wenn ihr die Gefühle ihrer Mitbewohner wichtiger wären als deine? also für mich sieht eine Beziehung anders aus. für mich klingt das zwischen euch eher nach einer Jugendliebe, in der zwar Gefühle vorhanden sind, man aber nicht auf eine gemeinsame Zukunft baut. Aber ihr seid ja jung, da ist es normal, dass Zukunftspläne sich verändern. Eure Vorstellungen scheinen aber auseinander zu gehen. Zumindest ist das meine Meinung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Dezember 2013 um 14:23
In Antwort auf tamzen_12629020


Wenn ich das richtig verstanden habe, dann willst du mit den drei Damen die nächsten fünf Jahre weiterhin zusammen leben und deine Freundin möchte in deine Nähe ziehen, also in die Nachbarschaft?! Das ist ja eine rosige Zukunft für deine Freundin. Kannst du dich nicht in ihre Lage versetzen? Was würdest du denken, wenn du alleine wohnen würdest und deine Freundin 600km weit entfernt mit 3 Männern zwischen denen sie halbnackt rumlaufen würde und dir erzählen würde, dass sie lieber bei den Männern wohnen bleiben mochte als mit dir zusammen zu ziehen auch wenn du in ihre Nähe zieht? Wenn ihr die Gefühle ihrer Mitbewohner wichtiger wären als deine? also für mich sieht eine Beziehung anders aus. für mich klingt das zwischen euch eher nach einer Jugendliebe, in der zwar Gefühle vorhanden sind, man aber nicht auf eine gemeinsame Zukunft baut. Aber ihr seid ja jung, da ist es normal, dass Zukunftspläne sich verändern. Eure Vorstellungen scheinen aber auseinander zu gehen. Zumindest ist das meine Meinung.

Ich will
eine Zukunft mit ihr!

Ich denke eh nicht das sie her zieht. Ihre Noten sind eh nicht die besten. Das bespreche ich mit ihr wenn ich bei ihr bin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2013 um 9:15
In Antwort auf qing_12439372

Ich will
eine Zukunft mit ihr!

Ich denke eh nicht das sie her zieht. Ihre Noten sind eh nicht die besten. Das bespreche ich mit ihr wenn ich bei ihr bin.


Boah super Einstellung echt..das kommt dir doch grad gelegen, dass ihre Noten nicht die besten sind..Ich finde es echt auffällig, dass du so deine Zukunft mit deinen Mitbewohnerinnen planst anstatt mit deiner Freundin. Hoffentlich merkt deine Freundin bald, dass sie etwas besseres verdient hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2013 um 18:52

Hey
Ich bin seit gestern Abend bei meiner Freundin. Ich habe ihr gesagt das ich zwar gerne mit ihr zsm wohnen würde aber auch nicht so viel Geld ausgeben möchte wenn ich anderswo umsonst wohnen kann. Sie hatte verständnis dafür. Icb habe ihr aucb nochmal versichert das zwischen mir und denen nichts läuft! Wjr verbringen das Fest zusammen und auch Silvester ich genieße jetzt die Zeit mit ihr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2013 um 21:21
In Antwort auf qing_12439372

Okay
Ich werde mir fast alles zu Herzen nehmen und befolgen!


Ja, fast alles, und doch nichts davon.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2013 um 18:41

Ja
Genau so ist es auch. Ich will noch nicht mit ihr zusammen wohnen. Sie weis es und Akzeptiert es. Ich will und werde weiterhin mit ihr zusammen sein weil ich sie liebe und sie mich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2013 um 21:08

?
Was sage ich denn da?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2013 um 21:27

Kann
Ich Kann es anscheinend nicht verstehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Dezember 2013 um 22:33

Nein
ich will nicht aus der Not hinaus mit ihr zusammen ziehen. Außerdem gäbe es dann auch wieder stress wenn ich nie da bin! Und Ja, in der WG gefällt es mir! Aber das heist ja nicht das mir meine Freundin egal ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2013 um 0:59

Es
geht mir nicht darum alleine unter Frauen zu sein! Ich mag sie ja aber nicht mehr. Laut Plan müsste ich auch einmal im Monat putzen. Das übernehmen die anderen Freiwillig damit ich bei meiner Freundin sein kann. Und in unserer Freizeit die wir nur am Wochenende haben machen die anderen immer was. Sie gehen Schwimmen, Kochen, Kino, Feiern, Fahradfahren, Eislaufen, Filmabende, Tanzen... Ich bin nie dabei weil ich immer bei meiner Freundin bin. Ich habe nur ein einziegstes mal was außerhalb der Arbeit und Schule was mit ihnen gemacht. Und das in 1 1/2 Jahren. Die drei wissen von einander tausend mal mehr als ich. Wenn es einer ist dann bin ich der außenseiter.
Ich würde auch gerne mal Wissen was die anderen im Leben erlebt haben aber das kann ich nicht. Aber es ist okay weil ich dafür meine Freundin sehe. Und das ist mir wichtiger.

Wenn meine Freundin zu mir in die nähe zieht dann freu ich mich wirklich sehr. Aber ich möchte nicht ausziehen. Das liegt nicht daran weil ich die anwesenheit der drei genieße. Wären es drei Männer würde ich mich genause entscheiden!

Wären mir die Gefühle meiner Freundin egal würde ich mir nicht so viele Gedanken darum machen. Dann würde ich einfach mit Kate ins Bett gehen und es genießen das ich viel mehr Freizeit habe und auch mal allein sein kann was ich zwischendurch sehr gerne mal wäre. Aber ich tue es nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2013 um 1:37
In Antwort auf qing_12439372

Es
geht mir nicht darum alleine unter Frauen zu sein! Ich mag sie ja aber nicht mehr. Laut Plan müsste ich auch einmal im Monat putzen. Das übernehmen die anderen Freiwillig damit ich bei meiner Freundin sein kann. Und in unserer Freizeit die wir nur am Wochenende haben machen die anderen immer was. Sie gehen Schwimmen, Kochen, Kino, Feiern, Fahradfahren, Eislaufen, Filmabende, Tanzen... Ich bin nie dabei weil ich immer bei meiner Freundin bin. Ich habe nur ein einziegstes mal was außerhalb der Arbeit und Schule was mit ihnen gemacht. Und das in 1 1/2 Jahren. Die drei wissen von einander tausend mal mehr als ich. Wenn es einer ist dann bin ich der außenseiter.
Ich würde auch gerne mal Wissen was die anderen im Leben erlebt haben aber das kann ich nicht. Aber es ist okay weil ich dafür meine Freundin sehe. Und das ist mir wichtiger.

Wenn meine Freundin zu mir in die nähe zieht dann freu ich mich wirklich sehr. Aber ich möchte nicht ausziehen. Das liegt nicht daran weil ich die anwesenheit der drei genieße. Wären es drei Männer würde ich mich genause entscheiden!

Wären mir die Gefühle meiner Freundin egal würde ich mir nicht so viele Gedanken darum machen. Dann würde ich einfach mit Kate ins Bett gehen und es genießen das ich viel mehr Freizeit habe und auch mal allein sein kann was ich zwischendurch sehr gerne mal wäre. Aber ich tue es nicht.


Na immerhin putzen sie für dich. Und du kannst da umsonst wohnen, wieso dann auch mit der Freundin zusammen ziehen, die du ja "so sehr liebst". Und wow, du gehst nicht mit der Kate ins Bett. Da kann sich deine Freundin ja glücklich schätzen

Du zeigst durch deine Art, dass dir deine Freundin eben NICHT wichtig ist. Jedenfalls nicht genug.
Und Jau, lieber mit andern Mädels zusammen wohnen, wovon eine in dich verliebt ist, Zukunftspläne mit denen schmieden und deine Freundin außen vor lassen. Ist doch super. Wie würdest DU dich denn fühlen, wenn deine Freundin das macht?!
Denk doch mal nach, Alter.
Ich hoffe deine "Freundin" merkt bald was du für einer bist und nimmt die Beine in die Hand!
Aber was erzähl ich. Weißt ja eh alles besser

Alter Falter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2013 um 2:17
In Antwort auf paderbornerin


Na immerhin putzen sie für dich. Und du kannst da umsonst wohnen, wieso dann auch mit der Freundin zusammen ziehen, die du ja "so sehr liebst". Und wow, du gehst nicht mit der Kate ins Bett. Da kann sich deine Freundin ja glücklich schätzen

Du zeigst durch deine Art, dass dir deine Freundin eben NICHT wichtig ist. Jedenfalls nicht genug.
Und Jau, lieber mit andern Mädels zusammen wohnen, wovon eine in dich verliebt ist, Zukunftspläne mit denen schmieden und deine Freundin außen vor lassen. Ist doch super. Wie würdest DU dich denn fühlen, wenn deine Freundin das macht?!
Denk doch mal nach, Alter.
Ich hoffe deine "Freundin" merkt bald was du für einer bist und nimmt die Beine in die Hand!
Aber was erzähl ich. Weißt ja eh alles besser

Alter Falter

Ich
Bin bereit ein besserer Freund zu sein aber ich werde nicht ausziehen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2013 um 2:20
In Antwort auf qing_12439372

Ich
Bin bereit ein besserer Freund zu sein aber ich werde nicht ausziehen!

So
wirst du aber kein "besserer Freund"

Du bist einfach zu bequem. Wenn du nicht mal das aufgeben kannst, für die Frau, die du liebst, dann gibt es sicherlich keine lange Zukunft mehr mit euch.

Du hast doch selbst schon gemerkt, dass sie ihr Leben eigentlich anders plant. Dir zu liebe verzichtet sie aber erst mal. Wieso kannst du das nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2013 um 8:56

Boah
was bistn du für ein A***

Sowas wie dich würde ich nicht mal um Geld wollen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2013 um 9:54

.
Ja ich hab das alles nicht wegen meiner Freundin. Aber ich bin auch lieber mit ihr zusammen als irgendwas anderes zu machen!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2013 um 10:51
In Antwort auf qing_12439372

.
Ja ich hab das alles nicht wegen meiner Freundin. Aber ich bin auch lieber mit ihr zusammen als irgendwas anderes zu machen!!

Dann zeig es auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen