Home / Forum / Liebe & Beziehung / Streit mit einer Freundin

Streit mit einer Freundin

7. April 2017 um 18:27

Hallo,

ich hatte vor kurzem einen riesen Streit mit einer sehr guten Freundin, da ich an einem Wochenende betrunken war und ich sie ziemlich genervt habe. Sie war irgendwann auch sehr sauer und seit dem an spricht sie nicht mehr mit mir. Wir waren auf Abschlussfahrt und dort habe ich mich zwei mal mit ihr über uns unterhalten, wobei sie mich beim zweiten mal angeschrien hat und anschließend auch gegangen ist. Also ein Gespräch kann man das nicht wirklich nennen. Sie meinte zu mir, dass sie meine Blicke eklig findet und ich sie dauernd nerve, weil ich ständig etwas von ihr will. Und wenn ich darüber so nachdenke, dann muss ich ihr schon recht geben. Ich bin in sie verliebt und sie hat den schönsten Körper von allen. Ich liebe ihre Bewegungen, ihre Lippen, Beine, Sprache, Augen, Haare, einfach alles ist perfekt an ihr. Nur leider war ich sehr aufdringlich, was ich ja jetzt auch merke. Wir kennen uns schon seit 2 1/2 Jahren und ich möchte sie nicht entgültig verlieren. In einem halben Jahr ist die Schule für uns beide zu Ende und vielleicht sehen wir uns da nie wieder, da sie mich unteranderem auch blockiert hat und ich sie somit nicht mehr erreichen kann. Ihre Freundinnen möchte ich deswegen nicht unbedingt anschreiben.

Ich möchte mich auf jeden Fall ändern und das tue ich bereits. Ich nehme ihre Ratschläge an (besseren Körper aufbauen, usw.) und versuche jetzt ein besserer Mensch zu sein - was Frauen angeht. Einfach gesagt: Ich bin eine totale Niete, was Frauen angeht. Mal bin ich schüchtern, mal traue ich mich nicht, mal bin ich zu schnell, usw.

Ich möchte mich unbedingt bei ihr entschuldigen und ihr auch klar machen, dass ich es verstanden habe, was ich falsch gemacht habe und mich ändern möchte. Nur muss ich mich hierbei echt anstrengen. Beispielsweise weiß ich auch nicht, wie ich das machen soll, da wir jetzt 1. Ferien haben und wir uns in der Schule nicht sehen und wir 2. keinen telefonischen Kontakt haben. Wir sehen uns jedoch beim Sport, nur weiß ich nicht, ob es in den Ferien stattfindet und ob sie überhaupt kommt (wegen das Sache mit mir).

Wie soll ich mich denn bei ihr entschuldigen? Vielleicht könnt ihr mir schreiben, wie ich was formulieren soll (auch wenn ich hier nicht detailiert schreibe, was ich ihr geschrieben habe) und vor allem wie ich mit entschuldigen soll. Ich könnte zu ihr fahren, nur einfach reden würde sie noch mehr aufregen, da sie mich ja schon wieder sehen müsste und momentan will sie einfach Ruhe von mir.

Danke im Vorraus!

Mehr lesen

8. April 2017 um 22:51

Wie es sich anhört hast du es leider verbockt. Scheinbar hast du an dem besagten Abend etwas gemacht oder gesagt was das Fass zum überlaufen gebracht hat.
Du wirst in deiner Ausstrahlung ganz klar ausstrahlen, dass du Gefühle für sie hast. Wenn es ihr auch so gehen würde, hätte sie ganz anders reagiert, dich nicht angeschrieben.
Sie zeigt in ihrem Verhalten eindeutig dass sie kein weiteres Interesse an dir hat.
Am besten du lässt sich einfach in Ruhe. Auch wenn es schwer fällt. Versuche sie nicht zu kontaktireren, halte Abstand und sprich sie nicht an.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen