Home / Forum / Liebe & Beziehung / streit mit dem freund

streit mit dem freund

4. Dezember um 11:07

Hallo liebe gemeinschaft
ich habe ein problem mit meinem freund. Wir hatten gestern einen streit,seitdem redet er nur noch das nötigste mit mir. Bis sonntag waren wir noch im urlaub und alles war super. Wir haben angefangen mit der familienplanung. Das bekloppte ist eigentlich weswegen der streit entstanden ist. Er hat eine einladung zum geburtstag bekommen. Eigentlich nichts schlimmes. Jedoch kam die einladung von einer frau die ich auf den tot nicht leiden kann. Hab sie zwar nur einmal gesehen aber an diesem abend hat sie sich an ihn herangeschmissen obwohl ich daneben stand. Er ist nicht drauf eingegangen. Jetzt wollte er auf diesen geburtstag fahren,sie wohnt jedoch 200 km entfernt. Er würde dann bei ihr übernachten. Und da ich wegen ihr win schlechtes gefühl habe,hab ich ihm gesagt das ich nicht möchte das er fährt. Ihm vertraue ich jedoch ihr nicht.
naja um den streit zu beenden hat er gesagt er würde nicht fahren. Seitdem redet er nur noch das nötigste mit mir. Küsse oder kuscheleinheiten gleich null. Ich weis nicht wie es weiter gehen soll. Schlafen kann ich nicht weil es mich zu sehr belastet geschweige denn essen.
ich hoffe ihe könnt mir helfen.

Mehr lesen

Top 3 Antworten

4. Dezember um 11:21

Was mich erschreckt hat, dass bereits von Familienplanung die Rede ist, aber ein solcher Konflikt die Beziehung bereits aus den Bahnen wirft. Was ist daraus zu folgen? Dass ihr noch ein bisschen üben solltet, in jeder Hinsicht In einer langjährigen Beziehung muss man dann auch Konflikte lösen können und das ist ja schon bei dieser lapidaren Sache ein kindliches Verhalten, welches einer Partnerschaft abträglich ist.

In einem solchen Fall bin ich auf Deiner Seite. An einen Geburtstag zu gehen von einer Person, die distanzlos ist, geht halt nicht und da muss er konsequtent sein und nicht gehen. 

Jedoch sollte das nicht emotional, sondern vernünftig geklärt werden. traventure hat einen schönen Vorschlag gemacht, wie zu reden ist.

9 LikesGefällt mir

4. Dezember um 11:16
In Antwort auf traventure

Ich würde warten, bis er sich etwas abreagiert hat und ihn dann fragen, wie er die Situation umgekehrt finden würde. Meistens kommt dann die Einsicht bzw. zumindest das Verständnis.

Aber nicht vorwurfsvoll, sondern auf Friedensmission. "Schatz, ich weiß ich hab vielleicht ein bisschen überreagiert, ich vertraue dir aber ich hab einfach ein ungutes Gefühl bei dieser Frau. Du würdest es ja bestimmt auch nicht toll finden, wenn sich irgendein Kerl an mich ranwirft und ich erzähl dir dann, dass ich ohne dich zu ihm eingeladen werde und dort übernachten soll."

6 LikesGefällt mir

4. Dezember um 19:33

Dieser Satz: "Ihm vertraue ich jedoch ihr nicht." ist absoluter Unsinn, denn wenn du ihm wirklich vertraust, dann kann sie doch sonstwas anstellen und du könntest darauf vertrauen, dass er nicht darauf eingeht.
Was das angeht: ">Küsse oder kuscheleinheiten gleich null", so kommt das einem Liebesentzug gleich und so was sollte man tunliches vermeiden, da verhält dein Partner sich wirklich daneben.

Nun zu dem eigentlichen Problem, ich kann dich da sehr gut verstehen.
Ich finde es äußert merkwürdig mitten in der Woche zu feiern, haben die alle frei? Sehr unwahrscheinlich und ich würde auch keine 200km für jemanden fahren mit dem ich mal vor 10 Jahren zur Schule gegangen bin.
Das er dich nicht für voll nimmt gibt der Sache den ganzen Rest, wenn man den Hintergrund bedenkt.

Ich habe eben auch das hier gelesen: "ist das eigentlich die SchulKameradin aus deinem letzten Beitrag bei der er immer über dich ablästert?" Wenn das tatsächlich so ist, solltest du mal deine Beziehung hinterfragen, nicht nur weil er über dich lästert sondern auch noch ihr gegenüber.
 

5 LikesGefällt mir

4. Dezember um 11:14

Ich würde warten, bis er sich etwas abreagiert hat und ihn dann fragen, wie er die Situation umgekehrt finden würde. Meistens kommt dann die Einsicht bzw. zumindest das Verständnis.

2 LikesGefällt mir

4. Dezember um 11:16
In Antwort auf traventure

Ich würde warten, bis er sich etwas abreagiert hat und ihn dann fragen, wie er die Situation umgekehrt finden würde. Meistens kommt dann die Einsicht bzw. zumindest das Verständnis.

Aber nicht vorwurfsvoll, sondern auf Friedensmission. "Schatz, ich weiß ich hab vielleicht ein bisschen überreagiert, ich vertraue dir aber ich hab einfach ein ungutes Gefühl bei dieser Frau. Du würdest es ja bestimmt auch nicht toll finden, wenn sich irgendein Kerl an mich ranwirft und ich erzähl dir dann, dass ich ohne dich zu ihm eingeladen werde und dort übernachten soll."

6 LikesGefällt mir

4. Dezember um 11:20

Meine gefühlslage und ihm die situation umgekehrt hab ich gestern abend auch schon aber er kann sich nicht in meine situation hineinversetzen. 

Gefällt mir

4. Dezember um 11:21

Was mich erschreckt hat, dass bereits von Familienplanung die Rede ist, aber ein solcher Konflikt die Beziehung bereits aus den Bahnen wirft. Was ist daraus zu folgen? Dass ihr noch ein bisschen üben solltet, in jeder Hinsicht In einer langjährigen Beziehung muss man dann auch Konflikte lösen können und das ist ja schon bei dieser lapidaren Sache ein kindliches Verhalten, welches einer Partnerschaft abträglich ist.

In einem solchen Fall bin ich auf Deiner Seite. An einen Geburtstag zu gehen von einer Person, die distanzlos ist, geht halt nicht und da muss er konsequtent sein und nicht gehen. 

Jedoch sollte das nicht emotional, sondern vernünftig geklärt werden. traventure hat einen schönen Vorschlag gemacht, wie zu reden ist.

9 LikesGefällt mir

4. Dezember um 11:32
In Antwort auf mausi90.

Meine gefühlslage und ihm die situation umgekehrt hab ich gestern abend auch schon aber er kann sich nicht in meine situation hineinversetzen. 

Ja, aber das war im Streit, wenn die Emotionen sowieso hochkochen. Ich würde deshalb wie gesagt einen ruhigen Moment abwarten und das Thema dann ganz in Ruhe nochmal auf diese Art und Weise ansprechen.

1 LikesGefällt mir

4. Dezember um 11:44
In Antwort auf mausi90.

Hallo liebe gemeinschaft
ich habe ein problem mit meinem freund. Wir hatten gestern einen streit,seitdem redet er nur noch das nötigste mit mir. Bis sonntag waren wir noch im urlaub und alles war super. Wir haben angefangen mit der familienplanung. Das bekloppte ist eigentlich weswegen der streit entstanden ist. Er hat eine einladung zum geburtstag bekommen. Eigentlich nichts schlimmes. Jedoch kam die einladung von einer frau die ich auf den tot nicht leiden kann. Hab sie zwar nur einmal gesehen aber an diesem abend hat sie sich an ihn herangeschmissen obwohl ich daneben stand. Er ist nicht drauf eingegangen. Jetzt wollte er auf diesen geburtstag fahren,sie wohnt jedoch 200 km entfernt. Er würde dann bei ihr übernachten. Und da ich wegen ihr win schlechtes gefühl habe,hab ich ihm gesagt das ich nicht möchte das er fährt. Ihm vertraue ich jedoch ihr nicht. 
naja um den streit zu beenden hat er gesagt er würde nicht fahren. Seitdem redet er nur noch das nötigste mit mir. Küsse oder kuscheleinheiten gleich null. Ich weis nicht wie es weiter gehen soll. Schlafen kann ich nicht weil es mich zu sehr belastet geschweige denn essen. 
ich hoffe ihe könnt mir helfen.

Wieso fährst nicht einfach mit?? 

ist ja nicht normal, dass man die bessere Hälfte nicht mitnehmen kann.. 

4 LikesGefällt mir

4. Dezember um 11:47
In Antwort auf lacaracol

Wieso fährst nicht einfach mit?? 

ist ja nicht normal, dass man die bessere Hälfte nicht mitnehmen kann.. 

Ich muss am nächsten tag arbeiten. Mein wecker klingelt um halb 5 das geht leider nicht.

Gefällt mir

4. Dezember um 12:36
In Antwort auf mausi90.

Meine gefühlslage und ihm die situation umgekehrt hab ich gestern abend auch schon aber er kann sich nicht in meine situation hineinversetzen. 

Sie hat ihn vor deinen Augen schon 2x  an 2 verschiedenen Tagen angebaggert, hat nicht einmal den Anstand ihn mit Begleitung einzuladen, und er wundert sich warum DU nicht willst, das er 200km entfernt mit ihr feiert und da alkoholisiert mit ihr in ihrer Wohnung pennt? Männer.

Wer ist sie überhaupt, das man 200km für eine Party fährt?

 

4 LikesGefällt mir

4. Dezember um 12:39
In Antwort auf FlorenceFox

Sie hat ihn vor deinen Augen schon 2x  an 2 verschiedenen Tagen angebaggert, hat nicht einmal den Anstand ihn mit Begleitung einzuladen, und er wundert sich warum DU nicht willst, das er 200km entfernt mit ihr feiert und da alkoholisiert mit ihr in ihrer Wohnung pennt? Männer.

Wer ist sie überhaupt, das man 200km für eine Party fährt?

 

Eine freundin aus der ausbildung von vor 10 jahren. Besonders die feier ist mitten in der woche...

1 LikesGefällt mir

4. Dezember um 12:42

Und er muss am nächsten Tag nicht arbeiten?

Er macht sich ja ganz schön viel Aufwand um sie zu sehen.. er kann sie ja mal zu euch einladen, wenn er sie denn unbedingt sehen muss..

2 LikesGefällt mir

4. Dezember um 12:42
In Antwort auf mausi90.

Eine freundin aus der ausbildung von vor 10 jahren. Besonders die feier ist mitten in der woche...

er will bei ihr schlafen?
hast du ihn gefragt an welchem pfosten er morgens angelaufen ist???

3 LikesGefällt mir

4. Dezember um 12:46
In Antwort auf lacaracol

Und er muss am nächsten Tag nicht arbeiten?

Er macht sich ja ganz schön viel Aufwand um sie zu sehen.. er kann sie ja mal zu euch einladen, wenn er sie denn unbedingt sehen muss..

Da würd ich mich auch querstellen!

Ist es denn ansatzweise Verständlich für deinen Freund? 

Wie seht er denn zu ihr?

 

3 LikesGefällt mir

4. Dezember um 12:46

Nachtrag: Verlesen. Dachte du  hast sie 2x gesehen. Trotzdem geht das garnicht. Hat er das selber garnicht geschnallt?

1 LikesGefällt mir

4. Dezember um 12:47
In Antwort auf lacaracol

Und er muss am nächsten Tag nicht arbeiten?

Er macht sich ja ganz schön viel Aufwand um sie zu sehen.. er kann sie ja mal zu euch einladen, wenn er sie denn unbedingt sehen muss..

Nein er hat die ganze woche noch frei bzw "zwangsfrei" weil er zuviele überstunden hat.
ich will diese frau nicht bei mir haben. 😤

1 LikesGefällt mir

4. Dezember um 12:47
In Antwort auf mausi90.

Eine freundin aus der ausbildung von vor 10 jahren. Besonders die feier ist mitten in der woche...

Hat er denn so überhaupt noch häufig Kontakt zu ihr? Ich weiss nicht, ich lade generell mit Begleitung wenn ich weiss ein Kumpel hat eine Freundin.

1 LikesGefällt mir

4. Dezember um 12:49
In Antwort auf FlorenceFox

Hat er denn so überhaupt noch häufig Kontakt zu ihr? Ich weiss nicht, ich lade generell mit Begleitung wenn ich weiss ein Kumpel hat eine Freundin.

Ich weis nicht wieviel kontakt sie zueinander haben. Seitdem ich sie das erste mal gesehen habe und sie sich an ihn rangemacht hat versuche ich den namen nicht zu verwenden weil es sonst zoff gibt.

1 LikesGefällt mir

4. Dezember um 12:50
In Antwort auf mausi90.

Ich weis nicht wieviel kontakt sie zueinander haben. Seitdem ich sie das erste mal gesehen habe und sie sich an ihn rangemacht hat versuche ich den namen nicht zu verwenden weil es sonst zoff gibt.

Wie genau ist das denn abgelaufen? Was hat sie getan?

Gefällt mir

4. Dezember um 12:56
In Antwort auf FlorenceFox

Wie genau ist das denn abgelaufen? Was hat sie getan?

Sie schubst mich im gespräch mit meinem freund zur seite und fängt an mit ihm zu sprechen, hat ihn immer wieder angefasst. Wollte ihn von mir wegziehen zum rauchen damit sie ihnnallein hatte. Aber hab ihn nicht allein mit ihr gehen lassen.

Gefällt mir

4. Dezember um 13:00
In Antwort auf mausi90.

Sie schubst mich im gespräch mit meinem freund zur seite und fängt an mit ihm zu sprechen, hat ihn immer wieder angefasst. Wollte ihn von mir wegziehen zum rauchen damit sie ihnnallein hatte. Aber hab ihn nicht allein mit ihr gehen lassen.

Und ein Freund hat so 0 dazu gesagt und ist man für dich aufgestanden?

1 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen