Home / Forum / Liebe & Beziehung / Stört es Frauen, einen jungfräulichen Mann wahnsinnig zu machen?

Stört es Frauen, einen jungfräulichen Mann wahnsinnig zu machen?

15. Mai 2016 um 0:19

Jetzt, wo es wärmer wird, sehe ich überall kurze Röcke, Hotpants, bauchfreie Tops, Strings, hohe Absätze, lackierte Nägel, nackte Füße usw. Ich stelle fest, dass sehr viele Frauen sich bewusst sexy anziehen.
Ich frage mich, ob die Frauen sich bewusst machen, wie extrem wahnsinnig dieser Anblick einen Mann machen muss, der unfreiwillig nicht "ran" darf. (Ich bin selbst 41 und habe leider das Pech, dass ich bisher noch nie Sex hatte, wie ich vor einiger Zeit schon mal dargelegt habe.)
Haben Frauen ein Problem damit, wenn sie daran denken, dass es Männer gibt, die dieser Anblick ganz irre macht, die aber nicht zum Zug kommen?

Mehr lesen

15. Mai 2016 um 0:30

?
Die Frage verstehe ich nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2016 um 0:39

Tue ich ja
aber ich verstehe trotzdem nicht, was die Gegenfrage mit meinem Problem zu tun hat.
Wenn ich es irgendwie schaffen könnte, Frauen so wahnsinnig zu machen, wie mich der Anblick von Frauen macht, dann würde ich es allerdings tun, ja. Allerdings würde ich sie dann nicht verdarben lassen wie sie mich, sondern ran nehmen/lassen.
Ist es das, was du meinst?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2016 um 0:49

Frag` halt mal eine, ob Du "randarfst!"
Mehr als "NEIN" können sie doch nicht sagen, oder?

LG.,

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2016 um 0:54

> "ungeile Typen dürfen halt nicht. "
Sorry, der Spruch klingt als ob ich mich damit abfinden soll.

Was soll das heißen, dass das MEIN Problem ist. Wenn im Freibad sich eine Frau im Stringtanga in meine Nähe legt und dann meine Anmachversuche eiskalt abblockt und ich dann dasitze und aufgeheizt in die Röhre gucke, dann find ich das schon krass. (Vor 2 Tagen real passiert!)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2016 um 0:55
In Antwort auf lightinblack

Frag` halt mal eine, ob Du "randarfst!"
Mehr als "NEIN" können sie doch nicht sagen, oder?

LG.,

lib

Tu ich ja
sogar oft, aber hat leider bisher nicht geklappt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2016 um 1:11
In Antwort auf vico_12579471

> "ungeile Typen dürfen halt nicht. "
Sorry, der Spruch klingt als ob ich mich damit abfinden soll.

Was soll das heißen, dass das MEIN Problem ist. Wenn im Freibad sich eine Frau im Stringtanga in meine Nähe legt und dann meine Anmachversuche eiskalt abblockt und ich dann dasitze und aufgeheizt in die Röhre gucke, dann find ich das schon krass. (Vor 2 Tagen real passiert!)

Ja, das ist dein problem.
Wer sagt denn dass es sie im Freibad nicht stört dass du unattraktives, Selbstverliebtes Stück **** sie anbaggert?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2016 um 1:19

So. nachdem ich unten mal gesagt hab wie dumm du bist
Mach ich mir doch mal die mühe zur Versuchen dir zu helfen. Würdest du n Buch lesen was dich null interessiert weil es das Recht hat gelesen zu werden?...siehste? ändere dich, dann gibt's sex.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2016 um 1:45
In Antwort auf vico_12579471

Tu ich ja
sogar oft, aber hat leider bisher nicht geklappt.

OFT
heißt aber nicht NIEMALS! An Deine Tür wird keine Frau klopfen. Ein bisschen was musst Du schon selber auch tun! Ja da wär`s aus!

LG.,

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2016 um 2:42
In Antwort auf vico_12579471

> "ungeile Typen dürfen halt nicht. "
Sorry, der Spruch klingt als ob ich mich damit abfinden soll.

Was soll das heißen, dass das MEIN Problem ist. Wenn im Freibad sich eine Frau im Stringtanga in meine Nähe legt und dann meine Anmachversuche eiskalt abblockt und ich dann dasitze und aufgeheizt in die Röhre gucke, dann find ich das schon krass. (Vor 2 Tagen real passiert!)

Weißt
Du eigentlich, dass Frauen es merken, ob Du sie nur anbaggern willst, nur auf Sex aus bist? Du musst Dich interessant machen (nicht WICHTIG!) und sie nicht von oben bis unten begaffen. Hättest Du jetzt ein Buch gelesen, wäre es (vielleicht?) möglich gewesen, dass sie Dich gefragt hätte: "Ist das gut?" So kann man auch ins Gespräch kommen, wenn Du verstehst, was ich meine!?


LG.,

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2016 um 12:52

Liebe venusfinsternis!
Venus, das weißt Du doch gar nicht. "Nsteiger" hat doch nur gesagt, was Ihn beschäftigt. Es ist doch kein Grund, dass man dann sagt: "Weil Du rundherum gestört bist", oder? Er hat eben ein Problem, so wie viele Andere auch. Deshalb muss man doch keinen "Krieg" anzetteln. Findest Du nicht auch?


Liebe Grüße,

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2016 um 13:06

Liebe Daphne,
da such` ich mich ja dumm und dämlich. Auf welchen Seiten stehen den diese Freds? Danke Dir im Voraus.

Liebe Grüße,

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2016 um 13:21


Es ist immer noch nicht die Aufgabe der Frauen dein Leben zu verbessern oder dich mit Sex zu versorgen. Und wenn sie nackt neben dir auf der Wiese liegen würden!

Im Freibad ist man logischerweise knapp angezogen. Wenn dir da einer abgeht, dann ist das allein DEIN Problem. So wie es auch allein DEIN Problem ist, dass du keinen Sex hast. Frauen existieren nicht, um Männer "ran zu lassen". Kein Mann der (europäischen) Welt hat einen Anspruch auf eine Frau und Sex. Umgekehrt hat auch keine Frau ein Recht auf einen Mann.

Wenn du das verinnerlicht hast, dann werden sich deine Fragen von ganz allein erklären - nein, es interessiert und stört uns Frauen NICHT, ob du Jungfrau bist und dich beim Anblick leicht bekleideter Haut in einen testosteronverseuchten 18 Jährigen verwandelst. Dein Problem.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2016 um 13:39

Warum sollte ich ein Problem damit haben???
Wenn Du ein Problem damit hast, ist mir das relativ egal. Jedenfalls es keine "handgreiflichen" Auswirkungen auf mich hat ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2016 um 14:10

Such dir hilfe
Typen wie du sind wirklich krank und gefährlich, weil sie meinen, Frauen, die ein bisschen Bein zeigen, hätten ihnen zu dienen. Die schleppen dann die nächste Frau, an der sie sich aufgeigeilt fühlen, ins Gebüsch zerren und meinen sie wären damit im Recht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2016 um 14:33

Bei mir
klappt derzeit überhaupt nichts. Ich habe einen fürchterlichen Reizhusten, der mich nicht schlafen lässt. Versuchen werd` ich`s aber dennoch.

LG.,

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2016 um 14:50

Total egal
Es ist mir völlig wurscht ob meine roten Nägel und der rote Lippenstift, sowie das tiefe Dekolleté jemanden wie dich irre macht oder nicht.
Weil das ist doch nicht mein Problem.
Ich kann ja wohl schwer Rücksicht auf die Empfindlichkeiten jedes Menschen außerhalb meiner Haustür nehmen.
Ebenso wie mich diese in den meisten Fällen auch einfach nicht interessiert.
Mir geht es in meinem Leben in erster Linie darum, dass es mir gut geht, oder meinem Mann und Familie.
Dann kommt sowas wie Hilfe für die dritte Welt, Tierschutz und solche Geschichten.
Und ganz am Ende kämen dann solche nichtigen Befindlichkeiten wie deine.
Da es aber schon allein an der dritten Welthilfe oder Welthungerhilfe oder sowas scheitert, sind mir deine Befindlichkeiten völlig egal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2016 um 15:25

Ich schlage vor,
wir lassen den Hut rumgehen und schenken dem armen Mann zu Weihnachten eine Gummipuppe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2016 um 15:51

Ach und "unfreiwillig nicht ran darf"
Egal ob Jungfrau oder nicht, die meisten Männer dürfen bei den meisten Frauen "nicht ran".
Allein schon die Frauen, die einen Partner haben, lassen außer diesen in aller Regel ja schon keinen anderen mehr ran.
Trotzdem kleiden sie sich sexy und ähnliches.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2016 um 17:53
In Antwort auf nikon_12632387

Total egal
Es ist mir völlig wurscht ob meine roten Nägel und der rote Lippenstift, sowie das tiefe Dekolleté jemanden wie dich irre macht oder nicht.
Weil das ist doch nicht mein Problem.
Ich kann ja wohl schwer Rücksicht auf die Empfindlichkeiten jedes Menschen außerhalb meiner Haustür nehmen.
Ebenso wie mich diese in den meisten Fällen auch einfach nicht interessiert.
Mir geht es in meinem Leben in erster Linie darum, dass es mir gut geht, oder meinem Mann und Familie.
Dann kommt sowas wie Hilfe für die dritte Welt, Tierschutz und solche Geschichten.
Und ganz am Ende kämen dann solche nichtigen Befindlichkeiten wie deine.
Da es aber schon allein an der dritten Welthilfe oder Welthungerhilfe oder sowas scheitert, sind mir deine Befindlichkeiten völlig egal


Deine Aussage trifft es auf den Punkt, Erin!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2016 um 20:01

Nö, soweit ich mich erinnern kann, (ist schon lange her)
hat es mich nie gestört, wenn ich einen Mann gereizt habe.

Im Gegenteil, ich habe es oft genug ABSICHTLICH gemacht und mit MIT VERGNÜGEN die Beule in seiner Hose registriert, OHNE dass er bei mir ran durfte.

Ob der Mann noch jungfräulich war oder nicht, hat mich nicht im Mindesten gejuckt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2016 um 22:58

Jetzt, wo es wärmer wird...........
Wo?

Kommst bestimmt aus wärmeren Gegenden?

Mach dir aber nichts draus, bald wird die Burka in D eingeführt, Pflicht, dann ist Schluss mit......


Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2016 um 11:21

Ich beginne
hinter deinen Postings so langsam aber sicher ein neuartiges Hobby zu sehen: du scheinst ausprobieren zu wollen, wieviel Blödsinn du hier veröffentlichen kannst, bevor man dich rausprügelt. Leider habe ich schlechte Nachrichten für dich: man wird dich hier nicht rausprügeln und für die echten Prügel wirst du wohl oder übel zu einer Domina gehen müssen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen