Home / Forum / Liebe & Beziehung / Stilvolle Erotische Fotos meiner Freundin machen

Stilvolle Erotische Fotos meiner Freundin machen

31. Oktober um 10:27

Hallo zusammen,  ich habe diese Frage schon in einem anderen Bereich gestellt, kenne mich mit Foren aber nicht aus und hoffr, dass ich hier alles richtig mache.  Zu meiner Frage: Meine Freundin wünscht ich seit längerem schon stilvolle und leicht erotische Fotos von sich. Allerdings hat sie weder das Geld noch den "Mut", zu einem Fotografen zu gehen. Ich würde ihr zum Geburtstag gerne einen Gutschein schenken, dass ich solche Fotos von ihr mache. Wir haben das schon mal versucht, aber die Bilder sahen nicht gut aus, bzw sah sie darauf eher wie eine Prostituierte aus.  Daher suche ich jemanden, der mir Tipps gibt, wie man solche Bilder am besten macht. Ich habe eine Spiegelrefflex. Liebe Grüße

Mehr lesen

31. Oktober um 10:46
In Antwort auf fotoamateur

Hallo zusammen,  ich habe diese Frage schon in einem anderen Bereich gestellt, kenne mich mit Foren aber nicht aus und hoffr, dass ich hier alles richtig mache.  Zu meiner Frage: Meine Freundin wünscht ich seit längerem schon stilvolle und leicht erotische Fotos von sich. Allerdings hat sie weder das Geld noch den "Mut", zu einem Fotografen zu gehen. Ich würde ihr zum Geburtstag gerne einen Gutschein schenken, dass ich solche Fotos von ihr mache. Wir haben das schon mal versucht, aber die Bilder sahen nicht gut aus, bzw sah sie darauf eher wie eine Prostituierte aus.  Daher suche ich jemanden, der mir Tipps gibt, wie man solche Bilder am besten macht. Ich habe eine Spiegelrefflex. Liebe Grüße

das wird ein langer und teurer weg, wenn du wirklich gut werden willst - denn mit ner spiegelreflex ist es da lang nicht getan! stichwort: licht!

in den entsprechenden fachmagazinen wird dieses thema regelmäßig behandelt, und ich bin ganz sicher, du findest dazu auch geeignete literatur - recherchiere dazu im netz, oder geh doch einfach mal in einen großen zeitschriften- und/oder buchladen und schau ob sie unter hobby/fotografie entsprechende hefte bzw. bücher haben!

p.s. der richtige fachbegriff lautet "aktfotografie"!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober um 11:44

Licht! Genau, das brauchts. Dazu noch neutraler Hintergrund, gute Ausleuchtung, weiches Licht damits keine Schlagschatten gibt, evt. externe Blitze und ein gutes Auge und Gespühr fpr Bildkomposition.

Leider fallen Fotos auf dem Bett, Boden immer in den Bereich von billigen Schmuddelfotos. Am schlimmsten noch mit geblümter Bettwäsche oder alter Unterwäsche. Spanner-Fotos halt.

Viel Glück beim einlesen in das Thema!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook