Home / Forum / Liebe & Beziehung / Stillstand in der Beziehung.....

Stillstand in der Beziehung.....

31. März 2010 um 9:59 Letzte Antwort: 31. März 2010 um 11:19

Mein Freund un dich sind nun seit gut zwei Jahren zusammen.

Es war wirklich Liebe auf den Ersten Blick und die erste Zeit in der Beziehung war wie ein Märchen. Nach nur wenigen Monaten des Zusammenseins, haben wir davon gesprochen nach zwei Jahren Beziehung zu heiraten...

Unser Hauptproblem ist, dass wir so eine Art Fernbeziehung führen, meist sehen wir uns nur am Wochenende, oder höchstens ein bis zweimal unter der Woche.
Ich würde auch sofort wo anders hinziehen, Haus bauen, Haus kaufen....

Mein Problem ist, mein Freund ist einer, der sehr bequem ist, denn ich kümmere mich ja ohnehin um alles.....

Seit einem Jahr ist bei uns absoluter Stillstand in der Beziehung - im Hinblick auf eine gemeinsame Zukunft (Heirat, Kinder, Haus....)
Die letzte "gemeinsame" Aktion war, dass wir uns einen Hund zugelegt haben, um den ich mich auch die meiste Zeit alleine kümmern muss....

Hat jemand Tips, wie ich die Beziehung, bzw. die Zukunftspläne die ja eigentlich da sind vorantreiben kann????

Mehr lesen

31. März 2010 um 11:19

Hatte
auch so einen Freund. Ich habe die Maklertermine vereinbart, wir sind lange rumgefahren, um ein Haus zu finden. Leider merkte ich dann (sehr spät), dass er das gar nicht wollte. Ich wollte was ländlicheres, er in die Stadt. Hat er nie so gesagt, da er sich vielleicht seiner eigenen Ziele nicht so sicher war. Er ist aber eher der Stadtmensch.
Also in der Rolle der aktiven zu sein ist so seine Sache. Entweder du erkennst das so an, wie du es ja auch schon beschrieben hast, das er halt ein bissl bequem ist und bist die Powerfrau in der Beziehung (war ich damals auch, ich habe sehr darunter gelitten), Gut, dass kann aber funktionieren, wenn du dich damit wohlfühlst.

Wegen der Pläne Haus würde ich ihn mal ganz konkret ansprechen und fragen, ob er sich das vorstellen kann und ganz genau auf seine Aussagen, Reaktionen beachten. Wenn du das Gefühl hast, er möchte das könnt ihr ja gemeinsam im Internet gucken, sehen was für gemeinsame Vorstellungen ihr habt.

Ich würde dieses Gespräch wirklich sehr bewusst wahrnehmen und seine Reaktion ertesten. Hinter seiner Passivität kann nämlich auch stehen, dass es jetzt wie es so ist sehr angenehm ist, also eine doch etwas lockere Beziehung und dass er gar keine Ambitionen hat mir dir durchzustarten. Dann wäre es nämlich dann nämlich vergebene Müh deinerseits.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club