Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sternzeichen Erfahrung

Sternzeichen Erfahrung

6. April 2018 um 11:52

Hallo zusammen!
Ich weiß es ist ein kontroverses Thema aber ich glaube doch etwas an Sternzeichen.
Beim ersten Kennenlernen ist mir das Sternzeichen meines Partners eigentlich nicht wichtig aber seid 8 Monaten bin ich in einer Beziehung mit einem "Fisch-Chaoten"
Ich bin eine Jungfrau und brauche meine Struktur und meine Ordnung und es kommt deswegen fast täglich zum Streit. Er lässt Sachen irgendwo herumlegen und ist total verplant!!! Ich könnte teilweise schrein. Ich muss mich um alles kümmern!
Glaubt ihr liegt das wirklich am Sternzeichen oder ist es mehr ein Frauen und Männerding?
Freu mich auf Disskusionen

Mehr lesen

6. April 2018 um 12:35
In Antwort auf fitzgera88

Hallo zusammen!
Ich weiß es ist ein kontroverses Thema aber ich glaube doch etwas an Sternzeichen.
Beim ersten Kennenlernen ist mir das Sternzeichen meines Partners eigentlich nicht wichtig aber seid 8 Monaten bin ich in einer Beziehung mit einem "Fisch-Chaoten"
Ich bin eine Jungfrau und brauche meine Struktur und meine Ordnung und es kommt deswegen fast täglich zum Streit. Er lässt Sachen irgendwo herumlegen und ist total verplant!!! Ich könnte teilweise schrein. Ich muss mich um alles kümmern!
Glaubt ihr liegt das wirklich am Sternzeichen oder ist es mehr ein Frauen und Männerding?
Freu mich auf Disskusionen
 

Es liegt bestimmt nicht am Sternzeichen. Im Übrigen würde ich es niemals davon abhängig machen ob ich mit einem Menschen deswegen zusammen komme oder bleibe oder eben nicht. Mein Mann ist Skorpion, ich bin Waage. Passt eigentlich gar nicht, wenn man danach ginge. Dennoch fühle ich mich bei ihm sehr geborgen und von ihm sehr geliebt. Der Charakter ist unabhängig vom Sternzeichen. Hatte als Jugendliche einen Kumpel,der ebenfalls Skorpion war. Der war ganz anders.

Wenn man überhaupt ein wenig danach gehen möchte, dann evtl mit einem Geburtshoroskop. Mit Uhrzeit, Ort usw. Aber selbst danach würde ich nicht gehen wollen, aber es ist zumindest spezifischer als dieses Sternzeichen Geschreibe

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2018 um 7:20

Da hast du wohl recht! Ich habe mich eine Zeit lang damit beschäftigt und es geht mir wohl einfach nicht aus dem Kopf, dass es einfach vielleicht mehr ein "Geschlechterding" ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2018 um 7:28
In Antwort auf fitzgera88

Hallo zusammen!
Ich weiß es ist ein kontroverses Thema aber ich glaube doch etwas an Sternzeichen.
Beim ersten Kennenlernen ist mir das Sternzeichen meines Partners eigentlich nicht wichtig aber seid 8 Monaten bin ich in einer Beziehung mit einem "Fisch-Chaoten"
Ich bin eine Jungfrau und brauche meine Struktur und meine Ordnung und es kommt deswegen fast täglich zum Streit. Er lässt Sachen irgendwo herumlegen und ist total verplant!!! Ich könnte teilweise schrein. Ich muss mich um alles kümmern!
Glaubt ihr liegt das wirklich am Sternzeichen oder ist es mehr ein Frauen und Männerding?
Freu mich auf Disskusionen
 

Sternzeichen machen das Leben doch so herrlich einfach: Es gibt nur noch 12 unterschiedliche Charaktere statt unendlich. 7 Millionen Deutsche Fische sind alle chaotisch und 7 Millionne Jungfrauen sind alle ordnungsliebend.

Merke: Esoterik erklärt dem einfachen Geist die Welt auf einfache Weise.

9 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2018 um 8:43
In Antwort auf 6rama9

Sternzeichen machen das Leben doch so herrlich einfach: Es gibt nur noch 12 unterschiedliche Charaktere statt unendlich. 7 Millionen Deutsche Fische sind alle chaotisch und 7 Millionne Jungfrauen sind alle ordnungsliebend.

Merke: Esoterik erklärt dem einfachen Geist die Welt auf einfache Weise.

Es ist sogar noch einfacher, es gibt gar nicht 12 verschiedene Charaktere, sondern nur noch 2: Männer und Frauen. Das ist alles nur eine Frage des Geschlechts.

Nein, ernsthaft. Menschen lassen sich nicht so einfach in Schubladen einteilen. Es gibt ordnungsliebende männliche Fische und chaotische weibliche Jungfrauen. Charaktere sind völlig unterschiedlich und lassen sich weder durch irgendwelche Stern-Konstellationen am Tag der Geburt, noch durch das Aussehen im Schritt eindeutig bestimmen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2018 um 16:38

Ich habe zwar nur wenig Wissen über Sternzeichen, bin aber offen für dieses Spiel, das ich relativ locker sehe.

1. Die Astrologen meinen nicht nur die zwölf Sternzeichen, sondern auch den Aszendenten, der wichtig sei. Also reden wir schon mal von 144 "Typen".

2. Der Mond hat ja einen erheblichen Einfluss auf die Erde. Wir kennen zwar nur Ebbe und Flut als sichtbares Zeichen dafür, ob Menschen sonst noch drauf reagieren, ist aber denkbar.

3. Wenn der Mond einen erheblichen Einfluss hat auf die Erde, warum sollen es nicht auch Planeten sein, die viel grösser sind, wenngleich weiter weg? Darum bin ich jedenfalls offen für diese Art der Menschendeutung.
 

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2018 um 21:42
In Antwort auf fitzgera88

Hallo zusammen!
Ich weiß es ist ein kontroverses Thema aber ich glaube doch etwas an Sternzeichen.
Beim ersten Kennenlernen ist mir das Sternzeichen meines Partners eigentlich nicht wichtig aber seid 8 Monaten bin ich in einer Beziehung mit einem "Fisch-Chaoten"
Ich bin eine Jungfrau und brauche meine Struktur und meine Ordnung und es kommt deswegen fast täglich zum Streit. Er lässt Sachen irgendwo herumlegen und ist total verplant!!! Ich könnte teilweise schrein. Ich muss mich um alles kümmern!
Glaubt ihr liegt das wirklich am Sternzeichen oder ist es mehr ein Frauen und Männerding?
Freu mich auf Disskusionen
 

Genau SO! kenn ich die Jungfrauen! 

Ohjeh, ohjeh.. das wird nervlich vermutlich nicht einfach..

Bei Fischen kenn ich allerdings nur Frauen besser.. die sind alle auf ihre Art ähnlich wie du deinen Partner beschreibst..

Habt ihr schon geredet? Versteht er deine Wünsche ansatzweise? Oder ist es in seinen Augen sooo unwichtig, dass er nicht versteht, warum du so darauf bestehst..?

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. April 2018 um 14:37
In Antwort auf lacaracol

Genau SO! kenn ich die Jungfrauen! 

Ohjeh, ohjeh.. das wird nervlich vermutlich nicht einfach..

Bei Fischen kenn ich allerdings nur Frauen besser.. die sind alle auf ihre Art ähnlich wie du deinen Partner beschreibst..

Habt ihr schon geredet? Versteht er deine Wünsche ansatzweise? Oder ist es in seinen Augen sooo unwichtig, dass er nicht versteht, warum du so darauf bestehst..?

Ich habe ihm letztens mal wieder mit ihm darüber gesprochen, er versteht es teilweise, aber findet immer noch ich solle einfach "gechillter" sein, aber es gibt schon ein - zwei Dinge wo er sich bemüht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen