Home / Forum / Liebe & Beziehung / Steinbockmann - Pokerface?

Steinbockmann - Pokerface?

1. März 2015 um 19:41 Letzte Antwort: 2. März 2015 um 21:48

Hallo ihr Lieben,

vor einigen Wochen habe ich eher zufällig einen Mann kennengelernt, der den Kontakt zu mir gesucht hat. Bis gestern lief alles schriftlich per Mail Söder SMS statt, bis er mich um ein Treffen bat.
Zwar sind wir sehr unterschiedlich, verstehen uns aber unglaublich gut und es geht nie der Gesprächsstoff aus. So weit so gut - da ich dieses unkomplizierte Verhältnis so genossen habe, habe ich dem Treffen zwar zugestimmt, aber ihm klar gesagt, dass er sich nicht mehr erhoffen soll und so "versprach" er mir im Grunde, sich nicht zu verlieben.

Nun haben wir uns gestern getroffen und ich war viel nervöser, als ich es erwartet habe und womit ich natürlich nicht gerechnet hatte war, dass ICH mich verlieben würde. Nur konnte ich sein Verhalten so überhaupt nicht deuten, weswegen ich wohl auch nach dem letzten Strohhalm greife und versuche, es mit seinem Sternzeichen zu erklären.
Er war sehr aufmerksam, hat mich ununterbrochen angesehen und gelächelt, während ich nur nervös das Treiben in der Bar beobachtet habe ...ein tolles Signal meinerseits war das wohl nicht
Als wir anschließend spazieren gingen und ich mich an ihn anlehnte, reagierte er überhaupt nicht darauf. Als ich ihn darauf ansprach, sagte er nur, dass er mir etwas versprochen hätte.

Ich weiß nicht mehr, wo mir der Kopf steht. Ist er denn gar nicht interessiert? Schließlich wollte er das Treffen unbedingt - oder hab ich doch zu ablehnende Signale gesendet? Aber selbst wenn - wenn er Interesse hat, hätte er die Möglichkeit der Annäherung doch genutzt, oder nicht?

Über ein paar Gedanken dazu wäre ich euch sehr dankbar

Mehr lesen

1. März 2015 um 20:04

Das war dumm..
Damit habe ich einfach versucht, den Druck aus der ganzen Sache zu nehmen. natürlich war das blöd von mir .. habe einfach nicht mit so einer Entwicklung gerechnet - aber wie gesagt, ich hab es ja dann trotzdem versucht und ich frage mich, ob er es geblockt hat weil ich das anfangs gesagt habe oder ob er einfach kein Interesse hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. März 2015 um 21:44

Steinbockfrau.
Ich bin zwar kein Steinbockmann aber eine Steinbockfrau. Wenn mir jemand sagen würde, dass ich mir keine Hoffnungen machen soll, dann bin ich distanzierter. So ist es nun mal. Du hast dich an ihn gelehnt - keine Reaktion - er meinte, dass er dir etwas versprochen hatte. Da hast du es ja schon selbst "schwarz auf weiß" bekommen. Du hast es ihm so gesagt und er hält sich dran. Ich persönlich würde mich auch nicht mehr trauen, Interesse zu zeigen. Wenn er dir wirklich gefällt, dann sei ehrlich und sag ihm das es nicht so gemeint war. Ich würde so etwas nie vorher sagen, da man ja nie weiß, was passiert. Wenn er dir was bedeutet, dann kämpfe um ihn, es sei denn er signalisiert dir totale Desinteresse. Dann lass es auslaufen und vergiss ihn ... Wünsche dir viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. März 2015 um 21:48

Ist das ernst gemeint?
Ich weiß nicht, ob ich gerade etwas falsch verstehe oder ob du es so meinst aber du findest "Steinböcke widerlich" ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram