Home / Forum / Liebe & Beziehung / Steht sie auf mich / Arbeitskollegin

Steht sie auf mich / Arbeitskollegin

13. September 2017 um 21:21 Letzte Antwort: 16. September 2017 um 0:53

Hallo zusammen, Ich bin neu hier im Forum und wende mich mit einer sicherlich schon oft gestellten Frage an euch, aber bei jedem ist die Situation ja doch etwas anderes und ich hoffe einfach auf ein paar gute Tipps von euch ( oder Vll einfach nur Bestätigung ) Die Situation sieht folgendermaßen aus, ich arbeite seit knapp über einem Jahr in einer leitenden Position in einem mittelständischen Betrieb. Das Betriebsklima in der Firm war immer sehr gut, trotz dessen dass die aktuelle Situation

Mehr lesen

13. September 2017 um 21:35
In Antwort auf spurs6

Hallo zusammen, Ich bin neu hier im Forum und wende mich mit einer sicherlich schon oft gestellten Frage an euch, aber bei jedem ist die Situation ja doch etwas anderes und ich hoffe einfach auf ein paar gute Tipps von euch ( oder Vll einfach nur Bestätigung ) Die Situation sieht folgendermaßen aus, ich arbeite seit knapp über einem Jahr in einer leitenden Position in einem mittelständischen Betrieb. Das Betriebsklima in der Firm war immer sehr gut, trotz dessen dass die aktuelle Situation

Sehr stressig war / ist. In der letzten Zeit habe ich bemerkt wie ich mich immer besser mit einer Kollegin aus einer anderen abteilung verstehe, trotz dessen dass die Berührungspunkte bei der Arbeit nicht wirklich groß sind haben wir von Tag zu Tag mehr miteinander zu tun. Ich rufe sie oft an wenn ich etwas brauche, wir witzeln zusammen über manche eig brenzlige Situationen und machen oft gemeinsam Pause. Sie fragt mich oft um Rat bei manchen Fragen. Wir sprechen auch immer mehr über private Dinge. 
auch sie ruft mich oft bei eigentlich belanglosen Dingen an oder imitiert lustige Ansagen mit denen ich mich am Telefon bei ihr melde.
Das alles hat sich so langsam über die letzten Wochen / Monate ergeben, neulich jedoch erwähnte Sie bewusst oder unbewusst mir gegenüber dass sie Single ist und aktuell niemanden hat. Auch hat sie so mehr im Spaß oder halb ernst vorgeschlagen wir sollen doch einmal gemeinsam wegfahren. 

Sie begrüßt mich mittlerweile auch jeden Morgen wenn sie kommt und kommt auf einen Kaffee in mein Büro. 

Nun vermute ich eigentlich dass Sie gern mehr möchte, bin mir aber nicht sicher. Ich möchte hier nichts Unüberlegtes machen, da falls dem nicht so ist, das das Betriebsklima innerhalb einer doch kleinen Firma doch sehr stören würde. Ich verstehe mich wirklich sehr gut mit ihr und wir unterhalten uns mittlerweile mehr privat als beruflich, natürlich nur außerhalb der Arbeitszeit aber noch in der Firma.

Ich wäre euch wirklich dankbar wenn ihr mal eure Meinung dazu mit mir teilt, normalerweise habe ich kein Pfoblem damit eine Frau anzusprechen usw. Nur war ich noch nie in der Situation dass ich etwas für eine Arbeitskollegin empfand. 

PS: Noch zur Info, ich bin 26 und Sie 32  

Viele Grüße 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. September 2017 um 22:51

Du solltest vlt wirklich mehr mit ihr machen um mehr aus ihr raus zu bekommen, um dir ihrer und deiner Gefühle sicher zu sein. 

Ansonsten gibt es so ein Sprichwort:"never fck the company!" 

Viel Glück 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. September 2017 um 23:16

Danke für die Antworten. 

Ich denke auch ich sollte ein bisschen mehr mit ihr Unternehmen um das herauszufinden. Zwar sagt das vermutlich auch jeder zweite nur ich bin mir meiner Gefühle eig sehr sicher 😁 

•never fuck the company" haha eigentlich auch mein Grundsatz, und fände ich sie "bloß zum flach legen" anziehend würde ich mir vermutlich auch keine Gedanken darüber machen, dafür wäre mir meine Position in der Firma bzw. Der Job zu wichtig.  
Auf der anderen Seite arbeite ich sehr viel und verbringe sehr viel Zeit auf der Arbeit und damit auch hauptsächlich mit den Kollegen...

ich weiß nur nicht so recht wie ich mir da ihrer Gefühle sicher werden soll, sonst habe ich die Frauen einfach immer direkt darauf angesprochen, im Sinne von was soll schon schief gehen, falls nicht seh ich sie sowieso noch selten und besssr direkt als ewig um den heißen Brei... auch wenn die Frauen verneint haben, empfinde ich diese Vvariante als die beste. Nur diesmal bin ich mir wirklich unsicher 🙈🙈

in solch Situationen wünscht man sich einfach so einen Test herbei 😂😂😂

da fühlt man sich zurückversetzt als man 15 Jahre alt war und nicht so recht wusste wie man's anstellen sollte eine Frau anzusprechen oder anzudeuten das man sich eine Beziehung vorstellen kann  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. September 2017 um 23:16

Danke für die Antworten. 

Ich denke auch ich sollte ein bisschen mehr mit ihr Unternehmen um das herauszufinden. Zwar sagt das vermutlich auch jeder zweite nur ich bin mir meiner Gefühle eig sehr sicher 😁 

•never fuck the company" haha eigentlich auch mein Grundsatz, und fände ich sie "bloß zum flach legen" anziehend würde ich mir vermutlich auch keine Gedanken darüber machen, dafür wäre mir meine Position in der Firma bzw. Der Job zu wichtig.  
Auf der anderen Seite arbeite ich sehr viel und verbringe sehr viel Zeit auf der Arbeit und damit auch hauptsächlich mit den Kollegen...

ich weiß nur nicht so recht wie ich mir da ihrer Gefühle sicher werden soll, sonst habe ich die Frauen einfach immer direkt darauf angesprochen, im Sinne von was soll schon schief gehen, falls nicht seh ich sie sowieso noch selten und besssr direkt als ewig um den heißen Brei... auch wenn die Frauen verneint haben, empfinde ich diese Vvariante als die beste. Nur diesmal bin ich mir wirklich unsicher 🙈🙈

in solch Situationen wünscht man sich einfach so einen Test herbei 😂😂😂

da fühlt man sich zurückversetzt als man 15 Jahre alt war und nicht so recht wusste wie man's anstellen sollte eine Frau anzusprechen oder anzudeuten das man sich eine Beziehung vorstellen kann  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. September 2017 um 0:53

Da Das ja doch mehr Spaß als ernst war hab ich mit einem Kommentar zur urlaubsplanung geantwortet. 

Allem anschein nach scheint sie wirklich ähnlich zu empfinden wie ich... ich bin mir nur nicht sicher.. und dann wäre da noch der Altersunterschied von sechs Jahren. Was meinen die Frauen unter euch? Eig ja eher seltener dass die Frau älter als der Mann ist oder? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook