Home / Forum / Liebe & Beziehung / Steht mit eine mitarbeiter auf mich ?

Steht mit eine mitarbeiter auf mich ?

26. Februar um 21:31 Letzte Antwort: 27. Februar um 9:29

Hallo ich frage mich ob mein Mitarbeiter auf mich steht oder nicht . 
Und zwar bin ich auf Arbeit  und habe Eine neuen Einsatzort. Dort ist ein Mann der verheiratet ist. Er neckt mich immer. Macht perverse Andeutungen. Hat schon öfter auf meinen arsch gehauen. Mich massiert obwohl Kundschaft da war und der Chef jeden Moment hätte kommen können. Er sucht sehr oft mein Blickkontakt. Er macht immer so spaßige Bemerkungen ich wäre frech und würde nur perverse Anzeichen machen. Dabei ist der der jenige. Hatte gemeint ich gehe kurz in den Aufenthaltsraum  um mich umzuziehen da mir so warm wäre und er meinte wieso ich mich nich direkt ausziehe. Bei Kunden Gespräche sucht er Immer meine Nähe kneift mir mal ins Bein oder berührt mich an der Schulter.  Vielleicht bewerte ich das auch über. Er erwähnt nie was von seiner Frau. 
Was denkt ihr? 

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

26. Februar um 21:57
In Antwort auf wintergirl

Hallo ich frage mich ob mein Mitarbeiter auf mich steht oder nicht . 
Und zwar bin ich auf Arbeit  und habe Eine neuen Einsatzort. Dort ist ein Mann der verheiratet ist. Er neckt mich immer. Macht perverse Andeutungen. Hat schon öfter auf meinen arsch gehauen. Mich massiert obwohl Kundschaft da war und der Chef jeden Moment hätte kommen können. Er sucht sehr oft mein Blickkontakt. Er macht immer so spaßige Bemerkungen ich wäre frech und würde nur perverse Anzeichen machen. Dabei ist der der jenige. Hatte gemeint ich gehe kurz in den Aufenthaltsraum  um mich umzuziehen da mir so warm wäre und er meinte wieso ich mich nich direkt ausziehe. Bei Kunden Gespräche sucht er Immer meine Nähe kneift mir mal ins Bein oder berührt mich an der Schulter.  Vielleicht bewerte ich das auch über. Er erwähnt nie was von seiner Frau. 
Was denkt ihr? 

Ist ein mistkerl und du bist billig und machst mit. 

Gefällt mir
26. Februar um 21:56

Hallo

Es hört sich so an, als würdest du es auch einwenig zulassen. 
Denn wiso sollte es schon so weit komen, dass er dich massieren darf? 
Nur du darfst für dich selbst entscheiden wie weit du gehst.
Kleine Flirts sind ja okey und menschlich. Mann muss einfach wissen wo man hingehört bezüglich ihm meine ich das jetzt.
Dass er dich noch nicht so lange kehnt, und du erst seit kurzem dort arbeitest, zeigt dass er dies wohl nicht das erste mal macht. So unverfrohren dies sich auch anhört. Es ist schlussentlich sein Problem und seine Ehe. 

- Die Frage sollte eher sein, was erhoffst du dir davon?

-Wenn es dich stören würde, würdest du dich doch nicht massieren lassen von ihm?

-Hast du das Gefühl das es gefunkt hat? - wenn ja. siehst du ja auch jetzt in diesem Falle, egal ob er vergeben ist oder gar verheiratet er flirtet eiskalt mit anderen Frauen und neckt diese sogar mit "Sexuellen Belästigungen" am Arbeitsplatz. 

LG 

 

Gefällt mir
26. Februar um 21:57
In Antwort auf wintergirl

Hallo ich frage mich ob mein Mitarbeiter auf mich steht oder nicht . 
Und zwar bin ich auf Arbeit  und habe Eine neuen Einsatzort. Dort ist ein Mann der verheiratet ist. Er neckt mich immer. Macht perverse Andeutungen. Hat schon öfter auf meinen arsch gehauen. Mich massiert obwohl Kundschaft da war und der Chef jeden Moment hätte kommen können. Er sucht sehr oft mein Blickkontakt. Er macht immer so spaßige Bemerkungen ich wäre frech und würde nur perverse Anzeichen machen. Dabei ist der der jenige. Hatte gemeint ich gehe kurz in den Aufenthaltsraum  um mich umzuziehen da mir so warm wäre und er meinte wieso ich mich nich direkt ausziehe. Bei Kunden Gespräche sucht er Immer meine Nähe kneift mir mal ins Bein oder berührt mich an der Schulter.  Vielleicht bewerte ich das auch über. Er erwähnt nie was von seiner Frau. 
Was denkt ihr? 

Ist ein mistkerl und du bist billig und machst mit. 

Gefällt mir
26. Februar um 22:05

Du solltest dich wirklich fragen, was du möchtest. Denn es klingt wirklich so als wärst du nicht abgeneigt bzw als wärst du an ihm interessiert. Und um dir eine Antwort auf deine Frage zu geben, ja er ist bei so einem Verhalten mit Sicherheit an dir interessiert. Welche Art des Interesses es ist, ob Bestätigungssuche, oder lediglich Flirt oder sogar mehr kann man an dieser Stelle schwer sagen....

Gefällt mir
26. Februar um 22:10

Absolut widerlich und unprofessionell - und wenn Du Deine Stelle behalten willst, solltest Du Dich in aller Klarheit distanzieren! So was geht gar nicht!!! Und dann noch vor Kunden. Würg.

Und bei dem Ganzen habe ich noch nicht mal berücksichtigt, dass er verheiratet ist. Was den Würgreiz bei mir natürlich noch verdoppelt.
 

Gefällt mir
27. Februar um 9:29
In Antwort auf wintergirl

Hallo ich frage mich ob mein Mitarbeiter auf mich steht oder nicht . 
Und zwar bin ich auf Arbeit  und habe Eine neuen Einsatzort. Dort ist ein Mann der verheiratet ist. Er neckt mich immer. Macht perverse Andeutungen. Hat schon öfter auf meinen arsch gehauen. Mich massiert obwohl Kundschaft da war und der Chef jeden Moment hätte kommen können. Er sucht sehr oft mein Blickkontakt. Er macht immer so spaßige Bemerkungen ich wäre frech und würde nur perverse Anzeichen machen. Dabei ist der der jenige. Hatte gemeint ich gehe kurz in den Aufenthaltsraum  um mich umzuziehen da mir so warm wäre und er meinte wieso ich mich nich direkt ausziehe. Bei Kunden Gespräche sucht er Immer meine Nähe kneift mir mal ins Bein oder berührt mich an der Schulter.  Vielleicht bewerte ich das auch über. Er erwähnt nie was von seiner Frau. 
Was denkt ihr? 

und der nächste troll

Gefällt mir