Home / Forum / Liebe & Beziehung / Steht meine beste Freundin auf mich??

Steht meine beste Freundin auf mich??

11. Januar um 1:08

Leute kurze Frage,

ich weiß zu dem Thema gibt es schon viele Diskussionen doch bei mir ist es anders... Ich kenne meine beste Freundin seit dem Kindergarten, wir haben uns allerdings nach der Grundschulzeit seltener getroffen... In den letzten 2 Jahren hat sich dann eine kontaktfreudige Freundschaft daraus entwickelt.
Also, es gibt deutliche Hinweise darauf, dass sie mehr will aber ich weiß nicht ob man diese auch freundschaftlich interpretieren kann. Wir haben zum Beispiel vor ein paar Wochen auf Whatsapp gescherzt darüber, was wäre, wenn wir zusammenwären...daraufhin sagte ich:"ich muss nur noch so ein mädchen wie dich finden, dann hab ich ne perfekte Beziehung"... Sie erwiederte :" du kennst doch schon mich"
Körperliche Nähe hatten wir schon ein paar mal, halt immer so was wie kuscheln oder kp wir chillen und sie liegt mit dem kopf auf meiner Brust oder so.
Des weiteren pickst sie mich manchmal in die Pobacke oder in den Bauch.
Vor kurzem haben wir im Winter händchen gehalten, da sie kalte Hände hatte...
Sie hat außerdem ein paar Andeutungen gemacht, dass sie bald gefriendzoned werden könnte. 
Um noch ein paar andere Sachen zu sagen die dagegen sprechen könnte man sagen, dass sie halt auf Whatsapp weniger Kusssmileys oder so verwendet außer zum Gute Nacht chat...Sie sorgt sich aber sehr um mich, sie schreibt mir wenn ich zum Beispiel krank bin 3 mal am Tag wie es mir geht.
Naja jetzt die Frage: Steht sie auf mich oder meint sie es tatsächlich nur freundschaftlich und was soll ich tun? Sie darauf ansprechen? Ihr meine Zuneigung gestehen?

Mehr lesen

11. Januar um 1:28

Puh...  Das alte Problem...   und in diesem Fall würde ich mal sagen, so leid es mir tut, 50-50!? 

In die Anzahl der Küsschenemojis kann man leider genauso viel oder wenig reininterpretieren wie in Händchenhalten und Kitzeln.   Manche sind da sehr touchy und extrovertiert, andere eher zurückhaltend und scheu.  Man könnte jetzt versuchen herauszufinden wie sie sich anderen (vergleichbaren) Männern gegenüber verhält, incl. WhatsApp-Chats, dann könnte man das versuchen, einzuordnen.

Aber ich fürchte, wirklich herausfinden wirst Du es nur, wenn Du die harte Tour gehst:
Karten offen auf den Tisch!  Eben mit dem Risiko, was dann evtl. mit der Freundschaft passiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar um 23:22

Wenn du mehr als Freundschaft möchtest dann Versuch doch mehr Nähe zu suchen und schau wie sie darauf reagiert. Scheinbar flirtet sie ja zumindest ganz gerne mit dir. Wenn ihr euch annähert kannst du das als Anhaltspunkt nehmen mit ihr darüber zu sprechen! Und wenn sie es abweist, dann weißt du dass sie nicht mehr als Freundschaft möchte schätze ich  

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen