Home / Forum / Liebe & Beziehung / Steht er auf mich? KOMPLIZIERT!

Steht er auf mich? KOMPLIZIERT!

12. Februar 2013 um 12:31

Hallo, ich hoffe einige von euch können mir evtl. neue Sichtweisen aufzeigen bzw. überhauot sagen wie ich die Dinge deuten soll. Normalerweise kann ich das sehr gut doch wenn mich eine Situation verwirrt kann ich meinem Urteil nicht wirklich trauen. Ich versuche mich kurz zu halten.

Es geht um mich (25) und einen Jungen (18) nennen wir Ihn Dan. Er macht eine Ausbildung bei uns (er ist länger in der Firma als ich). Er ist vergeben ob happy oder nicht weiss ich nicht. Und ich bin auch vergeben. Und er kennt meinen Freund (vom sehen her einfach, hallo/hallo wie gehts etc. sind nicht befreundet). Mein Freund arbeitet auch ganz in der Nähe. Ich bitte euch mir nicht Dinge wie: das kannst du nicht machen, ihr seid beide gebunden etc. schreibt, denn ich habe nicht vor fremdzugehen. Ich möchte nur wissen ob mein Bauchgefühl richtig ist. Danke )
Also, wir haben nicht seeehr viel miteinander zu tun aber wir haben einen relativ normalen Umgang. Er ist sehr nett und lieb zu mir, hat mich auch oft angelächelt oder schnell geschaut wenn ich vorbeigelaufen bin (oder er an meinem Platz). Wir habenin vielen Dingen die gleiche Meinung, können uns auch immer problemlos unterhalten (obwohl er 7 jahre jünger ist, erstaunlich ich weiss...). Ab und zu hatte ich dass Gefühl das er mich mehr als nur normal anschaut. Halt ein wenig länger als nötig. Ich habe ihm auch schon ein paar mal zb. etwas gegeben und wenn sich unsere hände berührt haben, hat er seine nicht weggezogen (er hat keine miene verzogen). Ich musste ihm zb bei etwas helfen. Etwas zusammenheften. Er hat es mir hingehalten und es war unmöglich dass sich unsere hände nicht berühren... es wäre "einfacher" gewesen es mir auf den Tisch zu legen...
Alles solche Dinge halt, er bedankt sich auch für alles immer seeeehr lieb oder nimmt mir von alleine kleine Dinge ab... Seit kurzem habe ich dass Gefühl dass er es bewusst vermeidet mich anzuschauen. bzw. wenn wir reden schaut er mich immer an, ganz normal. Aber so im vorbeigehen halt. Ich weiss nicht ob ich mir das nur einbilde... sonst ist nämlich alles wie immer. Und vor ein paar tagen war eine szene die ich auch komisch fand. Mein freund kam zu mir an meinen Platz und hat mit mir geredet. Dan hat ständig zu ihm geschaut auch zu mir aber mehr zu ihm (nein er ist nicht schwul) und als sich unsere blicke getroffen haben hat er sofort weggesehen...... Wie soll ich das deuten?? Wie soll ich alles generell deuten? Ich bin total verwirrt. Er ist wirklich süss, sehr nett und relativ reif für sein alter. Aber wie gesagt ich habe nicht vor irgendetwas zu machen. Ich möchte blos wissen woran ich bin. Ob ich mir Dinge nur einbilde oder ob von seiner Seite her wirklich Interesse da ist? Bin dankbar für alle realistischen Einschätzungen.

Mehr lesen

12. Februar 2013 um 21:20

Lana7813
Ok. und wieso glaubst du das? kannst du das konkretisieren bitte? Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2013 um 21:34
In Antwort auf eileen_12110493

Lana7813
Ok. und wieso glaubst du das? kannst du das konkretisieren bitte? Danke

Lana7813
Ok das letzte war eine ernste Frage gewesen (wie meine Hauptfrage auch eigentlich) aber ich habe erst jetzt gesehen dass du eigentlich generell hier im Forum nur ironische oder provozierende Antworten gibst. Deshalb vergiss meine Frage. Ich werde dich einfsch ignorieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2013 um 14:11

Ich will Lana nicht verteidigen
...aber sie hat Recht. Ich finde es furchtbar, wenn Menschen hier etwas posten, und erwarten, dass sie die Antwort bekommen, die sie hören wollen.
Erstens: der Typ ist 18. In diesem Alter erreichen Männern den höchsten Punkt ihrer Sexualität. Sie schauen, und manchmal gaffen alle Frauen an die sie für einigermaßen gut aussehen halten ob sie glücklich in einer Beziehung sind oder nicht. Das ist in diesem alter völlig normal. Außerdem bist Du wesentlich älter, viele Junge Männer träumen davon wie es wäre von einer erfahrenen Partnerin einiges zu lernen und da kann die Phantasie mit einem durch und durch gehen. Und selbst wenn, muss es ja nicht bedeuten, dass er dazu bereit wäre diese Phantasien mit dir auszuleben.

Zweites: er ist Azubi bei euch. Es ist doch selbstverständlich und dazu noch schlau von ihm wenn er besonders nett, höflich und hilfsbereit ist.....verhalten sich Azubis anders, dann brauchen sie sich nicht wundern wenn sie nicht übernommen werden.

Mag ja sein, dass er den Kick von "zufällig Hände berühren" genieß" aber ich finde ebenfalls, dass du da zu viel hinein interpretierst. War meine Darlegung konkret genug für Dich?

Gruß

Leonina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2013 um 15:02
In Antwort auf leonina345

Ich will Lana nicht verteidigen
...aber sie hat Recht. Ich finde es furchtbar, wenn Menschen hier etwas posten, und erwarten, dass sie die Antwort bekommen, die sie hören wollen.
Erstens: der Typ ist 18. In diesem Alter erreichen Männern den höchsten Punkt ihrer Sexualität. Sie schauen, und manchmal gaffen alle Frauen an die sie für einigermaßen gut aussehen halten ob sie glücklich in einer Beziehung sind oder nicht. Das ist in diesem alter völlig normal. Außerdem bist Du wesentlich älter, viele Junge Männer träumen davon wie es wäre von einer erfahrenen Partnerin einiges zu lernen und da kann die Phantasie mit einem durch und durch gehen. Und selbst wenn, muss es ja nicht bedeuten, dass er dazu bereit wäre diese Phantasien mit dir auszuleben.

Zweites: er ist Azubi bei euch. Es ist doch selbstverständlich und dazu noch schlau von ihm wenn er besonders nett, höflich und hilfsbereit ist.....verhalten sich Azubis anders, dann brauchen sie sich nicht wundern wenn sie nicht übernommen werden.

Mag ja sein, dass er den Kick von "zufällig Hände berühren" genieß" aber ich finde ebenfalls, dass du da zu viel hinein interpretierst. War meine Darlegung konkret genug für Dich?

Gruß

Leonina

Leonina
Danke für deine Antwort erstmals. Du könntest Recht haben. Aber eben vielleicht auch nicht. Deshalb frage ich ja hier mal. Um zu sehen was andere denken. Weil ich es selber momentan nicht einschätzen kann.
Vielleicht kann ich auch einfach generell nicht gut schildern/beschreiben.

Ich wäre mir ziemlich sicher dass nichts ist wenn gewisse Dinge nicht wären.
Z.b.: Ein anderer Mitarbeiter, dem ich logischerweise null davon erzählt habe (niemandem bisher) hat schon mal angedeutet dass er diese vermutung hat. Dass der Azubi auf mich steht. Also wenn jemand anders diesen Verdacht äussert.... müssen wohl gewisse Dinge in seinem Verhalten aufgefallen sein...Oder meinst du der andere Mitarbeiter leidet an Einbildung? Ich habe da nachgehakt aber er wollte nicht mehr sagen. Hat nur geschmunzelt..
Wie gesagt ich hab jetzt nicht nach 2-3 "lieben Blicken" sofort was gedacht. Am Anfang habe ich ihn gar nicht gross beachtet. Mit der Zeit ist mir das aufgefallen. Er hat zb oft Gründe gesucht um mit mir "Zeit zu verbringen". Fürs Weihnachtsessen hat er sich freiwillig gemeldet mir zu helfen. Und sonst hat sich KEINER gemeldet. Weil dies auch kein beliebter job ist. Da musste er mir hauptsächlich Dinge holen, abwaschen und sonstige ähnliche Aufgaben erledigen. Und da hat er auch ständig versucht das gespräch am laufen zu erhalten... das ist mir dann aber alles erst später irgendwie bewusst geworden.
Er hat mir zb. auch komplimente gemacht. Er hat mir gesagt dass ich schöne Schuhe anhabe, eine hammer Figur
(vor 1 Woche!!) habe. Genauso wortwörtlich.
Und niemand sagt mir solche Dinge sonst bei der Arbeit!
Wir haben 3 Azubis (inkl. ihm) und die sind nicht so zu mir. Die sind einfach nett, mehr nicht. Beispiel: Ich frage wer eine Aufgabe erledigen kann und der eine saagt ich machs und "mein" Azubi sagt dann: Nein! ICH machs. Das tut er nur bei mir. Aufgaben von anderen gibt er zb. öfter mal an die anderen ab. Und er muss weiss gott nichts Beweisen hier. Wir haben alle einen wirklich SEHR familiären Umgang und es wird keiner besser behandelt nur weil er für alles gleich rennt. bzw. schlechter wenn ers nicht tut.

Zufall? Hmm.... Und ausserdem Leonina kennst du mich gar nicht, daher kannst du gar nicht wissen ob ich eine bin die umbedingt die "gewünschte" Antwort hören will. Woher willst du überhaupt wissen WAS ich mir wünsche? Kannst du hellsehen?
Nur weil ich ihn süss finde heisst dass nicht dass ich auf seine Zuneigung hoffe. Sondern ich will es wissen um einfach Gewissheit zu haben und besser damit umgehen zu können. Eventuell sende ich unbewusst falsche Signale. Das kann ich dann bewusst vermeiden.
Aber wenn ich einfach so ihm gegenüber distanzierter werde, und dabei ist gar nichts - dann wäre das auch falsch und würde ihm ein blödes Gefühl vermitteln - unnötig.

PS: Greife dich nicht an mit dem letzten Abschnitt. Das ist rein objektiv gemeint.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2013 um 20:22

Lana Lana.... da scheint jemand eine Menge Frustration mit sich herumzutragen.

und um zum thema zurückzukommen. Ihn schützen? Mmmh neee, das schafft er alleine ganz gut denke ich. Ich will peinliche Situationen vermeiden. Dass es zb. zu irgendwelchen Offenbarungen kommt, die man vermeiden könnte. Es wäre komisch und wer weiss wie dann das arbeitsverhältnis wäre. Nicht jeder ist gleich. Nicht jeder reagiert locker oder kann berufliches und privates trennen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2013 um 22:27


Hallo eneafox,

schwer zu sagen, ob er dich nur sympatisch findet oder da mehr ist. Ich will es nicht ausschließen, dass er sich mehr vorstellen könnte weiß es aber nicht!

Vielleicht könntest du ihn mit "im Spaß gemeinten Andeutungen" aus der Reserve locken.

Aber was ganz anderes, ich denke von deiner Seite ist da doch auch mehr als nur Interesse zu wissen, ob er dich haben möchte, oder?
Könntest du ihn dir als Freund vorstellen?

LG
desperado

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2013 um 23:01
In Antwort auf bartal_12565490


Hallo eneafox,

schwer zu sagen, ob er dich nur sympatisch findet oder da mehr ist. Ich will es nicht ausschließen, dass er sich mehr vorstellen könnte weiß es aber nicht!

Vielleicht könntest du ihn mit "im Spaß gemeinten Andeutungen" aus der Reserve locken.

Aber was ganz anderes, ich denke von deiner Seite ist da doch auch mehr als nur Interesse zu wissen, ob er dich haben möchte, oder?
Könntest du ihn dir als Freund vorstellen?

LG
desperado

Wenn er älter wäre eventuell und wir nicht gebunden
aber das ist vom jetzigen Standpunkt kaum zu sagen, da ich viel zu sehr auf meinen Freund fixiert bin.
Ich weiss nicht wie ich auf den anderen reagieren würde wenn ich Single wäre... das ist die ehrlichste Antwort die ich dir darauf geben kann. Hast du nur meinen ersten beitrag gelesen oder auch meine Antwort unten an Leonina? Da hab ich noch einiges egänzt....

Und Danke )))
LG zurück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2013 um 10:15

Das bezweifle ich
Denn wärst du sooo glücklich hättest du weder die Zeit noch das Interesse hier bei allen möglichen Leuten deine negativen Kommentare zu posten. Du bist nie sachlich dabei, du schaust immer dass du alles in ein negatives Licht rücken kannst. Du bist nicht fähig neutral oder positiv zu schreiben. Hab nach deiner ersten Kindergartenantwort einige von deinen anderen Beiträgen gelesen. Es gibt wirklich nichts positives von dir. Du fängst überall nur Streit an. Lass es doch einfach bleiben und such dir eine Beschäftigung. Schreib stattdessen deinem... Freund was schönes!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2013 um 13:37

Dann scheint ihr ja ein absolut erfülltes Leben zu führen
so vor dem Pc die ganze Zeit und beschäftigt mit dem Leben anderer...............

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2013 um 14:01

Hallo eneafox
***Zufall? Hmm.... Und ausserdem Leonina kennst du mich gar nicht, daher kannst du gar nicht wissen ob ich eine bin die umbedingt die "gewünschte" Antwort hören will. Woher willst du überhaupt wissen WAS ich mir wünsche? Kannst du hellsehen?***

Das habe ich aus Deiner Antwort bzw. Antworten an Lana heraus gelesen. Es ist zumindest den Éindruck, den ich von solche Antworten bekomme. Da brauche ich keine hellseherische Fähigkeiten dazu.

**** Ich möchte blos wissen woran ich bin**** Dürfen wir auch fragen warum? und wenn es so stimmt, dass du so sehr an deinem Freund fixiert bist.... Warum beschäftigst Du dich mit dem Azubi?

Wenn ich mich für einen Mann nicht interessiere, ich meine, wenn ich keine Absichten habe... dann können mir einen Haufen Bekannter erzählen, dass er in mich verknallt ist... ich fühle mich zwar geschmeichelt...Klar! Wer nicht? Aber warum soll ich mich damit beschäftigen? Es sei denn Du verfolgst irgendein Ziel.

Und jetzt eine ganz konkrete Frage: Was möchtest Du?
a) Möchtest Du ihm rumkriegen?
oder
b)möchtest Du Tips wie Du das ganze, was von ihm kommt, einfach schonend abblockst, damit sich erst nichts ernstes bei ihm entwickelt?

Im Moment ist es zumindest mir gar nicht klar was dein Ziel ist.

Gruß

Leonina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Februar 2013 um 16:11
In Antwort auf leonina345

Hallo eneafox
***Zufall? Hmm.... Und ausserdem Leonina kennst du mich gar nicht, daher kannst du gar nicht wissen ob ich eine bin die umbedingt die "gewünschte" Antwort hören will. Woher willst du überhaupt wissen WAS ich mir wünsche? Kannst du hellsehen?***

Das habe ich aus Deiner Antwort bzw. Antworten an Lana heraus gelesen. Es ist zumindest den Éindruck, den ich von solche Antworten bekomme. Da brauche ich keine hellseherische Fähigkeiten dazu.

**** Ich möchte blos wissen woran ich bin**** Dürfen wir auch fragen warum? und wenn es so stimmt, dass du so sehr an deinem Freund fixiert bist.... Warum beschäftigst Du dich mit dem Azubi?

Wenn ich mich für einen Mann nicht interessiere, ich meine, wenn ich keine Absichten habe... dann können mir einen Haufen Bekannter erzählen, dass er in mich verknallt ist... ich fühle mich zwar geschmeichelt...Klar! Wer nicht? Aber warum soll ich mich damit beschäftigen? Es sei denn Du verfolgst irgendein Ziel.

Und jetzt eine ganz konkrete Frage: Was möchtest Du?
a) Möchtest Du ihm rumkriegen?
oder
b)möchtest Du Tips wie Du das ganze, was von ihm kommt, einfach schonend abblockst, damit sich erst nichts ernstes bei ihm entwickelt?

Im Moment ist es zumindest mir gar nicht klar was dein Ziel ist.

Gruß

Leonina

Die Antworten die ich Lana gegeben habe
sind rein auf Ihre Art zurückzuführen. Dir antworte ich zb. auch nicht so wie ihr obwohl du mir eine eher "negative Antwort gegeben hast. Negativ im Sinn dass es nicht das ist was du annimmst dass ich mir wünsche.
Ich wünsche mir klarheit um richtig damit umzugehen. Also ganz klar Antwort B.
Falls es nichts ist und ich mich nur hineinsteigere, ist alles easy.
Und falls da doch mehr sein sollte, kann es ja eventuell daran liegen dass ich ihn fälschlicherweise mit einem netten lächeln oder sonstigen netten Gesten dazu ermuntert habe. Vergesst nicht - Männer verwechseln Freundlichkeit oft mit Interesse.
Dann könnte ich das vermeiden und mich entsprechend anders verhalten. Aber am besten so halt dass nicht uaf einmal ein komisches, kramfiges Verhältnis entsteht.

Also her mit den Tipps wenn du welche hast

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2013 um 8:37

Na wenn du es sagst
wird es bestimmt so sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen