Home / Forum / Liebe & Beziehung / Steht er auf mich?

Steht er auf mich?

21. Januar 2011 um 21:11

Hallo zusammen,

ich weiß nicht, ob er auch Interesse an mir hat oder nicht. Anzeichen gibt es, aber andererseits ist es nicht so leicht zu sagen.

Kurz zur Vorgeschichte:

bereits seit Oktober stehe ich auf einen Kommilitonen aus einem meiner Seminare an der Uni. Hatten öfter Blickkontakt und ich war von Anfang an hin und weg von ihm, habe mich aber nie getraut ihn anzusprechen. Allerdings kannte ich seinen Namen, da er in einer Einheit Referat gehalten hat...
Nach langem überlegen habe ich ihn schließlich bei Facebook angeschrieben - ob es sein könnte, dass wir im selben Kurs sind blabla... Er hat auch geantworten und wir haben 2 oder 3 mal hin und her geschrieben... Dann kam plötzlich nichts mehr von ihm (das war alles in dern Ferien).

Nach den Ferien habe ich mir dann eigentlich fest vorgenommen, ihn vor oder nach der Stunde anzusprechen, aber er kam zu spät und saß in der letzten Reihe, weshalb ich ihn erst am Ende der Stunde bemerkt hatte. Er war aber in ein Gespräch mit einem anderen Kommilitonen vertieft und ich bin einfach gegangen - zerknirscht dass ich es nicht geschafft habe ihn anzusprechen.

Am Mittwoch war dann wieder das Semiar und diesmal musste ich Referat halten. Ich habe versucht ihn möglichst wenig zu beachten, da mir meine Facebooknachrichten inzwischen furchtbar peinlich waren (ich habe zwar nichts schlimmes geschrieben, in keinster Weise, aber alleine, dass ich über Facebook mit ihm Kontakt aufgenommen habe kam mir in dem Moment absurd vor!). Nach der Stunde aber, ist mir bereits aufgefallen, dass er mich als er aus der Tür gegangen ist angesehen hat und kurz gezögert hat. Meine Freundin und ich sind nur kurz nach ihm gegangen und er lief direkt vor mir, da fiel mir schon auf wie extrem langsam er zu gehen scheint. Ich dachte mir aber dennoch nichts weiter, als er plötzlich im Treppenhaus stehenbleibt, mich anlächelt und nur meint, wie gut er das Referat gefunden hätte. Haben uns dann ENDLICH unterhalten und zumindest laut meiner Freundin scheint er Interesse an mir zu haben.

Aber ich bin mir da so unsicher... Wollte er nur nett sein, weil ich ihn auf Facebook angeschrieben habe, oder findet er mich nun auch gut? Andererseits, wer sagt schon jemandem wie toll er dessen Referat gefunden hat?

Mehr lesen

22. Januar 2011 um 20:26

Na mensch...
...Du hattest doch super angefangen mit der Facebooknummer, was kriegst'n jetzt plötzlich so kalte Füße??
Wie soll'n der überhaupt selber wissen, ob er nun "nett sein" wollte oder dich "gut" findet- ihr habt einmal kurz miteinander geredet und drei Nachrichten getauscht!
Zumindest scheint er ja nicht abgeneigt, dich möglicherweise gut finden zu wollen- zumindest sag' ich Leuten, die mich ungebeten bei FB anschreiben und die ich vor allem schnell wieder loswerden will, sicher nicht so missverständliches Zeug, wie dass ich ihr Referat gut fand.
Also, ran jetzt! Lad' ihn zu 'ner Party ein, hab' ein wichtiges fachliches Problem oder entdecke rein zufällig ein gemeinsames Interesse- wird ja wohl nich so schwer sein...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook