Forum / Liebe & Beziehung

Steht er auf mich?

2. Oktober um 15:50 Letzte Antwort: 4. Oktober um 18:18

Hallo ihr lieben🙋🏼‍♀️

ich bin verzweifelt und hoffe auf eure Hilfe...
Mein Kollege (27) und ich (21) haben eine etwas seltsame "Beziehung". Mal streiten wir uns und gehen uns komplett aus dem Weg, dann gibt es aber auch Zeiten, da sind wir ein "ein Kopp und ein Arsch".
So ist das auch momentan, wir verstehen uns blendend. Er sucht sehr meine Nähe, berührt mich ständig und sagt sehr oft zweideutige Sachen (in lustiger Art und Weise.)
Vor einem halben Jahr hatten wir eine gemeinsame Nacht, von der er letztens sprach.
Nun zum riesen Problem: er hat eine Freundin. Wenn er von ihr spricht, kommt meistens dabei heraus, das er nicht wirklich glücklich zu sein scheint. Meiner Mutter, mit der er sehr eng ist, hat er erzählt, dass er hofft, dass aus ihm und mir noch etwas wird. Ich bin heillos verliebt in diesen Mann

Soll ich ihn darauf ansprechen, ob er auch etwas für mich empfindet, oder soll ich ihn mir aus dem Kopf schlagen? Wer berührt schon eine einfache Kollegin so, wie er es bei mir tut, wenn da nicht mehr ist?

Ich entschuldige mich für diesen ewig langen Text und hoffe sehr, dass einer von euch mich vielleicht ein bisschen versteht.

Mehr lesen

2. Oktober um 21:30

Wenn er mehr für dich empfindet, warum ist dann eine andere Frau an seiner Seite?

Natürlich kannst du ihn von deinen Gefühlen erzählen aber was wäre die Konsequenz ?

Entweder weist er dich ab oder er verlässt für dich seine Freundin und wechselt warm.

Für mich sind Menschen, die in ihren Beziehungsnestern hocken bleiben, bis was besseres vorbei kommt, keine erstrebenswerte Partner und die Gefahr hoch,  dass du genau so schnell ersetzt wirst, wie deine Vorgängerin.

Mich irritiert es auch, dass ihr schon in einer Freundschaft streitet und ignoriert. Das ist doch keine gute Basis für eine angehende Beziehung.

4 LikesGefällt mir
2. Oktober um 21:58

Hi,

ich wäre auch für ein aktives Ansprechen. Ich würde ihn auf einen Kaffee einladen und meine Gefühle aussprechen. Zugleich würde ich sagen, daß ich an keiner Zweit-Affäre interessiert bin und er erst Klarschiff mit seiner Freundin machen muß. Mal sehen, was er dazu sagt.

Wieviel er taugt, wie sein Charakter ist etc stellt sich erst in einer längeren Kennenlernphase heraus. Großteils kann ich mich BeautifulMind anschließen, gebe aber einer neuen Beziehung mehr Optimismus mit.

Nur Mut, es wird schon klappen,

Pi


 

1 LikesGefällt mir
2. Oktober um 22:19
In Antwort auf michelle199

Hallo ihr lieben🙋🏼‍♀️

ich bin verzweifelt und hoffe auf eure Hilfe...
Mein Kollege (27) und ich (21) haben eine etwas seltsame "Beziehung". Mal streiten wir uns und gehen uns komplett aus dem Weg, dann gibt es aber auch Zeiten, da sind wir ein "ein Kopp und ein Arsch".
So ist das auch momentan, wir verstehen uns blendend. Er sucht sehr meine Nähe, berührt mich ständig und sagt sehr oft zweideutige Sachen (in lustiger Art und Weise.)
Vor einem halben Jahr hatten wir eine gemeinsame Nacht, von der er letztens sprach.
Nun zum riesen Problem: er hat eine Freundin. Wenn er von ihr spricht, kommt meistens dabei heraus, das er nicht wirklich glücklich zu sein scheint. Meiner Mutter, mit der er sehr eng ist, hat er erzählt, dass er hofft, dass aus ihm und mir noch etwas wird. Ich bin heillos verliebt in diesen Mann

Soll ich ihn darauf ansprechen, ob er auch etwas für mich empfindet, oder soll ich ihn mir aus dem Kopf schlagen? Wer berührt schon eine einfache Kollegin so, wie er es bei mir tut, wenn da nicht mehr ist?

Ich entschuldige mich für diesen ewig langen Text und hoffe sehr, dass einer von euch mich vielleicht ein bisschen versteht.

Wenn du ein klares Ja sendest .

Sollte er auch seine Beziehung beenden.

Da ist dann der Knackpunkt warum hält er eine Beziehung wenn da was Besseres auf ihn wartet.

Mann hatt auch oft Hoffnung das sich in der Beziehung was bessert.
Sollte das eintreten könnte es sein das er für immer weg ist vom Markt.
Wenn du die Bessere Partie bietest und auch zeigst das du willst warum sollte er dann bei ihr bleiben.

Ich würde der Mutter einer Freundin nur sowas sagen wenn ich Weiß das sie es weiter erzählt.

Denke du Verstehst da den ansatz.
Er brauch die Sicherheit das du auch Willst.
Seine Derzeitige scheint ihn ja zu wollen d.h nicht das sie auf seinem Nivau spielt. 

Kopfhöhe ist wichtig sonst kommt man aus dem Gleichgewicht.

 

1 LikesGefällt mir
3. Oktober um 8:13
In Antwort auf michelle199

Hallo ihr lieben🙋🏼‍♀️

ich bin verzweifelt und hoffe auf eure Hilfe...
Mein Kollege (27) und ich (21) haben eine etwas seltsame "Beziehung". Mal streiten wir uns und gehen uns komplett aus dem Weg, dann gibt es aber auch Zeiten, da sind wir ein "ein Kopp und ein Arsch".
So ist das auch momentan, wir verstehen uns blendend. Er sucht sehr meine Nähe, berührt mich ständig und sagt sehr oft zweideutige Sachen (in lustiger Art und Weise.)
Vor einem halben Jahr hatten wir eine gemeinsame Nacht, von der er letztens sprach.
Nun zum riesen Problem: er hat eine Freundin. Wenn er von ihr spricht, kommt meistens dabei heraus, das er nicht wirklich glücklich zu sein scheint. Meiner Mutter, mit der er sehr eng ist, hat er erzählt, dass er hofft, dass aus ihm und mir noch etwas wird. Ich bin heillos verliebt in diesen Mann

Soll ich ihn darauf ansprechen, ob er auch etwas für mich empfindet, oder soll ich ihn mir aus dem Kopf schlagen? Wer berührt schon eine einfache Kollegin so, wie er es bei mir tut, wenn da nicht mehr ist?

Ich entschuldige mich für diesen ewig langen Text und hoffe sehr, dass einer von euch mich vielleicht ein bisschen versteht.

Hallo Michelle,

Ihn einfach mal zu FRAGEN, was jetzt eigentlich ambach ist mit euch, wäre keine Option?

Ich meine ja nur...

Gefällt mir
3. Oktober um 8:49
In Antwort auf lostindarness

Wenn du ein klares Ja sendest .

Sollte er auch seine Beziehung beenden.

Da ist dann der Knackpunkt warum hält er eine Beziehung wenn da was Besseres auf ihn wartet.

Mann hatt auch oft Hoffnung das sich in der Beziehung was bessert.
Sollte das eintreten könnte es sein das er für immer weg ist vom Markt.
Wenn du die Bessere Partie bietest und auch zeigst das du willst warum sollte er dann bei ihr bleiben.

Ich würde der Mutter einer Freundin nur sowas sagen wenn ich Weiß das sie es weiter erzählt.

Denke du Verstehst da den ansatz.
Er brauch die Sicherheit das du auch Willst.
Seine Derzeitige scheint ihn ja zu wollen d.h nicht das sie auf seinem Nivau spielt. 

Kopfhöhe ist wichtig sonst kommt man aus dem Gleichgewicht.

 

Ein deutlichlicheres Ja wie ich ihm zu verstehen gebe, gibt es glaube ich nicht oder er steht diesbezüglich einfach auf dem Schlauch...

Gefällt mir
3. Oktober um 8:52
In Antwort auf beautifulmind89

Wenn er mehr für dich empfindet, warum ist dann eine andere Frau an seiner Seite?

Natürlich kannst du ihn von deinen Gefühlen erzählen aber was wäre die Konsequenz ?

Entweder weist er dich ab oder er verlässt für dich seine Freundin und wechselt warm.

Für mich sind Menschen, die in ihren Beziehungsnestern hocken bleiben, bis was besseres vorbei kommt, keine erstrebenswerte Partner und die Gefahr hoch,  dass du genau so schnell ersetzt wirst, wie deine Vorgängerin.

Mich irritiert es auch, dass ihr schon in einer Freundschaft streitet und ignoriert. Das ist doch keine gute Basis für eine angehende Beziehung.

Die Konsequenz wäre wohl, wenn er mich abweist, das unser Arbeitsverhältnis drunter leiden wird.
Es gab eine Zeit, nach der Trennung meines ersten langjährigen Partners (4,5 Jahre) wo ich unter extremen Stimmungsschwankungen litt. Aus diesem Grund sind wir häufig aneinander geraten und uns dann lieber aus dem Weg gegangen. Das war ebenso mit allen anderen Kollegen so. 

Gefällt mir
3. Oktober um 8:55
In Antwort auf py158

Hallo Michelle,

Ihn einfach mal zu FRAGEN, was jetzt eigentlich ambach ist mit euch, wäre keine Option?

Ich meine ja nur...

Doch natürlich wäre das eine Option, aber um ehrlich zu sein fehlt mir dazu absolut der Mut...ich muss damit rechnen, dass er mich abweist, das ist mir klar. Aber jeder Mensch kennt das wohl, wenn er Herz über Kopf in jemanden verliebt ist, da möchte niemand eine Abfuhr bekommen

Gefällt mir
3. Oktober um 20:30

Dann sortier mal wieviel ja sendet er dir? 

Und du schreibst hier das er ne Freundin hatt über die er sich aufregt(weil sie nicht ist wie du) warum lässt er das verlautbaren 😁

Es fehlt dir Mut und wie siehts mit Überwindung aus? 

Gefällt mir
4. Oktober um 13:50
In Antwort auf lostindarness

Dann sortier mal wieviel ja sendet er dir? 

Und du schreibst hier das er ne Freundin hatt über die er sich aufregt(weil sie nicht ist wie du) warum lässt er das verlautbaren 😁

Es fehlt dir Mut und wie siehts mit Überwindung aus? 

Ich würde sagen, das er auch sehr viel ja sendet. Aber was, wenn ich mich irre und er das alles nur auf freundschaftlicher Basis tut?
Ich habe jetzt eine Woche Urlaub und werde ich kaum bis gar nicht sehen. Wenn er danach noch immer so ist, wie er es momentan ist, werde ich all meinen Mut (der nicht vorhanden ist😁) zusammensuchen und ihn zur Rede stellen!😶

Gefällt mir
4. Oktober um 18:18

Naja ohne beidseitiges einverständnis.
Hält man es ja auch freundschaftlich

Gefällt mir