Forum / Liebe & Beziehung

Stehe zwischen zwei Frauen

2. Januar um 22:52 Letzte Antwort: 3. Januar um 15:59

Hallo Bin Mitte 30 und in einer zermürbenden Situation.
Ohne gross auf die Details eingehen zu wollen. Was würdet ihr tun? Für welche Frau entscheidet ihr euch?

Zwei Frauen, unterschiedlicher Charaktere, unterschiedliche Zukunftsvisionen (beide aber kompatibel). Beide Charaktere gut, beide Frauen super süss. Die eine beruflich erfolgreich, die andere weniger. Dafür ist die beruflich Erfolgreichere mehr der Kopfmensch und liebt weniger die Natur und den Sport. Die andere Frau liebt Natur und Bewegung aber ist nicht so ambitioniert. Beide gefallen mir auf ihre Art.

Beide Frauen sind nett, beide sind interessiert. Beide kenne ich seit Jahren und ich kann mir bei keiner vorstellen, sie niemals wieder zu sehen! Darauf läuft's leider aber langsam raus. Ich mag beide genau gleich. Vermisse die eine, wenn ich bei der anderen bin und umgekert. Habe aber nur mit einer was. Spiele also kein unfaires Spiel beide wissen voneinander.

Ich danke für eure Vorschläge.

Mehr lesen

2. Januar um 23:43
In Antwort auf

Hallo Bin Mitte 30 und in einer zermürbenden Situation.
Ohne gross auf die Details eingehen zu wollen. Was würdet ihr tun? Für welche Frau entscheidet ihr euch?

Zwei Frauen, unterschiedlicher Charaktere, unterschiedliche Zukunftsvisionen (beide aber kompatibel). Beide Charaktere gut, beide Frauen super süss. Die eine beruflich erfolgreich, die andere weniger. Dafür ist die beruflich Erfolgreichere mehr der Kopfmensch und liebt weniger die Natur und den Sport. Die andere Frau liebt Natur und Bewegung aber ist nicht so ambitioniert. Beide gefallen mir auf ihre Art.

Beide Frauen sind nett, beide sind interessiert. Beide kenne ich seit Jahren und ich kann mir bei keiner vorstellen, sie niemals wieder zu sehen! Darauf läuft's leider aber langsam raus. Ich mag beide genau gleich. Vermisse die eine, wenn ich bei der anderen bin und umgekert. Habe aber nur mit einer was. Spiele also kein unfaires Spiel beide wissen voneinander.

Ich danke für eure Vorschläge.

joa, kenn das gefühl. manche menschen hat man halt gern. wie es richtig laufen sollte: die eine oder keine! dazu gehört aber auch sehr viel glück. der theorie zufolge ist keine der beiden die richtige. man(n) kann sich aber vergnügen bis die richtige vorbeiläuft. bei den wenigen Infos ala "schwarz oder blau?" würd ich einfach würfeln..

Gefällt mir

2. Januar um 23:57

Mit welcher bist du jetzt zusammen? Wie kam es zur Verliebtheit mit der anderen?

Die Entscheidung würde ich von meinen allgemeinen Zukunftsplänen abhängig machen.

Und wie weißt du, dass die andere dich wollte?

Gefällt mir

3. Januar um 0:51

Wenn du dich nicht entscheidet kannst,  ist wohl keine die richtige. 

1 LikesGefällt mir

3. Januar um 1:32
In Antwort auf

Hallo Bin Mitte 30 und in einer zermürbenden Situation.
Ohne gross auf die Details eingehen zu wollen. Was würdet ihr tun? Für welche Frau entscheidet ihr euch?

Zwei Frauen, unterschiedlicher Charaktere, unterschiedliche Zukunftsvisionen (beide aber kompatibel). Beide Charaktere gut, beide Frauen super süss. Die eine beruflich erfolgreich, die andere weniger. Dafür ist die beruflich Erfolgreichere mehr der Kopfmensch und liebt weniger die Natur und den Sport. Die andere Frau liebt Natur und Bewegung aber ist nicht so ambitioniert. Beide gefallen mir auf ihre Art.

Beide Frauen sind nett, beide sind interessiert. Beide kenne ich seit Jahren und ich kann mir bei keiner vorstellen, sie niemals wieder zu sehen! Darauf läuft's leider aber langsam raus. Ich mag beide genau gleich. Vermisse die eine, wenn ich bei der anderen bin und umgekert. Habe aber nur mit einer was. Spiele also kein unfaires Spiel beide wissen voneinander.

Ich danke für eure Vorschläge.

Hast du denn für eine tatsächlich tiefe Gefühle oder suchen wir nach Katalog aus wer Checkheftmäßig besser das eigene Leben schmückt?

2 LikesGefällt mir

3. Januar um 4:11

Meine Tips/ Kriterien:


Die mit dem höheren Selbstwertgefühl ( nicht der objektive Erfolg sondern wie gut sie mit sich selbst klarkommt. Aus meiner Sicht der mit Abstand wichtigste Punkt. Jemand mit nem gesunden Selbstwertgefühl erspart Dir viel Drama und Mist.

Die emotional stabilere und belastbarere, gerade wenn es um Familienplanung geht. Wie war das in der Vergangenheit wenn es schwierige Situationen gab?

Jene die nicht unbedingt eine Beziehung sucht. Die also explizit mit dir zusammensein will und nicht primär nennen Macker zum Familiegründen sucht. Wie waren/sind die Damen dadie Jahre unterwegs.

Jene die besser im Leben steht ( nicht nur beruflicher erfolg). Also Freunde, hobbies, Job. Führt sie auch alleine ein glückliches Leben oder braucht sie sich als bespasser. Kann sie sich selbst ihr Leben organisieren ( und zwar ein zufriedenes und nicht nur eins voller erfolgreicher Arbeit)

Die mit welcher du sexuell besser groovst ( harmonischer gleicher Umgang mit sex).

Hat sie vor die andere stabile harmonischer Beziehungen geführt hat?

Ihr werdet euch in ein paar Eigenschaften wahrscheinlich unterscheiden. Findest dudiese wo ihr euch unterscheidet bei ihr gut( bsp du bist unmusikalisch, sie aber voll aber du wärst es gerne)oder bist du bei den unterscheiden von deiner meinung überzeugt ( sie will es super sauber haben, du bist mit Dreck voll ok). Unterschiede in fundamentalen Punkten sind auf Dauer schwer zu verkraften, es sei denn sie lassen sich über Kniffe lösen ( putzfrau).)

Das waren bis hier Kriterien für den Charakter der Frau. Genauso wichtig ist natürlich der Charakter der Beziehung.

Ich finde das wichtigste, Offenheit Ehrlichkeit und das du Ihre Meinungin vielen verschieden Themen schätzt. Dich also auch einfach gerne unterhälst mit ihr.
Zum Bereich Offenheit gehört auch das du absolut radikal sein kann wie du bist und dich und deine Gefühle zeigen kannst ohne nachzudenken.
Ähnliches nähe und Distanz Bedürfnis finde ich noch wichtig.

Das sind spontan so die wichtigsten.)





 

1 LikesGefällt mir

3. Januar um 4:15

Wenn keine deinen Kriterien wirklich entspricht, dann weiter. Esgibt da draußen genug gute Frauen 😉 

Immer gut überlegen bevor man sich bindet, wenige Entscheidungen sind so wichtig 

Gefällt mir

3. Januar um 15:59

Ich danke euch für die Antworten. Ja ich habe mich auch fest entschlossen, dass eine Bindung künftig nur noch in Frage kommt, wenn ich 100% überzeugt bin, alles andere bringt nichts und generiert nur unnötig Stress. Denn Gefühle entstehen bei mir auch, selbst wenn ich nicht 100% überzeugt bin und das macht dann das Loslassen auch nicht gerade einfacher.
Zu welcher ich mehr Gefühle habe, kann ich schwer sagen. Wie gesagt es fehlen mir beide, wenn ich sie Tage nicht sehe. 

@strawberryfields
Ich weiss dass beide wollten, weil beide es kommunizieren.

@knackwupp
Danke für die ausführliche Antwort. Da kann ich viel drüber nachdenken!

Gefällt mir