Forum / Liebe & Beziehung

Stehe zwischen 2 Männern - Hilfe!

Letzte Nachricht: 19. September 2014 um 10:05
A
an0N_1302558199z
18.09.14 um 10:21

Hallo ihr lieben,

ich hoffe hier jemanden zu finden der in der selben/ähnlichen Situation steckt wie ich, jemanden der mir einfach einen Rat geben kann. Bevorzuge daher auch gerne Privatanschreibungen (auf das Thema bezogen).

Vor 5 Monaten trennte ich mich von meinem Ex - Partner. Es war die schlimmste Zeit (betrügen, lügen usw.) meines Lebens konnte mich aber einfach nicht trennen. Am Ende ging es nicht mehr anders und ich verkraftete die Trennung sehr sehr gut und vorallem schnell. Was ich niemals gedacht hätte habe immer gedacht wenn ich mich mal trenne wird meine ganze Welt zusammen brechen aber ich merkte schnell wie gut es mir ohne ihn ging.
Das ist nicht das Thema aber wollte es trotzem kurz erwähnen.

Kurz nach meiner Trennung lernte ich jemanden kennen wo es wirklich von der ersten Sekunde an perfekt hamoniert hat. Es kam ziemlich schnell zum treffen und es funkte sofort! Wir küssten uns und 3-4 treffen später schliefen wir miteinander. Es war wie in einem Traum wir konnten uns gar nicht mehr aufhören zu küssen. Der Sex war der absolute Hammer es hat einfach Perfekt mehr als Perfekt zusammen gepasst. Er sagt immer wie gerne er mich bei sich hat wie schön das alles ist, meine nähe, meine Küssen. der Sex. Wir haben uns so gut verstanden. Immer wieder sagte mir er was ich für eine tolle Frau bin und das er sowas noch nie erlebt hat. Es war was ganz besonderes zwischen uns. Das ganze ging 2 Monate so, es wurde immer schöner und schöner. Es kam sehr viel von seiner Seite er fragte oft nach treffen, schrieb mich an und küsste mich in der Öffentlichkeit. Ich habe mich extra was zurück gezogen weil ich keine Klette sein wollte. Wir nannten das ganze Freundschaft Plus da er selber noch nicht lange getrennt war und erst mal keine Beziehung wollte. Dann nach den wunderschönen zwei Monaten von heute auf morgen war er wie ein anderer Mensch. Hat mir kaum noch geschrieben mich von heute auf morgen stehen lassen mit der begründung habe Angst das du gefühle entwickelst wir lassen das besser. Ich bin aus allen wolken gefallen und konnte das nicht verstehen. Habe ihm all seinen freiraum gelassen habe nie von beziehung geredet und dann das von heute auf morgen abgeschoben...

Dann war Funktstille!

Ich nahm mir fest vor ihm nicht hinterher zu laufen! Da ich aus früheren erfahrungen wusste das ich es dadurch nur schlimmer mache. Ich löschte ihn überall und zog es durch.. Ich dachte mir wenn ich ihm so wichtig und besonders bin wird er sich schon wieder melden. Aus Frust habe ich mir eine Flirtapp runtergeladen. Dort einen kennen gelernt und wir kamen schnell zusammen. Wir kannten uns eigentlich gar nicht. Ich weiß auch nicht wieso ich das so überstürtzt habe ich denke es war einfach Frust. Mittlerweile sind wir 2 Monate zusammen. In diesen zwei Monaten musste ich immer wieder an den anderen Kerl denken er ging mir verdammt noch mal nicht aus dem Kopf. Das fand ich schon echt komisch. Mit der Zeit lernte ich Eigenschaften an meinem Freund kennen dir mir gar nicht in den Kram passten. Ich wurde bzw. bin immer unsicherer was ihn angeht. Ich befürchte das ich da nen dummen fehler begangen habe. Vor einer Woche meldete sich der Typ wieder bei mir wir haben uns dann einfach mal getroffen und geredet ohne Ende. Er meinte er weiß nicht wieso er so scheiße war und findet es einfach dumm und würde die Zeit einfach so gerne zurück drehen.. er bereut es! Er hätte es gerne weiter geführt... er kann nicht nachvollziehen wieso er so gehandelt hat.

Ich habe ihm gesagt wenn das nicht so gelaufen wäre dann hätte ich jetzt mit sicherheit keinen freund. Ich hätte das gerne weiter geführt.. Habe ihm auch gesagt das ich immer wieder an ihn gedacht habe und alleine das schon nicht fair meinem Freund gegenüber ist.. Ja jetzt steh ich da total verwirrt hat mich wieder voll aus der Bahn geworfen. Ich würde es liebend gerne weiter führen ABER..
1. habe ich Angst er lässt mich wieder von heute auf morgen da stehen
2. weiß ich nicht ob der immer noch voll gegen eine beziehung wäre. ich würde es ja nicht sofort wollen aber ich könnte einfach nicht versprechen das sich da nach der Zeit keine Gefühle entwickeln. Habe versucht es irgendwie aus ihm raus zu bekommen aber keine Chance. Es ist weder raus zu hören das es für ihn in nacher zukunft immer noch ausgeschlossen ist weder das es nicht augeschlossen ist.

Ich weiß einfach nicht was ich nun machen soll. Ich bekomme diesen Kerl einfach nicht aus meinem Kopf weil es einfach so Perfekt hamoniert egal um was es ging was er genau so empfand und gerade deswegen nicht verstehen kann wieso er das abgebrochen hat..

Ich würde gerne jemanden zum schreiben finden gerne Privat! Ich bin echt verzweifelt..

Mehr lesen

A
ai_12639688
19.09.14 um 9:43

Hmm
Ich sehe es so , dass du erstmal DEINEN WEG finden musst! Ganz ohne Mann !

Distanziere dich von allem und lerne erstmal dein leben zu leben !

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

J
jalila_12234044
19.09.14 um 10:05

...
sich nach kurzer zeit in neue beziehungen zu stürzen lässt kein spielraum für verarbeitung, das dürftest du jetzt ja gelernt haben.

Gefällt mir