Home / Forum / Liebe & Beziehung / Stehe wieder auf Mädchen, die mich vor ein paar Jahren bereits abgewiesen hat

Stehe wieder auf Mädchen, die mich vor ein paar Jahren bereits abgewiesen hat

17. April 2016 um 19:41

Hey Forengemeinde, wie man vielleicht schon aus dem Titel erkennen kann, befinde ich M/18 mich momentan wieder in der Situation, dass ich auf ein Mädchen aus meinem näheren Umfeld stehe. Sie ist ebenso alt wie ich und geht in meine Kursstufe. Ich hatte vor 3Jahren schon einmal versucht sie für mich zu gewinnen, allerdings ist dies etwas schief gelaufen, da sie mich eher als Freund sähe. Dazu muss man sagen, dass ich damals auch nicht die Reife besaß und mich ziemlich glatt angestellt habe und es dadurch selber auch etwas versaut habe. Ich hatte den Kontakt danach weitesgehend eingestellt und mich anderen Sachen zugewandt um mich nicht selber weiter zu verletzen. Letzten Sommer auf unserer Kursfahrt kamen diese Gefühle dann erstmals wieder hoch, was sie auch mitbekam und mich darauf ansprach, was ebenfalls eher wieder abweisend war.
Vor einer Woche war sie dann ebenso wie ich auf einem Geburtstag und wir haben uns den ganzen Abend über, über alles Mögliche unterhalten und hatten einen echt schönen Abend. Seitdem schreiben wir jeden Tag so ziemlich durchgehend miteinander und verstehen uns echt gut. Wir haben viele Gemeinsamkeiten, teilen viele Hobbies und Interessen und ich habe das Gefühl, dass die Chemie einfach stimmt, was nun dazu geführt hat, dass ich wieder Hals über Kopf in sie verschossen bin und ich habe eigentlich die Ambition es doch noch einmal zu versuchen. Allerdings weiß ich nicht inwieweit dies überhaupt sinnvoll ist, da sie mich ja bereits zwei mal abgewiesen hat. Ich weiß auch nicht, ob sie sich dessen bewusst ist, dass ich auf sie stehe. Ich wurde bei so etwas bisher einfach schon viel zu oft verletzt und will das nicht unbedingt noch einmal durchleben müssen, vor allem da ich momentan mitten in der Abiturprüfungsphase stecke, über die Schule sehe ich sie jetzt also auch nicht mehr. Nur kann ich momentan einfach nicht mehr aufhören an sie zu denken und warte jedes Mal sehnsüchtig auf die nächste Nachricht von ihr, wobei es seit kurzem immer öfter recht lange dauert bis sie antwortet, manchmal bis zu 2Stunden, was mich dann auch wieder verunsichert.
Am nächsten Freitag treffe ich mich auch mit ein paar Freunden und ihr zusammen bis zum Abend und danach wollten wir beide noch etwas zu zweit miteinander machen, dafür habe ich auch noch keine konkrete Idee.
Was meint ihr? Sollte ich es noch einmal versuchen oder lieber Abstand nehmen und versuchen endgültig darüber hinweg zu kommen? Sollte ich sie einfach mal direkt darauf ansprechen oder erstmal abwarten, wie sich die Dinge so weiterentwickeln? Ich bin momentan völlig ratlos. Es würde mich sehr freuen, wenn sich jemand die Mühe macht diesen Text zu lesen und mir vielleicht Feedback zu geben.

Mehr lesen

17. April 2016 um 23:52

@Stehe wieder auf Mädchen, die mich vor ein paar Jahren bereits abgewiesen hat
Hervorragend. Dir wird bis auf Weiteres noch vieles einfallen, Deine Lebenszeit zu verplempern.

Pacjam

Gefällt mir

18. April 2016 um 10:23

Ich denke
dass in drei Jahgren in eurem Alter ganz viel passieren kann und es durchaus möglich ist, dass sie ihre Meinung ändert. Ich würde es norchmal versuchen, aber dass machst du sicher sowieso... viel Glück.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen