Home / Forum / Liebe & Beziehung / Stehe auf Kollegen, wie vergessen?

Stehe auf Kollegen, wie vergessen?

16. August um 20:02

Ich habe seit einem Monat einen neuen Job und stehe auf einmal auf einen Kollegen von mir. Er sieht mittelmäßig aus, ist ganz nett, aber mehr auch nicht, und trotzdem habe ich heute wieder gemerkt, wie sehr ich ihn mag.

Langsam nervt mich das aber, da ich in seiner Nähe nur an ihn denken kann und mich dauernd frage, was wäre wenn. Heute musste er mir was helfen und ich hatte total den Drang ihn anzufassen...wie werde ich nur diese Gedanken los? 

Mehr lesen

16. August um 20:33

single?  er auch?  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August um 10:15
In Antwort auf ai_18454549

single?  er auch?  

Ja, aber ich will ja nicht mit ihm zusammen sein

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

17. August um 11:25
In Antwort auf delisa

Ich habe seit einem Monat einen neuen Job und stehe auf einmal auf einen Kollegen von mir. Er sieht mittelmäßig aus, ist ganz nett, aber mehr auch nicht, und trotzdem habe ich heute wieder gemerkt, wie sehr ich ihn mag.

Langsam nervt mich das aber, da ich in seiner Nähe nur an ihn denken kann und mich dauernd frage, was wäre wenn. Heute musste er mir was helfen und ich hatte total den Drang ihn anzufassen...wie werde ich nur diese Gedanken los? 

Ich kann das total gut nachvollziehen. Mir geht es gerade ähnlich. Mit der Ausnahme, dass mein Kollege ziemlich attraktiv ist. 
Aber schon, um das Arbeitsleben nicht zu verkomplizieren, möchte ich nichts mit ihm anfangen.

Bloß so einen richtigen Rat gibt es da nicht, fürchte ich. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August um 11:50

Bist du frisch getrennt oder sonstwarum liebesbedürftig? Denn für mich liest sich deine Beschreibung nicht nach "echter" Verliebtheit, sondern so, als hätte sich da ne allgemeine Liebes- oder Bestätigungsbedürftigkeit halt das nächstliegende erreichbare Ziel gesucht. Vor allem, wenn es von ihm schon mal irgendein zweideutiges Signal gab, sowas wie einen "zu intensiven" Blick oder eine absichtliche Berührung.
Wenn das stimmt, dann kann es dein Problem schon mal stark verkleinern, wenn du dir diese Ausgangssituation bewusst machst. Das sind nur Hormone, nix Weltbewegendes oder gar Schicksalhaftes.

lg
cefeu

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

17. August um 15:55
In Antwort auf delisa1

Ja, aber ich will ja nicht mit ihm zusammen sein

dann lass dir künftig von jemand anderem helfen!!   frag nicht wie du diese gedankenlos wirst, wenn du die Situationen provozierst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August um 20:41

Ja, mit dem letzten Typ in den ich wirklich verliebt war hat es leider nicht funktioniert und ich musste nun wegen dem Job wegziehen und habe ihn deswegen nicht mehr gesehen.


Und nun ist da dieser neue Kollege, zu dem ich mich irgendwie hingezogen fühle, obwohl mir eigentlich gar nichts an ihm liegt und das ist so verwirrend und anstrengend. Ich habe ja schon klar gemacht, dass ich kein Beziehungsdrama brauche aber wie mache ich das meinem Körper klar? 

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August um 9:49
In Antwort auf delisa1

Ja, mit dem letzten Typ in den ich wirklich verliebt war hat es leider nicht funktioniert und ich musste nun wegen dem Job wegziehen und habe ihn deswegen nicht mehr gesehen.


Und nun ist da dieser neue Kollege, zu dem ich mich irgendwie hingezogen fühle, obwohl mir eigentlich gar nichts an ihm liegt und das ist so verwirrend und anstrengend. Ich habe ja schon klar gemacht, dass ich kein Beziehungsdrama brauche aber wie mache ich das meinem Körper klar? 

 

Wie geschrieben....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August um 11:44
In Antwort auf delisa1

Ja, mit dem letzten Typ in den ich wirklich verliebt war hat es leider nicht funktioniert und ich musste nun wegen dem Job wegziehen und habe ihn deswegen nicht mehr gesehen.


Und nun ist da dieser neue Kollege, zu dem ich mich irgendwie hingezogen fühle, obwohl mir eigentlich gar nichts an ihm liegt und das ist so verwirrend und anstrengend. Ich habe ja schon klar gemacht, dass ich kein Beziehungsdrama brauche aber wie mache ich das meinem Körper klar? 

 

Wieso deinem Körper? Der malt sich ja sicherlich kein Beziehungsdrama aus, sondern folgt nur seinen Hormonschwankungen. Dem musst du nix klarmachen. Sondern ausschließlich deinem Großhirn, das aus diesen Hormonschwankungen nen Beziehungswunsch macht. Zum Glück kann man mit dem Großhirn im Allgemeinen reden.

lg
cefeu

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen