Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ständig Zweifel - Mag er mich wirklich oder will er nur 'spielen'

Ständig Zweifel - Mag er mich wirklich oder will er nur 'spielen'

20. Oktober 2010 um 14:36

Hi ihr Lieben,

eigentlich sollte man sich doch freuen wenn man einen Menschen kennengelernt hat, den man interessant findet, den man mag, ja in dem man sich sogar etwas verguckt hat.
Ich habe Jakub jetzt 6 mal gedatet, einmal die Woche circa, er wohnt ein paar km entfernt. Und jedesmal verstehen wir uns prima, sind auf der gleichen Wellenlänge. Nur wenn wir getrennt sind, kann ich dann mal ein paar Tage auf nen Lebenszeichen von ihm warten. Sprich eine SMS würde mir ja schon reichen. Gestern habe ich ihn drauf angesprochen, wieso er sich nicht mal meldet, einfach so, um Hallo wie gehts zu sagen. Er ist beruflich gut eingespannt, hat ein zeitaufwendiges Hobby...
Aber immer versichert er mir, dass er mich sehr sehr mag und ich ihm wichtiger sei, er einfach keine Zeit hatte.
Hm, ich frage mich ob das passt. Kann man in jemanden verliebt sein/mehr als Freundschaft empfinden und sich dann 'tagelang' nicht melden, weil man anderweitig schwer beschäftigt ist? Oder bin ich einfach zu streng?
Mich würden eure Antworten echt interessieren!

Liebe Grüße von Leniliese

Mehr lesen

20. Oktober 2010 um 15:25


Ich persönlich hab die Erfahrung gemacht das wenn ein Mann ernsthaftes Interesse hat, er sich definitiv jeden Tag meldet und meistens auch öfters am Tag.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2010 um 15:38


1 Tag hat 24 Stunden, dann bekommt das auch ein Mann hin
eine Sms zu schreiben, aus eigener Erfahrung muss ich Dir leider sagen, dass das eine dumme Ausrede ist.

Wünsche Dir alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2010 um 16:01

Danke für die Antworten
Ja also, ich denk ja wie ihr auch.

Wie frustrierend

Ähm, ich hab dann ehrlich gesagt auch nicht zwischendurch geschrieben, weil ich dachte lass den Mann mal....
Hab ihm am Anfang irgendwann auch gesagt, ob wir unsere angehende *was auch immer für eine Beziehung* nicht beenden solten, weil für mich zu wenig rüber kam. Aber da hat er sich wieder gemeldet und meinte er würde sich eine Beziehung mit mir wünschen.
Hm, vielleicht ist er aber auch einfach noch zu unerfahren, so richtig feste enge Beziehungen hatte er nach eigenen Angaben noch nicht, sondern nur oberflächliches.
Das macht mich irgendwie wuschig.
Wenn ich ihm doch in den Kopf schauen könnte!Dann könnte ich mir noch meine Gefühle(die ich langsam für ihn aufbaue) schenken...

L.G. Leniliese

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2010 um 17:48


@Mitleserin :

Doch doch, da läuft auch was, haben schon geknutscht und auch nen bißerl mehr...
Also ne bloße Freundschaft will er nicht. sonst wären wir uns noch nicht so nahe gekommen.
Mein Zweifel ist halt nur, dass er es dennoch nicht so ernst mit mir meint.
Mein Problem : Ich wurde in meiner Vorbeziehung übelst verletzt. Seit dem habe ich tierisch Angst wieder so verletzt zu werden...Vielelicht bin ich auch nur unfair zu ihm...

L.G. Leniliese

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper