Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sry banale Frage aber : anstupsen?

Sry banale Frage aber : anstupsen?

12. Juli 2011 um 14:54

Habe schon vor einiger Zeit einen Mann kennengelernt bei dem ich mir sofort dachte : wow, der könnte es sein. Wir sind uns in unregelmäßigen Abständen über den Weg gelaufen, aber ich vermied immer Blickkontakt, da ich erstens super schüchtern bin und zweitens gibt es sowohl bei mir wie auch bei ihm Gründe warum wir es lieber langsam angehen lassen sollten.

Dann aber nahm ich eines Abends meinen Mut zusammen, weil ich ihn wirklich toll finde und lächelte ihn an. Zu meiner Überraschung stieß das auf positive Resonanz, er lächelte mich ebenfalls an,und kam irgendwann rüber, fragte mich nach meinem Namen, wir tranken was zusammen und ein paar Tage später saß er in dem Cafe in dem ich jobbe.

Wir sind jetzt auch Freunde auf Facebook, ich habe ihn aufgenommen und ihm geschrieben. Er schrieb auch sofort zurück, die letze Mail kam von ihm, habe dann irgendwannn nicht mehr geantwortet.

Nun habe ich ihn neulich morgens beschwipst angestupst weil ich anstupsen immer als eine Art "Interesse" zeigen verstanden habe und eigentlich ganz niedlich finde. Ich freue mich immer wenn ich angestupst werde

Ja und nun hat er zurückgestupst.

Kann ich das als gutes, ebenfalls Zeichen der Interesse deuten, oder is es völlig belanglos?

Liebe Grüße

Mehr lesen

12. Juli 2011 um 15:00


anstupsen ist ziemlich belanglos.
das hat nicht zu bedeuten, daß er an dir näheres interesse hat, sondern vermutlich will er einfach nur höflich sein.

wie kann man eigentlich überhaupt davon ausgehen, wenn ein mann nur nett und freundlich ist, daß er was von einem will?

ich stupse auch meine fb freunde an, einfach nur um hallo zu sagen und nicht weil ich sie oberheiss finde und interessiert bin an einer beziehung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2011 um 15:05
In Antwort auf ayla_12843766


anstupsen ist ziemlich belanglos.
das hat nicht zu bedeuten, daß er an dir näheres interesse hat, sondern vermutlich will er einfach nur höflich sein.

wie kann man eigentlich überhaupt davon ausgehen, wenn ein mann nur nett und freundlich ist, daß er was von einem will?

ich stupse auch meine fb freunde an, einfach nur um hallo zu sagen und nicht weil ich sie oberheiss finde und interessiert bin an einer beziehung.


bin jetzt auch nicht davon ausgegangen ,dass das zurückstupsen ein versteckter heiratsantrag war.

aber bei uns ist eigentlich schon klar, dass da etwas mehr als nur eine freundschaft in der luft liegt, deswegen hätte mich mal interessiert, ob ich es als gutes Zeichen verbuchen kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2011 um 15:13
In Antwort auf rubinrot21


bin jetzt auch nicht davon ausgegangen ,dass das zurückstupsen ein versteckter heiratsantrag war.

aber bei uns ist eigentlich schon klar, dass da etwas mehr als nur eine freundschaft in der luft liegt, deswegen hätte mich mal interessiert, ob ich es als gutes Zeichen verbuchen kann

Es ist gar kein zeichen
in dem sinne.

es ist wie ein normaler gruß. du sagst hallo und er grüßt zurück. mehr nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2011 um 19:48

Nimm den Mut zusammen...
..und schreib ihn einfach nochmal an.. immerhin warst Du diejenige, die nicht mehr geantwortet hat, oder??

Also - Hintern zusammenkneifen und süße Mail verfassen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2011 um 3:23

Na wieso stupst du denn wenn du es langsam angehen willst?
Ist doch ein Unfug, gibt keine Gründe für langsames angehen, nennst du es aber langsames wirkliches kennenlernen sehe ich das ähnlich wie ihr beiden.
Stupst halt nicht jahrelang nur und klar hat er Interesse, ist ja aber schon beantwortet worden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper