Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sprecht ihr euern Freund oder eure Freundin mit Vornamen oder Spitznamen an?

Sprecht ihr euern Freund oder eure Freundin mit Vornamen oder Spitznamen an?

30. April 2006 um 22:23 Letzte Antwort: 2. Mai 2006 um 10:17

Mein Ex sprach mich sehr oft mit meinem Vornamen an. Ich dagegen sagt seltener seinen Vornamen, da ich meine Freunde/-innen mit Vornamen anspreche. Zu meinem Partner sage ich dann doch meist Schatz oder ähnliches halt. Da ich es sehr unpersönlich find den Partner oft mit dem V.Namen anzusprechen. Wie seht ihr dass?

Mehr lesen

1. Mai 2006 um 10:03

Hey
also sprech mein freund auch ab und zu mit vorname an....aber eigentlich öfters mit schatz usw.
und so find ich es eigentlich auch am besten bzw. ganz gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Mai 2006 um 10:26

Hi, hi, lustiges Thema!
Ich spreche meinen Freund mit ganz albernen Namen an, von Anfang an, er mich aber auch.......wir haben auch keine Hemmungen, so auf der Straße, wenn einer weiter weg ist oder im Laden ganz laut diese Namen zu rufen, aber mehr aus Quatsch, weil die Leute dann oft so "entsetzt" gucken....wir finden das einfach nur lustig.........

Die Namen verrate ich hier aber jetzt nicht......aber nicht so was wie "Schnuckiputzi", sondern schon irgendwie "personenbezogen".

Mit Vornamen sprechen wir uns fast nie an, aber wenn es Krach gibt oder so manchmal im Scherz, dann schon, aber da reicht mir bei auch ein einfaches "Fräulein", ups dann wird's gefährlich, dann habe ich was angestellt..........hi, hi...

Gruß
Anjali

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Mai 2006 um 13:10

*g*
Wenn es ernst wird, dann benutze ich meistens den Vornamen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Mai 2006 um 13:29
In Antwort auf anka_12323043

Hey
also sprech mein freund auch ab und zu mit vorname an....aber eigentlich öfters mit schatz usw.
und so find ich es eigentlich auch am besten bzw. ganz gut

Mh...
Hi...also ich bin mir auch imme runsicher was ich sagen soll...ich bin noch net so lange mit meinem freund zusammen und er spricht mich halt eigentlich nur mit kosenamen wie schatz oder ähnliches an...ich sage auch öfters schatz zu ihm aber manchmal rede ich ihn auch mit seinem spitznamen an also dem namen den auch seine freunde verwenden...naja eigentlich muss ja jeder für sich selber entscheiden wann er dazu bereit is was zu sagen
ganz viel greetz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Mai 2006 um 14:52
In Antwort auf kelcey_11851782

Hi, hi, lustiges Thema!
Ich spreche meinen Freund mit ganz albernen Namen an, von Anfang an, er mich aber auch.......wir haben auch keine Hemmungen, so auf der Straße, wenn einer weiter weg ist oder im Laden ganz laut diese Namen zu rufen, aber mehr aus Quatsch, weil die Leute dann oft so "entsetzt" gucken....wir finden das einfach nur lustig.........

Die Namen verrate ich hier aber jetzt nicht......aber nicht so was wie "Schnuckiputzi", sondern schon irgendwie "personenbezogen".

Mit Vornamen sprechen wir uns fast nie an, aber wenn es Krach gibt oder so manchmal im Scherz, dann schon, aber da reicht mir bei auch ein einfaches "Fräulein", ups dann wird's gefährlich, dann habe ich was angestellt..........hi, hi...

Gruß
Anjali

Lach*

genauso war es auch bei meinem ex freund und mir hehe

wenn es dazu kam dass man ernstere gespräche führte( bezogen auf kleine auseinandersetzungen) dann wurde der volle name ausgesprochen hihi aber so eigentlcih stendig schatz oder bebi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Mai 2006 um 14:57

Spitzname oder kosename?
das ist für mich ein unterschied.
ich habe meinen mann niemals mit seinem spitznamen angesprochen, also den namen, den er bei seinen kumpeln hat.
kosenamen finde ich persönlich einfach nur grauenhaft und mir wird schlecht wenn jemand in meinem beisein, seinen partner hasi, schatzi und sonstwie nennt. wenn die das zu hause machen, ist es ja noch okay, ansonsten find ich so etwas lächerlich.
ich nenne meinen mann bei seinen vornamen und er mich bei meinem, dazu haben wir die ja auch schliesslich.
ach ja, was auch immer gut kommt ist, wenn kinder da sind er zu ihr mutti sagt und sie zu ihm vati. einfach herrlich^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Mai 2006 um 18:50

Buh
mit schatz.kein name kein spitzname, das ist zu kalt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Mai 2006 um 22:16

..
Kosenamen finde ich unpersönlich und mittlerweile auch irgendwie kindisch.

Ich persönlich käme mir auch besonders dann blöd vor, wenn ich ihn vor anderen mit Hasi, Schatzi oder so betiteln würde.
Viele Männer neigen ja dazu, nach der Hochzeit einfach nur noch "Frau" oder so zu sagen. Da stellen sich bei mir auch die Haare auf...

Aber eigentlich ist es ja nur wichtig, dass man sich als Paar darüber einig ist, nach uns die Sintflut sozusagen und was andere machen, soll uns nicht interessieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Mai 2006 um 23:11

Ganz verschieden
Hallo!

Also mein Freund und ich sprechen uns meistens mit Kosenamen an. Die sind allerdings ganz und gar nicht unpersönlich, weil sie aus Situationen entstanden sind, die wir erlebt haben oder einfach gut zu uns passen und wiederspiegeln, wie wir uns sehen.
Aber wir reden uns auch mit Vornamen an. Ich finde es zum Beispiel total schön, wenn er beim Sex meinen Vornamen sagt. Das schafft eine unheimlich schöne Atmosphäre, die ich gar nicht erklären kann.

Meinen Freund aber in der Öffentlichkeit mit "Knuddelbärchen" oder ähnlichem zu rufen, finde ich fehl am Platze. Insbesondere für Männer ist das glaube ich ziemlich peinlich. Während ich aber gegen das gebräuchliche "Schatz" auch in der Öffentlichkeit nichts einzuwenden habe.

Aber letztendlich muss das jedes Paar für sich entscheiden. Mich würde es nicht stören, wenn ich von anderen Paaren mitbekomme, dass sie sich öffentlich mit Kosenamen ansprechen.

Liebe Grüße

Katha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Mai 2006 um 10:17

...
Also meine beste Freundin nennt ihren Freund nur Schatz.Sie spricht das Schatz aber so furchtbar aus,dass ich immer denke "Schatz" komm endlich her,damit sie dich nicht nochmal rufen muss!
Wenn man Kosenamen nicht so dermaßen übertrieben ausspricht,find ich sie ganz ok..man muss wohl oder übel sagen..Schatz ist wohl einfach so DAS wort..jeder Freund/Freundin/Mann/Frau hat hat auch automatisch einen Schatz..is irgendwie so!
Ich glaub aber auch,es kommt auf die Situation an..das was irgendjmd oben gesagt hat,das ihr Freund beim Sex ihren richtigen Namen sagt,das find ich auch gut,keine Ahnung,aber das ist schon toll!
Naja,ich hab hier noch nen Link mit 900 Kosenamen..die Top 900 sozusagen...is manchmal schon super albern und totale Phantasie,aber auch sehr lustig!Könnt ja mal reinschauen,vielleicht findet ihr noch nen passenden Kosenamen für euren SCHATZ!!*lach*

LG,ThommyGirl


http://www.schnude.de/top.htm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper