Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Spielzeug und mein Freund

Letzte Nachricht: 31. Januar 2017 um 16:31
L
llyr_12634210
31.01.17 um 10:09

Hallo gofems, 

Wie ihr in Titel schon sehen könnt , geht es um Spielzeug und meinen Freund. 

Vor einiger Zeit hat mir mein Partner verschiedene Spielzeuge geschenkt um unser sexleben etwas aufzufrischen. Das wär auch grundsätzlich eine prima idee, im speziellen geht es um dildos in naturform. 4 verschiedene Größen und formen bzw. Farben hat er mir beschert .

Wir haben inzwischen alle zusammen ausprobiert und waren beide begeistert. Nur beim grössten,allerdings meine Lieblings Farbe PINK😊, konnte ich mich nicht direkt begeistern... das zumindest habe ich ihn gesagt.. aber das Gefühl als er es mir eingeführt hat war unglaublich schön. 

Er ist eher durschnittlich unterwegs und in verletzen wollte ich ihn ja auch nicht. . Er meinte ja selbst beim Auspacken das er sich kaum vorstellen könnte das dieser "prügel" so wie er ihn nannte wohl nix ist da der ja mehr als doppelt so dick ist wie seiner... 
Jetzt zu meinem Problem. ..

Wir führen fern/wochenend-Beziehung,und ich muss sagen das ich inzwischen ziemliches gefallen an dem pinken dildo gefundene habe.
Sehr sogar. So sehr das ich ehrlich gesagt mehr lust beim benutzen/einführen von meinen neuen "liebling"habe als auf mein freund.
Nicht falsch verstehen,  die liebkosungen Berührungen etc. Von meinem Partner genieße ich trotzdem und dürfen nicht fehlen. Aber das penetrations Gefühl ist überhaupt nicht zu vergleichen. 
auf sex als solches habe ich inzwischen kaum noch Lust. 
Was er auch bemerkt hat. 
Das aber das gut gebaute Spielzeug dafür umso öfter herhalten muss weiß er nicht. Ich sollte ihn wegschmeissen. 
"Ja hab ich mein schatz"

Was soll ich machen? 
Hattet ihr schonmal so eine Situation?

Ich hoffe ihr könnt mir Tips oder Ideen geben. 

Küsschen und lieben Dank schonmal 

Bussi Marie 

Mehr lesen

G
goar_880398
31.01.17 um 10:14

Fürchtet Dein Freund ernsthaft einen Dildo als Konkurrenten?

Und Du? Willst auf Spass verzichten?

Irgendwie verstehe ich euch beide nicht...

Gefällt mir

L
llyr_12634210
31.01.17 um 10:23

Der dildo ist keine konkurenz für ihn als Person. 

Allerdings ist er Konkurenz in Bezug auf sein bestes Stück . Da ich die Dicke inzwischen mehr zu schätzen weiß als seine.. 

Sobald er und mein sohnemann das Haus verlassen geht's los...
Und die (vor)Freude darauf ist genug Vorbereitung für mich um gleich loszulegen...
So war ich nie. Inzwischen will ich immer mehr. 

Er macht sich eh immer Gedanken wegen seinem penis.

Ich dachte das man das herraus lesen konnte in meiner darstellung.
Auch wenn ich es nicjt direkt geschrieben habe....

Sorry

Gefällt mir

L
llyr_12634210
31.01.17 um 10:25
In Antwort auf llyr_12634210

Der dildo ist keine konkurenz für ihn als Person. 

Allerdings ist er Konkurenz in Bezug auf sein bestes Stück . Da ich die Dicke inzwischen mehr zu schätzen weiß als seine.. 

Sobald er und mein sohnemann das Haus verlassen geht's los...
Und die (vor)Freude darauf ist genug Vorbereitung für mich um gleich loszulegen...
So war ich nie. Inzwischen will ich immer mehr. 

Er macht sich eh immer Gedanken wegen seinem penis.

Ich dachte das man das herraus lesen konnte in meiner darstellung.
Auch wenn ich es nicjt direkt geschrieben habe....

Sorry

Falls es euch lieber ist. Könnt ihr mit gerne auch per PN antworten. 

😘

Gefällt mir

Anzeige
G
goar_880398
31.01.17 um 10:53
In Antwort auf llyr_12634210

Der dildo ist keine konkurenz für ihn als Person. 

Allerdings ist er Konkurenz in Bezug auf sein bestes Stück . Da ich die Dicke inzwischen mehr zu schätzen weiß als seine.. 

Sobald er und mein sohnemann das Haus verlassen geht's los...
Und die (vor)Freude darauf ist genug Vorbereitung für mich um gleich loszulegen...
So war ich nie. Inzwischen will ich immer mehr. 

Er macht sich eh immer Gedanken wegen seinem penis.

Ich dachte das man das herraus lesen konnte in meiner darstellung.
Auch wenn ich es nicjt direkt geschrieben habe....

Sorry

In unserer Spielzeugkiste finden sich auch Dildos, die deutlich grösser sind als mein kleiner Freund. Ich habe damit kein Problem...

Du wirst ihm doch hoffentlich nicht auf die Nase binden, dass Du seinen Schniedelwutz nicht ausreichend findest. Das wäre höchst unklug.
 

Gefällt mir

L
llyr_12634210
31.01.17 um 11:15

Er schon.  Zumal ich ihm ja gesagt habe das ich das Teil entsorgt habe...

😦

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

G
goar_880398
31.01.17 um 11:24
In Antwort auf llyr_12634210

Er schon.  Zumal ich ihm ja gesagt habe das ich das Teil entsorgt habe...

😦

Es gibt doch nur 3 Möglichkeiten:

Du machst es heimlich weiter oder Du redest mit Deinem Freund.
Oder Du wirfst das Teil wirklich weg.

Diese Entscheidung musst Du allein treffen, auch wenn wir hier noch wochenlang weiterdiskutieren.

Gefällt mir

Anzeige
L
llyr_12634210
31.01.17 um 12:52

Ja. Gute Idee 😣

Gefällt mir

L
lileas_12675401
31.01.17 um 12:53
In Antwort auf llyr_12634210

Hallo gofems, 

Wie ihr in Titel schon sehen könnt , geht es um Spielzeug und meinen Freund. 

Vor einiger Zeit hat mir mein Partner verschiedene Spielzeuge geschenkt um unser sexleben etwas aufzufrischen. Das wär auch grundsätzlich eine prima idee, im speziellen geht es um dildos in naturform. 4 verschiedene Größen und formen bzw. Farben hat er mir beschert .

Wir haben inzwischen alle zusammen ausprobiert und waren beide begeistert. Nur beim grössten,allerdings meine Lieblings Farbe PINK😊, konnte ich mich nicht direkt begeistern... das zumindest habe ich ihn gesagt.. aber das Gefühl als er es mir eingeführt hat war unglaublich schön. 

Er ist eher durschnittlich unterwegs und in verletzen wollte ich ihn ja auch nicht. . Er meinte ja selbst beim Auspacken das er sich kaum vorstellen könnte das dieser "prügel" so wie er ihn nannte wohl nix ist da der ja mehr als doppelt so dick ist wie seiner... 
Jetzt zu meinem Problem. ..

Wir führen fern/wochenend-Beziehung,und ich muss sagen das ich inzwischen ziemliches gefallen an dem pinken dildo gefundene habe.
Sehr sogar. So sehr das ich ehrlich gesagt mehr lust beim benutzen/einführen von meinen neuen "liebling"habe als auf mein freund.
Nicht falsch verstehen,  die liebkosungen Berührungen etc. Von meinem Partner genieße ich trotzdem und dürfen nicht fehlen. Aber das penetrations Gefühl ist überhaupt nicht zu vergleichen. 
auf sex als solches habe ich inzwischen kaum noch Lust. 
Was er auch bemerkt hat. 
Das aber das gut gebaute Spielzeug dafür umso öfter herhalten muss weiß er nicht. Ich sollte ihn wegschmeissen. 
"Ja hab ich mein schatz"

Was soll ich machen? 
Hattet ihr schonmal so eine Situation?

Ich hoffe ihr könnt mir Tips oder Ideen geben. 

Küsschen und lieben Dank schonmal 

Bussi Marie 

Sorry aber das klingt für mich, als genüge dir dein Freund nicht mehr. Sexspielzeug ist das eine. Auch ich habe als Mann entsprechende, die ich vor allem dann nutze wenn ich meine Partnerin länger nicht sehe.

Du aber hast wenig bis gar keine Lust mehr auf Sex mit deinem Freund und ziehst den Dildo vor. Das ist schon heftig.

Und der Dildo mag dir jetzt gefallen und und und. Aber wirgendwann wird dir auch der nicht mehr reichen und du sehnst dich nach einem Mann mit dickem Gehänge. D.h. je nachdem wie du gestrickt bist, wirst du deinen Freund eh deswegen in den Wind schießen (ohne ihm den wahren Gru´nd zu sagen) Oder du wirst eine Affäre starten, mit einem Glied das dich "ausfüll", aber da du deinen "Schatz" ja so sehr liebst, wirst du ihn natürlich nicht verlassen.

Das ist natürlich extrem Oberflächlich, dass du eher den Dildo als deinen Freund bevorzugst, aber ebenso gibt es Männer, die eben nur bei Frauen mit dicken Möpsen auf ihre Kosten "kommen".

Such dir nen neuen, auch deinem noch Freund gegenüber.

Gefällt mir

Anzeige
C
cmamaj
31.01.17 um 16:31

Leute mal ernsthaft:
Wie würdet ihr es denn finden, wenn euer Partner sich lieber ne Gummipuppe auf bläst als mit euch sex zu haben nur weil die ritten größer sind oder die mumu enger? Ich kann schon verstehen, dass er ihn als "Konkurrenz " sieht, aber anderseits hat er ihn auch gekauft. Sexspielzeug ist echt toll. Aber wenn ich lieber nen Dildo nutze als sex mit meinem Partner zu haben sollte man schon darüber reden und nicht so weiter machen. Er bekommt es ja schon mit und irgendwann findet er es raus und ist noch verletzter. Wenn der Partner nicht da ist kann man ruhig drauf zurück greifen, aber dann sollte man den Partner trotzdem auch das geben, was er brauch. Er kommt dich besuchen am we und dein Gedanke wird  sein "mist 2 Tage kann ich diesen pinken nicht nutzen" anstatt "endlich ist mein Schatz wieder da" ich finde das sehr traurig und nicht fair gegenüber deines Freundes 

Gefällt mir

Anzeige