Home / Forum / Liebe & Beziehung / Spielt er nur mit mir?

Spielt er nur mit mir?

8. Mai 2016 um 20:13

Hallo zusammen,
ich war bisher hier immer nur stumme mitleserin, jedoch bin ich nun selber in der situation wo ich dringend einen rat von jemand außenstehenden bräuchte. mein problem ist folgendes: ich (24) habe letztes jahr im juli einen total lieben mann (34) kennengelernt, wir waren uns sofort sympathisch und haben seit dem öfter was zusammen unternommen. habe dabei auch schon öfter bei ihm übernachtet und wir haben gekuschelt, ohne dass er mich zu irgendwas drängte. vor 2 wochen sind wir schließlich doch zum ersten mal zusammen im bett gelandet und es war wunderschön. bis dahin haben wir aber nie über unsere gefühle oder absichten gesprochen. er wohnt zwar nur 10 km weg von mir, arbeitet aber auswärts (7 autostunden entfernt) und ist nur alle paar wochen zuhause.

nun weiß ich nicht genau woran ich bin und wie ich seine äußerungen deuten soll. er hat mich zwar bereits seinen freunden und seiner mutter vorgestellt, macht mir dauernd komplimente, meldet sich auch jedes mal wenn er zuhause ist und sagte dass er sich bei mir geborgen fühlt und die zeit mit mir so wahnsinnig genießt... er ist auch sehr geduldig mit mir und hat dafür verständnis, dass ich ein wenig schüchtern bin und einfach meine zeit brauche, um jemanden zu vertrauen.

und dann die andere seite: kaum rede ich über gefühle, meint er "er will erst mal nur sehen was sich entwickelt" ... er erzählte mir auch dass seine ex ihn vor 2 jahren mit der begründung dass er zu wenig geld hätte verlassen hat und er deswegen jetzt ein wenig beziehungsgeschädigt sei...

und letzte woche kam dann noch von ihm die aussage dass ich mich besser nicht in ihn verlieben soll, da er ja sowieso fast nie hier ist und die letzte frau mit der er so eine fernbeziehung hatte, hat ihn jedes mal wenn er weg war nach strich und faden betrogen.

das blöde ist halt jetzt dass ich inzwischen hoffnungslos verliebt bin und ich nicht weiß wie ich mich verhalten soll. denkt ihr, dass er aufgrund seiner schlechten erfahrungen davor einfach massiv verunsichert ist, und deshalb so auf distanz bleibt? bzw er sichergehen will, dass er mit mir keinen fehlgriff startet?

oder sollte ich ihn lieber vergessen? wollte ihn dann bei unserem letzten gespräch nicht noch weiter drängen um herauszufinden was er für mich empfindet, weil er eh schon mehrmals gesagt hat dass er mal sehen will wie es sich entwickelt, andererseits will ich nicht ewig für ihn eine bequeme gelegenheit zum treffen sein ....


mir ist schon klar, dass niemand von euch in ihn hineinsehen kann, aber vielleicht kann mir jemand helfen, sein verhalten zu verstehen denn ich bin echt verzweifelt, dieser mensch hat mir total den kopf verdreht....

danke schon mal im voraus für eure antworten

Mehr lesen

9. Mai 2016 um 1:54

Versuchen kannst
Du`s doch mal.

LG.,

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Warum macht er das??
Von: claire_11924106
neu
8. Mai 2016 um 21:41
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen