Home / Forum / Liebe & Beziehung / Spezieller Mann, der mich in den Wahnsinn treibt

Spezieller Mann, der mich in den Wahnsinn treibt

7. März 2014 um 21:21

Hallo Leute
ich würd mich echt über ein paar Meinungen von euch freuen bezüglich eines jungen Mannes, den ich vor einiger Zeit kennengelernt habe

Also mal ein paar Infos zu mir ich bin 21 Jahre alt und Studentin. Bin vor ein paar Monaten aus einer 4-jährigen Beziehung heraus gekommen und hab mich jetzt quasi ausgelebt. Hab mich, als ich frisch getrennt war, bei einer Dating-App angemeldet..eigentlich damals nicht aus der Absicht heraus sofort wieder jemanden zu finden sondern um mich einfach ungezwungen mit Männern unterhalten zu können und hin und wieder mal ein Date zu haben hab mich auch mit 3 Männern getroffen, war alles sehr ungezwungen und ich hab es einfach mal wieder genossen von jemandem "umgarnt" zu werden. Ich hoffe ihr versteht warum ich das gemacht hab.

Nun ja, jetzt zum eigentlichen Problem: mich hat vor 2 Wochen ER,24, angeschrieben. Als ich sein Foto gesehen hab war ich hin und weg. Und auch die Unterhaltung mit ihm war sehr ungezwungen und humorvoll. Wir haben Witze gemacht, aber es war nie unangenehm und naja - ganz normales flirten eben
Wir hatten dann ca 5 Tage Kontakt per Whatsapp und er hat auch oft Andeutungen gemacht, dass er mich gerne mal treffen würde. Wir haben auch darüber geredet, was wir suchen und ich habe ihm damals gesagt, dass ich das nicht genau sagen kann, weil ich finde, dass es sehr viel mit der Austrahlung und der Stimmung bei den ersten paar Dates zu tun hat, ob ich nur Sex will oder auch etwas Ernsthaftes.
Er meinte, dass er etwas ernsthaftes sucht, es aber genauso sieht wie ich, dass es einfach was mit der Chemie beim ersten Treffen zu tun hat.

Auf jeden Fall haben wir uns dann ausgemacht uns am Donnerstag Abend zu treffen ich hab mich echt drauf gefreut und mich hergerichtet als plötzlich eine halbe Stunde vorher eine SMS kommt "es tut mir leid aber ich schaff es nicht von der Arbeit. heute so viel zu tun"
Da wurde ich misstrauisch und fragte ihn dann, warum er Donnerstag um 22 Uhr noch arbeitete..dann erzählte er mir dass er Selbstständig ist. Ich reagierte mit Verständnis, da auch meine Eltern beide Selbstständig sind und manchmal einfach viel zu tun ist. Er hat sich bedankt und sich gefühlte tausend Mal entschuldigt und sich sofort erkundigt wann ich denn das nächste Mal Zeit für ihn hätte.
Der Montag darauf wurde es. Ich fuhr extra früher von der Arbeit nach Hause und machte mich fertig...es wurde 20 Uhr (da sollten wir uns eigentlich treffen) und es kam keine Antwort von ihm auf meine SMS'n. Dann plötzlich schrieb er um 20.30 Uhr (ich noch voller Hoffnung dass eventuell sein Akku leer war) dass ein Freund von ihm gestorben ist und es ihm leid tut.
Ich war soooo sauer und er hat sich wieder tausendmal entschuldigt. Gut - ich habs ihm spüren lassen, dass ich mir sowas nicht gefallen lasse. Da hat er sich noch viel mehr um mich bemüht, mir jeden Tag am Morgen eine SMS geschrieben, dass er mir einen schönen Tag wünscht und ich mich in der Mittagspause melden soll. also wirklich süss.
Dann kommt auf einmal am Donnerstag abend eine SMS ob ich jetzt sofort Zeit hätte, weil er wär grad sehr spontan (22.30 Uhr abends!!!) und er würd mich gern sehen und er wär gerade in einer bestimmten stimmung wenn ihr wisst was ich meine. Meine Antwort war ein bestimmtes NEIN, weil ich am nächsten Tag Uni hatte und nicht mein ganzes Leben nach ihm ausrichte (zweiteres hab ich ihm nicht gesagt). Er wirkte etwas geknickt, versprach mir aber sich am nächsten Tag zu melden und dass wir uns dann Uhrzeit und Ort für unser Treffen am Samstag auszumachen.
So es ist jetzt 21.20 Uhr - er hat sich noch nicht gemeldet und will aber morgen mit mir Frühstücken gehen.
Was soll ich tun?? Eigenlich hab ich keine Lust ständig zu warten. und mittlerweile bin ich echt misstrauisch ob er vielleicht eine Freundin hat? oder ob er einfach nur ein Mistkerl ist. Das Problem ist, dass ich ihn echt nett finde und es nicht ohne Versuch aufgeben will.

Helft mir - gibt es überhaupt noch einen Sinn mich ihm zu widmen oder soll ich ihn einfach vergessen?
Und danke fürs Durchlesen ) Bussi

Mehr lesen

7. März 2014 um 21:26

Anmerkung
Ach ja: bezüglich dem Todesfall war ich nur sauer, weil er es schon seit 2 Nachmittag gewusst hat und nicht daran gedacht hat mir abzusagen..
Ich hab ihm das aber erst am nächsten Tag gesagt, dass ich sauer war, weil ich alle Stadien von "ihm ist was passiert" bis zu "sein akku ist alle" über "er ist ein arsch" gemacht hab und ihm dass dann auch nicht noch reindrücken wollte, weil er einen Freund verloren hat. Er hat mit Verständnis reagiert und sich entschuldigt.
Trotzdem komisch :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2014 um 8:32

..
Für mich klingt es nach einem der "date-hopping" betreibt, und er sich dann von Mädel zu Mädel einfach in der zeit verkalkuliert ..
Weil ihm soooo oft "was dazwischen" kommt
Eben, ..wohl eine andere ..
Wohl auch gestern abend ..

Hak ihn ab .. ist besser für dich ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2014 um 8:34

Ernsthaftes Interesse hat er nicht an dir
Und als Betthase sollst du wahrscheinlich auch nicht herhalten. Vielleicht solltest du dir künftig besser überlegen, wie du dich einem Mann via Internet/Handy präsentierst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2014 um 11:53

Danke
Ich glaub genau diese Aussagen hab ich gebraucht um seine Nummer zu löschen. Hab alles von meinem Handy entfernt

Kurz nachdem ich seine Nummer gelöscht hab, hat er mir auch schon wieder geschrieben..pffff

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2014 um 19:08


das sind genau die 5 % der Männer auf die 90 % der Singelfrauen reinfallen und sich danach beschweren warum es so blöde Männer gibt. Der Arsch hat mehrere Dates an einem Tag aber Frau sieht ja nur das hübsche Foto.
Die Wahrscheinlichkeit 2 Dates durchrasseln zu lassen steht bei 1:1Mio. - Methode Holzhammer dürfte da zukünftig helfen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club