Home / Forum / Liebe & Beziehung / SOS

SOS

25. Oktober 2019 um 20:27 Letzte Antwort: 26. Oktober 2019 um 9:43

Hallo
Ich bin jetzt ein Jahr mit meinem Freund zusammen (zwischenzeitlich gab es eine "Beziehungspause" von einem Monat). Eigentlich bin ich überhaupt nicht eifersüchtig aber mein Freund macht es mir überhaupt nicht leicht... 
Zuerst war wie es wohl in fast allen Beziehungen ist sehr harmonisch alles schien perfekt zu laufen doch dann fing es an.. 
Er hatte mit einer Freundin ausgemacht mit ihr bei ihrem Abschlussball zu tanzen und ich akzeptierte es.. natürlich ging ich auf dem Ball. Ich trung ein langes !nicht enges!! Ballkleid mit wenig ausschnitt. Er war eifersüchtig meinte ich bräuchte die aufmerksamkeit blablabla .. Von da an kam sein "wahres" ich ans Tageslicht. Wenn ich etwas an habe das eng oder einen kleine hauch von ausschnitt hat überdreht er immer die Augen meint ihm gefällt es nicht usw. Er verbietet mir es jedoch nicht aber er "bestraft" mich mit irgendwas wo er weiß das es mich stört.. selbst jedoch läuft mit Tanktop herum weil er ja trainieren geht und jeder seine Muskeln sehen sollte. Das ist aber nur eine von vielen Storys dazu.. Mich macht es traurig das er immer so reagiert.. selten höre ich wow du bist schön denn wenn ihm etwas gefällt könnte es ein anderer Mann ja auch gut finden..Wie unternehmen auch nie was mit Freunden von ihm zusammen weil ich könnte ja einem seiner Freunde gefallen. Ich fühl mich eingesperrt möchte ihn jedoch nicht verlieren und versuche ihn immer und immer wieder vergeblich darauf aufmerksam zu machen. Jetzt hat er auch noch bei mir in der Firma zu arbeiten begonnen.. es wird mir alles zu viel ich fühle mich eingeengt möchte ihn jedoch nicht verlieren.. wenn ich Nachmittags dann etwas mit Freunden unternehmen möchte ist er gleich wieder böse. Bei allem was ich mache habe ich ein schlechtes gewissen er redet auch bei Streiten immer so lange auf mich ein bis ich wirklich denke ich habe etwas falsch gemacht.. er ist nie Schuld. ICH BIN VERZWEIFELT!!!😔

Mehr lesen

25. Oktober 2019 um 21:54

Hallo, 
es hört sich an als hhätte er ganz schön frauenfeindliche Denkmuster und würde denken er als Mann habe das Recht sich so zu verhalten. Das ist ihm wahrscheinlich schon sein ganzes Leben so beigebracht worden und er kommt aus diesen Denkmustern nicht mehr raus. Es ist dein Job abzuwägen ob es für dich akzeptabel ist oder du es nicht aushälst und dich trennen musst.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Oktober 2019 um 22:50

Daran denken, dass du deine eigene Meinung hast - Emanzipation und so...
Letztendlich musst du ihm Grenzen setzen und wenn er das nicht akzeptiert, kanns nicht klappen.
Solche Probleme gab es hier immer wieder Dutzendweise im Forum, gingen aber vermutlich nur selten mal gut aus, denn eigentlich gibts nur eine positive Lösung. Er müsste es einsehen, dass er übertreibt und sich ändern.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
26. Oktober 2019 um 9:43
In Antwort auf donaji_18729730

Hallo
Ich bin jetzt ein Jahr mit meinem Freund zusammen (zwischenzeitlich gab es eine "Beziehungspause" von einem Monat). Eigentlich bin ich überhaupt nicht eifersüchtig aber mein Freund macht es mir überhaupt nicht leicht... 
Zuerst war wie es wohl in fast allen Beziehungen ist sehr harmonisch alles schien perfekt zu laufen doch dann fing es an.. 
Er hatte mit einer Freundin ausgemacht mit ihr bei ihrem Abschlussball zu tanzen und ich akzeptierte es.. natürlich ging ich auf dem Ball. Ich trung ein langes !nicht enges!! Ballkleid mit wenig ausschnitt. Er war eifersüchtig meinte ich bräuchte die aufmerksamkeit blablabla .. Von da an kam sein "wahres" ich ans Tageslicht. Wenn ich etwas an habe das eng oder einen kleine hauch von ausschnitt hat überdreht er immer die Augen meint ihm gefällt es nicht usw. Er verbietet mir es jedoch nicht aber er "bestraft" mich mit irgendwas wo er weiß das es mich stört.. selbst jedoch läuft mit Tanktop herum weil er ja trainieren geht und jeder seine Muskeln sehen sollte. Das ist aber nur eine von vielen Storys dazu.. Mich macht es traurig das er immer so reagiert.. selten höre ich wow du bist schön denn wenn ihm etwas gefällt könnte es ein anderer Mann ja auch gut finden..Wie unternehmen auch nie was mit Freunden von ihm zusammen weil ich könnte ja einem seiner Freunde gefallen. Ich fühl mich eingesperrt möchte ihn jedoch nicht verlieren und versuche ihn immer und immer wieder vergeblich darauf aufmerksam zu machen. Jetzt hat er auch noch bei mir in der Firma zu arbeiten begonnen.. es wird mir alles zu viel ich fühle mich eingeengt möchte ihn jedoch nicht verlieren.. wenn ich Nachmittags dann etwas mit Freunden unternehmen möchte ist er gleich wieder böse. Bei allem was ich mache habe ich ein schlechtes gewissen er redet auch bei Streiten immer so lange auf mich ein bis ich wirklich denke ich habe etwas falsch gemacht.. er ist nie Schuld. ICH BIN VERZWEIFELT!!!😔

wieso verzweifelt?  du machst es doch freiwillig mit!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram