Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sorry, passt hier nicht hin... - Haarausfall nach absetzen der Pille!!

Sorry, passt hier nicht hin... - Haarausfall nach absetzen der Pille!!

4. September 2008 um 15:21

Hilfe!

Nachdem ich ja nun wieder "Single" bin, brauche ich ja auch die Pille nicht mehr nehmen...

Und wenn man über 40 ist, soll man ja sowieso damit aufpassen

Und: Ich hatte ja immer schon Haarausfall, aber der hat sich jetzt nach dem absetzen derartig verschlimmert!

Weiß jemand Rat??

Kieselerde und Zink nehme ich schon... hilft nix

Mehr lesen

4. September 2008 um 15:45

Traurigmutti

tust mir echt leid. Vom Schicksal arg gebeutelt.
Eine Freundin von mir verwendet Brenneselsud gegen Haarausfall. Bei Verschlimmerung solltest Du zum Hautarzt gehen.

Halt die Ohren steif

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2009 um 17:24

Unbedingt Hormonstatus machen lassen!!!
Nachdem Du die Pille abgesetzt hast, wird Dein Hormonhaushalt jetzt nicht mehr künstlich "hoch gehalten", sondern pendelt sich bei Deinen natürlichen Werten ein. Die Umstellung kann so unangenehme Nebenwirkungen wie Haarausfall leider mit sich bringen. Ich würde an Deiner Stelle sowohl den Frauenarzt als auch einen Dermatologen befragen. Aus leidiger Erfahrung weiß ich allerdings, dass Gynäkologen, obwohl sie sich auskennen müßten mit Hormonen, es letztlich meist leider nicht tun. Vermutlich wirst Du einfach zu hören bekommen. dass das die Umstellung ist und diese individuell verschieden stark ausgeprägt ist. Frag deshalb auch einen Dermatologen. In dessen Fachgebiet fällt das auch. Evtl. produziert Dein Körper auch zu viel männliche Hormone, z.B. Androstendion, das kann entweder Haarausfall oder auch vermehrte Behaarung (z.B. im Gesicht) zur Folge haben.

Mehr kann ich dazu leider auch nicht sagen.
Viel Erfolg!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Einsam? Alleine? Was ist der Unterschied
Von: nuha_12132852
neu
24. August 2008 um 13:51
Noch mehr Inspiration?
pinterest