Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sorry mir ist vorhin ein Fehler unterlaufen, hier die Komplette Geschichte. Hoffnungsloser Fall?

Sorry mir ist vorhin ein Fehler unterlaufen, hier die Komplette Geschichte. Hoffnungsloser Fall?

6. Dezember 2011 um 18:19

Hallo alle zusammen!

Also die Geschichte die ich euch gleich erzählen werde ist sehr durcheinander und ich alleine komme da nicht mehr raus, ich weiss einfach nicht was ich machen bzw von der ganzen Sache halten soll.

Es geht um einen zuckersüßen Jungen das Problem -er ist der beste Freund von meinem Ex. Alles fing vor ungefähr 1.5 Jahren an, damals habe wir uns mit meinem Ex endgültig getrennt diese Beziehung hat mich sowieso nur kaputt gemacht.. es war ein hin und her ganze 4 Jahre lang.

Wir trennten uns und keine Woche später sah ich ihn mit seiner neuen Freundin im Club und ich war sauer, so sauer -ich musste ihm das heimzahlen... da sah ich ihn seinen besten Freund (also ich muss euch sagen in den 4 Jahren als ich noch was mit meinem Ex hatte, hatte ich nie etwas mit dem besten Freund mit ihm zutun. Er hatte seine Freunde und ich hatte meine Freunde und gemeinsam etwas mit Freunden unternehmen gab es bei uns nicht war sowieso eine komische Beziehung aber ich war halt eben verliebt.)

Ich war mit meinem besten Freund auf der Tanzfläche wir tanzten ich durfte mir natürlich nicht anmerken lassen das ich sauer bin. Und da war er auf der gegenüber Seite der Tanzfläche -ich merke wie er mich ständig ansah unsere Blicke trafen sich andauernd und irgendwann wurde es dann so auffällig und wir haben diesmal nicht weggeschaut sondern mussten uns verlegen anlächeln.

Irgendwann standen wir dann ganz dicht beieinander auf der Tanzfläche und er sprach mich an. Wir redeten und fingen an zu tanzen. Am Anfang sollte es wirklich nur sein um meinen Ex eifersüchtig zu machen doch dann dachte ich garnicht mehr an meinen Ex sondern genoss den Moment. Ich merkte nur wie uns mein Ex böse ansah und irgendwann seine Jacke schnappte und ging.

Es war für mich jedoch wie ein magischer Moment ich konnte nicht einfach sagen das ich es erreicht habe was ich wollte, denn ich fand es einfach so schön mit ihm. Er hielt mich an meiner Hand und stellte mich seinen ganzen Freunden vor -das hat mein Ex in den ganzen 4 Jahren nicht gemacht. Es war wirklich so als würden wir uns schon so lange kennen, es war einfach wunderschön obwohl wir beide wussten das es ein Fehler ist. Er sah mir immer sehr tief in die Augen und nahm mein Gesicht in seine Hände so als ob er mich küssen wollte, jedoch drehte er sich dann im letzten Moment wieder um und seine Augen sahen aus als würde er anfangen zu weinen. Wenn dann Freundinnen von ihm kamen und mit ihm tanzen wollten zeigte er sofort auf mich und sagte das er mit mir da ist oder wenn mich jemand antanzen wollte nahm er mich sofort an der hand und zog mich zu sich. Es waren wirklich die schönsten Stunden meines Lebens muss ich sagen auch wenn es sich lächerlich anhört. Irgendwann gegen Ende der Nacht musste ich nachhause gehen, er hat mich noch bis zum Ausgang begleitet und ich wartete dann an der Wand auf meinen besten Freund -er stellte sich dann genau vor mich mit seinen Händen an der Wand.. Ok ich wusste es würde gleich passieren er würde mich gleich küssen -ich war so aufgeregt und dann passierte es auch wir küssten uns. Ich drehte mich dann um und ging richtung Tür und ich sah wie er wieder richtung Club ging doch an der Tür hielt mich etwas am Oberarm fest und drehte mich zu sich und da war ich in seinen Armen und wir küssten uns wieder.

Seit dem Tag musste ich immer wieder an ihm denken er ging mir einfach nicht mehr aus dem Kopf und das war nicht das letzte mal das ich ihn sah. Wir sehen uns heute noch ab und zu und jedesmal schauen wir uns stundenlang an. Er ist dann immer ganz in meiner nähe und schaut mich verliebt an aber auch mein ex ist jedesmal mit ihm unterwegs -.- Naja und letzte Woche war ich wieder Unterwegs und er war auch da, es ging erstmal die ganze Zeit so das wir uns ansahen und irgendwann kam er stellte sich ganz nah vor mich und sah mir tief in die Augen als würde er mir etwas sagen wollen dann ging er an die Tür.. in dem Moment war ich so geschockt und habe es nicht gemerkt, er wollte wohl das ich mit ihm raus gehe aber ich habe es wirklich erst im nachhinein verstanden. Ich weiss nicht was ich machen oder denken soll, ich muss ständig an ihm denken aber ich weiss das es ein Fehler ist. Mein Ex hat zwar mitlerweile eine Freundin und er interesiert mich wirklich nicht mehr aber das sind Sandkastenfreunde und ich weiss das mein Ex es nicht wollen würde und mit ihm auch schon darüber geredet hat.

Könnt ihr mir vllt einpaar Tipps geben, wie ich mich verhalten soll, was ich machen soll?

Mehr lesen

6. Dezember 2011 um 18:59

Hi
das klingt doch eigentlich wie eine super schöne Liebesgeschichte...
Es ist doch so: Dein Ex ist dein Ex und damit Vergangenheit, er hat eine Neue und du hast (hoffentlich) damit abgeschlossen und willst ihn auch nicht zurück, oder?
Von daher (das haben Exen nun mal an sich) hat er keine Berechtigung mehr da irgendwie reinzureden wenn sich sein Freund in dich verknallt und umgekehrt.
Also ich würd an deiner Stelle schauen zum Freund irgendwie Kontakt aufzunehmen wenn du die Möglichkeit hast und dann kann man ja sehen.
Ich glaub dir dass du nicht Lust hast u.U. deinen Ex immer zu sehen falls das mit dem Freund was werden würde. Aber habt ihr euch einvernehmich oder im Streit getrennt? Falls es noch was zu klären gibt würde eine Aussprache vielleicht helfen... dass ihr dann zumindest normal miteinander umgehen könnt (man muss ja mit dem Ex nicht beste Freunde sein).
Abrr mal ehrlich: Du klingst glücklich wenn du die Geschichte mit dem Freund so schilderst... du willst dir doch nicht von einer Person aus deiner Vergangenheit (die noch nicht mal gut für dich war wie du schreibst) die Gegenwart bzw. Zukunft vermiesen lassen?
Also wenns was wird wirds was... aber mach es nicht vom Ex abhängig.
Das wär mein Rat für dich, wünsch dir alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2011 um 19:04

...
Hallo,

klingt soals hätte es dich echt erwischt!
Ich an deiner stelle würde mir keine gedanken um deinen exmachen. ihr seit lange genug auseinander und er hat auch nicht an deine gefühle gedacht.
sprich deinen prinzen beim nächsten mal, doch einfach mal an.

liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2011 um 21:19

...
Für mich ist es auch eher ein sehr kleines Problem also ich könnte damit umgehen aber wie es wohl für ihn ist. Ich meine die beiden sind zusammen aufgewachsen und sind wirklich so dicke miteinander befreundet und deshalb habe ich Angst den beiden die Freundschaft zu vermiesen.

Es ist wirklich immer so das egal wo und egal wann wir uns sehen ist da so eine Art Bindung zwischen uns.. wir schauen uns die ganze Zeit verliebt an, so das ich oft von Freunden gefragt worden bin ob ich den ''Typen'' kenne und wieso er mich doch ununterbrochen so anschaut.

Ich meine die ganze Sache geht schon seit über einem Jahr so und wir sind immer noch keinen Schritt weitergekommen. Ich weiss nicht genau woran es liegt, liegt es an meinem Ex hat er ihm etwas eingeredet oder versucht er sich einfach Fern zu halten -weil er weiss wer ich bin.

Die Sache muss entweder komplett aufhören oder wir müssen einen Schritt weiterkommen. Ich kann ihn nicht ansprechen und letzte Woche wäre es wohl wirklich soweit gekommen aber ich habe seine Anspielung erst im nachhinein verstanden weil ich einfach so schockiert war als er vor meinen Augen stand und ich seinen Atem spüren konnte. Ohmaan wer weiss wann ich ihn das nächste mal sehe..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2011 um 15:24
In Antwort auf wilmot_12912883

...
Für mich ist es auch eher ein sehr kleines Problem also ich könnte damit umgehen aber wie es wohl für ihn ist. Ich meine die beiden sind zusammen aufgewachsen und sind wirklich so dicke miteinander befreundet und deshalb habe ich Angst den beiden die Freundschaft zu vermiesen.

Es ist wirklich immer so das egal wo und egal wann wir uns sehen ist da so eine Art Bindung zwischen uns.. wir schauen uns die ganze Zeit verliebt an, so das ich oft von Freunden gefragt worden bin ob ich den ''Typen'' kenne und wieso er mich doch ununterbrochen so anschaut.

Ich meine die ganze Sache geht schon seit über einem Jahr so und wir sind immer noch keinen Schritt weitergekommen. Ich weiss nicht genau woran es liegt, liegt es an meinem Ex hat er ihm etwas eingeredet oder versucht er sich einfach Fern zu halten -weil er weiss wer ich bin.

Die Sache muss entweder komplett aufhören oder wir müssen einen Schritt weiterkommen. Ich kann ihn nicht ansprechen und letzte Woche wäre es wohl wirklich soweit gekommen aber ich habe seine Anspielung erst im nachhinein verstanden weil ich einfach so schockiert war als er vor meinen Augen stand und ich seinen Atem spüren konnte. Ohmaan wer weiss wann ich ihn das nächste mal sehe..

Wenn
dein ex ihm etwas eingeredet hat, dann ist das keine richtige freundschaft zwischen den beiden.
denn wenn der freund wirklich was für dich empfindet sollte dein ex ihm nicht im weg stehen auch wenn es für ihn komisch wäre wenn ihr zusammen wärt, weil du halt seine ex bist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2011 um 21:13


ich meine das könnte doch sein, das er gesagt hat das ich ihn nur eine auswischen bzw eifersüchtig machen wollte und ihn dafür ausgenutzt habe... also bei meinem ex kann ich mir das gut vorstellen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2011 um 0:04

Er hat sich gemeldet
Er hat sich gemeldet Er hätte mit meinem Ex gesprochen und ihm gesagt was Sache ist und das er es ernst meint und mein Ex hätte es ganz einfach eingesehen Er hätte ihn nur drum gebeten ihm nichts über uns zu erzählen und er möchte auch nicht dabei sein wenn wir uns treffen -also solange bis er sich mit der Situation abgefunden hat.

Nur hat er mir auch erzählt das er in 2 Wochen weg zieht für ein ganzes Jahr Ich wohne in Hamburg und er ist bald in Berlin Ich bin so traurig grade jetzt wo es doch was werden könnte... naja am Freitag treffen wir uns und mal sehen.. bin jedenfalls sehr aufgeregt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2011 um 6:16
In Antwort auf wilmot_12912883

Er hat sich gemeldet
Er hat sich gemeldet Er hätte mit meinem Ex gesprochen und ihm gesagt was Sache ist und das er es ernst meint und mein Ex hätte es ganz einfach eingesehen Er hätte ihn nur drum gebeten ihm nichts über uns zu erzählen und er möchte auch nicht dabei sein wenn wir uns treffen -also solange bis er sich mit der Situation abgefunden hat.

Nur hat er mir auch erzählt das er in 2 Wochen weg zieht für ein ganzes Jahr Ich wohne in Hamburg und er ist bald in Berlin Ich bin so traurig grade jetzt wo es doch was werden könnte... naja am Freitag treffen wir uns und mal sehen.. bin jedenfalls sehr aufgeregt

Viel glück
und mit der entfernung kommt ihr auch klar, wenn es was wird mit euch. und du musst dir immer sagen es ist nur ein jahr!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2011 um 7:41
In Antwort auf wilmot_12912883

Er hat sich gemeldet
Er hat sich gemeldet Er hätte mit meinem Ex gesprochen und ihm gesagt was Sache ist und das er es ernst meint und mein Ex hätte es ganz einfach eingesehen Er hätte ihn nur drum gebeten ihm nichts über uns zu erzählen und er möchte auch nicht dabei sein wenn wir uns treffen -also solange bis er sich mit der Situation abgefunden hat.

Nur hat er mir auch erzählt das er in 2 Wochen weg zieht für ein ganzes Jahr Ich wohne in Hamburg und er ist bald in Berlin Ich bin so traurig grade jetzt wo es doch was werden könnte... naja am Freitag treffen wir uns und mal sehen.. bin jedenfalls sehr aufgeregt

Wow super
das freut mich wirklich sehr für dich dass es sich geklärt hat! Ich wünsch euch beiden alles Gute und ja, die Entfernung ist zwar ne Herausforderung aber ich denke das werdet ihr auch zusammen schaffen! Freut mich echt für dich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram