Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sooo schööön der Text *schnüüüf*

Sooo schööön der Text *schnüüüf*

31. Oktober 2003 um 13:09 Letzte Antwort: 5. November 2003 um 19:01

ich hör dich jetzt noch wie gestern die worte sprechen das du und ich was besonderes sein, viel zu schön's zu vergessen, gott sei dank kann ich sehen, man kann dich nicht an worten messen, es reicht dir nicht zu verletzen du musst herzen zerfetzen, du warst zart zu mir hast gesagt wie sehr du mich liebst, dass es nienand gibt der dein herz so versteht wie ich und daß nie jemand anderes in frage kommt, egal ob der tag mal kommt an dem zweifel erscheint denn wir zwei vereint sind zu stark für streit, du hast treue geschworen und mehr du hast gesagt du vergibst mir, du hast gesagt du wirst da sein, doch als du weggingst was blieb mir, du hast gesagt du wirst mich retten und trösten, du wirst mir helfen, du hast gesagt du wirst füllen und ersetzen was ich nicht selber bin, du hast geschworen dass du da bist in glück oder panik, hast geschworen du gibst halt, doch wenn ich fall spür ich gar nix, du hast geschworen du bist die frau meines lebens bis ich verreck, bist die mutter meiner kinder und bei mir durch gut und schlecht

Chorus:
und was ist jetzt, ich bin für dich nur irgendein ex, was ist jetzt, du scheisst drauf wenn ich über dich rap, und was ist jetzt, du siehst mich und guckst einfach nur weg, und was ist jetzt, bin ich leicht zu vergessen, bin ich ersetzt, was ist jetzt, ich bin für dich nur irgendein ex, und was ist jetzt, du scheisst drauf wenn ich über dich rap, und was ist jetzt, du siehst mich und guckst einfach nur weg, und was ist jetzt, bin ich leicht zu vergessen, bin ich ersetzt

ich hab alles versucht, von telefon, bis e-mail und brief, bis zum punkt an dem ich verzweifeln begann und über dich schreib, du hast alles geblockt, darum blieb alles leid in meinem kopf weil ich's niemand mitteilen konnt, hab ich's aufgeschrieben und gedroppt, meine mum hat sogar geweint, die hat's gehört und gepeilt, daß im endeffekt jeder rhyme den ich schreib deinen namen schreit, jeden valentinstag, geburtstag und neujahr, blumen und karten trotzdem blieb mir nicht mehr zu tun als unruhig zu warten, ob du dich irgendwann erbarmst und mir antwort gibst auf die fragen, die den kopf zerspreng, den ich einst dir versprach immer hoch zu tragen, auch ich hab versprochen bei dir zu sein, aber's nicht gebrochen, auch wenn's nicht so einfach war wie für dich, versteckt und verkrochen, ich hab mich getäuscht in dir, du bist viel zu schwach und bequem um zu dem was du sagst zu stehen oder einfach rücksicht zu nehmen, du hast mich verlassen, du bist diejenige die schulden hat, also komm und kümmer dich um die last die selbstsucht erschafft.

Chorus

was ist jetzt mit großer liebe, mit großen plänen in unserem leben zu zweit, der gemeinsamkeit, unsern träumen und der ganzen zeit, sie verblassen wie nicht, ich bin optimist doch hoffnungen verlassen mich, lassen mich nicht einfach hängen, gibt's bei dir nicht wenigstens hass für mich? ich kann dich nicht mehr verstehen so krass ich's probiere, du bist nicht mehr die die bei mir war, die frau ist leider krepiert, jetzt hast du den nerv zu sagen du willst dahin ziehen wo ich wohn, seh ich auch wie'n klon, ich lass mir bestimmt nicht mein wohl bedrohen, du denkst alles ist super leicht zwischen uns, es ist super nice, wenn du vorher nur kurz bescheid sagtest alles ist cool und begleicht, doch babe es tut mir leid das hier ist nicht dein bereich, und es reicht nicht nach all der zeit zehn minuten smalltalk und smiles, und erzähl mir nix von dem neuen, was geht ab, ich soll ich freuen, applaudieren daß es dir wieder besser geht, mir geht's dreckig ich heul, jede nacht wenn ich wieder aufwach getränkt in schweiß denn wer weiß ob du mich jemals geliebt hast denn ich nichts von dem scheiss

Mehr lesen

31. Oktober 2003 um 14:07

Schöner Song
zum Heulen.
man könnte ein gedicht draus machen oder einen liebesbrief,wenn einem die Worte fehlen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Oktober 2003 um 14:31

Curse rules
der gute triffts einfach immer ganz genau auf den punkt

Grüße Aeris

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Oktober 2003 um 15:09
In Antwort auf asifa_12051150

Schöner Song
zum Heulen.
man könnte ein gedicht draus machen oder einen liebesbrief,wenn einem die Worte fehlen.

Stimmt...
....ui und irgendwie trifft er gerade so meine Situation...
*schniff*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. November 2003 um 17:39
In Antwort auf nadira_11945865

Stimmt...
....ui und irgendwie trifft er gerade so meine Situation...
*schniff*

Ach...
...wie recht du doch hast...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. November 2003 um 0:57

!!!
Das Lied ist von CURSE....echt shcöner Text find ich...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. November 2003 um 19:20

Noch ein Text...
Wo ich grad damit angefangen habe, diesen text finde ich auch noch sehr schön....


Nichts in der Welt - Ärzte

Es ist vorbei, und der Himmel ist schwarz
weil die Sonne hier nie wieder scheint.
Es ist vorbei, doch ich hoffe das das was
uns trennte uns wieder vereint.
Es ist vorbei, und nichts in der Welt
wird es je wieder gut machen können.
Es ist vorbei, wenn ich könnte
dann würde ich vor meinen Leben wegrennen.

Würde die Augen verschließen und
ich würde kapieren meine Gefühle
einfach zu ignorieren.
Ich will so kalt sein das alle erfrieren.
Will mich nie mehr verlieben
um nie mehr zu verlieren.
Es dauert noch, bis ich begreife was das heißt.

Es ist vorbei, ich weiß nicht warum,
sag mir was habe ich falsch gemacht.
Es ist vorbei, du hast mein Herz zerfetzt
und dir gar nichts dabei gedacht.

Du bist nur grausam warum liebe ich dich?
Obwohl ich doch weiß das du
nicht gut bist für mich.
Meine Gefühle sind an und für sich
lächerlich einfach und einfach lächerlich.
Weil jeder Gedanke nur um das eine kreist.

Es ist vorbei vorbei vorbei.
Es ist vorbei vorbei vorbei.
Es ist vorbei vorbei vorbei.
Es ist vorbei vorbei vorbei.

Es ist vorbei, doch idiotischer Weise
will ich immer noch bei dir sein.
Es ist vorbei, und ich will nicht begreifen
jeder Mensch ist für immer allein.

Liebe ist nur ein Traum, eine Idee
und nicht mehr, tief im Inneren bleibt
jeder einsam und leer.
Es heißt jedes Ende auch ein Anfang wäre.
Doch warum tut es so weh?
Und warum ist es so schwer?
Ich lasse dich gehen auch
wenn es mich zerreisst.

Es ist vorbei vorbei vorbei.
Es ist vorbei vorbei vorbei.
Es ist vorbei vorbei vorbei.
Es ist vorbei vorbei vorbei.

Es ist vorbei, und nichts in der Welt
wird es je wieder gut machen können


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. November 2003 um 14:35
In Antwort auf nadira_11945865

Stimmt...
....ui und irgendwie trifft er gerade so meine Situation...
*schniff*

Jap...
das kenn ich, er beschreibt auch genauso meine Situation und ich halts echt nicht mehr aus...mittlerweile kann ich wirklich sagen, dass ich noch nie wirklich Liebeskummer hatte, denn so wie jetzt hab ich mich noch nie gefühlt einfach total .... elendig...naja...
somit findet das Lied auch echt meine Zustimmung, hab schon des öfteren weinend vorm TV gesessen..

Bye,
Eliones

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. November 2003 um 15:08
In Antwort auf celine_12104130

Jap...
das kenn ich, er beschreibt auch genauso meine Situation und ich halts echt nicht mehr aus...mittlerweile kann ich wirklich sagen, dass ich noch nie wirklich Liebeskummer hatte, denn so wie jetzt hab ich mich noch nie gefühlt einfach total .... elendig...naja...
somit findet das Lied auch echt meine Zustimmung, hab schon des öfteren weinend vorm TV gesessen..

Bye,
Eliones

*tröst*
Ohje was ist denn bei dir los?
Wenn du magst erzähl doch mal!
Mir gehts mittlerweile shcon n büssel besser, aber noch vor zwei wochen habe ich nur geheult und habe diesen Text im wahrsten Sinne des wortes gelebt!Dennoch wird dieses Gefühl, dieser Text auch bei mir lange noch zu treffen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. November 2003 um 19:01
In Antwort auf nadira_11945865

*tröst*
Ohje was ist denn bei dir los?
Wenn du magst erzähl doch mal!
Mir gehts mittlerweile shcon n büssel besser, aber noch vor zwei wochen habe ich nur geheult und habe diesen Text im wahrsten Sinne des wortes gelebt!Dennoch wird dieses Gefühl, dieser Text auch bei mir lange noch zu treffen...

Hm....
also.... mein ..exfreund hat sich vor fast zwei monaten von mir getrennt, da er "weiß, was ich für ihn empfinde, aber nicht so viel für mich empfinden kann"...
und da das meine 1. große Liebe war.....ist...wie auch immer...hat er ein ziemlich großes loch hinterlassen...das sich echt nicht einfach schließen lässt und wahrscheinlich als Narbe in meinem Herzen weiterexistieren wird... doch das traurige ist, dass er mich nun schon wieder vergessen zu haben scheint...er antwortet nicht auf emails oder keine ahnung...und das verletzt mich ....sehr.... naja..nun hat er auch ne neue freundin.... auch wenn sein freund, deren freundin mir das gesagt hat, wohl meinte, dass er nicht glaubt, dass es lange mit den beiden hält...aber...keine ahnung....ich komme mir so billig vor..... und dann haben wir auch noch miteinander das 1. mal erlebt und ich fand es echt schön...aber er bezeichnet es im nachhinein als fehler....weil er weiß, dass er mich dadurch emotional noch näher an ihn gebracht hat....aber das verletzt mich doch auch! *schluchz*
Naja....aber ich muss da nun irgendwie durch, so etwas erlebt ja jeder mal.... es ist nur so damned hard.....

Eliones...

danke fürs zuhören :I

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram