Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sooo enttäuscht

Sooo enttäuscht

11. Mai 2011 um 20:50 Letzte Antwort: 11. Mai 2011 um 21:57

Hallo ihr Lieben,

es ist schwer eine Situation durchs Lesen einzuschätzen, aber ich möchte trotzdem meine "Geschichte" (Sorgen) erzählen, wer mag, kannn mir mal sagen, wie ihr so denkt!

Mein Ex Freund (24) & Ich (20), waren 2 Jahre und 3 Monate zsm. Wir haben sehr viel durchgemacht, ich habe sehr viel unter dieser Beziehung gelitten, aber meine Liebe war viel zu groß um sie aufzugeben. Ich habe echt viel für ihn gemacht, könnt ihr mir ruhig glauben. Ich möchte jetzt nicht alles aufzählen.. Nichts desto trotz, hat er mir viele Sachen verboten, die total unsinnig waren, die ich aber akzeptiert habe, weil sie ihm halt nicht gefielen z.B. wie Facebook Account besitzen... und andere Dinge. Naja, dann war er so oft nachts unterwegs, wieso auch immer. Ich habe ihm gesagt das ich das nicht so gerne habe und das er das bittte nicth so oft machen soll, weil ich mir auch Sorgen mache ; er hat aber gesagt das er es nicht ändern würde und ich nicht so übertreiben soll. Dann war noch was anderes, worum ich ihn gebeten habe, das hat er auch nicht getan einfach ignoriert... Aber zu mir hat er gesagt, falls ich nicht auf ihn "hören" würde, würde er sich von mir sofort trennen, weil das heißen würde, dass andere Dinge für mich wichtiger wären. ??? Hallo???
Naja dann wollte ich mir das auch nicht gefallen lassen, musste viele Sachen, die jeder normale Mensch macht aufgeben für ihn. Und er ??? Nichts.
War dann bei Facebook wovon er nichts wusste...
Hat er dann rausgekriegt und voll den Terrorr gemacht, weil ich ihm das nicht erzählt habe, also in seinen Augen gelogen. Ich würde fremd gehen, weil ich bei Facebook bin, obwohl ich da NIE mit anderen Männern geschrieben habe. Trotzdem meint er das... weil ich da Männer in meiner Freundesliste habe. Idiot... Naja hat sich dann 2 Wochen nicht gemeldet, danach sporadisch mal ja mal nicht.. mal viel mal nix... Jetzt hat er mich auch von seiner MSN-Liste gelöscht & sich wieder seit 4 Tagen kein Wort gemeldet... Er tut mir sehr weh, wie kann er so sein????

Nach all dem, was ich wegen ihm durchgemacht habe und ihm so oft verziehen habe. Hat er eine andere, die ihn jetzt mehr interessiert oder warum veschwindet er komplett? Das ist doch keine Liebe... Er hat immer gesagt das er verrückt nach mir ist und er nicht ohne mich kann Ich bin sooo enttäuscht.. Was steckt dahinter?

Mehr lesen

11. Mai 2011 um 21:51

Der ist verrrückt,
aber nicht nach dir. Will lieber nicht mehr wissen, was dahinter steckt. Übe dich in Selbstliebe und Selbstachtung. Wie lässt du denn um Gottes willen mit dir umgehen und lässt dir alles verbieten. Wo kann man denn da Liebe erkennen. Du hast nur gewonnen wenn er weg ist. Du konntest nichts verlieren.
Kümmere dich um dich selbst und lass es hinter dir.
Gruß Melike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Mai 2011 um 21:57

Auch hier gebe ich Melicke13 recht.
Es ist DEIN Leben. Wenn er so "Eifersüchtig" ist, sollte er an sich arbeiten und nicht an Dir! Du warst Dir anscheinend nicht zu genüge wert, weil Du DAS ALLES für ihn getan hast.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram