Home / Forum / Liebe & Beziehung / Solo und jetzt??? soll ich starke fehler verzeihen???

Solo und jetzt??? soll ich starke fehler verzeihen???

17. Juli 2006 um 3:38 Letzte Antwort: 27. Juli 2006 um 10:57

stell dir vor, du liebst einen menschen über alles. verlässt er dich bricht es dir das herz und du willst nur sterben.
bist du mit ihm zusammen , weinst du nur und bist am ende.
egal wie du dich entscheidest.... du wirst immer verletzt und todunglücklich.
bitte helft mir doch!!!!!!!
er verletzt mich sooo verdammt stark,weil seine freunde wichtiger sind als ich und ich VERDAMMT darunter leide und mir gerade die augen ausheule, weil er betrunken seinen spass hat während ich ihn so gebraucht hätte. es geht immer so. bin ich im urlaub trifft er sich mit meiner erzfeindin (nur zum kaffe trinken).
ich habe jetzt schluss gemacht. er weiss es nicht. habe einen brief geschrieben,den ich ihm morgen geben werde. (oder heute????) vllt fahre ich ja zu ihm nach hause und gebe ihn ihm).
aber es tut sooo wehhh...wieos macht er das?
ich habe ihn NIEMALS verletzt, nur glücklich gemacht!

Mehr lesen

24. Juli 2006 um 22:57

*Drück*
Es tut mir leid für dich und fühl dich gedrückt von mir.
Ich kenne das Gefühl, dass man die ganze Zeit während der Beziehung nur am Heulen ist, weil ihm seine Freunde wichtiger erscheinen und er nicht mal versteht, was das Problem ist. Auf der anderen Seite will man auch nicht gehen, weil einem das noch mehr weh tut!
In meinem Fall ist er dann gegangen und es ist/war die Hölle.
Ich kann dir sagen, dass es besser wird mit der Zeit, wenn er nicht mehr da ist.
Mein Tipp ist trotzdem: Rede mit ihm und mache ihm klar, wie sehr er dir weh tut mit seinem Verhalten, vielleicht versteht er es einfach noch nicht. Wenn ihr darüber redet, besteht die Chance, dass er dich versteht und daraufhin sein Verhalten ändert, eben weil er dich liebt.
Ändert das Gespräch nichts, dann verlasse ihn auf jeden Fall, weil dann liebt er dich nicht genug (egal wie furchtbar es sich anhört, dann ist es so!) und es kann für dich nur besser werden, wenn du ihn nicht mehr siehst, auch wenn es sehr schwer werden wird!
Ich wünsch dir ganz vel Glück und sag mal bescheid, was rauskam
LG rainbow

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Juli 2006 um 0:15

Du Arme, ich kenn das
Hallo,

hast du ihm den Brief schon gegeben`?
Wenn nicht- ich finde du solltest persönlich mit ihm darüber reden.
Eine Trennung ist nix was man mal so nebenher macht und du solltest ihm wenigstens die Chance geben etwas dazu zu sagen.
Außerdem kannst du deine Gefühle persönlich viel besser zum Ausdruck bringen.
Hast du eigentlich mal mit ihm darüber geredet wieso er sowas mit dir macht?
Wenn ja, was hat er geantwortet?
Glaub mir, auf längere Dauer gesehen ist eine Trennung besser, wenn dir die Beziehung so unheimlich wehtut.
Ich spreche aus Erfahrung.
Man kann nicht mit und nicht ohne die Person leben.
Aber Zeit heilt irgendwann die Wunden und dann hast du auch nicht mehr das Gefühl sterben zu müssen... kann nur besser werden. Viel Glück!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Juli 2006 um 10:41

Hi Misszweifel!
Es tut mir leid für dich, dass es dir momentan so mies geht, auch wenn das die nächsten Worte vielleicht nicht vermuten lassen.

Und zwar. Warum brauchst du ihn so dringend? Was hat er, was dir fehlt?
Ich würde dir wünschen, dass du auch alleine stark bist, dass du ihn entbehren kannst für eine gewisse Zeit.

Ich denke ihr seid schon in einem Teufelskreis drinnen, aus dem es schwer ist auszusteigen. Du suchst die Nähe und je mehr du klammerst, desto mehr sucht er Abstand. War/ist es nicht so?

Ihn kannst du wahrscheinlich schwer verändern, wenn er es nicht selbst will. Also muss eine Änderung von dir kommen. Versuche die Teile, in denen er dich ergänzen soll, an dir selbst zu ergänzen. Wenn du aufmunterung brauchst, dann sprich sie dir selber zu. Wenn du Trost willst, dann tröste dich selbst.

Ich bin mir sicher du schaffst das.

Lg Mystic

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
27. Juli 2006 um 10:57
In Antwort auf an0N_1248403099z

*Drück*
Es tut mir leid für dich und fühl dich gedrückt von mir.
Ich kenne das Gefühl, dass man die ganze Zeit während der Beziehung nur am Heulen ist, weil ihm seine Freunde wichtiger erscheinen und er nicht mal versteht, was das Problem ist. Auf der anderen Seite will man auch nicht gehen, weil einem das noch mehr weh tut!
In meinem Fall ist er dann gegangen und es ist/war die Hölle.
Ich kann dir sagen, dass es besser wird mit der Zeit, wenn er nicht mehr da ist.
Mein Tipp ist trotzdem: Rede mit ihm und mache ihm klar, wie sehr er dir weh tut mit seinem Verhalten, vielleicht versteht er es einfach noch nicht. Wenn ihr darüber redet, besteht die Chance, dass er dich versteht und daraufhin sein Verhalten ändert, eben weil er dich liebt.
Ändert das Gespräch nichts, dann verlasse ihn auf jeden Fall, weil dann liebt er dich nicht genug (egal wie furchtbar es sich anhört, dann ist es so!) und es kann für dich nur besser werden, wenn du ihn nicht mehr siehst, auch wenn es sehr schwer werden wird!
Ich wünsch dir ganz vel Glück und sag mal bescheid, was rauskam
LG rainbow

Wird schon wieder
kann nur sagen: es ist sommer, es ist viel los draußen: versuch, viel weg zu gehen und dich abzulenken. dann wirst du auch für deinen freund wieder attraktiver

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
19 Antworten 19
|
27. Juli 2006 um 10:03
4 Antworten 4
|
27. Juli 2006 um 9:09
13 Antworten 13
|
26. Juli 2006 um 23:13
8 Antworten 8
|
26. Juli 2006 um 23:13
10 Antworten 10
|
26. Juli 2006 um 18:04
Diskussionen dieses Nutzers
3 Antworten 3
|
6. Februar 2006 um 17:58
Von: uzma_12771533
46 Antworten 46
|
22. August 2016 um 6:49
Von: uzma_12771533
2 Antworten 2
|
18. Januar 2006 um 11:44
2 Antworten 2
|
3. Oktober 2005 um 18:54
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen