Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sollte man sich da nicht besser vor den Zug werfen ???

Sollte man sich da nicht besser vor den Zug werfen ???

3. Oktober 2002 um 19:37

Hallo !
Es ist wahnsinn, mein Leben, tiefer und schlimmer kann man weder fallen noch kann es werden !
Ich habe Magenschmerzen und hoffe das ich bald bzw. jetzt den tiefsten Punkt erreicht habe ! DEN ICH HABE DIE NASE GESTRICHEN VOLL !

Meine Chefin ruft mich gestern an und sagt mir das meine stelle gekündigt wurde ! Also mein Einsatzort, ich bin da rausgeflogen wegen Einsparungen ! Sie hat noch keine Ahnung wo sie mich unterbringen soll und ich soll Morgen (Freitag) erst mal zu Ihr nach Rosenheim kommen !!! Suuuper !!!
Ich habe diese Stelle gehasst, meine Kollegin lies Ihren Beziehungsfrust und unerfüllten Kinderwunsch-frust an mir ab und mein Chef war ein Ar..... ! Ich habe diese Stelle wirklich gehasst, als ich da anfing , fing auch meine Depression an. Aber wenn mene Chefin nichts für mich findet werde ich gekündigt ! Ja, sowas erfahre ich mal so kurz am Telefon während ich heimfahre ! Toll oder ?

Meinem Süßen hab ich es gleich gemailt und er kam zu mir. Was das angeht habe ich wieder total überreagiert ! Er sagte am Morgen nur das er daheim schlafen würde, damit ich wüßte das ich auch bei ihm schlafen soll ! Typisch seine verschlafene komunikation. Am Abend fahren wir also zu Ihm, was liegt auf dem Küchentisch ???? Ein Brief von der Versicherung !!! Ihr wisst ja, ich hatte den kleinen "bums" mit seinem Auto auf die Anhängekupplung ! Da wo ich ihn zuerst angelogen habe und 2 Min. später gebeichtet hab. Da wo er so sauer war, daserste mal im Leben- richtig böse sauer ! Ja, da liegt also dieser Wisch. Seine Mama kam rein, sie hätte schon mit dem Versicherungsheini telefoniert. Eine Hochschwangere Frau hätte ein kaputten Halswirbel,wäre im Krankenhaus gewesen, das Auto wäre zerkratzt, ich ich wäre mindestens 30 gefahren ! GOTT IM HIMMEL Ich hatte noch nicht mal nen GANG DRINNEN ! Ich stand an der Ampel und war nicht richtig auf der Bremse !!!! Die hängen mir was an was nicht stimmt ! An seinem, meinem Freund seinem Auto war nicht mal was kaputt, ausser das Nummernschild ein wenig eingedellt ! Und bei Ihr war nicht mal die Anhängekupplung verbogen. Wie geladen mein Freund wra könnt ihr euch vorstellen, gerade das er mir geglaubt hat wie es war, er meinte nämlcih ich hätte ihm immer noch nciht sooo die wahrheit gesagt. Super, das belastete mich doch noch sehr das ich ihn angelogen hatte.

Ich rief meine Freundin an, ich brauchte dringend jemanden zum reden, und da ich Tag und Nacht für Sie da war, und das teilweise schon 5 mal die Woche, und mir immer wieder das selbe anhörte weil ich sie einfach lieb hab. Tja, sie hatte keine Zeit, sie hatte Halsweh und Lungenendzündung. Es täte Ihr sooo leid. Am Abend auf dem Fest stand sie plötzlich mit einem Glas Sekt neben mir. Toll ! Soviel dazu, sie meinte dann sie hätte selbst so viel Scheiße am Hals. Ich sagte nicht das ich mit Ihr 5 Tage die Woche von 20:00 - 4 Uhr Morgens bei mir saß und das obwohl ich gerade die Schlimmste Zeit meiner Depression hatte !

Ja, das war mein beschissenster Tag den ich je hatte ! Das Fest Abends war echt scheisse und wir vielen um 1:00 totmüde ins Bett.

Dafür war es heute schön !
Heute hat er ja Mais gehexelt und als er kam legte er sich zu mir und streichelte mich erst mal ne Stunde ! Wir kuschelten und ich war absolut glücklich ihn mal wieder für mich zu haben ! Da wußte und spürte ich wieder wie sehr er mich liebte, wie froh ich bin das ich Euch habe, und ich mit euch reden kann und ihm von meinen Gedanken nichts erzählte ! Ich machte keinen Aufstand und riss mich zusammen ! Und dafür liebe ich euch, auch wenn ich es niemals mehr lernen sollte mich nicht so in die Dinge hinnein zu steigern. Und nochwas, ja, meine Beziehung ist für mich das wichtigste ! Ist nun mal so ! Dann komme ich, und gleich dannach meine Familie ! Und ich kann mittlerweile mit Freundinnen weggehen ohne an Ihn zu denken, ich gehe 3 mal die Woche trainieren, einmal zur Therapie, und einmal die Woche, ab nächster Woche, in Englisch 3 Stunden, das tu ich für meinen Job, der an nächster Stelle kommt.
Ich bin mir sehr wichtig, aber als erstes kommen WIR ! Aber wer weis, vielleicht ändert sich das auch noch !


Und nachdem es nicht schlimmer geht als es zur Zeit ist, sehe ich der Zukunft positiv ins Auge und weis "ändern kann ich eh nichts !"
Irgendwie ist mein Leben schon ein irrer Haufen Scheiße....aber heute hatte ich wenigstens ein wenig Honig und bin trotz allem zufrieden !
Ja, ich liebe mein Fass voll Scheiße, und irgendwann kann ich auch das "grau" in meinem Leben einfach leben ohne zu leiden ! Auch wenn mich das mit meiner Freundin sehr hart trifft.

Danke fürs lesen !
Sommerblume

Mehr lesen

3. Oktober 2002 um 19:51

Bitte, bitte!
Liebe Sommerblume!

Ich bin zwar "neu", aber trotzdem drück ich dir alle Daumen, dass es dir bald besser geht!

Ich denke, du schaffst das!

Liebe Grüße und Kopf hoch, Madame

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2002 um 20:40

Hallo sommerblümchen.....
sachte, sachte, steigere dich nicht so hinein.

du sagst ja selbst, du bist absolut glücklich mit deinem freund. lass die anderen sachen, die dich ärgern, einfach links liegen. geniess eure liebe, ist ja wirklich das schönste was einem passieren kann.

einen job kriegst du ganz bestimmt wieder, da bin ich mal ganz sicher.

die sache mit der versicherung wird auch wieder, und ein kratzer am auto - na das lässt sich ausbessern.

und deine freundin - nun ja, wenn sie selbst nicht gut drauf ist, kann sie dich ja auch nicht trösten.

sieh es doch einfach positiv, dein job hat dir nur eine depression eingebracht, wenn du ihn jetzt verlierst, verlierst du auch deine depression. ist doch gut so,oder ?

weisst du, du solltest einfach gelassener an alles herangehen, nicht so viel an dich heranlassen.

glaub mir, in meinem job hab ich schon alles erlebt, einen selbstmörder, der neben mir aus dem fenster springen wollte (4.stock!), ein anderer wollte mich und meinen kollegen mit dem messer erstechen, heute hat einer zu mir gesagt, ich soll ihm am a.....lecken, usw. wenn ich das alles ernst nehmen würde, würde ich von einer depression in die nächste fallen.

ich geh aus dem haus und zieh in gedanken eine mauer um mich rum und da kommt nix mehr durch, somit belaste ich meine seele nicht.
das solltest du auch tun.

in diesem sinne wünsche ich dir viel kraft
maya

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2002 um 9:45

Hallo Sommerblume
ganz ehrlich??
Du meinst, tiefer und schlimmer wird dein leben nicht werden?
das ist völliger Humbug, es wäre Dir zwar von herzen gegönnt, daß du nur noch selig lächelnd durch die Welt läufst, aber nehmen wir mal an, das wird eher nicht so ganz der fall sein, was machst Du denn dann?????

Deine Schilderungen über Dinge, die eigentlich normal nicht mal der rede wert sind, mal ganz außen vor, ich finde Deine Beiträge sehr oft sehr auf Dich selbst bezogen und ziemlich voller Selbstmitleid!
Wehe, andere tun nicht gleich, was auch du mal für sie getan hast, dann ist Holland in Not!
Deine Kommentare klingen immer sehr viel erboster, als angebracht, ehrlich!
Sei mir bitte nicht böse, denn ich meine es absolut nicht böse und will jetzt hier nicht den Richter spielen, ich möchte Dir nur mal einen Standpunkt mitteilen.

Ich wünsche Dir von ganzem herzen, daß nichts schlimmes jemals in irgendeinem leben von jemanden vorkommt, aber das weiß man nun mal nicht.
Die Dinge, die Du schilderst, sidn jedenfalls nicht sooo schlimm, finde ich, aber natürlich denkst du da anders drüber, ist ja auch legitim, aber wie du selbst schon erkannt hats, steiegere dich da mal nicht so rein, es ist ja ein Himmelhochjauchzen dund gleich wieder ZuTodebetrübt bei dir zu erleben, wer soll solche Schwankungen denn aushalten??
Es wird dauern, bis du mal ein Mittelmaß gefunden hats, warum aber muß das unbedingt grau sein???

Ich will hier nicht näher schildern, was mir z.B.alles in meinem leben passiert ist, aber glaub`mir, es war leider leider sehr viel schlimmer als alles, was du Dir ausmalen kannst.

Weißt du es ärgert mich sogar einw enig, wenn ich lese, dein leben ist ein haufen Scheiße...ich finde das klingt echt undankbar...aber ich wünsche Dir, daß du so einen richtigen Scheiß niemals erleben mußt!!!

In diesem Sinne herzlichen Gruß und einen Aufrüttler

Natasha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2002 um 9:59

Richtig!!
Manpower kann auch ich nur empfehlen, ich bin dadurch heute festangestellte Assistenin in der Geschäftsführung und die Firma mitsamt Kollegen ist echt spitze, gott sei Dank!! Ich gehe seit jahren nun täglich gerne zur Arbeit!!

Also. los gehts!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2002 um 12:10

^Nach jedem tief kommt auch ein Hoch!
Hallo Sommerblume, erstmal muss ich dir sagen das es mir wirklich leid tut was du da durchmachst, aber ich denke schon das es irgendwann wieder bergauf geht...Unser Wetter zum beispiel zeigt es uns jeden tag aufs neue, mal ist es echt nur am regnen, es verursacht katastrophen und dann bietet es uns doch wieder schöne Tage! Das leben ist wie eine tour durch die berge man steigt sie hinauf aber auch wieder hinab...und genauso gut auch wieder hinauf!

Wünsch dir ganz viel Mut und Kraft, und freu mich für dich das dein Freund ja doch deine stützende Schulter ist!

Alles liebe, Giggle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2002 um 18:16

Der Haufen scheiße war doch ...
der Satz von einer uas dem Forum- ihr Vater hat Ihn Ihr gesagt, und darauf habe ich mich bezogen !

Aber es geht weiter ...mein Opa ist ins Krankenhaus gekommen, 2. Schlaganfall ! Heute Morgen !

Ja, natürlich ist das nicht das schlimmste der Welt wenn man seinem Opa, laut der Ärzte beim sterben zusieht, sieht wie meine Oma nur noch weint und meine Mutter am Boden zerstört ist, es ist auch kein Weltuntergang gekündigt zu wedern weil einem die Kollegin mit der man nicht ausgekommen ist einen reinwürgt, ich hätte nichts gearbeitet, hätte auf Firmenkosten telefoniert und war 1 Woche krank ! Das stimmt noch dazu alles nicht ! Ich wäre nicht motiviert gewesen usw....wie soll man motiviert sein wenn keine arbeit da ist ??!!!

Nein, ein Weltuntergang ist das alles nicht, wir haben die Versicherung angerufen von der der Brief wegen dem AUtounfall kam, das Auto ist ein Totalschaden !

Für mcih ist es schlimm !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2002 um 18:45
In Antwort auf kumari_12170692

Der Haufen scheiße war doch ...
der Satz von einer uas dem Forum- ihr Vater hat Ihn Ihr gesagt, und darauf habe ich mich bezogen !

Aber es geht weiter ...mein Opa ist ins Krankenhaus gekommen, 2. Schlaganfall ! Heute Morgen !

Ja, natürlich ist das nicht das schlimmste der Welt wenn man seinem Opa, laut der Ärzte beim sterben zusieht, sieht wie meine Oma nur noch weint und meine Mutter am Boden zerstört ist, es ist auch kein Weltuntergang gekündigt zu wedern weil einem die Kollegin mit der man nicht ausgekommen ist einen reinwürgt, ich hätte nichts gearbeitet, hätte auf Firmenkosten telefoniert und war 1 Woche krank ! Das stimmt noch dazu alles nicht ! Ich wäre nicht motiviert gewesen usw....wie soll man motiviert sein wenn keine arbeit da ist ??!!!

Nein, ein Weltuntergang ist das alles nicht, wir haben die Versicherung angerufen von der der Brief wegen dem AUtounfall kam, das Auto ist ein Totalschaden !

Für mcih ist es schlimm !

Hey....
Sommerblume, niemand will sagen das du kein Problem hast, fühl dich bitte nicht so angegriffen denn ich denke keiner will dir hier etwas böses...Alle versuchen dich doch nur irgendwie zu beruhigen, dir zu zeigen das das leben aufjedenfall weiter geht....
Kann verstehen das jetztw oe s dir nicht so gut, du solche vielleicht etwas "altklugen" Sprüche gar nicht gebrauchen kannst, aber was willst du machen?
Du tust mir aufjedenfall leid, denn das alles auf einmal kommt is wirklich nicht gerecht, aber hey denk jetzt nicht alles ist gegen dich!!!!

Kopf hoch liebe Sommerblume!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2002 um 21:01

Zuviel Honig ist nicht gesund
Hadere nicht mit Deinen Missgeschicken, das mit der Autoversicherung und dem Dir angehängten Unfall, da musst Du selbst dafür sorgen, dass es Dir nicht angehängt wird. Diese Aufgabe wirst Du gut meistern und es wird für Dich ein Riesenerfolg.
Deine blöde Stelle, lass es so wie es ist, warte einfach ab. Vielleicht ist es eine Chance für etwas Neues, sogar einem neuen Beruf über das Arbeitsamt.
Du bist doch eine Sommerblume, die immer nach der Sonne schaut, doch in der Nacht schläft auch sie.
Die meisten Menschen leben in einem auf und ab, meist sogar mehr ab. Du bist genauso stark wie sie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2003 um 13:31

Sollte man sich da nicht besser vor den Zug werfen ?
DAS wäre natürlich eine mögliche Lösung?

echt du.

schon ausprobiert?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram