Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sollte ich um ihn kämpfen oder nicht..?? und wenn ja, was soll ich machen..??

Sollte ich um ihn kämpfen oder nicht..?? und wenn ja, was soll ich machen..??

12. Oktober 2013 um 10:15

Hey leute... also ich denke das wird zunächst ein etwas längerer text werden... nur als vorwarnung... :P bitte leßt euch da durch..!! SEHR WICHTIG..!!!

kennt ihr die App "lovoo"?? das ist so eine partnervermitlungsapp... ich (18) habe mich da aus scheiß mal angemeldet, da alle sich dort angemeldet haben... dort habe ich einen jungen Mann (21) kennengelernt, ich kenn ihn jetzt seit 1 1/2 monaten... ich habe ihn angeschrieben mit einen "" darauf ist er eingegangen... er macht zur zeit ein duales studium und befindet sich im 3. lehrjahr... wir haben uns sofort super gut verstanden und habe viele gemeinsamkeiten... irgendwann habe ich ihn gefragt ob wir nicht über whatsapp weiter schreiben wollen, also haben wir nummer ausgetauscht und noch 2, 3 tage darüber weiter geschrieben... irgendwann habe ich ihn dann gefragt ob wir uns nicht mal treffen wollen, was er sofort gerne einwillgte und so haben wir uns dann recht schnell das erste mal getroffen (am 21.08.13) wir waren im kino und danach noch was trinken, anschließend hat er mich nach hause gefahren.. wir haben uns an dem tag auch geküsst und für den nächsten tag verabredet... da ist er dann zu mir gekommen...
wir haben gekuschelt und naja wie soll ich sagen "trockenübungen" gemacht also mit klamotten..
ich habe ihn an dem tag allerdings iwann rausgeschmiessen da ich mega müde war...
wir haben uns noch ein paar mal getroffen.. irgendwann als ich bei ihm war sagte er mir dann das er glauben würde das er sich verliebt hätte... 1 oder 2 treffen später sagte er mir dann "ich liebe dich" , das habe ich ihm natürlich geglaubt, da er sich ja vorher auch total viel mühe gegeben hat und soo... nachdem er dies gesagt hat, habe ich ihn auch etwas mehr an mich ran gelassen (kein sex! ) naja wiederum n paar treffen später (sonntag) meinte er dann dass wir mal darüber reden müssten wie es weiter gehen sollte mit uns... (genau 4 wochen nach unseren ersten treffen) naja schlussendlich sagte er mir dann dass er im moment eigentlich keine bz wollte... ich hab ihm dann auch gefragt warum er denn dann das alles vorher gemacht und gesagt hätte und so und darauf meinte er dann, dass er es nicht wüsste das ich ihn irgenwie auch unterbewusst unter druck gesetzt hätte mit meinen blicken, und das stimmt auch weil ich habe ja wirklich gehofft das er die drei wörter sagt...
naja wir haben uns darauf geeinigt uns aber trotzdem weiterhin zu treffen da wir die gemeinsame zeit beide sehr genießen immer.. dies haben wir dann auch gemacht und die ersten beiden treffen waren auch wunderschön und alles war gut nur da bleibt halt immer diese hoffnung das es doch iwann was richtiges werden könnte mit uns... naja am nächsten wochenende hat er dann bei mir übernachtet... in dieser nacht konnte ich nicht schlafen da ich über uns nachgedacht habe, und iwie will ich ihn sehe aber ich ertrage diese ungewissheit einfach nicht... aber das ist egal weil wenn wir zsm sind ist es perfekt..!! und ich vergesse alles was war... ich liebe ihn so sehr und ich weiß das er mich auch super gern hat... naja am nächsten tag als er wieder fuhr, haben wir uns nicht fest für ein nächstes treffen verabredet wir haben nur gesagt, dass wir das ja am darauf folgenden montag spontan entscheiden könnten... ich hatte dann aber kb das ganze wochenende zu warten bis er sich mal meldet, daher habe ich mich mit einer freundin für montag verabredet und ihm abgesagt... naja wir haben uns dann fast 2 wochen nicht mehr gesehen, und ich habe ihn auch nicht angeschrieben sondern immer gewartet bis er sich meldet und das hat er auch jeden tag von sich aus gemacht... naja nach ca. 1 1/2 wochen habe ich dann wieder gefragt ob wir nicht mal wieder was zsm machen wollen, worauf er wieder sehr erfreut reagiert hat, er wollte sich auch direkt für den nächsten tag verabreden allerdings konnte ich letzten montag und dienstag nicht und jetzt letzten mittwoch (10.10.) war er abends noch mit 4 kumpels aufen konzert in der stadt wo ich wohne, also er wohnt 30km von mir entfernt was aber kein problem ist da wir beide ein auto haben oder halt mit der NWB fahren können... , jedenfall haben wir dann verabredet das er dann danach zu mir kommt bei mir pennt und wir donnerstag noch was zsm machen.. er war total betrunken, aber es war trotzdem toll, da er mir gesagt hat, dass er mich total vermisst hätte, das ihm das gar nicht so bewusst gewesen wäre aber das er es doch getan hätte.. naja in dieser nacht haben wir auch sehr viel an einander "rumgefummelt" (aber wie gesagt KEIN SEX ) er hat mir 1000x gesagt das er mich heiß findet und das er endlich mit mir schlafen will, ich hab aber nein gesagt und dann hat er gefragt was er denn machen sollte, ich hab gesagt das er das schon selber wissen müsste und dann hat er vorgeschlagen, dass er mich zum essen einladen wird, ganz romantisch zu zweit mit kerzen und allem... (nicht vergessen er war betrunken, aber betrunken sagt man ja bekanntlich die wahrheit oder..?!) naja am nächsten tag wusste er auch noch was er gesagt hätte und meinte auch dass wir das noch machen werden.. naja aber jetzt ist halt meine frage ob ich mir noch hoffnung machen sollte oder nicht...?? und eins ist klar sex bekommt er von mir nicht solange wir nicht zsm sind..!! vllt ist das ja ein weg um ihn für mich zu gewinnen..?? in dem ich ihm nicht gebe was er will und standhaft bleibe...?? ich weiß es nicht, ich treffe mich auf jeden fall morgen wieder mit ihm, da wir zsm auf ein konzert von prinz pi gehen und montag fahre ich zu ihm... sorry das es so viel zu lesen ist aber ich hoffen mir kann iwer weiterhelfen oder seine meinung dazu äußern... danke und lg ninibini2

Mehr lesen

12. Oktober 2013 um 10:47

Dazu muss ich außerdem noch sagen, dass
Er eigentlich der beziehungstyp ist, ich weiß das seine letzte Beziehung anfang des Jahres zünde ging, er hat gesagt dass er sie dadurch dass er 6 Wochen in America war verloren hat und dann wiederum sagte er, das es nicht schlimm gewesen wäre das beide das so gesehen hätten und dann aber wiederum meinte er, dass er versucht hätte sie wiederzubekommen aber das sie nicht wollte....
Naja und seine längste Beziehung ging 2 Jahre lang... also grundsätzlich ist er auf jeden fall der beziehungstyp....

Gefällt mir

12. Oktober 2013 um 11:25

@lana 7813
Jau, um ihn dann damit unter Druck zu setzen oder wie..?? Du bist insgesamt echt kritisch und klar du sagst nur deine Meinung was auch gut ist, aber vllt. Solltest du die Beiträge hier in diesen Forum auch n bisschen sensibler sehen ich meine manche Dinge sind nicht so leicht umsetzen.,,, am im Grunde hast du ja recht, aber ich hab halt Angst das ich ihn verliere... Und ich will ihn nicht unter Druck setzen.,.. LG

Gefällt mir

12. Oktober 2013 um 14:47

Öhm...
Also erstens kann ich dir versichern das ich garantiert nicht mit dem in die Kiste gehe... 100%ig...!!! Und zweitens was wenn ich ihm klipp und klar Sage das ich das ich das so nicht kann... ?? Weil er hat ja auf jeden fall Interesse warum sollte ein Mann sich sonst weiterhin so ne mühe machen und extra 30km zu mir fahren und soo..???

Gefällt mir

12. Oktober 2013 um 14:48

Und
Halt das Risiko eingehe ihn zu verlieren..??! Wovon ich noch nicht so ganz überzeugt von bin das ich das werde solange ich Standfest bleibe und nicht mit ihm schlafe....???! Aber was ist deine Meinung dazu..??

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen