Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sollte ich mir da noch Hoffnungen machen?

Sollte ich mir da noch Hoffnungen machen?

29. März um 20:30

Guten Abend, liebe Community!
Ich hoffe sehr, dass ich hier Antworten erhalte und vielleicht etwas Rat und Verständnis erlebe, was mir das alles etwas leichter machen kann ..

Und zwar hat sich vor kurzem mein Freund von mir getrennt, nachdem wir (mal wieder) heftig gestritten haben. Wir hatten natürlich auch schöne Zeiten, haben uns sehr geliebt und unsere Geschichte gleicht wirklich einem Märchen (also wie wir zusammenkamen). Nur haben wir sehr viel gestritten und nun hat's endgültig geknallt, wodurch er die Beziehung beendet hat.
Er erlebt sehr viel Ablenkung und positive Geschehnisse derzeit, da er viel mit Freunden unternimmt, was ihm die Trennung wohl noch leichter macht.

Sein Verhalten ist mir teilweise sehr suspekt. Er lies am Abend der Trennung noch Nähe zu (Kuscheln - widerwillig, weils mir nicht gut ging wegen anderen Dingen in meiner Familie, etc -, Massieren - freiwillig -, etc.). Und teilweise unterhielten wir uns auch noch sehr ruhig, jedoch spürte man die Distanz zwischen Uns, wegen dem, was an jenem Abend geschah.

Zu mir war er den Abend über also kühl, am nächsten Tag jedoch sah das etwas anders aus. Als ich zu meinem Auto ging und fuhr, stellte ich ihm noch ein paar Fragen zu unserem Kontakt und wie das alles weitergeht, ob vielleicht doch noch etwas daraus entstehen kann, bald... Er sagte, erst einmal nicht und er wüsste es nicht, er würde derzeit in Bezug auf Nichts noch irgendwas fühlen, also nicht nur bezogen auf Mich. Er hat derzeit starken Stress privat, und das steigt ihm spürbar alles zu Kopfe. Das war schon während der Beziehung bemerkbar. Er sagte, er möchte sich erst einmal darauf konzentrieren und dann mal weitersehen, was daraus entsteht, oder nicht entsteht.

Er sagte zu einer Freundin von Uns, es seie momentan komplett beendet, und er würde danach mal weitersehen.

Sagt man das wirklich, wenn man es komplett abgeschlossen hat?

Wir haben kaum bis garkeinen Kontakt zueinander, und wenn dann auch nur kurz und distanziert, wodurch ich dann wiederrum das Gefühl bekomme, dass es doch sehr eindeutig ist.

Aber: Er sagt zum Einen, dass ich mir keine Hoffnungen mehr machen soll, ich erstmal damit klar kommen soll, und es momentan komplett beendet ist, sagt aber dann auch, dass er nicht weiß, ob daraus irgendwann (oder in naher Zukunft) nochmal etwas entstehen kann. Ist das nicht alles total seltsam?

Er hält mich nicht hin, müsst ihr wissen. Ich kenne ihn gut genug um das über ihn sagen zu können.

Ich bitte um Rat...

LG, Annalena

Mehr lesen

29. März um 20:32

HINZUFÜGEND:
Vor ein paar Tagen hatten wir noch einmal geschrieben, und da hatte ich ihn mehr oder weniger um Klarheit geben, indem ich ihn fragte, ob ich richtig liege, dass daraus in keine Richtung (weder Freundschaft, noch Beziehung) mehr etwas entstehen kann. Alles was dazu kam, war, dass ich bitte abwarten solle. 

Gefällt mir

29. März um 20:42

Hey,
ich kann Dich sehr gut verstehen, das ist jetzt erstmal eine bescheidene Zeit, die Du da durchleben musst. Im Grunde hat er sich ja zunächst recht klar ausgedrückt, also dass Du Dir keine Hoffnungen machen sollst. Ich für meinen Teil würde Dir raten, dass Du nun versuchst, Deinen Alltag, Deine Zukunft / weiteres Leben ohne ihn zu planen, eben weitermachen, nachdem Du den ersten Kummer verdaut hast. Zum Glück geht es jetzt in den Frühling, was es auch nochmal leichter macht, damit umzugehen. Drücke Dir die Daumen - unverhofft kommt oft, aber erstmal ablenken und für DICH selbst planen.
LG

Gefällt mir

29. März um 20:54
In Antwort auf allie251

Hey,
ich kann Dich sehr gut verstehen, das ist jetzt erstmal eine bescheidene Zeit, die Du da durchleben musst. Im Grunde hat er sich ja zunächst recht klar ausgedrückt, also dass Du Dir keine Hoffnungen machen sollst. Ich für meinen Teil würde Dir raten, dass Du nun versuchst, Deinen Alltag, Deine Zukunft / weiteres Leben ohne ihn zu planen, eben weitermachen, nachdem Du den ersten Kummer verdaut hast. Zum Glück geht es jetzt in den Frühling, was es auch nochmal leichter macht, damit umzugehen. Drücke Dir die Daumen - unverhofft kommt oft, aber erstmal ablenken und für DICH selbst planen.
LG

Ich danke dir sehr für deine schnelle und liebe Antwort. Ich bin erleichtert, keine harten Worte erleben zu müssen.

Wie rechnest du dir da, realistisch gesehen, die Chancen aus? Denkst du, er könnte doch noch auf andere Gedanken kommen?

Gefällt mir

29. März um 21:03
In Antwort auf annalynn961

Ich danke dir sehr für deine schnelle und liebe Antwort. Ich bin erleichtert, keine harten Worte erleben zu müssen.

Wie rechnest du dir da, realistisch gesehen, die Chancen aus? Denkst du, er könnte doch noch auf andere Gedanken kommen?

Alles ist möglich.. ich kann ihm nicht hinter die Stirn schauen.
Versuche Dich nicht zu sehr auf die Möglichkeit zu fokussieren "könnte es nicht vielleicht doch...?" - wie gesagt, mach Dein Ding, lenke Dich mit Deinen Freunden / Familie ab. Dieser Spruch "Die Zeit heilt alle Wunden" hat seine Daseinsberechtigung

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen